Gitarre aufnehmen/ Budget max. 200 Euro

von Happacone, 04.06.07.

  1. Happacone

    Happacone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.07   #1
    Wie der Titel schon sagt, würde ich gerne die möglchkeit haben Akkustik und E-Gitarre mit möglichst guter Qualität aufzunehmen, allerdings wäre es auch gut wenn Gesangs und bass aufnamen auch möglich sind. Ich habe vom Recording bisher keine Ahnung un d würde ersteinmal gerne wissen mit welcher Lösung man für 200 Euro die besten Ergebnisse erzielen kann. Bisher habe ich lediglich einen PC mit mittelmäßiger Soundkarte (Creative Audigy 2ZS). Also sollten in den 200 Euro alles an Hardware enthalten sein was ich braeuchte. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 04.06.07   #2
    Das ist garnicht mal so einfach. Liegt schon Equipment vor ? Zum Beispiel ein Mischpult ?
    Für 70-80 € mehr, ist das kein Problem. Da bekommt man schon ein Studio Mikrofon plus Interface, für eine recht gute Qualität.
     
  3. Happacone

    Happacone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.07   #3
    Nein, es liegt gar kein Equipment vor....wenn es sich wirklich lohnt könnte man auch nachdenken noch nen bischen mehr zu investieren.....koenntest du mir bitte links schicken für die Komponenten die du vorschlagen würdest?
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 04.06.07   #4
  5. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 05.06.07   #5
    Das Toneport ist übrigens nicht nur für Gitarren, sondern auch für Bass und Gesang. Tolles Teil, wie ich finde!
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 05.06.07   #6
    Hat auch niemand behauptet. Dank Modeling Software nur interessanter für einen Gitarristen. Kleiner Nachteil sind die PreAmps, die nicht so gut sein sollen. (hören/sagen).
     
  7. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 08.06.07   #7
    Denke deine Soundkarte ist völlig ausreichend. Die müsste doch sogar Software (Cubase LE oder sowas) dabei haben?
    ich würde mich bei Line6 mal umschauen, dazu noch ein Mikrofon um die akustische Gitarre aufzunehmen. Bei Mikros kannst du allerdings richtig viel Geld lassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping