Amp - 800 euro

von RRAndom, 30.03.08.

  1. RRAndom

    RRAndom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    24.04.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #1
    hey leutz, hab jetzt ungefähr 800 euro zur verfügung und will mir nen gescheiten amp besorgen, (röhre is nun mal des einzig wahre.....und des einzig teure ^^ )
    Hat jmd ahnung was man so in der preisklasse gutes bekommen kann?.......
    stil geht richtung hardrock bis metal....

    ordentliche zerre also ^^

    ich kenn mich da netso aus und durchprobieren funkt au net bei der auswahl

    danke ;)
     
  2. Ibanez-God

    Ibanez-God Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    29.05.08
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Kiel-Rock-City, der Stadt am Meer :-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 30.03.08   #2
    Neu? Oder geht auch gebraucht?
     
  3. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 30.03.08   #3
    Warum ist Röhre das einzig Wahre?
    Die Frage ist jetzt noch wie vielseitig der Amp sein soll auch Hardrock bis Metal ist ein dähnbarer Begriff. Soll das Sound eher britisch (Marshall, Laney) sein oder doch eher in die amerikanische Rictung (Peavey, Mesa, etc.) gehen? Soll´s ein Topteil oder ein Combo sein? Kann er gebraucht sein oder ist neu Voraussetzung?
     
  4. jive

    jive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    24.07.13
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    791
    Erstellt: 30.03.08   #4
    Sollte gebraucht in Ordnung sein und du schon eine Box haben, dann könnte der JCM800 von Marshall was für dich sein (gibt es in unterschiedlicher Version. die 2205 und 2210 Tops liegen gebraucht ganz gut in deinem Rahmen, wie das bei Combos aussieht weiß ich nicht.).
    Die Zerre könnte ein Tick zu wenig sein (Geschmacksfrage würde ich hier sagen, weil ich damit noch keine Probleme hatte und zumindest soundtechnisch in etwa in deine Richtung gehe.), aber dann kannst du den ja immer noch mit einem externen Gerät anblasen. Der Sound ist typisch britisch (Marshall eben^^) und richtig schön organisch (Man hört den Amp quasi atmen.) und wenig komprimierend.
     
  5. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 30.03.08   #5
    Möchtest du eine Combo oder eine Topteil mit Box ? (bzw hast du schon eine Box, wenn aj welche?)
    Bei Combo würde ich z.B. den Spidervalve vorschlagen, der klingt eigentlich ziemlich nett, ansonsten Engl Screamer/thunder Combo ( eventuell mit Ibanez Tube Screamer als Booster), oder die Bugera Combos.
    Bei Topteilen gibt es dann noch merh Auswahl um den Dreh, wenn du schon eine Box hast :)
    MFG
     
  6. RRAndom

    RRAndom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    24.04.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #6
    Also ich hab noch keine box, von daher bräucht ich wenn n halfstack aber n combo tuts auch.....gebraucht ist ok..... für 800 hoff ich doch was zu finden.......ich glaub ich steh auf den englischen sound

    jedoch hab ich auch gutes vom preis/leistungs verhältnis des Randall RH 150 G3 topteils gehört ????

    weiß da jmd was drüber ??
     
  7. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 31.03.08   #7
    dann schau mal bei ebay rein, ist gerade ein marshall jcm 900 drinnen (für sofortkauf), wo du sicher noch ein bisserl den preis drücken kannst.
     
  8. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 31.03.08   #8
    Soll dieser neue Attax 100 nicht so toll sein?
     
  9. Adda

    Adda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    120
    Ort:
    nähe Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 31.03.08   #9
    Den Randall RH150G3 hätte ich jetzt auch vorgeschlagen. Ich konnte ihn Leider nie antesten, aber ich konnte den Randall V2 antesten und den fand ich super :). Die neue Version des G3 (Rh150G3PLUS) hat die selbe Vorstufenschaltung wie der V2 also sollte der Sound vom V2 dem G3 ziemlich nahe kommen. Der G3 ist zwar ein Hybridamp (Röhre in der Vorstufe und Transistor in der Endstufe) aber das hat der V2 auch und der kann doch schon ordentlich Dampf machen

    Soundsamples gab es auch hier irgendwo im Forum vom User "Valvestate". Einfach mal seinen Namen in der Suche eingeben und in die Signatur von ihm schauen. Da war immer ein Link ;)

    LG
     
Die Seite wird geladen...

mapping