Eminence User Thread

von mindlessjay, 11.11.07.

  1. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 11.11.07   #1
    Guten Morgen,
    Ich hab eigentlich nur eine Frage zur Modellbestimmung eines Speakers, aber damit es nicht zu unsinnig wird, wegen eines Speakers nen Thread aufzumachen, dachte ich an einen User Thread...
    Dann kann ja hier jeder seinen Senf zu den Lautsprechern abgeben oder Fragen posten.

    Das ist der Speaker von meinem Kollegen und ich hab kein Plan was das für einer ist?
    Hat jemand eine Idee?

    Link:
    http://www.bilder-space.de/show.php?file=99OOA50hpS62X24.jpg

    Sry, ich hab kein Plan wie ichs sonst hochkriege, pic ist zu groß...
     
  2. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 11.11.07   #2
    coole Idee mit dem Eminence Userthread :great:

    ich tippe bei dem Speaker mal auf ne Customanfertigung für irgend einen Hersteller,
    oder ne OEM Version eines bestehenden Eminencespeakers.

    genauer bestimmen kann man den Speaker wohl nur in dem man aufwendig mit anderen
    Eminencespeakern vergleicht, was mit ner festen Mikro und Box-position schon möglich ist.
    dann "einfach" mehrere Eminencespeaker einbauen, anspielen, ausbauen, neuen einbauen, anspielen, usw und das alles wie gesagt bei gleichen Mikro und Box positionen und gleichen Ampsetings... beim abhören der Samples sollte man schon drauf kommen könne welcher Speaker das ist, oder zumindest in welche Richtung der geht...

    Robi
     
  3. sunburnslapper

    sunburnslapper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 11.11.07   #3
    Ist der in ner Box oder nem Kombo irgendeiner Firma? Nachträlich eingebaut oder ab Werk?

    Vielleich bekommst du es raus wenn du weißt welche Firma die Box oder den Combo gebaut hat wenn der Speaker ab Werk drin war.

    Greets, Dom
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 11.11.07   #4
    hi mindlessjay!
    so kann man da nix zu sagen.
    da sollte an der seite des magneten ein kleiner aufkleber mit zahlen sein - schick die einfach mal an eminence, dann können die dir sicher sagen was du da hast.

    cheers - 68.
     
  5. mindlessjay

    mindlessjay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 12.11.07   #5
    Oho, danke Goldtop.

    Tja, ich finde die Speaker beissen nen bischen arg, kann aber auch zum Großteil an der Box liegen...
    Ist son no-name Eigenbau Kistchen.

    Tja, wir überlegen halt obs sich lohnt die Dinger zu verkaufen, oder ob man die halt inne TT-Box haut!

    Thx, war nen bischen eigennützig aber vielleicht hilfts noch anderen...

    @Robi: Da sitzt man dann aber noch in 2 Jahren davor;)
     
  6. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 12.11.07   #6
    ja wenn die Speaker "arg beissen" dann fällt ja schonmal n Grossteil der Speaker weg die man testen müsste, wenn du mit "arg beissen" die Höhen meinst...

    aber isses letztlich nicht auch vollkommen Wurscht welcher eminencespeaker des ist ?
    wenn er Euch gefällt > Super. wenn er euch nicht gefällt > weg damit ;)
    weil wenn er für euch nicht taugt, nüzt auch nix das eminence draufsteht ...

    Robi
     
  7. mindlessjay

    mindlessjay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 12.11.07   #7
    Wenn die Speaker halt in e-bay nichts/fast nichts einbringen würde ich sie einfach behalten und evtl. später als Mischbestückung inne 4x12er hauen, bevor wir se jetzt für nen 10ner pro Stück verkaufen...
    Nutzen kann man sie sicher noch mal.

    Hätte ja sein können das sie selten sind und halt richtig was kosten auf dem Gebrauchtmarkt...

    Die Hochmitten und die Höhen beissen, in der Box auf jeden Fall.
    Mal sehen, ich schau erst mal nach der Nummer und schreibe ne Mail.

    Thx
     
  8. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 28.10.09   #8
    na hab ich doch noch ne fredleiche entdeckt.....

    allerdings ist das nebensache :D

    ich hab heute vormittag Eminence kontaktiert, da ich fuer einen ihrer Lautsprecher infos brauche, und siehe da innerhalb von 3 Stunden kam prompt die Antwort!

    muss sagen das war bis jetzt absolute Spitzenklasse, was mailantworten von Firmen/Service/Support betrifft, da macht es spass von einem "Support" zu reden!

    Thumbs up:great:
     
  9. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 28.10.09   #9
    wo mir der threat grad ins auge sticht... würde gern ma 4x G12K100 in meine box rein haun... aber bin momentan nich so flüssig.. und gebraucht sind die ja kaum "vorhanden"

    gibt es von eminence evtl. entsprechende pendante?? (evtl. jemand auch mit erfahrung/vergleich?)
     
  10. muaB

    muaB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.09
    Zuletzt hier:
    17.01.13
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.334
    Erstellt: 28.10.09   #10
    ich dachte eminences sind schon die pendantes zu celestions? ^^
     
  11. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 28.10.09   #11
    Das kann man so nicht sagen.
    Ja es gibt von Eminence diverse Pendates zu einigen Celestions, aber man kann das nicht verallgemeinern.
    Es gibt ja nicht DIE Celestions und DIE Eminence-Speaker.
    Besuch mal deren Website, dann weißt du wieviele es alleine von Eminence gibt.

    Ein Pendant zum K100 ist mir nicht bekannt.

    Grüße,
    Niklas
     
  12. band-olero

    band-olero Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.08
    Zuletzt hier:
    11.03.11
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    10.398
    Erstellt: 29.10.09   #12
    Volle Zustimmung.
    Eminence hat eine große Auswahl recht unterschiedlich klingender Gitarren-12Zoll-Speaker, Celestion ebenso.

    Was für Eminence spricht, sind a) gute Preise und b) recht gute Fertigungsqualität und natürlich c) große Auswahl.
    Von dumpf und höhenbedämpft bis bassarm und schreiend-höhenreich gibt es so ziemlich alles.

    Einfach selber mal hören:
    http://www.eminence-speaker.com/soundclips.asp

    Ich benutze z.B. den Legend 125 in einer halboffenen 1x12-Box und bin sehr zufrieden.
    Der Governor gefällt mir persönlich hingegen nicht so.
     
Die Seite wird geladen...

mapping