Welche Lieder kann ich mit diesen Akkorden spielen ?

von skype, 27.10.06.

  1. skype

    skype Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 27.10.06   #1
    Ich würde gerne wissen welche Lieder ich mit folgenden Akkorden spielen könnte:

    A-Dur
    A-Moll
    G-Dur
    G7
    F-Dur
    E-Moll
    C-Dur

    (Ich kann schon viele Akkorde , oder ? :D )

    mfg

    skype

    Hab noch
    D-Dur
    E-Dur
    E7
    vergessen.
     
  2. Defiler

    Defiler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    226
    Erstellt: 27.10.06   #2
    Lern einfach die Lieder die du spielen möchtest, dann siehst du schon ob du die Akkorde da verwenden kannst. Ansonsten lernst du einfach die Akkorde die im Lied vorkommen dazu...

    Aber gut Okay. So einiges von ACDC könntest du damit spielen. Allen voran TNT.
     
  3. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 28.10.06   #3
    genau! absolut zustimm
    immer weiterlernen mit akkorden einfach irgendein lied nehmen dass dir gefällt und dann lernen die neuen akkorde zupftechniken etc dadurch entwickelst du dein gitarrespieln

    die toten hosen - alles aus liebe wär zB auch schon drin

    du hast da ja schon einige akkorde drauf aber nur um jetz ein beispiel zu nennen: die ärzte - 1/2 lovesong da würden dir noch 3-4 die aber schon sehr einfach sind akkorde fehlen- also immer weiter lieder und akkorde lernen :great:
     
  4. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 28.10.06   #4
    Mit diesen Akkorden kannst du bereits zig tausende Lieder spielen.
    D.h. eine praktisch fast endlose Liste.:eek:
    Und wie bereits gesagt, sollte ein Akkord in einem Lied vorkommen den du noch nicht kennst, lern ihn und gut.;)
    "Gängige Akkorde" die dir noch fehlen, wären z.B. H7 und Dm.
    Kommt aber auch auf die Tonart des Liedes an...


    Andreas
     
  5. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 28.10.06   #5
    musst nur noch einen Fm lernen, dann kannste "don't look back in anger" von oasis spielen...
     
  6. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 28.10.06   #6
    und dir danach den gnadenschuss geben :rolleyes:
     
  7. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 28.10.06   #7
    Die Grundlage hast Du ja nun schon gelegt. Deshalb bist Du mittlerweile tatsächlich in der Lage, tausende von Songs zu spielen.

    Schau doch mal bei Ultimate Guitar nach Deinen Lieblingssongs oder nach einfachen Stücken, die du kennst. Auf dieser Homepage gibt es sehr viele Tabulaturen jeglicher Art und dort kannst Du auch selber nachschauen, ob Dein Akkordrepertoire für den jeweiligen, gewählten Song ausreicht.

    Viel Spass :great:
     
  8. frankNfurter

    frankNfurter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.899
    Erstellt: 28.10.06   #8
    skype, mit den bereits gelernten akkorden eröffnet sich dir tatsächlich ein
    universum an stücken. darum könnte eine der nächsten fragen sein,
    welche stücke ("lieder") du denn gerne spielen möchtest. leg' dir 'ne
    umfangreiche grifftabelle zu, und du lernst die auch noch, garantiert.
    vielleicht suchst du auch nach gitarrentabs der stücke, die du am
    liebsten spielen möchtest, im internet. you're on your way, buddy!

    und nu' erstmal (ohne jede ironie): glückwunsch! MACH WEITER SO!

    frank
     
  9. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 28.10.06   #9
    country roads z.b.
     
  10. skype

    skype Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 28.10.06   #10
    Also welche Lieder ich gern spielen würde !?! :confused: Also erst einmal bekannte ''Rocklieder''.
    Mehr fällt mir gerade nicht ein.

    mfg

    skype
     
  11. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 28.10.06   #11
    das is wieder was anderes, er wollte nur wissen, was er spielen könnte :D
     
  12. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 28.10.06   #12
    Also nächstes kannst du dich auch mal an Tonleitern heranwagen
    (Such im Forum einfach nach Pentatonik bzw scales. Gibt da nen schönes Video vom User Superhoschi https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/158281-hoschi-s-workshop.html (Der Pentatonik Teil. der bringt das sehr sympatisch rüber)).

    Ansonsten kann ich dir das Buch "Blues you can use" empfehlen, auch wenn du vielleicht "noch" kein Blues magst, da lernt man schon ne Menge, und auch viele Rocklieder basieren auf "Bluesregeln".

    Später kannst du dann einzelne Melodieläufe und Akkorde mischen und dich auch langsam an eigene Stücke wagen, auch das improvisieren ist dann nicht mehr weit :) .

    Mach einfach weiter so ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping