Wieviel würdet ihr für eine E-Gitarre ausgeben??

von MarcAndree, 08.01.04.

  1. MarcAndree

    MarcAndree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.04
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #1
    bis zu wieviel euro würdet ihr euch denn eine e-gitarre leisten?

    also im moment könnt ich mir vorstellen, dass ich mir eine e-gitarre so bis zu 1000 euro zulegen würde! wäre derzeit mein oberes limit für eine e-gitarre!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.01.04   #2
    haha imo brauch ich überhaupt keine, meine jetzige ist erst zwei wochen alt :p jetzt kommt erst mal ein neuer Verstärker und danch ne neue Gitarre, die wird dann 1700$ kosten.
     
  3. filth

    filth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #3
    ich habe ne esp h-301 für 700 eus gekauft.

    nachher 2 seymour duncans für insgesamt ca 190 eus eingebaut.


    also insgesamt 900 eus. bin auch 100% zufrieden. mehr würde ich eigentlich für ne gitarre nicht ausgeben wollen.


    ALex
     
  4. Sentinel

    Sentinel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 08.01.04   #4
    hmm Meine Hat 720€ gekostet würde in meiner jetztigen finanziellen Lage auch nur so bis max. 1000€ für eine ausgeben wobei des schon ziemlich hochgegriffen is...
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 08.01.04   #5
    hm... so 1500 € + en paar würd ich schon ausgeben ;)

    für ne geile custom oder so

    MFG Dresh
     
  6. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 08.01.04   #6
    Ich denke wenn ich mir die nächste kaufe, wird die nicht unter 1000€ kosten....
     
  7. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 08.01.04   #7
    Ausgeben würde ich immer alles für Gitarre + extras was ich auftreiben kann :) Das ist nur meistens nicht soooooviel ;)
     
  8. Murmel a.d.E.

    Murmel a.d.E. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.03
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 08.01.04   #8
    meine schatz, der hoffentlich bald mal eintrifft (warte schon über 7 wochen)kostet 730 euro...noch 8 mal schlafen :p dann KÖNNTE sie da sein *hoff*
     
  9. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 08.01.04   #9
    für ne geile gitarre würd ich meine großmutter verscherbeln :twisted:

    ne quatsch. bei mir wär auch so bei 1000 Öcken die grenze, 1500 wenns ne ganz geile wär aber mehr wirklich ned
     
  10. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 08.01.04   #10
    Maximal 3000,- Euro. Das ist aber wirklich die absolute Schmerzgrenze, jedenfalls für mich. Ich seh es schon normal an eine Gitarre für 1000,- Euro zu kaufen.

    Für den einen ist es ein Zeitvertreib für den anderen Passion. Deswegen werden sich viele an den Kopf langen, wenn sie hören das man für 3000,- Euro ne Gitarre kaufen würde.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. heretik

    heretik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #11
    kommt drauf an was für eine, für ne schöne alte PRS würd ich wirklich viel ausgeben... :D so 1500 - 3000 ? allerdings kann ich mir soviel kohle nicht einfach aus dem ärmel schütteln, aber wenn ich das Geld hätte und mir jmd ne schöne PRS anbieten, würd ich sofort zugreifen
     
  12. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 08.01.04   #12
    kommt drauf an, wieviel ich danach noch über hätte :mrgreen:

    aber ich denk mal, wenn ich nich im lotto gewinne, oda mir mein job (was auch immer...) die millionen bringt, wär bei 1500 schluss.
     
  13. murdoc

    murdoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.07.12
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #13
    kommt drauf an für ne costum is oben hin alles offen, vorausgesetzt mein konto spielt mit ;)
    aber das is wohl bei den meißten so, sonst würdn sich alle ne teurere/(bessere) git kaufen, nicht?
     
  14. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 08.01.04   #14
    Wollt ihr wissen was ich denke?
    Egal...

    Mir ist absolut Wurst was ihr für eure Gitarren bezahlt habt, Sie muss sich gut anhören und euch gefallen.

    Diese EGO-W-I-C-H-S-E geht mir so auf den S-A-C-K :!: :!: :!:

    Meine ist teuerer, bunter, lauter ,seltener, ich lass mir meine bauen...

    Voll die KINDERKACKE...

    Ist doch eh Wurst, da ca. die Hälfte der Forenuser eh alles von Mama und Papa bzw Oma und Opa oder sonst wem in den Anus geblasen bekommen.

    Und denen macht es noch Spass sich zu bücken...

    Sorry an all die anderen aber das regt mich schon lange auf :!:
     
  15. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 08.01.04   #15
    Kommt absolut auf die Gitarre an. Sowas kann man nicht pauschal beantworten. Und nur weil teuer heisst es nicht auch unbedingt gut.

