was dem opa vorspielen?

  • Ersteller Luke Pirate
  • Erstellt am
L
Luke Pirate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.09
Registriert
26.03.05
Beiträge
166
Kekse
9
Ort
Althengstett
mein opa hat mitbekommen, dass ich klampfe, und besteht nun schon seit längerem darauf, dass ich ihm was vorspiel :D

nun hab ich keine ahnung, was ihn "beeindrucken" (in dem sinne, dass er weiss, dass ich mich da auch reinhänge...) oder gefallen könnte :rolleyes:

hat jemand ne idee, was einem jedermann gefällt und was ich mit einer akkustischen oder noch besser e-gitarre vorspielen kann?
vielen dank schonbmal für die tipps
 
Eigenschaft
 
sweet nuthin'
sweet nuthin'
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.15
Registriert
07.07.05
Beiträge
763
Kekse
1.075
Ort
zuhause
A-Gitarre:
Angie oder Wish you were here

E-Gitarre:
House of the rising sun

:great:
 
Fischi
Fischi
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.342
Kekse
22.712
egal was. meine oma fand das richtig klasse, als ich ihr was von metallica vorgespielt hab :D
 
T
TM89
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.12
Registriert
17.08.04
Beiträge
1.011
Kekse
7
Ort
Dülmen
irgen was von motohaed :D
 
H
Haianson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.11
Registriert
14.10.03
Beiträge
967
Kekse
3.245
wie wärs mit knockin on heavens door ?

nein spass beiseite
ich hab die erfahrung gemacht dass den großeltern alles gefällt was du spielst hauptsach es is NICHT schnelll und mit "krach" verbunden :D


edit: jetzt hätt ich doch tatsächlich "nicht" vergessen
 
Ori
Ori
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.08
Registriert
07.07.05
Beiträge
51
Kekse
42
Ort
Altenburg
*lol* das Problem hatte ich auch schon mit meiner Oma gehabt. Sie konnte ich mit nichs beeindrucken. Sie hat doch tatsächlich gefragt, ob das so kratzig klingen muss :mad: (hatte Weihnachtslieder vorgespielt -.- )
 
Rasti
Rasti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.13
Registriert
28.07.04
Beiträge
741
Kekse
625
Ort
Neumünster
denke für nen "opa" wäre z.b. classical gas ne gute sache. hab ich meinem auch vorgespielt, um mir ne klassik gitarre sponsern zu lassen. :-D
 
L
Luke Pirate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.09
Registriert
26.03.05
Beiträge
166
Kekse
9
Ort
Althengstett
Ori schrieb:
*lol* das Problem hatte ich auch schon mit meiner Oma gehabt. Sie konnte ich mit nichs beeindrucken. Sie hat doch tatsächlich gefragt, ob das so kratzig klingen muss :mad: (hatte Weihnachtslieder vorgespielt -.- )

lol, das ist mies :D

an die andren:
ich weiss nich, mein opa is glaub nich so drauf, dass ihm alles gefällt.
ne andre oma von mir findet auch alles klasse, was ich so vorklampf, aber bei meinem opa weiss ich nich so recht...
 
L
Luke Pirate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.09
Registriert
26.03.05
Beiträge
166
Kekse
9
Ort
Althengstett
Rasti schrieb:
denke für nen "opa" wäre z.b. classical gas ne gute sache. hab ich meinem auch vorgespielt, um mir ne klassik gitarre sponsern zu lassen. :-D

was genau meinst du mit klassik? akkorde vorspielen?

ich könnt auch was im stil von justin king - also akkorde und zupfen - spielen.
natürlich nich auf diesem niveau oder so :D aber halt in der richtung.
kennt da jemand was gutes?
 
SickSoul
SickSoul
HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.409
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
wie wär's mit was ruhigem von bach (air on g oder so)? das komt sicher an. oder diese klassiker stairway to heaven, tears in heaven, etc... (ich verkneife mir jetzt mal sowas wie angel of death oder so anzuhängen als 1000 mal lustigen witz...). aber etwas rockigeres kann's bestimmt auch sein. vielleicht beatles, stones oder was aus der richtung...

MfG

Edit was natürlich auch cool wäre, wäre sowas wie der herbst von vivaldi, wie ihn CoB bei Passage to the Reaper gespielt haben. kommt aber nur mit einer gitarre glaube ich nicht so prall...
 
DrScythe
DrScythe
Endorser der Herzen
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
20.02.05
Beiträge
2.493
Kekse
40.201
Ort
Niederrhein
Nimm Beethovens "Für Elise"...das erkennt der bestimmt und dann verklickerste dem noch, dass du das ganz alleine so von Klavier auf Gitarre bla bla und ab geht der Spaß. Ok ich weiß nich wie gut du bist und ob du den schnellen Teil so gegen Ende hin schaffst (ich noch nich so ganz...aber ich kann nichtmal ein Solo sonst...also das wird sozusagen das erste...ähnm..lol)...Eindruck schinden kannste damit aber denk ich schon.

(ahja: die Tabs zur Für Elise gibt's auf mysongbook.com )...kannst dir auch andere klassische Sachen raussuchen.

Also meine Oma fliegt nicht so auf Amon Amarth, MetallicA, Slayer und Co., deshalb bau ich immer wieder klassische Sachen ein. Damit lässt die sich beeindrucken, obwohl da selten viel hintersteckt...^^
 
D
Deamon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.07
Registriert
22.02.04
Beiträge
420
Kekse
13
Spiel von Udo Jürgens - Mit 66 jahren... :D
Also ich hab einfach was ausm Gitarrenunterricht vorgespielt ( was Akkustisches) und das hat ihm gefallen.
 
L
Luke Pirate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.09
Registriert
26.03.05
Beiträge
166
Kekse
9
Ort
Althengstett
Bo\m/\m/eL schrieb:
Nimm Beethovens "Für Elise"...das erkennt der bestimmt und dann verklickerste dem noch, dass du das ganz alleine so von Klavier auf Gitarre bla bla und ab geht der Spaß. Ok ich weiß nich wie gut du bist und ob du den schnellen Teil so gegen Ende hin schaffst (ich noch nich so ganz...aber ich kann nichtmal ein Solo sonst...also das wird sozusagen das erste...ähnm..lol)...Eindruck schinden kannste damit aber denk ich schon.

(ahja: die Tabs zur Für Elise gibt's auf mysongbook.com )...kannst dir auch andere klassische Sachen raussuchen.

Also meine Oma fliegt nicht so auf Amon Amarth, MetallicA, Slayer und Co., deshalb bau ich immer wieder klassische Sachen ein. Damit lässt die sich beeindrucken, obwohl da selten viel hintersteckt...^^

sowas klassisches währ echt nich übel, das problenm ist halt auch, dass er nur volksmusik hört und sich in der richtung für mich nix arrangieren lässt :D :rolleyes:
 
Korgun
Korgun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.04.10
Registriert
05.06.05
Beiträge
361
Kekse
106
ich schließ mich den vorrednern an,..nimm für elise oder irgendetwas klassisches,...aber auch viele lieder von CoB klingen mit den richtigen einstellungen am amp als wäre es klassik, ich hab meiner oma mal einen teil von Everytime I Die vorgespielt und sie hat fest behauptet das zu kennen ;) Und gefallen hat ihr das erst recht =) Von daher sind solche Sachen immer gut geeignet
 
AndreasW
AndreasW
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.14
Registriert
16.05.05
Beiträge
1.456
Kekse
2.973
Ort
Hamburg
Farfarello schrieb:
sowas klassisches währ echt nich übel, das problenm ist halt auch, dass er nur volksmusik hört und sich in der richtung für mich nix arrangieren lässt :D :rolleyes:

Hallo,

manchmal muß man eben auch mal Kompromisse eingehen und das spielen was einem nicht selbst so gefällt.
Ich glaube das geht auch vielen Musikern in Top40 Bands so.
Mein Vorschlag für Opi: Das Kufsteinlied. :rock:


Andreas
 
F
fetty
Chat-Bot
Zuletzt hier
02.08.20
Registriert
23.11.04
Beiträge
1.495
Kekse
6.807
Bo\m/\m/eL schrieb:
Also meine Oma fliegt nicht so auf Amon Amarth, MetallicA, Slayer und Co., deshalb bau ich immer wieder klassische Sachen ein. Damit lässt die sich beeindrucken, obwohl da selten viel hintersteckt...^^

*LOL* Ich stell mir gerade vor wie ein kleiner langhaareiger Fetty seinen Peavey ins Wohnzimmer Schleift, und mit Death in Fire loslegt. :D Aber nicht möglich weil ich wirklich keinen Bock darauf habe, die Gitarren tiefer zu Stimmen, mit dem Floyd Rose ist das immer so ein Hick-Hack. :rolleyes:

Meine Oma ist mal in mein Zimmer gekommen als ich gerade mit Motorbreath beschäftigt war, sie hat nur gesagt "Du kannst ja Gitarre Spielen, schön." Meinem Cousin der aber Ebenfalls Metalhead ist habe ich am Geburtstag meines Vaters mein damaliges Repertoire vorgespielt, was aber nicht viel mehr war als Hallowed be Thy Name, Breaking The Law und die Erste Strophe von Motorbreath :D

Aber das ist halt was ganz anderes als ein Opa
 
f0rce
f0rce
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.21
Registriert
30.08.04
Beiträge
514
Kekse
252
meine oma und mein opa haben sich von carpathian forest's "he's turning blue" beeindrucken lassen.

zumindest glaub ich das sie beeindruckt waren^^



dann hab ich noch "time of my life" auf der western gespielt und hab 5 euro zugesteckt bekommen. jaja, da soll einer sagen gitarre spielen lohnt nicht :rolleyes:
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
28.10.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.543
Ort
Köln
ältere Herrschaften lassen sich gerne wie gesagt von klassikern mitreissen.

Ich denke da an sachen wie (und das mein ich wirklich ernst!) Marmor Stein und Eisen bricht, oder sachen von Roger Whittaker vielleicht sogar Heino jenachdem was deine Großeltern so hören....

Wenn de nen Rock-opa hast kannste auch auf Led Zep, Cream, Hendrix etc. zurückgreifen!
 
Rasti
Rasti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.13
Registriert
28.07.04
Beiträge
741
Kekse
625
Ort
Neumünster
Farfarello schrieb:
was genau meinst du mit klassik? akkorde vorspielen?

ich könnt auch was im stil von justin king - also akkorde und zupfen - spielen.
natürlich nich auf diesem niveau oder so :D aber halt in der richtung.
kennt da jemand was gutes?

eric clapton - classical gas mein ich
 
explorer76
explorer76
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.272
Kekse
1.325
Ort
RUHRGEBIET
Also mein Opa war schon seehr beeindruckt als er in meinen Keller kam und ich da gerade Battery gespielt hab... "Man man jung, dat is ja ganz schön schnell!"
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben