Wo wann und wie oft Spielt ihr?

von theschaaf, 02.03.05.

  1. theschaaf

    theschaaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 02.03.05   #1
    Joa, das würd mich mal interessieren...

    Also ich spiel innem Raum den wir uns (n kumpel mit seiner gitarre) gemietet haben, is 10km von meinem zuhause, da proben wa und machen party. Also sonne art party-probe-raum.

    Spiel da zwischen 1 und 3 mal die Woche.
    Zuhause gehts net da isses zu laut..

    mfg jens
     
  2. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    14.522
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.531
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 02.03.05   #2
    Ich hab daher geschaut dass mein Set mitten in meinem zweiten Zimmer steht (hab zwei Zimmer gleich aneinandergebaut). Wenn ich heimkomme dann stopere ich erstmal über die Toms, so dass es mich förmlich auf den Drummerchair schmeisst. Dann spiel ich halt drauf los, was jeden Tag so an die 1 eineinhalb bis 2 Stunden ergibt. Davon sind die ersten 80 Minuten etwa Spielen mit Kopfhörer zur Musik zur Gehörbildung und zur Routine, die restlichen 30-40 Minuten nutze ich zum intensiven Üben des Unterrichtsstoffes.
     
  3. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 02.03.05   #3
    mein set steht im keller und ich üb auch täglich an die 1-2 stunden. wann ist recht unterschiedlich, aber ich darf immer nur zwischen 2.30 und 7 wegen unseren nachbarn :) is ja auchverständlich. im sommer gehts leider nicht so lang oder so oft, weil die nachbarschaft und oder meine eltern fast immer im garten liegen und versuchen zu schlafen, da nehm ich dann doch rücksicht. aber wenn ichs nicht mehr aushalte ;)
     
  4. mr-x

    mr-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.09
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 02.03.05   #4
    Hmm ich spiel so 1-2 stunden am Tag kommt aber immer drauf an , manchmal auch gar nicht ... Hab nen uralt Jazz-Set von meinem vatter im Keller , mein richtiges Set steht im Proberaum , aber dahin ist es immer ne Weltreise ( noch kein Führerschein *wein*) ...
     
  5. theschaaf

    theschaaf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 02.03.05   #5
    habt ihrs gut...:(

    würd auch gern jeden tag spielen, vor allem wenn man n song hört, sich die tabs hohlt und denkt "juhuu, in spätestens einer woche kann ich den endlich mal auf meinem set spielen :o :o "
     
  6. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.05   #6
    Spiele meist 2 mal die woche je 1 Stunde beim kollege zuhause am set. Wenn ich zuhause bin habe ich einfach die sticks neben mir die ich dann auch oft mal kurz zur hand nehme und bissel luftschlagzeug oder einfach bissel technick übe so guts halt geht. Werde aber schaun das ich in nächster zeit zusammen mit ein paar freunden nen bandraum auftreiben kann wo ich dann unbegrenzt üben kann. Bleibt halt einfach der weg mitem fahrrad ins nachbardorf (6 km). Aber das trainiert ja die beine was ja nicht verkehrt ist. Und im sommer habe ich nen motorrad aber im moment ists einfahc zu kalt bzw. zu gefährlich bei dem glatteis welches da auf unseren strassen haust
     
  7. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 02.03.05   #7
    allein spiel ich durchschnittlich 1-2 stunden am tag, wenns passt könnens aber auch mal 7 stunden werden...

    bandprobe haben wir freitag und samstag nachmittag jeweils ab 15.00 bis ca 19.00; danach sind wir aber komplett am ende mit den kräften, denn wir spielen ziemlich anstrengende sachen.

    der drummer und ich proben eigentlich jedesmal, aber der bassist (=auch sänger) ist im moment zivi und fällt öfters aus.
     
  8. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 02.03.05   #8
    Also ich spiele täglich so 30-60 min und wenn ich gut drauf bin auch mal länger :D.
    Leider hab ich noch keinen der mal mit mir jammen will von daher ist es schon irgendwie eintönig und ich hab noch keine ordentlichen Kopfhörer zum üben...
    Nun ja wenn der Schulstress jetzt wieder nachlässt dann wird mit dem spielen auch mehr :great:
     
  9. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 02.03.05   #9
    achja, hab vergessen. mit der band bin ich immer einmal die woche von 7 bis so ca 23 uhr beschäftigt. manchmal spielen wir sehr viel, manchmal aber auch sehr wenig. wollen aber auf 2 mal die woche aufstocken.
     
  10. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 03.03.05   #10
    Für mich alleine am Set spielen und üben kann ich nur recht selten.
    So ein zwei mal im Monat, wenn ich mal ´n halbes Stündchen VOR den Anderen im Proberaum auftauche.
    Geprobt wird normalerweise Sonntagnachmittag 2-3 Stündchen und Montagabend 2-3 Stündchen. Wenn am Freitag und Samstag ein Gig war lassen wir die Proben auch mal ausfallen, sofern kein neues Songmaterial auf dem Plan steht.
    Daheim kloppe ich nach Lust und Laune Rudiments auf dem Übungspad oder auf ´nem Kissen.
    Tja und dann kommen pro Monat noch so zwischen 4 und 12 Gigs hinzu, je nach Auftragslage. Die Länge der Gigs richtet sich nach dem jeweiligen Anlass.
    Meistens 2 bis 4 Sets á 45-60 Minuten, je nachdem ob es ein Club-Gig, eine Gala oder ein Event für eine Firma, eine Hochzeit/Geburtstagsparty/Beerdigung:screwy: oder ein mehrtägiges Engagement auf einem Schiff oder in einem Ferienclub ist.
     
  11. starclassic123

    starclassic123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 03.03.05   #11
    hallo erstmal!

    zum üben komm ich pro tag auf im schnitt 6 stunden. allerdings geht ein großteil der zeit für marimba, vibraphon und pauken drauf. zum set spielen bleitbt leider nicht so viel zeit.

    hab von montag bis samstag jeden abend eine probe. ich spiele momentan bei vier bands, einer blaskapelle, carinthian pipes and drums (schottische musik mit dudelsack und drumline) und dann noch konsecussion (percussionensemble).

    mit gigs ist es recht unterschiedlich - zwischen 2 und 6 im monat, manchmal mehr manchmal weninger.

    mfg

    r
     
  12. Otze

    Otze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    186
    Erstellt: 03.03.05   #12
    Sind 16 Stunden an einem Tag nicht genug?? ;) ;)

    Leider isses bei mir grad so, dass ich, wenn überhaupt, einmal die Woche ca. 90 min am Set sitze. Davon spiel ich 2/3 zu Mukke und den Rest versuch ich mich mit improvisieren.
     
  13. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 03.03.05   #13
    16 stunden ist bekanntlich weniger als 24 also geht da schon noch was ;)
    mein natürlich 19 - 23
     
  14. eisb

    eisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 03.03.05   #14
    auch zu wenig :-(

    Kann nur im Proberaum üben und dahin habe ich ca. 30 Minuten mit dem Auto.
    Dienstags immer gut 3 Stunden mit der Band, ansonsten meist noch 1-3x die Woche, je nach Gemütszustand. Dann jeweils gut 2-3 Stunden.

    Ist halt scheisse, wenn Du 40 Std. die Woche in der Arbeit sitzt bist Du am Abend zu kaputt, um mit vollem Elan ans Set zu gehen. Noch dazu - wie gesagt - wenn Du da erstmal ne halbe Stunde hinfahren musst. :cry:

    In meiner kleinen schnuckligen Wohnung hab ich noch ein Übungspad auf einer alten Snare - aber das ist so stinklangweilig :o
     
  15. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 03.03.05   #15
    ich spiele schlagzeug wenn dann nur mit band! und das ist jeden freitag bei der probe so ca. 3-4 stunden! manchmal auch 2mal die woche und sonst is nix mit drummen in nem plattenbau :o !
    ich würd auch zu gerne ein set im zimmer haben oder wenigstens unterricht nehmen :D ! aber naja... besser als gar nix!
     
  16. illu23

    illu23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    1.02.06
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #16
    Ich Spiele so 5 mal die Woche 1-2 Stunden kommt immer drauf an mein Set steht im Keller Nachbarn werden davon nicht gesteht eigentlich nur Eltern die finden es aber nicht so schlim solange nicht übertriben lange spiele oder ich spiele halt wenn keiner da ist.
     
  17. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 03.03.05   #17
    Mein Set steht mitten in meinem Zimmer, da werd ich verleitet, direkt nach der Schule ne Stunde zu zocken....und meistens spiel ich von 4 bis 6 auch noch (2 Stunden...logisch :D )
    Bandprobe is nur einmal in der Woche, was ich eigentlich schade finde, aber dafür gibbet noch ne andere Nutte.....äh nen Gitarristen, der manchmal kommt und jamt...tjajoa.
    Spielen tu ich meistens zu Guitar Pro oder zu ner DVD, manchmal auch CD, und dann noch die Lieder der Band.
     
  18. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 03.03.05   #18
    Spiele 1x pro Woche ca. 3-4 Stunden mit Band. Ich übe auch bei mir im Keller, auch wenns dann mal nur 15min intensives Doppelfuß-Spiel ist. Sonst aber immer so 1-2 Stunden täglich (meißtens Technik oder eigene Stücke ausdenken, ausprobieren, verbessern,...)
     
  19. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 03.03.05   #19
    Habe mit 16 angefangen Gitarre zu spielen (davor ne kurze Zeit akustik) und ein paar Monate "Unterricht" gehabt...bei nem Typen ausm Jugendheim
    der immer ne Kanne Pils in der Hand hatte :D Der hat mir die Metal Grund Techniken gezeigt hat Powerchorde, Dämpfen Hammer Ons Pull Offs. Auf Pentatonik etc. hatte ich zu der Zeit keinen Bock.

    Der Typ brachte mir auch drei vier Riffs von irgentwelchen Bands bei aber nicht die Musik auf die ich so stand, das konnte er nicht.
    Ich habe das Spielen dann mit 18 (so 1997) fast 100 % eingestellt und erst so vor 2 Jahren weider angefangen, weil ich merkte das das Internet von coolen TAB´s voll ist (gabs leider damals nicht so) und ich die einfach mal spielen wollte. Seit dem hats mich wieder gepackt

    Nun versuche ich täglich ne halbe bis ne Stunde auf meiner Pandora PX3 zu üben bzw. über Kopfhörer Songs von CD mitzuspielen oder zum drumm computer zu spielen. Und ich treffe mich 1 bis 2 mal pro Woche mit nem Schlagzeuger um im Proberaum von nem Kumpel n bisl zu jammen.

    Da ich nen Bürojob habe, kann ich hier nebenbei mal schreiben aber leider habe ich ansonsten nicht mehr so viel Zeit wie früher um zu üben und ich denke für eine Bankkarriere wird es zu spät sein aber wenn ich so in den nächsten 2 Jahren so weit bin, das ich 2 mal pro Woche im Proberaum ein paar eingene Songs spielen kann und mich dabei ein wenige kreativ entfallten kann ist das vollkommen OK, mehr will ich garnicht.
     
  20. Ceifer

    Ceifer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Wenn ich das wüsste
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #20
    30-60 min am Tag mehrr is net drin weder von der Zeit noch von meiner Leistung (es lebe di kondition:D) !!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping