fender gitarren die so kaputt aussehen

von man-o-steel-man, 20.05.07.

  1. man-o-steel-man

    man-o-steel-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.06
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 20.05.07   #1
    halli hallo

    ihr wisst mit sicherheit alle was ich mein, die fender gitarren die mit absicht..kaputt gemacht werden oder so damit sie eben auch wirklich so aussehen wie die orginale von clapton etc

    ich find das irgendwie interessant und wollte deshalb mal wissen ob man sich son kaputtes ding überhaupt kaufen kann, ob die überhaupt funtionieren, wos sowas gibt wie sich diese "serie" nennt und ob das überhaupt bezahlbar ist, was ich nicht glaube

    vielen dank !
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 20.05.07   #2
    Google doch einfach mal nach "Fender relic" bzw. "Fender Masterbuilt" ;)
    Da hast du alles von 2.500 bis 14.000+.

    Spielbar sind sie und besonders die Masterbuilt-Serie ist mit den wohl besten Häözern ausgestattet, hatten wir mal einen interessanten Thread zu. Aber die Masterbuild sind halt auch annährend unbezahlbar ;)
     
  3. man-o-steel-man

    man-o-steel-man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.06
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 20.05.07   #3
    also alles was ich da finde sind eben "in takte" gitarren, ich mein aber wirklcih diese vintage total kaputt aussehnden, das find ich ja eben so interessant
     
  4. PopeOnDope

    PopeOnDope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    16.09.08
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 20.05.07   #4
    man nennt es "relicted" oder zu deutsch relicen (in etwa: altern), d.h. neuen gitarren wird ein look verpasst, der aussieht, als sei die gitarre sehr alt und benutzt.
    ist im moment der neueste trend, ich weiss hauptsächlich von fender, dass die derzeit mehrere modelle anbieten (clapton, summers...). mal bei fender im custom shop schauen.

    john fr. von den rhcp spielt derzeit (glaub ich) ne `62er fender strat, die entsprechend aussieht. nach eigenen angaben klingen die alten besser als die neuen.

    was den preis betrifft, ist es wie mit den jeans, die man mit loechern oder verwaschen kauft: die sind immer n bisschen teurer. ixh selbst lege bei meinen gitarren neben sound auch wert auf "gutes" aussehen, aber gerade das ist ja definitionssache.
     
  5. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.936
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 20.05.07   #5
    Als Ästhet würde ich mir nie eine solche Gitarre kaufen.

    Für das viele Geld will ich eine wunderschöne "GÖTTIN"!

    Die Schrammen mache ich dann schon selbst ´rein :eek:

    LG
    RJJC
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 21.05.07   #6
  7. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 21.05.07   #7
    meine Fender 1960s Custom Shop Relic Strat :

    [​IMG]

    ist - ich kanns nur wiederholen, die beste Strat, die ich jemals in Händen hielt, und es waren einige!

    Klar verstehe ich den ästhetischen Gesichtspunkt, viele wollen eine Gitarre wie ein tolles Auto: Hochglanz und kratzerfrei... Ich sehe das anders, da ich gerade das Feeling und den Sound (jaaa, die Relics klingen anders als neue, sogar anders als die NOS-Modelle aus der gleichen Serie), sowie die Optik sehr schätze!

    Greetz

    Dave
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 21.05.07   #8
    genau. kratzer und beulen gibts von ganz alleine (wobei ich das lieber vermeiden würde), da brauch ich niemanden bezahlen der das für mich macht. gibts eigentllich auch leute die sich für geld beulen und kratzer an fabrikneue autos machen lassen? würde imho aufs selbe raus kommen...
     
  9. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 21.05.07   #9
    optischer scheiß, meine klampfen sehen alle ge***t aus, aber jeder kratzer ist von mir über die jahre dazugekommen und und die gitarren sind eingeschwungen.

    Ausserdem sind diese relic-gitarren immer noch "neu", d.h. das über die jahre eingschwungene holz der original clapton, frusciante,srv etc. strats klingt einfach besser als das neue der künstlich alten neuen, auch wenn diese trotzdem gut klingen. das einzige was sich wahrscheinlich ändert ist das spielgefühl: die illusion eine erfahrene braut in den Händen zu halten trägt sicher viel zum ausdruck und spielverhalten bei
     
  10. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 21.05.07   #10
    Also vllt suchst du sowas hier:
    -Drück mich-
    Meiner Meinung nach sieht die Extrem kaputt aus ^^
    Hab schon überlegt ob ich mir in der Bucht ne Strat für 50€ kauf und dann so "verbieg" wie diese :D
     
  11. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 22.05.07   #11
    OH Mann, wie will der wahnsinn denn weiter gehen? Hendrix auseinandergebaute, halb verbrannte strat die dweezil zappa unter der treppe gefunden hat wird wahrscheinlich auch "reissued", leider völlig unspielbar aber hey, das wäre doch aged at it´s best!
     
  12. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 22.05.07   #12
    ach mist ich seh jetz erst, dass du auch den vergleich mit nem auto gemacht hast :o
     
  13. PopeOnDope

    PopeOnDope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    16.09.08
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 22.05.07   #13

    Hallo Aufkleber, hast du die Zugangdaten zu dem Webshop von denen?! :D ;)

    Sehr nice vor allem : "Sie sparen €499!" :rofl:

    Als wenn es bei der Preisklasse darauf ankaeme....:screwy:
     
  14. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 22.05.07   #14
    öhm.. warum? ^^
     
  15. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.294
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.999
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 22.05.07   #15
    Hi all,

    hier meine in Ehren gealterte 74er-Strat, jede Macke eine Erinnerung ... :D

    Greetz :)
     

    Anhänge:

  16. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 22.05.07   #16
    bei Realguitars gibt es übrigens noch bezahlbare direkt von Realguitars geagte Fender Mexican Gitarren...auch wenn ich den Shop mittlerweile nicht mehr sonderlich mag, wenn man teilweise noch nicht einmal Mails beantwortet bekommt...naja, andere Sache :o
     
  17. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 22.05.07   #17
  18. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 22.05.07   #18
    Das sind Macken mit richtig Charakter ;)
    Kleine Frage am Rande - was ist das für ein nettes Hebelchen, das da so unauffällig dazwischen steht? :)


    So an sich finde ich Gitarren mit ein paar Macken auch nicht hässlich oder so, aber ich würde mir auch eher neue Gitarren holen, die auch neu aussehen, bei denen die Macken von selbst irgendwann kommen ;)
     
  19. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.294
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.999
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 22.05.07   #19
    Hi Jiko,

    ich hab schon einige Fotos meiner 74er gepostet, aber es hat bisher noch keiner gefragt, du bist der erste!

    Dieser kleine Kippschalter kann den Halstonabnehmer "1" in der Stellung "2+3" sowie "3" zuschalten, d.h. man erhält bei "2+3" -> "1+2+3" und bei "3" -> "1+3". Eine kleine Sounderweiterung - vor allem die Variante "1+2+3" klingt noch ein wenig "weicher" als die Zwischenstellungen "1+2" und "2+3".

    Greetz :)
     
  20. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 23.05.07   #20
    ich weiss nich ichhaote nich viel von sowas ob nun künstlich oder wirkliches alterung bzw.abnutzung.....!
    grösster schwachsinn....(bin da fast vom proberaumsessel gefallen) der vanhalen nachbau für 21.599 € waren des globe ich und die Hendrix V nachbau für 10.990 € !!!!
    musikstore katalog von ´07 !!!!!

    was für leute gebenfür solchscheisse geld aus....?!?!?!
    sammler kann ich mir nur vorstellen die die wirkich Kohlen haben!!!!


    Gruss Darki !
     
Die Seite wird geladen...

mapping