    Asci

    ~edit~
    @kdd: guter post 8)
     
  16. [dermeis+er]

    [dermeis+er] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.04
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #16
    also ich muß mal dem 2 über mir(trotz schlechter ausdrucksweise) recht geben!
    ich habe mich schon mit 3 gitarrenlehrern,die wirklich ne menge draufhatten und nem typen aus nem musikladen gerdet(der auch mehr konnte als die viele andere),und alle sagten mir,dass ne ordentliche gitarre,mit der man perfekt spielen kann und die geil klingen kann(wenn man spielen kann) höchstens 500-600€ kosten muß,und drei von ihnen hatten auch höchstens solche(2 epiphone les pauls und eine fender mexico),nur der eine gitarrenlehrer hat sich eine von nem bekannten bauen lassen...hatt aber auch weniger als 1000€ gekostet!und als ich die spielen gehört hab,wow!!!echt geil!!!ich kenn wirklich nur zwei personen die gitarre über 1000€ haben(einer ne usa bc rich und der andere so ne teure kh-2 von esp),zwar keine schlechten gitarre,aber beide haben sie wirklich geschenkt bekommen(weihanchten etc.) und wenn die spielen hör es sich echt viiiel schlechter an als die leute mit ihren 500€ gitarren!!!ich mein,alles über 700€ ist echt nur was für leute mit zuviel geld,ne perfekte gitarre kostet nicht mehr wenn sie nicht einzigartig sein soll oder so!!!
    also kauft euch für euer ganzes geld lieber mal n paar konzertkarten und übt ordentlich,dann klappts auch mit dem spielen und ihr braucht keine maskerade in form ner teuren gitarre...mein tipp
     
  17. [dermeis+er]

    [dermeis+er] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.04
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #17
    also ich muß mal dem 2 über mir(trotz schlechter ausdrucksweise) recht geben!
    ich habe mich schon mit 3 gitarrenlehrern,die wirklich ne menge draufhatten und nem typen aus nem musikladen gerdet(der auch mehr konnte als die viele andere),und alle sagten mir,dass ne ordentliche gitarre,mit der man perfekt spielen kann und die geil klingen kann(wenn man spielen kann) höchstens 500-600€ kosten muß,und drei von ihnen hatten auch höchstens solche(2 epiphone les pauls und eine fender mexico),nur der eine gitarrenlehrer hat sich eine von nem bekannten bauen lassen...hatt aber auch weniger als 1000€ gekostet!und als ich die spielen gehört hab,wow!!!echt geil!!!ich kenn wirklich nur zwei personen die gitarre über 1000€ haben(einer ne usa bc rich und der andere so ne teure kh-2 von esp),zwar keine schlechten gitarre,aber beide haben sie wirklich geschenkt bekommen(weihanchten etc.) und wenn die spielen hör es sich echt viiiel schlechter an als die leute mit ihren 500€ gitarren!!!ich mein,alles über 700€ ist echt nur was für leute mit zuviel geld,ne perfekte gitarre kostet nicht mehr wenn sie nicht einzigartig sein soll oder so!!!
    also kauft euch für euer ganzes geld lieber mal n paar konzertkarten und übt ordentlich,dann klappts auch mit dem spielen und ihr braucht keine maskerade in form ner teuren gitarre...mein tipp(meine gitarre hab ich übrigens für genau 650€ bekommen mit pickups,an der grenze,dafür hab ich beim amp gespart...nur 130€...
     
  18. Voodoo Child

    Voodoo Child Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.04
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #18
    Äh .. hier ging es um preisliche Obergrenzen und nicht um Prahlerei, was die letzte Gitarre gekostet hat. Aber selbst wenn es so wäre. Was regst du dich so auf? Gute Gitarren kosten nunmal Geld und wenn manchen ihr Hobby halt etwas mehr Wert ist, kann es dir doch egal sein.

    Und die Aussage, dass alles eh nur von Mami und Papi gesponsort ist, finde ich anmaßend. Woher willst du das denn bitte wissen? Ich habe zwar in dem Thread noch nicht gepostet, aber ich fühle mich irgendwie angegriffen. Ich habe jahrelang gespart(schon als Kind angefangen - damals aber noch nicht für Gitarren) und gearbeitet, um mir hochwertiges Equipment kaufen zu können und ich glaube nicht, dass ich der einzige bin, der das so macht.

    Wenn du mit einer Epiphone und einem Transistor-Verstärker zufrieden bist - sehr gut. Andere Leute sind halt mit ihrer Gibson und ihrem Röhren-Verstärker zufrieden. Jedem das seine. Ist doch eigentlich ganz einfach, oder?
     
  19. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 08.01.04   #19
    Iche abe vore Wut nix getroffe gude Don... Odda so ;)

    Wir sind hier ja nicht vor Gericht und ach, ist doch egal...(Umarm)

    Ihr habt wenigstens die "Message" verstanden :!:
     
  20. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 08.01.04   #20
    Also meine hat 400€ gekostet udn ich find die besser als die meisten teureren Gits :) wenn ich mir überhaupt noch mal eine Git kaufe dann warscheinlich ne Ibanez aus der Prestige Serie aber eigentlich reicht mir meine für alles :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping