ENGL Invader User Thread

von Rantala, 15.12.07.

  1. Rantala

    Rantala Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.07
    Zuletzt hier:
    6.01.08
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.07   #1
    Tach die Herrschaften,

    seit kurzem bin ich nun stolzer Besitzer eines ENGL Invader 100 mit XXL 4x12" Vintage-Box. Allerdings komm ich irgendwie mit meinem Sound nicht auf nen "grünen Zweig", bzw bin von Natur aus faul ;-)
    Mich würde nun mal interessieren was Ihr so für Einstellungen fahrt?
    Postet doch mal ein paar Einstellungen euerer Lieblingskanäle!
     
  2. MatzeD22

    MatzeD22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 16.12.07   #2
    Hast wohl nicht angetestet das ding wa?
    Hast dich einwenig von der Optik täuschen lassen? Ich fand ihn auch interessant, aber nachm anspielen einfach nur Schrott!
     
  3. MatzeD22

    MatzeD22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 16.12.07   #3
    Hast wohl nicht angetestet das ding wa?
    Hast dich einwenig von der Optik täuschen lassen? Ich fand ihn auch interessant, aber nachm anspielen einfach nur Schrott!
     
  4. Black1990

    Black1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.06
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.12.07   #4
    ausserdem falsches unterforum...
     
  5. Skullcracker

    Skullcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Wolfsberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 16.12.07   #5
    Hallo!

    Hab jetzt bald mal vor, ein neues Topteil zu kaufen. Ich kann mich nicht zwischen den Framus Cobra und den Engl Invader entscheiden. Welcher findet ihr, ist denn besser? Oder vielleicht sollte ich doch nen Krank Revolution nehmen...
     
  6. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 16.12.07   #6
    Das sind 3 ziemlich verschiedene Amps. Wie wärs wenn du selber anspielen gehst?
     
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 16.12.07   #7
    es hilft dir sehr wenig aber mein meltier sind highgain-amp und ich würde KEINEN der genannten nehmen;)

    antesten freunde der zunft!
    für den threadersteller tut es mir etwas leid,daß er diesen tip wohl nicht beherzigte.
     
  8. Skullcracker

    Skullcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Wolfsberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 22.12.07   #8
    Das ist mir auch klar, dass ich antesten gehn muss. Vor allem in der Preisklasse. Nur das Musikgeschäft bei uns in Wolfsberg kannste komplett vergessen. Und die wirklich guten Geschäfter sind weiß der Teufel wie weit weg...
     
  9. MatzeD22

    MatzeD22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 22.12.07   #9
    Das heisst du gehst nicht antesten oder was? Wasn Quatsch würd auch keinen der Drei nehmen. Framus Cobra schonmal gar nicht. Den Krank Revolution find ich ganz interessant liegt aber wahrscheinlich nur daran, dass ich As I Lay Dying geil finde. Wenn man den antestet kotzt man wahrscheinlich aber irgendwann werd ich das trotzdem mal machen.

    Aber echt jetzt mal nen ENGL Invader zu kaufen ist auch schon fast strafbar! Ich weiss nicht was ENGL sich dabei gedacht hat den aufn Markt zu bringen. Ich weiss nicht wie man in dem Amp seinen "Sound" findet. Wenn ich ihn Matchmaschine oder Kompremierkiste nenne ist das noch viel zu nett!

    Ich fand ihn auch mal interessant aber nachm Antesten zum Glück nicht mehr. Eh zu teuer!
     
  10. LawrenceHamburg

    LawrenceHamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    493
    Erstellt: 22.12.07   #10
    Also ich habe den Invader gestern zum 3.ten Mal bei Amptown über eine Engl 412 V30 angespielt. Gitarre war eine Ibanez S7320 7-Saiter. Bin immer wieder begeistert. Matschen habe ich nicht gehört, Komprimieren in Grenzen nur da, wo es hingehört: In den High-Gain Kanälen 3+4. Dafür aber keine Kreissäge in den Höhen, wie ich es von anderen Engls kenne. Mit allen Reglern auf 12 konnte ich bei Testen immer gut starten, viel war da nicht zu schrauben bis ich zufrieden war.

    Nach meinem Musikgeschmack und Vorlieben finde ich den Invader sehr gelungen (Hard-Rock, Prog, Metal aller Richtungen ohne -Core). Darüber hinaus ist die Ausstattung (Midi/Noisegate/2xFX) äußerst umfangreich.

    Um mal mit weiteren rationalen Argumenten zu kommen: Schau mal auf die Seite von http://www.rocksolidamps.com, da gibt es Soundclips von vielen Engls/Cobra etc...

    Gruß
    Lars

    P.S. Ich würde deinen Invader nehmen ;), suche eh gerade den 100er
     
  11. MatzeD22

    MatzeD22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 22.12.07   #11
    Zum Glück sind Geschmäcker verschieden! ;)
     
  12. Skullcracker

    Skullcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Wolfsberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 24.12.07   #12
    Doch. Klar werd ich antestn gehn. Nur so leicht komm ich auch wieder nicht nach Wien oder Graz.:(
     
  13. MatzeD22

    MatzeD22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 08.01.08   #13
    Also ich nimm ein paar sachen zurück. Hab ihn erneut gespielt beim kollegen. Er komptremiert nicht mehr so stark weiss nicht was mit dem beim musicstore loswar^^
     
  14. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 09.01.08   #14
    den invader hab ich leider noch nicht antesten können, aber wenn ich von der restlichen engl-palette (mit ausnahme des savage) rückschliesse würd ich defintiiv die cobra nehmen. keine ahnung warum die so oft shclecht wegkommt, hammer amp - ziemlihc eigenwilliger sound, aber genau das mag ich dran.
     
  15. thompson

    thompson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    64
    Erstellt: 12.01.08   #15
    Ich war heut im Musikgeschäft und hab verschiedene Amps angespielt. (unter anderem: Engl INVADER, Marshall Jvm, Peavey 6505, EVH 5150 III Topteil, Framus Cobra...)
    Da war der Invader für mich der Favorit. Spiele ziemlich alle Musikrichtigungen, meist Rock und Metal.
    Wenn ich das Geld hätte würde der Invader bei mir sofort einen Platz einnehmen :great:
     
  16. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 17.06.08   #16
    moin. ich bin grad mal wieder auf der soundsuche nachdem ich mit meinem recto irgendwie nich wirklich glücklich geworden und erneut dem fireball verfallen bin. ich suche nen amp, der den clean und lead sound vom fireball mit dem dunkleren, rotzig brüllenden rhytmus sound vom recto hin kriegt. das video fand ich sehr interessant:
    http://www.youtube.com/watch?v=lfO-NGEWnTc&feature=related
    beim recto fasziniert mich vor allem, dass man auch bei extremen gein einstellungen bei akkorden noch die einzelnen töne erkennen kann. kriegt der invader sowas hin? beim fireball kommt da leider ziemlicher matsch raus (trotz gain auf 10 uhr).
    hab leider in absehbarer zeit keine anspielmöglichkeit aber wenn, würd ich mir eh nen gebrauchten kaufen und über längere zeit testen.
     
  17. Marko@Rockvoice

    Marko@Rockvoice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.13
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Osnabrück/ Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 10.07.08   #17
    Okay Leute... ist das jetzt der offizielle Invader-User-Thread oder sollen wir User noch mal einen neuen eröffnen?
     
  18. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.08.08   #18
    *thread ausgrab* nich wirklich viel los hier...
    bin seit heute stolzer besitzer eines invader 150 und bin nach kurzem anspielen (intensives testen kommt noch, hab momentan leider n bisschen zeitmangel) ziemlich begeistert von dem teil :great:
    und gleich mal ne frage: hat schon mal jemand 6l6 röhren in seinen invader gestopft? wüsste gerne, obs nen grossen unterschied gibt.
     
  19. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 16.08.08   #19
    der geht doch gar nich mit 6l6..
     
  20. LeonSon

    LeonSon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    3.211
    Erstellt: 16.08.08   #20
    Ich hab den Invader neulich im Laden getestet, gefiel mit schon gut, viel besser als zB der Mesa Boogie Stiletto, allerdings fehlte dem Invader doch so ein bisschen die Brutalität, die ich brauche. Die Suche geht weiter... :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping