Gregor Hilden versteigert bei Ebay

von Defiler, 13.12.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Defiler

    Defiler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    226
    Erstellt: 13.12.06   #1
    Also das wollt ich euch nicht vorenthalten. Ich hab zwar keine Ahnung wer Gregor Hilden ist, außer das er Blueser ist, aber wurscht. Gebts euch:

    eBay Verkäufer: gregorhilden: Gitarren, Musikinstrumente

    Mir sind die Augen rausgefallen. Is ihm langweilig oder wieso vertickt ers bei Ebay?
     
  2. twas_hell

    twas_hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.12
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 13.12.06   #2
    Schöne Stücke dabei, leider nicht ganz meine Preisklasse, aber zum Thema Ebay stand in einer Auktion folgendes:

     
  3. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 13.12.06   #3
    Hm, is da jemand pleite oder wie?

    Ich hab mal 'n paar effekte verkauft und es 1 Woche später bereuht. Warum verkauft man Equipment das man über Jahre hinweg liebgewonnen hat?

    Nix für ungut, ich mein ja nur.
     
  4. Defiler

    Defiler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    226
    Erstellt: 14.12.06   #4
    Lieb gewonnen? Bei der Aktion frag ich mich ob er seine Instrumente wirklich lieb gewonnen hat oder sie einfach nur als ein "Ding" ansieht.
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 14.12.06   #5
    Der Mann hat bislang übrigens über 1500 Deals bei ebay mit 100% positiv. Von daher ist es nix Ungewöhnliches, wenn er ein paar Sachen aus seiner Sammlung verkauft.

    Seine wahren Schätzchen verkauft er ja eh natürlich nicht ;) :

    Gregor Hilden / Blues

    .
     
  6. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 14.12.06   #6
    Denke mal, daß da schon ein triftiger Grund dafür da ist, daß er die Dinger anbietet. Ich spekuliere da aber eher in die Richtung "Kriegskasse auffüllen" für was exquisites Neues.
    Der hat schon noch genügend Gitarren in der Hinterhand und ich schätze, da wird jetzt einfach mal ausgelotet, ob er von den weniger geliebten Schätzchen welche an den Mann bringen könnte.

    Ich verwende mal den Satz aus Hans' Signatur:
    "Ich seh was Neues kommen, es wird was Altes.":rolleyes:
     
  7. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 14.12.06   #7
    omg was der wohl für eine ebay abbrechnung hat :eek: :D

    aber leider nichts hübsches für mich dabei.....ah und btw wer is gregor hilden ? :o :D
     
  8. Rübennase

    Rübennase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.04
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    58
    Erstellt: 14.12.06   #8
    Wenn er die Teile schon nicht zuhause stehen hat, wo mag er die wohl sonst aufbewahren? Ein Übungsraum dürfte dafür doch noch weniger in Frage kommen. Ob er vielleicht irgendwo einen Bunker gemietet hat?:D
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 14.12.06   #9
    Hat er nicht erst vor einer Weile seiner 59er Les Paul verkauft?
     
  10. junior

    junior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    247
    Erstellt: 14.12.06   #10
    Gregor Hilden sieht man bei uns (Münsterland) recht häufig und regelmäßig in Kneipen auf Bluesgigs ....

    er spielt nicht schlecht, aber auch nicht weltüberragend! Ich kann seinem spiel nicht viel abgewinnen!

    Wer so eine LEspaul in einen Boutique-Amp steckt, kann nicht mehr all zu schlecht klingen !

    seis drumm ... ich wusste zwar, dass er teure klampfen spielt (er sagt es ja auch ab und zu auf den auftritten) aber dass er so viele hat .... tztzztzttzzz
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 14.12.06   #11
    Hat schon mal jemand einen Thread aufgemacht: Ein Anbieter, den ich nicht kenne, verkauft seinen BMW für 40.000 EUR? *hust* Macht das einen UNterschied, nur weil es Gitarren sind?

    Wen interessiert das? 7-jährige mit 2 Euro Taschengeld pro Woche?

    ... immerhin ein Gitarrist, der sich im Haifischbecken Musikmarkt eine Position (im Bluesbereich) erarbeitet hat, eine Menge schöner Gitarren und Amps angesammelt hat und noch nicht verhungert ist. Davon träumen hier sicher viele Boarduser mehr oder weniger heimlich. ;)

    Bezeichnend für eine gewisse deutsche Mentalität ist leider, dass dann eher Neid als Anerkennung aufkommt. Das spiegelt sich auch hier im Forum oft. Da ziehen dann pubertäre Schüler über Leute her, die versuchen ihre Träume zu verwirklichen oder dies in einem bescheidenen Rahmen über Jahre erkämpft haben. "Och der... finde ich scheiße, weil er nicht so spielt wie XY..."

    MErwürdigerweise ist das gerade in den USA, aus denen viele hier ihre Helden haben, anders. Dort bekommst du nämlich Anerkennung, wenn du dir was geschaffen hast. Du hast 20 Gitarren, 10 eigene CDs, ein Haus und einen Porsche? Da gratulieren die Nachbarn. In Deutschland wirst du dafür misstrauisch beäugt: Der kann nix, dessen 3 Töne spiele ich auch nach Tabs, und mit dessen Gitarren würde ich auch so klingen und überhaupt ist es ungerecht, dass der Geld und Erfolg hat und ich nicht... Und mit den Gitarren würde ich auch so klingen... Der Unterschied ist eben: Er (Hilden oder wer auch immer) hat sie sich erarbeitet. Die Teile fallen nicht vom Himmel.

    Übrigens: Für die zum Verkauf stehenden Gitarren bekommt man gerade mal einen 5er BMW. Den kaufen sich Tag für Tag zig Leute, ohne dass darüber diskutiert wird.

    Genau diesen totalen Bullshit meinte ich. "Der klingt weil er Geld hat und ich klinge nicht, weil ich kein Geld habe". Kein Musiker klingt deshalb, weil er sich ein bestimmtes Equipment leisten kann. Sondern er klingt, weil er über viele Jahre seinen Klang entwickelt hat und sich dabei meist mühsam zu entsprechendem Equipment mit Try & Error und jedem Cent hochgearbeitet hat.

    Gib dieses Equipment (oder das von Gary Moore, Eddie van Halen, Satriani, Vai...) Deinem Gitarrenschüler in die Hand und es wird genauso grausam klingen wie jedes 99-EUR Starter Set. Andersrum wird jeder Hilden & Co. über das 99-Euro-Set besser klingen als der Gitarrenschüler.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.12.06   #12
    Es steht Ebay und jedem Ebayverkaeufer frei sich hier im Board Werbeflaeche zu kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping