Cover-Challenge - zeigt, wie Ihr das spielen würdet

von Captain Knaggs, 13.02.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    24.08.19
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    2.453
    Kekse:
    15.782
    Erstellt: 09.03.18   #41
    Danke @kleines_dickes_gitarrist für die netten Worte:)

    Ich bin da etwas selbstkritischer, aber ein Lob höre ich natürlich trotzdem gerne;)

    :D:D:D:engel:
     
  2. Chriss_Guitar

    Chriss_Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    3.02.19
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Kempten
    Zustimmungen:
    392
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.03.18   #42
    So, ich dachte mir, ich versuch mich auch mal daran. Ich muss vorne weg sagen, dass es ein reines Instrumental geworden ist. Bis auf Schlagzeug und Keyboard hab ich soweit alles selber eingespielt.

    "Stimme" dachte ich mir, mach ich zweistimmig - mir gefällt das ganz gut. Ich bin da auch nicht all zu virtuos ran gegangen - der Charakter der Gesangsstimme sollte weitestgehend erhalten bleiben.

    Leider ist mir beim Video ein Take "abhanden" gekommen. Auf gut Deutsch, ich hab ihn ausversehen gelöscht. Das Solo ist ein klein wenig unsauber aber hey, mit so geil selber komponierten Sachen wie von @kleines_dickes_gitarrist kann ich nicht mit halten, das ist dann nochmal eine eigene Nummer. Aber ich dachte mir, ich geb mal meinen Senf dazu! :) Et Voila:

     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  3. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    24.08.19
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    2.453
    Kekse:
    15.782
    Erstellt: 09.03.18   #43
  4. Chriss_Guitar

    Chriss_Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    3.02.19
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Kempten
    Zustimmungen:
    392
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.03.18   #44
    Sollte jetzt gehen
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    24.08.19
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    2.453
    Kekse:
    15.782
    Erstellt: 09.03.18   #45
    Klappt, jetzt hör ich´s an:)
    --- Beiträge zusammengefasst, 09.03.18, Datum Originalbeitrag: 09.03.18 ---
    @Chriss_Guitar

    Gefällt mir voll gut. Finde die Idee klasse die Gesangsstimme noch mit der Gitarre zu spielen! Echt coole Version.

    Deine CE24 gefällt mir auch XD

    Gruß,

    Thorsten
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Chriss_Guitar

    Chriss_Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    3.02.19
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Kempten
    Zustimmungen:
    392
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.03.18   #46
    Oh danke das freut mich sehr.

    Mir auch.. eine traumhafte Gitarre.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. DH-42

    DH-42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.17
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    711
    Kekse:
    4.529
    Erstellt: 09.03.18   #47
    WOW, das bekomme ich wohl nicht hin. Es ist dir gut gelungen. :great:
    Man merkt allerdings auch, wie du mit den Flageoletts kämpfst, die klingen immer etwas anders und nie so richtig rund. Dein Solo ist solide, lediglich finde ich den Sound der Gitarre da zu dünn. Etwas zusätzlich Gain / Mitten / Delay / Reverb für das Solo hätten mir gefallen.
    Magst du noch etwas mehr zu den Helix Settings schreiben? Soll das ein Mesa Mark V sein? Und keine weiteren Effekte?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Honeyspiders

    Honeyspiders Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.15
    Beiträge:
    3.749
    Zustimmungen:
    3.393
    Kekse:
    28.550
    Erstellt: 09.03.18   #48
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. DH-42

    DH-42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.17
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    711
    Kekse:
    4.529
    Erstellt: 09.03.18   #49
    Das finde ich super gelungen. Da merkt man sehr gut, wie sehr der Song von der schönen Gesangsmelodie lebt. An der Gitarre hast du das Ganze auch sehr sauber hinbekommen - einen kleinen Patzer meine ich zu hören aber sonst super. :eek:
    Das etwas modernere Solo gefällt mir auch gut und auch hier wirklich sauber gespielt - RESPEKT. :great:
    Magst du auch noch etwas schreiben, wie dein Sound sich zusammengesetzt hat?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    24.08.19
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    2.453
    Kekse:
    15.782
    Erstellt: 09.03.18   #50
    @DH-42 hier ist ein Screenshot vom Patch

    Unbenannt.jpg

    Der Amp ist eine Sim vom Mesa Boogie Lonestar, dirty Channel.

    Die Cabsim ist eine 1x12er Box mit V30er Speakern, ein Vintage Delay, etwas Reverb und ein Tubescreamer

    Gruß,

    Thorsten
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. Chriss_Guitar

    Chriss_Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    3.02.19
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Kempten
    Zustimmungen:
    392
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.03.18   #51
    Oh vielen, vielen lieben dank für dieses tolle Kompliment! Das freut mich wirklich sehr.

    Was den Sound an geht:

    PRS direkt in ein Line 6 Heli Rack. Signalkette sieht aus wie folgt: Compressor - Amp (PRS Archon) - IR von CabIR (4x12 Marshall 1960x) - Tape delay. Direkt in den Pc bzw Cubase. Alle Gitarren hatten das selbe Setup- nur die IR varriierte.

    LG
    Chriss
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    24.08.19
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    2.441
    Erstellt: 09.03.18   #52
    Hi Chris,

    ich schwöre, ich habe noch immer Gänsehaut - so dermaßen GEIL hast Du gespielt!

    Großartige Idee, den Gesang durch einen Gitarrenpart zu ersetzen! Ich liebe besonders die zweistimmigen Passagen (fühle mich an die besten Zeiten von Wishbone Ash erinnert). Zu Herzen gehend, dieses Heulen und Jaulen - kongenial zum todtraurigen Gehalt des Songs.

    Deine freundliche Bemerkung über, nun ja, meine "Kompositionen" bringt mich in Verlegenheit, aber vielen Dank dafür!

    Von mir bekommst Du ebenfalls die volle Punktzahl. Du bist ein super Gitarrist, und ich bewundere Dich sehr!

    Liebe Grüße

    Holger
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  13. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    24.08.19
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    2.453
    Kekse:
    15.782
    Erstellt: 12.03.18   #53
    @Chriss_Guitar wie hast Du eigentlich das Video erstellt? Hast Du gleichzeitig gefilmt und das Ganze danach synchronisiert oder gibt es ein Programm das beides gleichzeitig aufnimmt?

    Wollte schon öfter ein Video machen, hab aber keine Ahnung wie ich das hinbekomme. Da ich ja auch ein Helix nutze müsste ich Deine Technik ja ganz gut kopieren können:)

    Danke und Gruß,

    Thorsten
     
  14. Chriss_Guitar

    Chriss_Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    3.02.19
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Kempten
    Zustimmungen:
    392
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.03.18   #54
    Uff, also erst mal vielen, vielen lieben Dank für dieses unfassbar tolle Lob. Es freut mich sehr dass es gefällt. Da hat sich die ganze MÜhe ja schon gelohnt! :) Aber wie schon per PN mit geteilt, stell dich nicht so in deinen eigenen Schatten, was du da auf die Beine gestellt hast hat weitaus mehr Anerkennung verdient! :)


    Öhm also Prinzipiell handhabe ich das folgendermaßen:

    An meiner Kamera (ist ja wurst welche, eigentlich kannst du sogar ein Handy nehmen. Ich krieg halt bei wenig Licht keine Probleme was Rauschen an geht) mach ich so weit eigentlich nichts, die lass ich einfach aufnehmen was ich da spiele.

    das was ich spiele, spiele ich in Cubase ein. Jetzt in dem Fall also den Bass und die 2 Gitarren. Dabei lasse ich dann immer wieder die Kamera mit laufen.

    Wenn ich in Cubase fertig bin und alle "takes im Kasten sind", geh ich in mein Videobearbeitungsprogramm. In dem Fall ist das Adobe Premiere. Im Endeffekt ist es aber eigentlich völlig schnuppe, welche Programm du benutzt. Gibt auch gute kostenlose Alternativen.

    Dort pack ich dann also meine ganzen Videodatein rein und die Wav-Datei aus Cubase.

    Jetzt ist der große Vorteil, dass ich an der Kamera natürlich Ton habe und somit meine Videodateien mit Audio mit meiner Audiodatei aus Cubase übereinander legen kann. Dabei ist mein Video-Audio immer die Referenz, auf die die spätere Audiodatei (also die aus Cubase) angepasst wird. Das ist ne ganz schöne Sissifusarbeit weil man manchmal erst mal checken muss ob die Audiospur aus Cubase oder die Videospur jetzt zu früh/spät ist. Vor allem wenn man dann eben mehrspurig also mit mehreren einzelnen Clips arbeitet. Aber da findet man schnell rein. Hab glaube ich für den Videoschnitt ne knappe Stunde gebraucht. Ein fünftel dessen, was ich in Cubase verbracht habe.

    Aufgenommen und gerendert ist es in 1920x1080p (also nativ) mit 60 bildern pro Sekunde, da 4k mMn dafür einfach overkill wäre. 90% schauen es ohnehin in FullHD


    LG
    Chriss
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  15. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    24.08.19
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    2.453
    Kekse:
    15.782
    Erstellt: 12.03.18   #55
    Danke Chriss,

    die Erklärung hilft mir weiter. Muss mich da mal reinfuchsen!!!
     
  16. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    2.285
    Kekse:
    8.095
    Erstellt: 12.03.18   #56
    Mal ne Frage zu dem File ... bei mir gibt es große Lautstärkeunterschiede, gerade bei den Rhythmusgitarren oder es klingt, als wenn eine Art Flanger drüberliegt, der das Signal manchmal ausdünnt.

    Der Leadsound ist ganz schön, der Sound der Rhythmusgitarren gefällt mir hingegen nicht. Klingt mir etwas zu synthetisch - habs aber auch nicht auf normalen Boxen gehört
     
  17. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    24.08.19
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    2.453
    Kekse:
    15.782
    Erstellt: 12.03.18   #57
    Ich hab im Nachhinein das gleiche festgestellt. Der Song ist aber durchgängig mit dem gleichen Patch gespielt, gleicher Pickup etc.

    Keine Ahnung warum der Rhythmus so verzerrt mumpfig klingt.
     
  18. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    2.285
    Kekse:
    8.095
    Erstellt: 12.03.18   #58
    Vielleicht komprimiert Soundcloud selbst noch mal ?
    Helix ist ein Modeller ?
    Speziell die Gitarren zu Beginn ( das Stacatto ) sind vom Sound nicht so meins.
     
  19. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    24.08.19
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    2.453
    Kekse:
    15.782
    Erstellt: 12.03.18   #59
    Nein, an Soundcloud liegt es nicht. Ich hab mir meinen Cubase Mix nochmal angehört. Ich hab das schon mit so einem miesen Sound eingespielt:)

    Deine Beobachtung stimmt zu 100%, genau der Sound den Du beschreibst, der stört mich auch:)
     
  20. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    2.285
    Kekse:
    8.095
    Erstellt: 12.03.18   #60

    zum Thema Sound in den Rechner bekommen....
    seit ein paar Monaten habe ich mir 2 Mikros zugelegt. Davor habe ich immer Amplitube genommen. Von der Latenz abgesehen, fand ich das auch wirklich brauchbar.
    Ich muss alllerdings sagen, dass mir der Sound den ich über die Mikros aufnehme nochmal um einiges besser gefällt als die Konserve - obwohl ich nur sehr leise spielen kann und das ganze mit minimalem Equipment und ohne große Experimente mache.

    Ein bisschen mit den Mikros probiert. Die Position die gefällt markiert - und eigentlich finde ich es echt brauchbar. Für Mics und Preamps habe ich 200-250 € gezahlt.
    Dabei nehme ich immer 2 Spuren zusammen auf, klingt etwas dicker und die Mics ergänzen sich gut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping