werhat nen tinnitus?

von Christian19, 26.07.05.

  1. Christian19

    Christian19 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    31.10.11
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 26.07.05   #1
    hi leute,

    spiele selbst in ner band und wollte mal rein aus Interesse fragen wer von euch Ihn schon hat den Tinnitus???
     
  2. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 26.07.05   #2
    Nen Dauertinitus? Ne, aber nach jeder Probe für mehrere Stunden/Tage:D
     
  3. Dust

    Dust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.09.13
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 26.07.05   #3
    Hi, ich hab zum glück noch keinen^^ aba nach nem Konzert piepst das Ohr mal ne Woche wie wild :D
     
  4. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 26.07.05   #4
    Seit der Geburt, habe ich erst vorn paar Monaten gemerkt - ich dachte davor das ist normal...
     
  5. Dust

    Dust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.09.13
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 26.07.05   #5
    Was:eek:
    Du hast seit deiner Geburt nen Tinnitus?????
     
  6. downward spiral

    downward spiral Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 26.07.05   #6
    @Aphex das ist eher ungewöhnlich. Frag da mal beim nächsten HNO Besuch nach.

    Ich hab sogar 2 Tinnitussen... ein hohes cis ähnlich dem fieepen nach der Probe/ Konzert welches allerdings pathologisch wiederkehrt und ein dropped D Streßtinnitus. Der allerdings ist richtig belastend da er mit extremen Rauschen und Schwindelgefühl einhergeht. (Nicht so toll wenn man auf Arbeit gerade n Baby rumträgt)
    Leute passt mit eurem Gehör auf!
     
  7. Dust

    Dust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.09.13
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 26.07.05   #7
    Ja Tinnitus Stinkt..!!!
     
  8. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 26.07.05   #8
    Ich bin auch dabei ... Einer muss immer der Depp sein. In meiner Band tragen jetzt auch fast alle Ohrschützer, obwohl meiner nicht mal durch's Proben kam. Stand halt "nur" zu nah an einer Box auf'm Konzert ... :screwy:
     
  9. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 26.07.05   #9
    Sagen wir mal so:
    Ich kann mich nicht erinnern, wann ich keinen hatte.
    Ist es als Kind ein wenig stiller geworden, war die Posaune des jüngsten Gerichts gleich wieder da.
    Manche Leute begehen Selbstmord wegen Tinnitus, ich weiß nicht, wie es ohne ist. :)
    Ich habe auch nie davon gesprochen, wusste ja nicht, dass das was besonderes ist.
     
  10. downward spiral

    downward spiral Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 26.07.05   #10
    Hey Moment mal... noch lebe ich!
     
  11. M.U.Y.A.

    M.U.Y.A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    205
    Erstellt: 26.07.05   #11
    Da fällt mir doch direkt folgendes ein:

    "Ich hab zwei Teenie-Tussen. Achja, und son Fiepen im Ohr hab ich auch."

    Naja, BTT. Ich habe keinen Tinitus, aber ein Freund von mir hat einen seit nem Apokalyptica-Konzert. Dem geht das aber am Arsch vorbei ^^
    Ich werde jedenfalls beim Proben schön brav Ohrenstöpsel tragen, wenn ich in ner Band spiele. Hab keinen Bock auf Dauerfiepen, hatte schonmal nen Tinitus, ist ja wirklich nich schön.

    greetz

    M.U.Y.A.
    P.S: Gute Besserung allen Tinitus-Opfern! :great:
     
  12. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 26.07.05   #12
    Ich hab mir mal einen eingebildet :screwy: wenn ich normal rumlief habe ich etwas gehört und wenn ich mir die finger in die Ohren gesteckt hab.. war er weg. Das ganze lies sich allerdings auf stress zurückführen (psychosomatisch) und jetzt isses weg
     
  13. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 26.07.05   #13
    Ich lass das mal unkommentiert ...
     
  14. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 26.07.05   #14
    Hi,

    ich hab auch einen dauerhaften Tinnitus, auf beiden Ohren. Echt scheiße, aber man gewöhnt sich dran. Tabletten und Infusionen haben leider nix genützt. Ich wurde zur Uni-Klinik geschickt, das war ganz interessant was die da erzählt haben. Aber was dagegen tun konnten die auch nicht. Immerhin haben sie mir erklärt was genau ein tinnitus ist, ursachen usw. War echt beeindruckt, mal in Ruhe mit nem Mediziner zu reden, ohne dass der auf die Uhr gekuckt hat, nach dem Motto "Der nächste, bitte!".

    Ursache war bei mir ein einziges Konzert in Düsseldorf. Das tolle daran war, dass ich zum ersten Mal Gehörschutz ausprobieren wollte und die Dinger dann glücklicherweise zu Hause (Saarland) vergessen hab! Ganz toll! :mad:
    Ansonsten hätte ich wohl bis heute noch nix! Verursacher war mein damaliger Valvestate 100 Watt Combo zusammen mit den Becken vom Drum. Der Mischer (und wir auch) hatte keine Ahnung vom Monitoring blabla, eins kam zum anderen... hatte auf der 4 Stunden Rückfahrt ein Piepen im Ohr. Hab dann natürlich ne ganze Woche gewartet, dass es wieder weggeht. Toll, wäre ich gleich zum Doc gegangen, hätte ich noch Chancen gahabt, aber so wars zu spät!

    Seitdem reagierie ich etwas empfindlich wenn jemand behauptet 100 Watt-Transitoramps wären nicht laut genug für ne Band :screwy: .

    Gruß Chris
     
  15. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 27.07.05   #15
    Habe zum Glück keinen. Manchmal, wenn zu lange zu laute Musik mein Ohr beschallt hat piepsts für eine kurze Weile, geht aber dann wieder Weg. :)
     
  16. Satchi

    Satchi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 27.07.05   #16
    Ich lag mal drei Wochen im Bundewehr Krankenhaus Hamm nachdem ein Oberfeldwebel ars..
    ne Signal Pistole direkt neben mir abgefeuert hat.
    Der Depp hatte sich nicht erkundigt ob alle Gehörschutz tragen was seine Pflicht gewesen wäre.
    Naja nachdem der Schuss kam , Hörte ich ein schrilles Piepen und die Fähigkeit auf dem Rechten Ohr zu hören war nahezu ganz verschwunden. Das linke hatte aber auch gut einen mitbekommen.

    Gottseidank war ich da beim Bund und die fackeln ja nicht lange und stecken einen ins Krankenhaus.Da wurde ich mit Infusionen vollgepumpt um den Blutfluss zu erleichtern also das Blut zu verdünnen.
    Ich hatte echt schon Angst das der Tinitus bleiben würde.Was er glücklicherweise nicht gemacht hat. Allerding bekomm ich öfters einen tollen Lowpass filter effekt in mein rechtes Ohr was dann so drei minuten braucht bis es wieder normal funktioniert.
    Seitdem ich weiss wie schlimm das sein kann sind meine Ohren heilig,

    Achja der chefarzt onkel da hat mir erzählt , das das Gehirn ein Art gehörfilter verwendet
    da man sonst ewig krach hören würde vom Blutdruck.Das wird ausgeblendet.
    Im Prinzip sagte er hat das Gehör oder das Gehirn vergessen was leise bedeutet.

    Dann hat er mir den Tip gegeben beim Schlafen gehen ein Radio oder sonstwas zu benutzen und dass so leise einzustellen das man es gerade noch hören kann.
    Das "!kann" die beschwerden lindern.
     
  17. Sixpounder

    Sixpounder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baselland ,CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.05   #17
    OU hopplain

    nochma Glück gehabt:D
    naja besser im Krankehaus als in der Bundeswehr:D
     
  18. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 27.07.05   #18
    also meine ohren sind sehr empfindlich, das weiß ich weil ich nach jeder höheren lautstärke (auch auf kurze dauer, so 15mins ne liveband angehört reichen schon), so'n leichtes rauschen/ fiepen in den ohren hab, was dann aber auch wieder weggeht....

    nach nem judas priest konzert bei dem ich erste reihe stand aber ohrenstöpsel drin hatte (die alpine teile, sound war super) hatte ich dann trotzdem 3 tage lang tinnitus bis es dann leiser wurde und weg war.
    manchmal wenn ich nachts daliege und alles ist mucksmäuschen still, dann meine ich was leicht rauschen zu hören in meinen ohren, kann's aber nicht genau bestimmen, weil's so leise ist, deswegen stört's auch nicht

    ach ja: wenn ich alkohol, trinke und mucke höre bekomme ich auch oft 'n rauschen in den ohren, aber auch recht leise, bilde ich mir vllt auch ein
     
  19. Satchi

    Satchi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 27.07.05   #19
    Genau da solltest den Radio im bett trick verwenden gerade so laut dasses rauschen nichmehr hörst.
    Aber ich denkmal das ein leichtes rauschen ab und zu normal ist.
     
  20. Christian19

    Christian19 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    31.10.11
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 27.07.05   #20
    recht interessant wieviele das eigentlich haben. habe es auch. hörs unter tags nicht weils ziemlich hoch klingt (so nach nem fernseher wenn er stumm läuft). kann auch nicht sagen wie lange ich es habe.....wenn ich nicht wüsste dass es sich tinnitus nennt hätte ich gedacht es sei schon normal. komm aber gut damit zurecht.

    aber nun ja *g* metal metal metal.....irgendwann muss es ja dann sein

    liebe grüsse
     
Die Seite wird geladen...