Was ist richtig gutesHolz für ne E-Gitarre

von Black Mushroom, 08.03.06.

  1. Black Mushroom

    Black Mushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.03.06   #1
    Ich hab ne Ibanez RG 1527 "7-String Monster" und die is aus Lindenholz, ist das gutes Holz?? Ich spiele noch nicht so lang, stell aber fest das meine favorit Bands Metallica und Korn immer Gitarren aus Mahagoni Holz spielen, ist as better??? Die Ibanez hat immerhin knapp 900 € gekostet und kling eigendlich richtig fett.
     
  2. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 08.03.06   #2
    HI

    Gutes oder schlechtes Holz gibt es in dieser Hinsicht nicht, da es für jedes Holz unterschiedlichste Qualitätsstufen gibt. So findest du bei Ibanez Erle als Holz sowohl bei den 200€-Gitarren aus der GIO-Serie, als auch bei der Prestige-Serie. Trotzdem klingt die Erle in der Prestige einfach "besser" als in der GIO, weil die Qualität des Stückes einfach besser ist.

    Verschiedene Hölzer klingen einfach anders, so wird Mahagonie meist ein vollerer Ton zugesprochen, Erle hingegen ein sehr knackiger und kerniger Ton. Gut oder schlecht ist eher im Geschmack zu sehen, und man kann Mahagonie nicht als das Beste Holz abtun. Ein gutes Stück Erle mag auch viel besser klingen als ein schlechtes Stück Mahagonie. Auch Mahagonie ist nicht gleich Mahagonie, da es auch ein Überbegriff ist, für diverse Unterarten, wie bei Kaninchen. Kaninchen weren ja auch unterteilt in Zwergkaninchen, Zwergwidder und keine Ahnung ob es ein Standardkaninchen gibt ;) Hab grad nen Schluck getrunken, aber ich hoffe du weißt, was ich sagen will ;)

    Fender baut ja z.B. auch keine Strats aus Mahagonie. Auch nicht in der besten USA-Serie. Wäre Mahagonie objektiv das beste Holz, würde Fender das sicher auch in den Top-Modellen für über 1000€ verbauen, wenn Epiphone das auch bei seinen Les Pauls für 400€ verbaut...
     
  3. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.03.06   #3
    Das hab ich nicht gewusst das Mahagonie in verschiedenen Qualitäten geben kann, also ist Linde auch nicht schlecht is ja von der Prestige Serie, bei meiner meine RG 7-String. James Hetfield hat ja eine Spezial angefertigte Explorer ais Mahagonie, soll 6000$ gekostet haben. Das muss gutes Mahagonie sein oder :)

    Du bist eher ein Fan der klassischen Strat oder Les Paul? Man hät ich gern ne orginale Gibson Les Paul. Kirk Hemmet spielt die ja auch. Meistens sind die ja aus Mahagonie. Nur eins verstehe ich nicht die Pick Ups nehmen den Ton ja magnetisch auf, nur die Saiten sind doch aus Metall und das Holz kann doch nicht Magnetisch aufegommen werden? Wie kann der Ton so von dem Holz bestimmt werden. Die Pick's können das Holz auch erkennen?
     
  4. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 08.03.06   #4
    Strats sind aus Erle, Paulas aus Mahagonie, das beste Holz gibt es nicht.

    Es gibt nur gutes Mahagonie und schlechtes Mahagonie. (für alle anderen Holzarten gilt das gleiche)

    Die beste Fichte die du bekommen kannst ist Engelmannfichte, direkt danach kommt Sitkafichte usw usw. Das ganze dann massiv mit meinetwegen Boden und Zargen aus massiven Mahagonie höherer Qualität macht eine schöne Akustik aus.

    Wenn man allerdings wie bei Epiphone auf Restholz und Presspappe stößt sollte man sich Gedanken über Angaben der Hersteller zum verbauten Holz machen.
     
  5. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 08.03.06   #5
    Kirk Hammet heisst das.......nur so nebenbei....^^
     
  6. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.03.06   #6
    Fichte? Mein 7 Saitiges Montser ist aus Linde. Aber OK, vieleicht Kann ich ja nen richtig guten Korpus aus anderem guten Holz wechseln.
     
  7. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 08.03.06   #7
    Jein, eine Weile wurden Strats von Fender auch aus Pappel gebaut ;) (Glaube zumindest, dass es Pappel war. Oder Esche ?)

    Zum Holz: wie gesagt, die Holzqualität schankt und bestimmt natürlich den Preis. Demzufolge gibt es als Beispiel Erle in einer Yamaha für 200 Euro, in meiner delta Dragon die mehr als das 10fache kostet ist auch Erle das Grundmaterial für den Korpus (neben Ahorn).

    Und ansonsten kann ich nur noch sagen:

    http://www.kraushaar-gitarren.de/tipps/Tonholz.htm
    http://www.espen.de/ - Klanghölzer

    Und auch sehr interessant:
    http://www.warmoth.com/guitar/options/options_bodywoods.cfm
    http://www.warmoth.com/guitar/necks/necks.cfm?fuseaction=guitar_neckwoods

    Viel Spaß beim lesen
     
  8. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.03.06   #8
    ja stimmt hammet...
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 08.03.06   #9
    Der Hals trägt aber auch eine Menge zu dem Klang bei. Viele sind sogar der Meinung, dass das Material des Halses und dessen Konstruktion mehr Einfluss au den Klang hat als der Korpus. Es lohnt sich nicht wirklich bei einer eher billigeren Gitarre den Korpus auszutauschen, denn dann bleibt der Hals immer noch übrig. Außerdem kann man für das Geld, dass man ausgeben muss für alle Koponenten gleich eine neue Gitarre holen.
     
  10. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.03.06   #10
    900 sind ja nicht so besonders billig, aber der hals ist aus Ahorn/Wenge.
     
  11. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.03.06   #11
    aus linde aus der prestige serie von ibanez ist nicht von schlechter qualität?
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 08.03.06   #12
    Nungut, stimmt, hab ich überlesen. Aber dann noch den Korpus wechseln? Naja, von der Idee halte ich nix, aber egal.
    Und bei dem Verzerrungsgrad von Metallica spielt die Art des Holzes (nicht die Qualität!) kaum eine Rolle, das hört sicher niemand raus was das für Holz ist.
     
  13. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.03.06   #13
    ich meine linde von der prestige serie is von guter qualität, hab mich bisschen zu sehr beeilt und hab nicht aufgepasst was ich geschieben hab...
     
  14. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.03.06   #14
    ja stimmt, das hab ich auch gewusst, und ich ohne hin mit einem kumpel, auch gitarrist die gitarre neu erfinden... ich weiß ich hab viel vor
     
  15. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.03.06   #15
    ich muss jetzt schlafen, schreibt aber ruhig noch mehr!!! ich will alles über gitarre wissen was man wissen kann!!!!
     
  16. Black Mushroom

    Black Mushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.03.06   #16
    schreibt schreibt
     
  17. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.03.06   #17
    Tu uns bitte den Gefallen und nutze die Editfunktion, 4 posts hintereinander sind nicht mehr feierlich ;)
    Und lies dir die Links oben durch, da wird eine Menge beantwortet, danach nutze die Suchfunktion und du wirst dann alles wichtige gefunden haben..
     
  18. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 09.03.06   #18
    Ich meine Esche. :confused:
     
  19. Hebi

    Hebi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    20.05.10
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #19
    Auch falsch...Der gute Mann heisst Hammett
     
  20. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.03.06   #20
    Dann war es Esche, ich konnte mich zwischen den beiden oben genanntne Holzytpen nicht entscheiden :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping