Diezel Einstein Review


brachland
brachland
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.20
Registriert
04.08.09
Beiträge
167
Kekse
148
Zerrpedal vor den Diezel?

Und sorgen wegen "headroom" sind bei einem 100 watt röhrenamp nicht nötig.

das stimmt jetzt aber nicht so ganz. spiele einen mywatt 100 (hiwatt dr103) clone sowie einen rockerverb 100 - und da liegen WELTEN dazwischen was den headroom angeht..
 
drunk in public
drunk in public
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.11.15
Registriert
08.03.06
Beiträge
1.051
Kekse
2.651
Ort
Stuttgart
Jo bei Ais wirds umso deutlicher... ;)
 
StrangeDinner
StrangeDinner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.22
Registriert
19.01.06
Beiträge
7.643
Kekse
19.302
das stimmt jetzt aber nicht so ganz. spiele einen mywatt 100 (hiwatt dr103) clone sowie einen rockerverb 100 - und da liegen WELTEN dazwischen was den headroom angeht..

du meinst zwischen dem orange und dem mywatt liegen welten oder?

da ich herrn weber persönlich kenne weiß ich recht gut wie er seine amps baut und das wundert dann nicht.
der mywatt hat sinus 100 watt, was der orange sinus hat will ich garnicht wissen.
ich will übrigens auch einen mywatt, der max is genau so nett wie diezel und man muss den mal besucht haben.
 
brachland
brachland
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.20
Registriert
04.08.09
Beiträge
167
Kekse
148
du meinst zwischen dem orange und dem mywatt liegen welten oder?

da ich herrn weber persönlich kenne weiß ich recht gut wie er seine amps baut und das wundert dann nicht.
der mywatt hat sinus 100 watt, was der orange sinus hat will ich garnicht wissen.
ich will übrigens auch einen mywatt, der max is genau so nett wie diezel und man muss den mal besucht haben.

war jetzt glaube ich 3 oder 4mal bei herrn weber zu hause - und bin immer mit einem lächeln heimgefahren. seeeeeehr kulanter und netter typ. nur warum er seinen mywatt 100 in einer größe baut die nicht mehr auf eine normale 412 draufpasst - ich wundere mich noch immer.
 
StrangeDinner
StrangeDinner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.22
Registriert
19.01.06
Beiträge
7.643
Kekse
19.302
ist beim einstein genau so. der ist auch ziemlich tief. dafür ist der mywatt leichter ;)
das hat einfach mit dem inneren aufbau zu tun. wenn du da warst dann hast duz sicher gesehen wie die amps innen aussehen und der arbeitet mit eben sehr viel platz. seit meinem ersten besuch verwende ich auch nur noch kabel die einen silikonmantel haben. also für meine pedale.
 
brachland
brachland
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.20
Registriert
04.08.09
Beiträge
167
Kekse
148
glaube gerne dass das seine vorteile hat, aber ich hab mir nen anderen (2.)amp geholt da ich es leid war auf tour den amp vor und neben die 412er zu stellen weil schlichtweg zu groß... äh was hats denn mit den silikonkabeln aufsich?
 
StrangeDinner
StrangeDinner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.22
Registriert
19.01.06
Beiträge
7.643
Kekse
19.302
na die verwenden diezel und eben auch weber und die schmelzen nicht beim löten. da macht die arbeit gleich viel mehr spaß.
so tief sind die doch nicht oder etwa doch?
also mein diezel ist auch sehr tief und der kann auf einer schrägen 4x12er stehen.
 
brachland
brachland
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.20
Registriert
04.08.09
Beiträge
167
Kekse
148
die neuste version der mywatts 100 (habe meinen 3ten) ist 37,5cm tief - ich hab mir jetzt ne gerade oversized box geholt, damit gings..
 
jaeger28
jaeger28
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.12.21
Registriert
29.07.09
Beiträge
876
Kekse
9.862
Ich habe meinen Einstein auch sehr gern gehabt, wegen diverser GAS-Attacken musste er aber dann leider irgendwann gehen.

Hier ein clip, den ich damals mit ihm gemacht habe: http://www.youtube.com/watch?v=mZytPmeQLBE
 
W
Wirtz-Tabber
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.02.18
Registriert
26.11.07
Beiträge
332
Kekse
32
Was ich mich immer frage: Wie verhält sich so ein Diezel Einstein eigentlich bei Zimmerlautstärke?
 
Duesentrieb
Duesentrieb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.20
Registriert
18.06.07
Beiträge
744
Kekse
5.330
Ort
Marburg
Gut. Master auf und das Volumen mit den Kanalvolumina regeln, dann klingt es auch richtig gut. IMO.
 
W
Wirtz-Tabber
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.02.18
Registriert
26.11.07
Beiträge
332
Kekse
32
Es wird nämlich mal Zeit für einen "richtigen" Amp, spiele zur Zeit noch einen Vox Ad 30 VT XL, da gibts ja den Drehknopf um die Watt runterzudrehen, was immer sehr praktisch ist. Das haben ja die meisten Röhrenverstärker nicht, oder? Und der Diezel wäre schon was feines =)
 
jaeger28
jaeger28
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.12.21
Registriert
29.07.09
Beiträge
876
Kekse
9.862
Was ich mich immer frage: Wie verhält sich so ein Diezel Einstein eigentlich bei Zimmerlautstärke?

Also mein video 2 posts weiter oben ist ja auf Zimmerlautstärke gemacht. Denke mal das ist schon ganz gut für nen 100W amp. Die Diezels holen ihren Sound mehr aus der Vorstufe als aus der Endstufe. Entgegen Düsens Vorschlag habe ich allerdings channel volume normal eingestellt (na so 1/2) und die Lautstärke mit dem Master geregelt. Naja, jedem seins gell ;)
 
W
Wirtz-Tabber
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.02.18
Registriert
26.11.07
Beiträge
332
Kekse
32
Also ist die Qualität nicht für die Tonne? Überlege ja eh noch ob 50 oder 100 Watt, aber wegen den 80 Euro...
 
Duesentrieb
Duesentrieb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.20
Registriert
18.06.07
Beiträge
744
Kekse
5.330
Ort
Marburg
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod . . . lol

Der 100er klingt etwas anders, da der Ausgangsübertrager anders ist (klingt). Ich würde den 100er nehmen, nicht wegen der LS, sondern wegen des Klanges.

Das hier (ists zwar ein VH4, anyway) ist (auch) Zimmerlautstärke:
http://www.youtube.com/watch?v=NvJfyjzotVg
 
StrangeDinner
StrangeDinner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.22
Registriert
19.01.06
Beiträge
7.643
Kekse
19.302
also ich bin der meinung, dass der einstein leise sehr gut klingt, aber für mein gefühl wird er ab master 8.30 bis 9.00 uhr besser. das ist dann schon ordentlich laut, aber ich bilde mir ein, dass der amp dann auf einmal richtig gut in fahrt kommt und dass dieser noch besser aufs spiel reagiert.
 
Duesentrieb
Duesentrieb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.20
Registriert
18.06.07
Beiträge
744
Kekse
5.330
Ort
Marburg
Das ist eigentlich IMO bei allen Röhrenamps so.
 
X
Xilef90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.10
Registriert
29.10.09
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
Karlsruhe Umgebung

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben