Gibson Custom Shop Userthread

von Masterofmusic, 09.08.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    2.235
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    228
    Kekse:
    5.520
    Erstellt: 15.09.08   #81
    Grundsatzfrage: Muss ich, als gemeiner PRS-User und zukünftiger Besitzer einer Siggi Braun (wenn sie denn mal fertig wird), mir denn nun einen Strick nehmen, weil ich nicht zur Elite gehöre? :D

    Und was ist, wenn ich den Siggi bitte, bei mir auf den Headstock "Elite-Guitar" draufzuschreiben?

    Hm...Fragen über Fragen...hat ja schon fast was Existenzialistisches!
     
  2. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 15.09.08   #82
    DU mit deiner PRS hast hier sowieso nix zu suchen! :D
     
  3. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    2.235
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    228
    Kekse:
    5.520
    Erstellt: 15.09.08   #83
    Als ehemaliger Gibson-User sehe ich mich berechtigt, hier auch meinen Senf dazu zu geben! ;)
     
  4. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    1.522
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    879
    Erstellt: 23.09.08   #84
    hi,

    hat jemand Erfahrungen gemacht mit nachgerüsteten Locking-Tunern im Kluson-Stil? wär schon ein kuhles Upgrade.

    danke vielmals!
    mfg
     
  5. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 30.09.08   #85
    So ich bin gerade mal wieder da vom Laden. Ich hab einfach mal aus reinem Interesse ein paar Gibson LPs miteinander verglichen, und nachdem schnell klar war, dass die CS überlegen waren hat sich da noch ein klarer Sieger hervorgetan.

    Eine R4 Conversion 57. Also eine LP mit Wrap Around Tailpiece, sowei den sonstigen R4 Features und Humbucker. Der Ton stand unednlich lange im Raum udn ar luftig, leicht und trotzdem drückend, bssig. ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll. Einfach perfekt in allen Situationen. Ich wusste gar nicht, dass es solche Gitarren gibt aus dem CS.

    http://www.musik-produktiv.de/gibson-custom-shop-1954-les-paul-goldtop-v-o-s.aspx

    And here it is :D

    Gruß, Flo
     
  6. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    17.02.17
    Beiträge:
    16.868
    Zustimmungen:
    3.769
    Kekse:
    131.234
    Erstellt: 30.09.08   #86
    Hi Flöh,

    klingt ja sehr verlockend. Aber 3700€ sind schon 'ne echte Hausnummer.
    Ohne PG fänd ich sie übrigens schöner.
     
  7. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 30.09.08   #87
    Ich will sie auch nicht kaufen. Noch nicht :D Nein. Aber es ist schon überraschend wie viel besser die CS Teile sind. Die einzige Standard die mithalten konnte war die MP Sonderedition, die die Jungs da mit Joe Barden Pickups ausgerüstet haben. Die klang auch sehr lecker.

    Gruß, Flo
     
  8. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 30.09.08   #88
    Wirklich eine eigenartige Gitarre. Hab mit der vor ein paar Wochen einige Amps ausprobiert und war doch schon sehr überrascht von diesem R4/ R7 Hybriden! Laut Seriennummer ist es übrigens eine R7. Hab dann mal die 'Fachleute' dort gefragt, was das denn für ein Modell sei und bekam die fachkundige Antwort: "Eine Goldtop." :screwy: Das war dann auch das fachkundigste, was die Fachverkäufer dieses Saftladens dazu sagen konnten... Darüber hinaus befindet sich auch diese Gitarre, wie alle LPs, in einem bescheidenen Zustand; an deiner Stelle würde ich in dem Laden keine Gitarre kaufen.
     
  9. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 30.09.08   #89
    Ja die Macke, da wo der Arm aufliegt hab ich auch gesehn. Aber trotzdem eine traumhaft klingende Les Paul.

    Gruß, Flo
     
  10. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    29.12.19
    Beiträge:
    3.026
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    30.258
    Erstellt: 30.09.08   #90
    Scheiß auf die Macke, wenn die Gitarre traumhaft klingt.

    Macken kriegt sie auch so noch genügend.
     
  11. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    17.02.17
    Beiträge:
    16.868
    Zustimmungen:
    3.769
    Kekse:
    131.234
    Erstellt: 30.09.08   #91
    Hawkeye,

    bitte unterlasse doch diese Art den Laden ständig schlecht zu machen, und aufgrund deiner Meinung anderen Vorschläge zu machen dort nicht einkaufen zu gehen. Da hängen nun mal Gitarren, die jeder Hinz und Kunz in die Hand nimmt. Wenn's dann mal 'ne Macke gibt, kaufste nicht, handelst den Preis runter, oder läßt dir noch ein weiteres Exemplar aus dem Lager geben.

    Ich habe meine Gitarren bisher dort gekauft. Meine Eclipse hing da auch in der Ausstellung, und ist trotzdem in einem einwandfreien Zustand gewesen. Auch meine "schwarze" Epi und die Gibson Les Paul, die dort monatelang an der Wand hing, waren ohne Kratzer. Du stellst MP aber so dar, als würden die nur vermackelte Ware anbieten (genau so könnte es hier rüberkommen).

    Dort gibt es nicht mehr oder weniger "angefaßte" Gitarren als in anderen Shops dieser Größe.

    Gruss, Klaus
     
  12. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    17.03.18
    Beiträge:
    2.720
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.586
    Erstellt: 01.10.08   #92
    Sagte der Mann und brach erneut eine Lanze für (natural) Relic. :D

    Ich seh das seit jeher so das meine Gitarren gespielt werden und eben auch mal ne Macke davon tragen. Tut dem Sound keinen Abbruch, also ... who cares?
     
  13. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 01.10.08   #93
    Hi,

    ich weiß, du magst den Laden, ich hingegen sehe ihn halt kritisch und finde es auch sinnvoll, andere darauf aufmerksam zu machen. Jeder soll da kaufen, wo es ihm gefällt, aber ich finds wichtig, gegenseitig Erfahrungen bez. Musikläden auszutauschen, im positiven wie im negativen Sinne. Und wenn ich etwas Negatives über einen Laden schreibe, steht es dir doch völlig frei, etwas Positives dagegen zu setzen und genauso, wenn ich etwas Positives über einen Laden schreibe etwas Negatives.

    Und was meine Kritik an o. g. Laden betrifft, so geht es nicht 'bloß' darum, dass einige Gitarren die eine oder andere Beschädigung aufweisen, sondern es ist offensichtlich so, dass sich einfach niemand um die Gitarren kümmert, das finde ich einfach unter aller Kanone. Da kommt anscheinend niemand darauf, die Gitarren mal zu reinigen und neue Saiten aufzuziehen; man hat den Eindruck, die haben gar kein Interesse daran, ihre Waren ansprechend zu präsentieren und zu verkaufen. Hinzu kommen dann solche Verkäufer wie oben beschrieben und ein Versandhandel, mit dem ich mehrfach Ärger hatte. Naja, seis drum, die Sache ists nicht Wert, sich weiter darüber aufzuregen. Friede. ;)
     
  14. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 01.10.08   #94
    Also gestern kamen sie mir sehr kompetent rüber. Als ich vo den "SpalT" Gitarren stand kam sofort einer an, hat mir die Firma, die Gitarre und alles drum rum erklärt, hat mir gezeigt was man selbst für Optionen hat und und und. Und man kann da echt alles anspielen. Selbst die Custom Teile ohne das jemand was sagt.

    Und @ MAI und Meckintosh: Wer meine Gitarren mal sieht weiß, dass mir Macken relativ egal sind. Nur die Gitarre dann zum A-Waren Preis von 3,7k anzubieten find ich dann schon nich so toll.

    Gruß, Flo
     
  15. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    17.02.17
    Beiträge:
    16.868
    Zustimmungen:
    3.769
    Kekse:
    131.234
    Erstellt: 01.10.08   #95
    Mit mögen hat das eigentlich nix zu tun. Ich hab da schließlich keine Freunde. Aber ich bin bisher sehr gut behandelt worden, und hatte nie irgendwelche Probleme. Sicher ist es wichtig offene Kritik zu äußern. Das ist doch überhaupt kein Problem. Das hast du ja getan, indem du die schlecht behandelten Gitarren angesprochen hast. Ich habe selbst auch schon 'ne Framus Phantera dort in der Hand gehabt, die 'nen schicken Kratzer auf'm Rücken hatte. Ist dann Verhandlungssache, was man dafür bezahlt.

    Wichtig ist halt, dass man sachlich mit Kritik umgeht, und nicht einfach "die Fachverkäufer dieses Saftladens" in die Runde wirft.

    Ich hege keinen Unfrieden mit dir. Nicht das du mich falsch verstehst. Ich wollte dich nur darauf hinweisen. Sollte jetzt auch nicht weiter hier diskutiert werden.

    Gruss, Klaus
     
  16. sebimitgitarre

    sebimitgitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.04
    Zuletzt hier:
    4.02.18
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    347
    Erstellt: 11.10.08   #96
    So, Ihr Lieben! Auch ich habe jetzt seit einigen Wochen das Recht und allen guten Grund, in diesem Thread mitzuwirken, denn ich bin seit nunmehr schon einiger Zeit stolzer Besitzer einer wundervollen R8 in Faded Tobacco. Und sie klingt, klingt, klingt, klingt, klingt....
     

    Anhänge:

  17. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 11.10.08   #97
    Und hat Stil. Mächtig Stil :p

    Gruß, Flo
     
  18. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 14.10.08   #98
    WoW. Eine wirkliche hübsche R8. Meine Gratulationen ;) Aber nich meine Lieblingsfinish, außer bei den Standard faded :D:D Aber trotzdem hübsch^^

    p.s. Bin jetz schon weiter mit meiner Explorer Union Jack Idee ;) Ich bau mir ne 76er um :D Wird dann die Gibson Explorer Custom J.H. Signature^^

    MfG Jannis
     
  19. Samuel_Groth

    Samuel_Groth Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    02.05.08
    Zuletzt hier:
    8.03.19
    Beiträge:
    2.345
    Ort:
    Heppenheim
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    38.210
    Erstellt: 14.10.08   #99
    Ist das Schlagbrett eigentlich bei allen Custom-Shop Gitarren (Gibson) vormontiert?

    Irgendwann (in ferner Zukunft) wollte ich mir nämlich schon ne CS zulegen......allerdings bin ich leider gar kein Fan von Schlagbretteln....und erst recht nicht von den Löchern die diese bei Vormontage am Korpus hinterlassen.

    Edit: Bitte nicht hauen.....ich weiss, dass gerade CS User oft Schlagbrettfans sind. Das will ich auch ja auch gar nicht nehmen....nur mir gefällt halt nicht so.

    In Hoffnung auf milde Reaktion,


    Euer Sam ;)
     
  20. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.170
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.671
    Kekse:
    241.933
    Erstellt: 14.10.08   #100
    Hi Samuel,

    nach meiner Kenntnis ja - sonst wär's ja nicht "historisch korrekt" ;) :D

    Bei meiner R6 war es montiert und ich persönlich bin auch einer der anderen Fraktion - ich mag's lieber "mit".

    Greetz :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping