Behringer BOD 100

von e-R@Z0r, 22.12.05.

  1. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 22.12.05   #1
  2. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 23.12.05   #2
    Leider nicht. Ich hatte mir das Teil zusammen mit dem CS 100 bei Music-Town bestellt, das war Mitte Juli. Laut Behringer sollten die Teile ja im 3. Quartal ausgeliefert werden. Bislang sind aber wohl laut Behringer nur geringe Stückzahlen an den Handel ausgeliefert worden.
    Hier im Forum scheint das Teil auch noch niemand zu haben, ich habe gerade nochmal die SuFu gequält, die gibt nix darüber her.
    Mein im Juli vorbestellter BOD 100 ist jedenfalls bislang nicht eingetroffen. Laut Music-Town hat Behringer denen auch noch kein einziges Gerät geliefert und schiebt den Auslieferungstermin immer weiter nach hinten. Daher habe ich die Bestellung vor ein paar Tagen storniert, ´ne Zerre brauche ich sowieso nur allerhöchstseltenst. Auch den CS 100 habe ich storniert, dafür schicken die mir jetzt den MXR SuperComp. Kostet mich zwar einige Oiros zusätzlich, aber dafür weiß ich von dem Teil, dass es gut ist.
     
  3. CrazyBasser

    CrazyBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.574
    Erstellt: 24.12.05   #3
    Also ich hab das Teil seit einem Monat.
    Macht schon ordentlich Wumms , muss man gut dosieren damit es sich nicht zu übersteuert anhört. Die Zerre ist wirklich gut und verliert auch nicht den Druck im unteren Bereich.
    Schickes Gerät !!!


    Gruß,
    Crazybasser
     
  4. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 25.12.05   #4
    Gibts das Teil schon bei Musik-Schmidt in Frankfurt?
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 27.12.05   #5
    anrufen, fragen.....
    hää?
    also wenn ein laden ne homepage hat, geh ich drauf und gucke,
    wenn nicht ist er wahrscheinlich so klein, dass die leute im forum ihn nicht kennen...

    also irgendwie versteh ich solche fragen nicht
     
  6. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 27.12.05   #6
    Also: www.musik-schmidt.de is die Homepage. Ich habe lediglich gefragt, ob jemand schonmal da war, den da gesehn hat, damit ich weiß, ob die den da haben!
    Ich versteh nicht, warum ihr immer so abweisend werdet!:confused:
     
  7. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 28.12.05   #7
    *** OT on ***

    Weil es Fragen gibt, deren Antworten man durch ein Minimum an Eigeninitiative (SuFu, Google, Telefonanruf) ganz einfach selber in Erfahrung bringen kann.
    Leider werden auch die banalsten Dinge immer wieder nachgefragt, dadurch hat sich bei vielen Leuten ein gewisser Widerwillen bei der Beantwortung solcher Fragen eingestellt. -Was ich durchaus verständlich finde, geht mir im Grunde nicht viel anders.

    *** OT off ***
     
  8. ich_alex

    ich_alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.06.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 28.12.05   #8
    Also heute im MusicStore hat man mir erzählt, dass manche, darunter alle Bass-effekte nicht lieferbar sind, weil Behringer ne Klage von BOSS ins Haus bekommen hat...
     
  9. springender-hirsch

    springender-hirsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 29.12.05   #9
    ich schon...

    Gruß Hartmuth
    ...der sich EDE-WOLF schulterklopfend anschließt
     
  10. fivestar

    fivestar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 05.01.06   #10
    das klingt ja interessant. dann würd ich ganz schnell bei thomann bestellen, weil die haben (noch) welche lieferbar.
     
  11. Kleiner Feigling

    Kleiner Feigling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    25.02.11
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.06   #11
    ich hab mir das teil geholt. nur wenn ich das effektgerät nicht anhab ist es auch nicht clean. sprich es ist immer verzerrt!! woran kann das liegen???
     
  12. CrazyBasser

    CrazyBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.574
    Erstellt: 05.01.06   #12
    Hm , dann wird wohl was mit der Bypass-Funktion nicht stimmen.
    Evtl. ist der Taster defekt und permanent "on" . Wenn noch Garantie drauf ist, schick´es ein !

    Gruß,
    Crazybasser
     
  13. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 06.01.06   #13
    Ich habe einen zu Weihnachten von meinen Kindern geschenkt bekommen und bin nach ein paar Einstellungen an einen ganz guten Sound gekommen. Muss jetzt mal im Probenraum seine Feuertaufe bestehen.
    Der erste Eindruck ist : Wahnsinn - für das Geld :-)
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.01.06   #14
    ? schon wieder? oder ist das die alte leier mit der klage von boss bzgl. des gehäusedsigns?
     
  15. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 07.01.06   #15
    hab einen artikel zum BOD100 auf www.behringerpedale.de.vu geschrieben. Ich find das teil ganz in ordnung, es bläst meinen Übungs-Röhrenamp zu hause etwas an.
     
  16. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 09.01.06   #16
    heute abend will ich bei thomann ne bestellung machen...nen satz saiten, und, naja, eigentlich wollt ich sone lustige lern dvd noch dazu...
    hm nun läuft mir aber hier schon wieder dieses ding über den weg...

    was meint ihr: lieber die dvd kaufen und später den behringer, dh lohnt es sich wirklich?
    oder sollte ich mir doch nen big muff zulegen, dh welcher treter von beiden macht mehr dampf?

    also einen grossartig verzerrten sound will ich in der regel eigentlich gar nicht, das liegt mir nich so, es sei denn ich spiel mal wieder mit meinem stoner kumpel zusammen ;)
    es sollte eher so in die richtung shism von tool gehen! so ganz dezent angezerrt! was aber auch nicht schlecht wäre, wenn man das teil auch zu leistungen wie bei muse - hysteria bringen könnte! klar, dass man diesen sound damit nich packt, aber so in die richtung wär ganz nett :great:

    also was meint ihr?

    EDIT// okay okay jetz isser bestellt^^ ich mache dann nen paar soundsamples wenn er da is und schreib n bissl zeug
     
  17. smartin

    smartin HCA-Gitarrenbau HCA

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.226
    Ort:
    Bärlin
    Zustimmungen:
    1.704
    Kekse:
    26.082
    Erstellt: 11.01.06   #17
    also ick hab mir ooch nur nen Satz Saiten bestellen wollen bei Thomann.....naja was solls - hab mir die Zerrbox auch gleich mitbestellt.

    Ich denke mal bei 20 Euro kann man nicht viel falsch machen.......und wenn du es scheiße findest schickste es wieder zurück. Geht doch bei Thomann innerhalb von zwei Wochen. Darf halt keine Gebrauchsspuren haben.....
     
  18. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 12.01.06   #18
    zum anzerren würde ich lieber diese bassdriver-kopie von behringer für 39 EUR nehmen, anzerren kann der BOD100 nicht. Ganz oder gar nicht...
     
  19. smartin

    smartin HCA-Gitarrenbau HCA

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.226
    Ort:
    Bärlin
    Zustimmungen:
    1.704
    Kekse:
    26.082
    Erstellt: 12.01.06   #19
    So....also jetzt isser da.....

    mein erstes Fazit:

    Gehäuse ist wie geahnt aus Plastik, der Batteriewechsel ist nicht sehr elegant gelöst (man muss den gesamten Tretdeckel abnehmen - <Federgelagerte Kuststoffscharniere die man eindrücken muss>) und die Klinkenbuchsen werden sich nicht leicht entfernen lassen wenn sie mal kaputt sind.

    Was den Schalttaster angeht........naja.......man kanns sicher besser machen.

    Wie lang das alles also mechanischen Belastungen stand hält bleibt abzuwarten - irgendwo muss der Preis ja herkommen.

    Soviel aus der Mechanikersicht :D



    Zur Elektronik kann ich jetzt erstmal noch nichts sagen, da ich das Gehäuse nicht öffnen will (Garantie und so).


    Musikersicht:

    Also ganz so weich wie die Bossmine ( http://www.bosscorp.co.jp/demos/en/ODB-3_sound/demo.html ) klingt sie definitiv nicht....
    Einstellmöglichkeiten sind allerdings die gleichen....

    Ich habe den Eindruck, dass vor allem im Hochtonberreich verzerrt wird (auch im Tieftonberreich, hier aber geringer).
    Den Verzerrersound kann man nicht verändern, lediglich wieviel davon am Ende zu hören ist. Wie schon richtig gesagt ist das mit dem Anzerren nicht doll.

    Nun hab ich bisher nur über nen kleinen Übungsverstärker getestet, daher werd ich nochmal was zum Bandeinsatz schreiben und nen einfaches Soundbeispiel reinstellen.

    Fazit:
    Vom Hocker gehauen hat mich die Tretmine nicht, aber 20 Euro sind schon in Ordnung würd ich sagen. Bleibt abzuwarten, ob man den Preis auch hören kann.

    MfG

    Martin


    EDIT: Vom Klang her erinnert mich die ganze Sache nen Bissl an die Digitech-Tretmine (zumindesat an die Soundbeispiele)
    http://www.digitech.com/products/xseriesflash/BassDriver.html - dat FUZZ-Bsp.
     
  20. smartin

    smartin HCA-Gitarrenbau HCA

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.226
    Ort:
    Bärlin
    Zustimmungen:
    1.704
    Kekse:
    26.082
    Erstellt: 13.01.06   #20
    sooo....hier mal schnell drei einfache Hörbeispiele:

    leichte Verzerrung:
    www.geocities.com/gamebyme/BOD01.mp3

    mittlere V.:
    www.geocities.com/gamebyme/BOD02.mp3

    starke V.:
    www.geocities.com/gamebyme/BOD03.mp3

    es geht noch etwas leichter und auch noch etwas härter......finde ich allerdings nicht mehr schön.....

    Bedenkt bitte, dass es Instrumentenspezifisch ist und ich frische Saiten drauf hab.


    Falls Downloadlimit erreicht, müssta es später nochmal probieren, oder hier:

    www.geocities.com/orden_des_chaos/BOD01.mp3
    www.geocities.com/orden_des_chaos/BOD02.mp3
    www.geocities.com/orden_des_chaos/BOD03.mp3
     
Die Seite wird geladen...

mapping