Harley Benton Effektgeräte Thread

von TremontiAddicted, 26.12.07.

  1. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 26.12.07   #1
    Hi da es zwar einen Harley Benton Thread gibt aber dort nur über Amps und GItarren gesprochen wird hab ich jetzt mal einen aufgemacht für die Effektgeräte
     
  2. Dimas

    Dimas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    760
    Kekse:
    5.839
    Erstellt: 26.12.07   #2
    Wie sind denn die Zerren von Harley Benton, speziell die Metal-Zerre? Schon jemand Erfahrung damit?

    mfg seek and destroy
     
  3. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 26.12.07   #3
    Das mag zwar so sein, aber der Thread ist für alles von Harley Benton gedacht.
    Ich zitiere:
    Dass nur über Amps und Gitarren geredet wird, hat ja nicht zu bedeuten, dass es verboten ist auch über anderes von HB zu sprechen (siehe Zitat von Horseman).;)

    Somit ist dieser Thread wertlos bzw. überflüssig. Bitte schließen.
     
  4. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 26.12.07   #4
    meine güte dann lass ma halt den Thread für Effekte von HB und den anderen für die Gits und Amp's für Epiphone und Gibson und Fender gibts auch 100 verschieden
     
  5. guitar_hero'94

    guitar_hero'94 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.07
    Zuletzt hier:
    23.01.11
    Beiträge:
    48
    Ort:
    im Schwahbäländlä
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.08   #5
    Find ich cool, dass es für die Effekte n extra Thread gibt :-)
    HAt irgendjemand Erfahrungen mit dem Chorus Ensemble ?
     
  6. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 19.02.08   #6
    Angeblich sollen die ja ziemlich gut sein, bis auf ein paar Ausnahmen. Besonders das CE und die ODs wurden gelobt.
     
  7. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 19.02.08   #7
    Hi - also ich halte generell einen thread über die effekte von einem hersteller für wenig aussagekräftig, da die einzelnen Effekte ja sehr unterschiedlich sein können und oft sind.

    Aber egal: jedenfalls gibt es im neuen "guitar" - Heft einen Test diverser Harley Benton Effekte und des cases/Effektboards. Na ja - Ergebnis war, dass generell das niedrige Preisniveau bei der generellen Leistungsfähigkeit überrascht hat, aber die Effekte unterschiedlich eingeschätzt wurden ... Das case wäre ein zweites Auge wert ...

    Wollte ich mal nur drauf hinweisen ...
     
  8. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 19.02.08   #8
    hab ich auch gelesen, in der G&B wurden sie ja auch schonmal betestet. Da wurden wie gesagt grad die Distortion Pedale sehr gelobt.
     
  9. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 19.02.08   #9
    Also ich bin stolzer Besitzer des Chorus Essemble, Heavy Metal und des Digi Delays und bin von allen 3 Vollstens Überzeugt. Aufjedenfall eine bessere Alternative als die Behringer Geräte. Da sie aus Metall sind und einen gute Sound haben.
    Zu allen drei gibt es auch Reviews im Review Bereich!!!
    Einfach mal anschaun. Ist echt ein Blick wert. Und ich kann die Treter nur empfehlen

    edit:
    Hier die Links zu den Reviews

    Chorus Essemble

    Digital Delay

    Overdrive

    Heavy Metal
     
  10. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 11.04.08   #10
    hey, harley-benton gemeinde:

    hätte eine frage spezifisch zum delay-pedal von Harley Benton (DD2).

    1) ist es möglich, den E.LEVEL regler auf 100% WET einzustellten (sprich so, dass das original signal nicht mehr durchkommt, sondern nur mehr das verzögerte signal).

    2) ist es möglich, den FEEDBACK-regler so einzustellen, dass nur eine einzelne note wiedergegeben wird?
     
  11. Arielle

    Arielle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.07
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    805
    Erstellt: 11.04.08   #11
    Hallo,


    Nein, E.Level bearbeitet hier nur die Lautstärke der Delays. D.h. bei E.Level ganz aufgedreht ist das erste Delay so laut wie der Original Ton.

    Ja.

    Grüße
    Arielle
     
  12. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 11.04.08   #12
    hi arielle! danke für deine schnelle antwort.

    muss aber nochmal genauer nachfragen:
    dH, wenn du den E-Level ganz abdrehst, bleibt immer noch das original signal übrig?
     
  13. Arielle

    Arielle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.07
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    805
    Erstellt: 11.04.08   #13
    Ja das Orginal bleibt komplett unberührt vom E.Level.

    Wie gesagt es regelt nur die Lautsräke der Delays.

    Wenn ich E.level ganz rauf setze und Feedback ganz runter, dann bekomme ich für einmal anschlagen 2 mal den selben Ton.

    Btw: Ich hab im Gegensatz zu anderen Leuten weder ein Einschaltplopp, noch ein Rauschen bei dem DD-2

    Grüße


    Edit: sry verlesen du meintest E.Level abdrehen. Ja dann hab ich nur orignal Ton!
     
  14. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 11.04.08   #14
    ok vielen dank für die info - damit scheidet das delay für meine zwecke aus!
    liebe grüße
    /alex
     
Die Seite wird geladen...

mapping