Eure liebsten Akkorde und Akkordformen sowie -Verbindungen

von Zero-G, 27.04.05.

  1. Zero-G

    Zero-G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 27.04.05   #1
    So, der Titel verrät leider schon worum es geht, aber man muss sich ja mit den Mods gutstellen...:o Nun denn: Wie gesagt, wenn ihr mal nicht drei Minuten soliert, was spielt ihr für Akkorde und Akkordformen, sprich maj, sus, m7, usw...?!

    Des weiteren in welchen Verbindungen? II V I, V IV I oder "wie es kommt"?

    Letztendlich könnt ihr ja noch die favourisierte Tonart kundtun....

    In diesem Sinne...frohes Posten, ich werde mich bei Zeiten mal selbst dazu äußern...Frohe Weihnachten!
     
  2. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 27.04.05   #2
    Hmmm ... wenn [hier bitte den Namen einer beliebigen göttlichen Entität deines Vertrauens einfügen] gewollt hätte, dass GitarristInnen Akkordformen wie maj, sus, m7 u.a. spielen, hätte er nicht die Powerchords erschaffen! :D :twisted:
     
  3. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 27.04.05   #3
    hm der thread könnte interessant werden, da man neue / andere Grundlagen kennen lernen könnte (sofern nicht alle powerchords sagen), die einen songaufbau mal mit anderen akkorden ermöglichen.
    ich steh voll auf den wechsel zwischen dur und moll im selben akkord. zB
    Dmaj7 und Dm7 (ich denk der hieß Dm7)

    ich vermeide alle verminderten akkorde wie G#dim, C#dim, usw...
    ich weiß nämlich nicht wie ich die einsetzen soll ( in balladen?)

    fav tonart? amoll ( c dur...) oder F-Dur wo B vermindert ist("b-flat").. ich kenn doch nicht die namen.

    aber meistens soliere ich :D ... aja weihnachten? :rolleyes:
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 27.04.05   #4
    Die werden als "Lückenfüller" für verminderte sept akkorde genommen bsp:
    Bb, Bbdim, F7 oder C, C#dim, Dm7 ... Sind eben typische Jazz-Akkorde

    MfG
     
  5. GitarrenJoe

    GitarrenJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    25.10.05
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.05   #5
    Ist Cdim ne andere Bezeichnung für C0? Also 2 kleine Terzen übereinander?
     
  6. Zero-G

    Zero-G Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 27.04.05   #6
    Ja, dim=dimineshed (vermindert)=o (mit so´m Strich durch)...
     
  7. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 28.04.05   #7
    Hhm, also als erstes natürlich der Dauerbrenner E5 so wenn einem mal gar nix einfällt, dann auch gerne E 7/#9, als Akkordfolge oft das Bluesschema I - IV - V und dann auf der Dominanten öfter mal was anderes probieren oder beim Solieren mal en paar Akkorde auf den Melodiesaiten einbauen.
     
  8. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 28.04.05   #8
    meine favorisierte Verbindung: H2SO4..

    .. äh.. ich meine 2-5-6-1 Verbindung mit Turnaround

    Lieblingsakkorde: statt D7 oder E7: D7/9 respektive E7/9,
    natürlich den Jimi Hendrix - Akkord: E7/+9
    und im Turnaround eingebaut den x7/-9
    sehr schön sind auch immer Sus2/Sus4 oder Akkordumkehrungen.

    Gruß - Löwe :)
     
  9. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 28.04.05   #9
    Wäre cool, wenn ihr von den Akkorden die ihr meint einen TAB dazuschreiben könntet. Ich (vielleicht andere auch) würde dann gleich begreifen was ihr meint.
     
  10. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 28.04.05   #10
    der About A Girl-Riff:
    e - G - ...
    der is toll, daraus kann man alles machen ;)
     
  11. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 28.04.05   #11
    Ich mags allgemein gerne, wenn 1 oder 2 oder 3 töne meinetwegen 4 Akkorde durch stehen bleiben.
    Also sowas wie in Wonderwall z.B.
    Ansonsten liebe ich "2" akkorde, also einen D2: D powerchord: D, quinte A und ein E drüber.
    Und ich mach gern bei cleanen ruhigen sachen Melodien rein.
    Oder offene Sachen.
    Aber spezielle verbindungen hab ich nicht, ich such halt und wenn ich was hübsches find, wirds genommen^^
    .greez.
     
  12. Zero-G

    Zero-G Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.04.05   #12
    Das was der gute Satch öfter mal macht, m11 - 6/9 oder sus2 - maj7, das finde ich schon ganz cool...
     
  13. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 28.04.05   #13
    ich spiel gern angezerrte bareé chors.
    Und lieblingsverbindung ist so
    C-E-a-G
    oder
    C-F-D-G

    keine ahnung warum, aber die sind halt geil-o-mat
     
  14. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 29.04.05   #14
    meine favoriten :rolleyes: blues accorde zB. E7,A7,E7,E7 - A7,A7 - E7,E7 - B7 - A7 - E7 - B7 in dieser reienfolge..... :great:
     
  15. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 29.04.05   #15
    wieso braucht man eine lieblingsakkordverbindung?
     
  16. Zero-G

    Zero-G Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 29.04.05   #16
    Keine Ahnung, mich interessiert nicht das "warum", sondern das "wie", bzw. "welche"...
     
  17. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 29.04.05   #17
    C - G - Am - E - F - G -C

    (Johan Pachelbel)
     
  18. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 29.04.05   #18
    ich finde man sollte das einfach einfach schätzen, d.h.

    der Übergang von C7 auf F ist einfach klasse, wenn man C7 spielt das schreit gerade zu nach F, dass ganze noch geshuffelt und mit Am G und C verfeinert, top :great:
     
  19. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 29.04.05   #19
    ...... lieblingsakkordkombinationen??

    eigentlich nicht...

    wasich geil find is bei RHCP - Aeroplane unterm Gitarrensolo:

    gm7 - h9 :great:

    klingt in dem rhythmus einfach nur geil..

    ansonsten: alles kann gut gespielt irgendiwe klinge, nen sich dann mdoerne musik, manches metal :D
     
  20. The Dot

    The Dot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    20.09.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #20
    I IV V für Punk (ihr wisst schon, 3-Akkord-Prinzip, Sex Pistols, Ramones und soweiter)
    z.B. E A H oder G C D etc.
     
Die Seite wird geladen...

mapping