[Box] Meine neue 2*15 (Selbstbauprojekt)

von fourtwelve, 23.06.08.

  1. fourtwelve

    fourtwelve Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    930
    Kekse:
    14.726
    Erstellt: 06.12.09   #41
    hi,

    sorry für die späte antwort, aber wenn mich nicht jemand per pm nach meiner 215 gefragt hätte, hätte ich nie gemerkt, dass mein thread wieder mal hochgekommen ist.

    anyway.

    was die box betrifft:
    das gehäuse ist gut, so, wie es ist. da würde ich nix verbessern wollen.
    aber bzgl. der speaker bin ich mir nicht mehr so sicher. die grundabstimmung des mywatt-amps ist eher "scooped", also badewannig, was in kombination mit der 215 einen sound ergibt, der immer schwieriger zu handhaben ist, je lauter man den amp aufdreht. es fehlen einfach mitten, die sich auch am mywatt mit seinem passiven tonestack nicht reindrehen lassen. mit einem amp, der trockener klingt (wie z.b. mein tecamp tiger), harmoniert die 215 schon viel besser. trotzdem würde ich heute eher andere speaker nehmen, die mittiger klingen. z.b. 15er jensen, oder eminence kappa 15 ("der größte mitteltöner der welt" ;)). mal schauen.
    inzwischen setzte ich die kombi "mywatt + 215" nicht mehr live ein. ich habe jetzt ein setup gefunden, das wesentlich besser zu meiner musik past.
     
  2. Flagbass

    Flagbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.09
    Zuletzt hier:
    17.05.18
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.09   #42
    Jo, keine Ursache...wir ham ja Zeit...bis die bestellten Komponenten da sind. Und Danke, dass du mir Auskunft gibst.

    Eine seeehr mittige Box hab ja schon mit der Ampeg, so ists grad gut, wenn der Sound der 215 wirklich in ne andere Richtung geht.

    Als Zweitamp steht mir ein Ampeg SVP-Pro mit dicker Endstufe zur Verfügung. Ich bin gespannt wie sich diese Kombi an der 215 schlagen wird.

    Letztendlich werde ich als Hauptamp (Live) den Mywatt eher selten dabei haben und mir als Hauptamp nen Mesa M6 Carbine neben den Ampeg holen (Ich hab immer 2 Amps dabei, seit mir mal einer abgeraucht ist). Der Mesa erscheint mir dafür geeignet!

    Eventuell noch eine Mesa-Box dazu, aber welche bloss? 212 oder 410?

    Am Ampeg hab ich mich grade etwas satt gehört, drum meine Panik nach was neuem. Und nach dem Abstossen von ein paar Bässen muss ja die Kohle reinvestiert werden ;-)

    Das Ziel meiner Materialschlacht ist es, zwei handliche Live-Stacks, welche untereinander mischbar sind, zu haben, plus die 810 für zuhause oder wenn ich Lust aufs Schleppen habe mal eben für nen Gig.

    Achja, ich spiel hauptsächlich Blues, Rock, Newcountry......no Metal....no slap....no Plek !


    Relativ laut und gerne!

    Btw: Was ist denn dein aktuelles Live-Setup?


    Gruss Flag
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. fourtwelve

    fourtwelve Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    930
    Kekse:
    14.726
    Erstellt: 08.12.09   #43
    an meine brust, mein bruder! :great:

    TecAmp tiger 600 + S.A.D. Custom 412 - In ya face!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Flagbass

    Flagbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.09
    Zuletzt hier:
    17.05.18
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.09   #44
    Aaah, endlich sind die Teile da!

    Hab heute den Holzuzuschnitt abgeholt und schon was weniges dran gemacht.

    Das Versteifungsbrettchen sollte jedoch - falls die Schallwand 25 mm nach innen versetzt ist und mit 15er Sperrholz gearbeitet wird - die Abmessungen 400 * 315mm haben.

    Habe das glatt übersehen....

    Fotos stell ich rein, wenn das Ding fertig ist.
    Wird wohl noch dauern.

    Guten Rutsch an alle!
     
  5. fourtwelve

    fourtwelve Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    930
    Kekse:
    14.726
    Erstellt: 01.01.10   #45
    viel erfolg! :great:
     
  6. Flagbass

    Flagbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.09
    Zuletzt hier:
    17.05.18
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.10   #46
    So, habe die Box soweit fertig.

    Abmessungen und Speaker wie von Member "fourtwelve".

    Ich habe allerdings nicht mit Tolex bezogen, sondern erst mal schwarz gebeizt.

    Den Bespannstoff inklusive Rahmen mach ich mal noch neu....ist erst ein Provisorium, da ich nur noch ein Stück verknitterten Bespannstoff greifbar hatte.

    Donnerstag häng ich sie mir an den Mywatt.....uiuiui bin ich gespannt....

    Eventuell muss noch mehr Dämmung rein. Die Box ist nur etwa halbvoll geworden mit der Watte.
    Kommt davon, wenn man Reste aufrbrauchen will.

    Ich sehs ja dann...

    Gruss Flag
     

    Anhänge:

  7. Jevers Finest

    Jevers Finest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    329
    Erstellt: 31.01.10   #47
    Sieht ja sehr vielversprechend aus :)

    Gute Arbeit!
     
  8. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.291
    Zustimmungen:
    2.454
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 31.01.10   #48
    Das schwarz gebeizte sieht echt lecker aus.
    Bin mal auf Sounds gespannt :cool:
     
  9. fourtwelve

    fourtwelve Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    930
    Kekse:
    14.726
    Erstellt: 31.01.10   #49
    Saubere Arbeit! :great:

    Mach Dir wegen der Dämmung nicht zu sehr Sorgen. Die Box musst nicht zwingend besser klingen, wenn sie mit Watte vollgefüllt ist. Ich hab meine auch schon ganz ohne Dämmung ausprobiert. Klingt auch nicht schlecht, nur weniger "trocken".
     
  10. Flagbass

    Flagbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.09
    Zuletzt hier:
    17.05.18
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.10   #50
    So, Kameraden!

    Meine 2x15" hat die Feuertaufe am Mywatt bestanden.

    Alle Regler auf 12 zeigt die Box (wegen der Soundcharakteristik des Mywatt) folgende Eigenschaften:
    - Subbass dezent weich
    - Tiefbass schlank und definiert
    - Tiefmitten mitt schönem Growl
    - Hochmitten ebenso, allerdings etwas abfallend zu den Tiefmitten
    - Höhen etwas giftig für eine 2x15 (Amp!)
    - ultrahohe Höhen natürlich nicht präsent

    Ich spiel den Mywatt aktuell mit Gain auf 10 und Master auf 13 Uhr, die Höhen auf 10.

    So ists gut!

    Der Soundbeschrieb ist zudem aufgrund des eingestöpselten Marleaux Votan 5 entstanden.

    Soundeinstellungen nehm ich nun noch mit dem Stingray vor und werde berichten.

    Der Boxenbau hat sich, um das mal einfach zusammenzufassen, vollends gelohnt!

    Gruss Flag
     
  11. fourtwelve

    fourtwelve Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    930
    Kekse:
    14.726
    Erstellt: 22.02.10   #51
    Puuh, da bin ich mehr als erleichtert. Denn irgendwie fällt Dein Urteil ja auch auf mich zurück! ;)
     
  12. Flagbass

    Flagbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.09
    Zuletzt hier:
    17.05.18
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.10   #52
    Jaja, das tut es....danke nochmal für Deine Vorarbeit und Unterstützung beratenderweise!

    Als nächstes bau ich mir noch ein richtiges Monster für zuhause....klein und laut.....um es mit dem Markbass F1 einzusetzen.

    Eine böse Zwergenanlage, harhar

    Ich denke da an etwas mit 12"Zöllern, gerne 2x12", dann geht das für wirklich kleine Gigs auch noch.
    Eventuell als Wedge?
    Wiederum ohne ekliges Horn und ohne Frequenzweiche...

    Anschliesend lass ichs dann mit dem Beschaffen von Bassboxen, ich hab ja bereits deren fünf. Aber es ist halt so, dass ich nicht jahrelang den selben Sound mag und der Messi in mir mag selten was verkaufen.

    Wenn also jemand konkrete Bauvorschläge für eine 2x12" hat.....HER DAMIT!

    Gruss Flaggy
     
  13. Buzz Lightyear

    Buzz Lightyear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    774
    Erstellt: 24.02.10   #53
    was ich mir noch zusammenbauen will (erst mal sparen ....) ist eigentlich deckungsgleich mit deiner "Zwergenanlage":
    ein Gehäuse, das eigentlich aus 2 übereinander gestapelten TL806 besteht, mit beiden Öffnungen unten, bestückt mit 2 Stk. Emminence Delta Pro 12A (oder eben den orginalen EV 12L). Oben mit Einschub für den F1 von Markbass (auf der Skizze noch nicht eingezeichnet)
    Hätte den Vorteil, ein schmales, gleichzeitig hohes Gehäuse zu haben (ca. 1m), damit der obere Speaker nicht nur die Beine anfönt. Das wäre doch eine schicke, elegante Sache!
    Mit Inline-Rollen hinten und Eckgriffen oben an der Kante, sowie versenkten Griffen an den Seiten
    Holz: Pappel-Multiplex 12mm mit inneren Verstärkungen, Platte für die Speaker mit 15mm Birke-Multiplex.

    Wär das was?
     

    Anhänge:

  14. Flagbass

    Flagbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.09
    Zuletzt hier:
    17.05.18
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.10   #54
    Sauber, Buzz!

    Hast noch mehr Skizzen davon?

    Ist Bassreflex, gell?

    Die geringe Standfläche gefällt mir. Hast du das Volumen für die Eminence berechnet?

    Gruss Flag
     
  15. Buzz Lightyear

    Buzz Lightyear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    774
    Erstellt: 25.02.10   #55
    wenn du willst, kann ich dir ein pdf mit dem Bauplan einer Box schicken.
    gib mir deine email per PM, da ich das pdf aus urheberrechtlichen Gründen hier nicht veröffentlichen will.
    Oder einfach nach "ev tl806 bauplan" googeln .... ;)
    Da sind alle Maße drin.

    Der Emminence Delta pro 12 A ist wohl der offizielle Nachfolger mit den gleichen Werten wie der orginale EV 12L, für den diese Box berechnet ist.
     
  16. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    19.01.19
    Beiträge:
    11.671
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    2.117
    Kekse:
    71.452
    Erstellt: 26.02.10   #56
  17. Buzz Lightyear

    Buzz Lightyear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    774
    Erstellt: 26.02.10   #57
    exactemente!
    Nach diesem Bauplan habe ich mir schon selbst eine gebaut und tönt, naja, was soll ich sagen, einfach nur saugut!
    Ich hatte sie aus mdf gebastelt, ist deshalb superschwer geworden. Aus diesem Grund würde ich sie jetzt als 2x12 aus pappelmultiplex bauen, da der orginalspeaker bereits 8,5 kg wiegt. Der Ton rechtfertigt aber jedes Gramm.
    Und der Emminence delta pro 12 A wird z.B. in talkbass als exakter Nachfolger gehandelt, auch von den Parametern her. Deshalb EV 12L (kannst ja auch reconen lassen) oder die Deltapro.
    Die Innenversteifungen würde ich so anlegen, wie auf dem Bild zu sehen:
     

    Anhänge:

  18. Flagbass

    Flagbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.09
    Zuletzt hier:
    17.05.18
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.10   #58
    cool!

    Google sei Dank hab ich auch schon was weniges gefunden....ich trag mir dann mal die Abmessungen zusammen.
     
  19. Buzz Lightyear

    Buzz Lightyear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    774
    Erstellt: 03.03.10   #59
  20. Flagbass

    Flagbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.09
    Zuletzt hier:
    17.05.18
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.17   #60
    Sooo... sind ein paar Jahre rum und ich spiel die 2x15 immer noch.
    Allerdings meist mit Markbass little mark oder F1.

    War Sieben Jahre in Tibet.....

    Ist fortwelve noch aktiv hier?

    Vielen Grunzen Flag
     
Die Seite wird geladen...

mapping