Basssaiten im Test

Bass | Saiten: Hier geht es um Basssaiten. Es gibt unterschiedliche Materialien, Längen und Stärken, die deutlich unterschiedlich klingen und sich auch im Hinblick auf die Haltbarkeit deutlich unterscheiden!

Saiten (57)   Sortieren nach:  
  1. Produkt
  2. Datum ↓
  3. Typ
  1. 750N Black Nylon L - schwarze Nylons gehen immer ;)
    Mittlerweile sind die schwarzen La Bellas seit über 3 Jahren auf meinem Jazzbass und zeigen noch keinerlei Ermüdungserscheinungen. Der Klang ist immer noch wie er soll, die Umwicklung zeigt keinerlei Beschädigungen. Gespielt wird nur mit den Fingern, also kein Plecktrumeinsatz.  weiterlesen ➜
    Kurzbericht von Talentfrei, am 10.03.19
  2. - 760 FH Beatle Bass Saiten
    Unabhängig davon dass sie nicht wirklich halten was auf der Packung steht kann man gegen den Klang nichts einwenden sofern man nicht in die oberen Lagen geht wo der Ton dann wegen nicht einstellbarer Intonation falsch klingt. Auch die Haptik ist typisch für La Bella Flats.  weiterlesen ➜
    Review von Moulin, am 11.01.17
  3. NYXL 45-100
    Als Fazit ziehe ich für mich, dass es sich hierbei definitiv um sehr gute und interessante Saiten handelt. Ob D'Addario seine Produktpalette hiermit sinnvoll ergänzt, muss ein direkter Vergleich zeigen.  weiterlesen ➜
    Kurzbericht von JazzPlayer, am 17.03.16
  4. Saiten NYXL 45-100 mit Soundbeispiel
    Willkommen fellow Bass-Players zu einem kurzen Review der neuen D’Addario Basssaiten (NYXL), die Ende Januar im Musiker-Board Gewinnspiel verlost wurden. Am Ende des Reviews findet ihr ein Test-Instrumental, wo ich meinen Fender Bass...  weiterlesen ➜
    Review von strat88, am 11.03.16
  5. NYXL 45-100
    Dann war's Zeit für einen "Soundcheck". Der Sound ist sauber. Trotz der (wenn auch wenig) dünneren E- und A-Saiten war der Bass voll da. Die Höhen waren auch gut zu hören, aber ich finde, da ist ein gaaaaanz klein wenig zu viel Bass drin. Kann ich aber zum Glück rausdrehen.  weiterlesen ➜
    Test von _Natha_, am 13.02.16
  6. 14652 Nano Web Light 045-100 Bass Saiten
    Die erste Erkenntnis, nachdem ich die Elixir-Saiten aufgezogen hatte: Die Saiten greifen sich "runder", was wohl mit der Beschichtung zusammen hängt...  weiterlesen ➜
    Review von straycatstrat, am 04.08.15
  7. 14777 5-String als 4-String 'C'
    Fazit: Ich bin glücklich damit und, ganz entscheidend, ich würde sie auch kaufen. Der Preis mag höher sein, aber Flatwounds kosten auch mehr. Und wir sind nicht im Bereich der Esoterik, die Saiten klingen für mich einfach lauter, sauberer und klarer = besser. So viel besser, dass ich...  weiterlesen ➜
    Test von DrScythe, am 29.07.15
  8. Nanoweb Medium Long Scale (14077)
    Würde ich die Saiten kaufen? Vermutlich nicht. Für 40 Euro bringen sie mir einen ungewollt runden Ton auf den Preci und die Beschichtung sind anfällig für harte Plektren...  weiterlesen ➜
    Review von .s, am 29.07.15
  9. Stainless Steel 50-105
    Das Musiker-Board hat mal wieder ein Gewinnspiel veranstaltet und ich gehöre zu den glücklichen Gewinnern. Dieses Mal gab es gleich zwanzig Sätze beschichteter Saiten von Elixir zu gewinnen...  weiterlesen ➜
    Review von Theo Retisch, am 28.07.15
  10. 14782 Stainless Steel Saiten: .045 - .135
    Ich spiele einen ca. 10 Jahre alten Squier Preci 5-Saiter und habe den Satz hier im Board gewonnen. Eigentlich bin ich Schlagzeuger, aber ich spiele nebenbei auch Gitarre und Bass, mit denen ich vor Allem mein Solokram aufnehme.  weiterlesen ➜
    Review von Bacchus#777, am 27.07.15
  11. NANOWEB Steel Saiten mit Taperwound
    Fazit. Die Saiten fühlen sich sehr soft an und auch nach ambitionierter Spieldauer sind die Finger immer noch sehr fit. Die Saiten klingen gut, sind sehr angenehm in ihrer Haptik und klingen geringfügig bedeckter, als im Vergleich zu meinem R. COCCO Satz, ob das nun...  weiterlesen ➜
    Test von DelayAndReverb, am 20.07.15
  12. 14102 Nanoweb (teuer und neu) vs. Fillmore (billig und alt)
    Fazit Ich weiß es nicht. Für den normalen Basssound gefallen mir die alten Saiten deutlich mehr, für den Effektweg die Elixier. Wobei man so oder so durch den EQ und den Amp eh seinen bevorzugten Sound einstellen kann wie man möchte.  weiterlesen ➜
    Vergleich von Gast91043, am 12.07.15
  13. 14782 Stainless Steel .045 - .135
    Fazit Für mich hat sich wieder einmal bestätigt, dass die Elixir Stainless-Steel-Saiten die Saiten meiner Wahl auf dem Bass sind. Der Sound und besonders die Haltbarkeit rechtfertigen aus meiner Sicht auch den nicht gerade niedrigen Preis. Wenn man viel spielt und vor jedem Gig...  weiterlesen ➜
    Test von the flix, am 12.07.15
  14. Bassstrings 14677 Light/Medium .045 - .105 Stainless Steel Review
    Fazit: - Angenehme Saitenoberfläche, nicht zu rauh - Ausreichend Mitten im Klang - Moderater Klang statt bissig drahtig - Leiser als andere Stahlsaiten - Sehr hoher Saitenzug Die Langlebigkeit des Klangs lässt sich erst nach 2-3 Monaten testen und ist daher noch nicht ...  weiterlesen ➜
    Test von GeddyHarris, am 05.07.15
  15. EFX Flex Steels
    Im Rahmen einer Verlosungsaktion hatten 5 User des Musikerboards die Möglichkeit, die D'Addario Flex Steels zu testen. Jeder konnte dabei seine bevorzugte Saitenstärke auswählen, auf Herz und Nieren prüfen, sowie abschließend das Forum mit einem kleinen Review beehren. :)  weiterlesen ➜
    Vergleich von Zaenk, am 24.08.14
  16. oneiros
    Auf meiner letzten USA-Reise bin ich auf der Suche nach Saiten für meinen Dingwall-Bass auf die Payson Fanned Stainless Steel Bass Strings gestoßen. Zur Info: Bässe von Dingwall besitzen eine so genannte Multiscale Bundierung oder auch Fächerbünde, bei dem jede Saite eine eigene Mensur hat...  weiterlesen ➜
    von oneiros, am 27.05.14
  17. GeddyHarris
    Stets dabei, seinen eigenen Sound zu optimieren, begann die Reise erstmals bei den Rotosound Swingbass Saiten, die viele meiner Helden spielen. Nach Jahren dann die Dean Markley Blue Steels, die für mich frischer klangen und den frischen Klang länger beibehielten. Zuletzt habe ich auf der...  weiterlesen ➜
    von GeddyHarris, am 01.09.13
  18. EXL 160 BT
    Soa, ich bin auch einer derjenigen der die Saiten antesten durfte. Was soll ich groß schreiben, wenn schon 2 grandiose Reviews bestehen? Blah Blah Warum so spät? Die Saiten passten nicht durch die Bridge meines Stingrays. Was aber KEIN Fehler von den Saite ist, sondern an  weiterlesen ➜
    Test von Ryknow, am 11.06.13
  19. EXL 170 BT (Balanced Tension)
    D’'ADDARIO Balanced Tension Strings Auch ich durfte die neuen D'Addario Balanced Tension Saiten testen. Ich hatte bereits von den Saiten gelesen in einem Bericht über die NAMM 2013 und fand die Idee super. Aber Saiten aus dem USA zu bestellen war mir dann doch ein wenig zu teuer und langatmig.  weiterlesen ➜
    Test von dereinevogelda, am 31.05.13
  20. XL Halfrounds ENR71-5
    Ein paar Zeilen zu den kürzlich gewonnenen Saiten, die anscheinend ziemlich selten gespielt werden: ich hatte spaßeshalber beim A-Gitten-Gewinnspiel mitgemacht. Eine A-Klampfe hab ich gar nicht, und eigentlich hab ich auch nicht unbedingt vor mir eine anzuschaffen, aber da es "freie Auswahl"  weiterlesen ➜
    Test von Mr. Bongo, am 12.04.13
  21. kaffeetrinker
    Tut mir leid, dass es so lang gedauert hat, aber Saiten beurteilen braucht nun mal seine Zeit, denke ich. Ich würde mich immer noch nicht als qualifiziert bezeichnen, die Saiten wirklich zu beurteilen, möchte aber das dem Forum geschuldete Review zumindest versuchen. Alles geschriebene ist rein...  weiterlesen ➜
    von kaffeetrinker, am 18.03.13
  22. Oktobull
    Cocco RC4GN Nickel (Bass | Saiten) 2.541 Aufrufe
    Hallo Ich bin relativ neu hier im Forum und das Review hier soll hier so eine Art Einstand sein. ;) Auf die Basssaiten von Cooco bin ich durch ihr Merkmal "handgewickelt" aufmerksam geworden. Ich habe mir einen Satz Nickelsaiten in den Stärken 45, 65, 85, 105 gegönnt. Der Preis liegt bei ca....  weiterlesen ➜
    von Oktobull, am 09.09.11
  23. 14202 Nanoweb
    Zu guter letzt noch ein Schwank aus der Vergangenheit: Vor Jahren habe ich einen Bass von Harley Benton gespielt, das damalige Topmodell unter den Fünfsaitern, den HBB 5000. Leider wird er nicht mehr gebaut...  weiterlesen ➜
    Vergleich von mix4munich, am 18.07.10
  24. mix4munich
    Meine Ibanez BTBs kommen ja standardmässig mit Elixir Saiten. Bei meinem Lieblingsbass, dem BTB 675, war vor ein paar Monaten dann doch mal ein Saitenwechsel fällig, und da im Laden meines Vertrauens gerade keine Elixir Nanoweb vorrätig waren, habe ich mich nach etwas Beratung für die DR Extra...  weiterlesen ➜
    Vergleich von mix4munich, am 18.07.10
  25. sKu
    DR Hi-Beam (Bass | Saiten) 3.406 Aufrufe
    [Review] DR Hi-Beam stainless steel strings [ATTACH] 1.Daten & Zahlen Technische DatenKern: Stahl, rund(!) Umspinnung: Stahl Länge der Umspinnung: 37" (94cm) Die Hi-Beams sind Stahl-Saiten mit einem runden Kern. Dies macht sie flexibler. Außerdem stellt DR seine Saiten mit einem...  weiterlesen ➜
    von sKu, am 22.05.10
  26. Flashes
    La Bella Super Steps Exposed Core [IMG] Mein zweites Review handelt von den La Bella Super Steps, einem Exposed Core-5er-Saitensatz. Wer nicht weiß, was das ist: ---------- Die Umspinnung kann auf der schwingenden Länge entweder konstant gehalten werden, oder am Brückenende etwas...  weiterlesen ➜
    von Flashes, am 25.03.10
  27. Immanuel09
    Guten Abend! Einleitung: Wer kennt es nicht... Saiten für 5€? Sind die irgendwie brauchbar oder sind die 5€ eigentlich anders doch besser investiert. Angepreist werden sie als "Humanmade Value Strings".. Sind Nickel Plated Steel Saiten extra hergestellt für Thomann. Ich habe mich auf das...  weiterlesen ➜
    von Immanuel09, am 19.03.10
  28. Oromis
    Hallo liebe Bassistencommunity, ich möchte hier über meine Erfahrungen mit den 3 im Titel genannten Saiten berichten. Zuerst aber zur Vorgeschichte: Wie viele Bassisten, befinde ich mich auf der Suche nach DEN perfekten Saiten für meinen G&L L2000 Premium Tribute. Da ein Satz leider sehr...  weiterlesen ➜
    Vergleich von Oromis, am 23.02.10
  29. Oromis
    Hallo liebe Bassistencommunity, ich möchte hier über meine Erfahrungen mit den 3 im Titel genannten Saiten berichten. Zuerst aber zur Vorgeschichte: Wie viele Bassisten, befinde ich mich auf der Suche nach DEN perfekten Saiten für meinen G&L L2000 Premium Tribute. Da ein Satz leider...  weiterlesen ➜
    Vergleich von Oromis, am 23.02.10
  30. Oromis
    Hallo liebe Bassistencommunity, ich möchte hier über meine Erfahrungen mit den 3 im Titel genannten Saiten berichten. Zuerst aber zur Vorgeschichte: Wie viele Bassisten, befinde ich mich auf der Suche nach DEN perfekten Saiten für meinen G&L L2000 Premium Tribute. Da ein Satz leider...  weiterlesen ➜
    Vergleich von Oromis, am 23.02.10