Line6 Spider II 120 vs. Peavey Bandit Transtube 112 S

  • Ersteller Frankle
  • Erstellt am
Death Jester
Death Jester
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
23.08.03
Beiträge
1.258
Kekse
7
Man muss auch bedenken, dass ein Amp von Spieler zu Spieler unterschiedliche Sounds produzieren kann, ke nach Spielart. Ich bezweifle nicht, dass die Gitarrenlehrer viel Erfahrung haben, aber zwei Lehrer mit gleicher Erfahrung können ja einen unterschiedlichen Gechmack haben, da würd ich nicht pauschalisieren.
 
E
E-Wok
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.18
Registriert
06.07.04
Beiträge
1.678
Kekse
0
Ort
Stadt
natürlich, aber der Banause von anderem Lehrer meint, dass nur ein Peavey gut ist und die Leute stellen reichlich schöne Sachen her, mit denen erfahrene Leute sehr zufrieden sind.
 
F
Frankle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.06
Registriert
25.05.04
Beiträge
73
Kekse
0
Der Spider schaltet glaub ich automatisch den internen ab, wenn Du andere Boxen anschließt...

Oder was heisst das?

d3t0nat0r schrieb:
es seid enn du willst aufnehmen...weil der SPider hat sone extrem bescheuerte Schaltung, dass wenn du den Direct Out benutzt dasser dann die Speaker abschaltet...
 
E
E-Wok
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.18
Registriert
06.07.04
Beiträge
1.678
Kekse
0
Ort
Stadt
Kann natürlich sein, das er das tuta, aber direvct out ist was ganz anderes als ein zweiter LAutsprecherausgang!
 
m~Daniel
m~Daniel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
05.05.04
Beiträge
4.436
Kekse
17.835
Ort
Frankfurt/Main
Der Spider schaltet glaub ich automatisch den internen ab, wenn Du andere Boxen anschließt...

Sozusagen....
Sobald du irgendwas an den Direct Out hängst sind die internen Boxen aus (leider, für Aufnahmen also bissl schlecht)...der Spider II 212 Hingeben soll hinten extra einen Anschluss haben wo man externe Boxen anschliessen kann...
Hoffe geholfen zu haben

gruß
Daniel
 
E
E-Wok
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.18
Registriert
06.07.04
Beiträge
1.678
Kekse
0
Ort
Stadt
aber der direct out ist nicht für Boxen da!!!!
 
F
Frankle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.06
Registriert
25.05.04
Beiträge
73
Kekse
0
Der 212 hat 2x 8Ohm Ausgänge (jw. für links und rechts)
Beim normalen Spider II weiß ichs nicht...bin aber am anfragen. Kann man denn den LineOut nicht irgendwie direkt an eine Box hängen (mit Adaptern oder so)?
 
M
Metalröhre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.17
Registriert
17.03.04
Beiträge
3.668
Kekse
1.634
Ort
München
Mal zu den Gitarren lehrern :D

Der wohl berühmteste Gitarrenlehrer Joe Satriani ist mit 2 Peavey Tops, dem XXX und JSX wohl mehr als zufrieden, soviel dazu ;)
 
warrior
warrior
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.10
Registriert
31.01.04
Beiträge
106
Kekse
0
Ort
Brakel (NRW)
löl... also meiner is nich unerfahren... wenn dann liegts überhaupt daran, dass ich was falsch wieder gegeben hab ;) Nja er sagt halt die etwas günstigeren modelle seien beschissen und einigere andere auch aber es gäbe halt auch teure die ganz gut sind.
sry :D
 
M
Metalröhre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.17
Registriert
17.03.04
Beiträge
3.668
Kekse
1.634
Ort
München
warrior schrieb:
löl... also meiner is nich unerfahren... wenn dann liegts überhaupt daran, dass ich was falsch wieder gegeben hab ;) Nja er sagt halt die etwas günstigeren modelle seien beschissen und einigere andere auch aber es gäbe halt auch teure die ganz gut sind.
sry :D

Der soll seine Klappen halten :D
Der XXL klingt auch schon sau geil. Und über xxx und jsx brauchen
wir wohl nicht streiten oder :rolleyes:
 
F
Frankle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.06
Registriert
25.05.04
Beiträge
73
Kekse
0
Back ² Topic???
Wer hat den 1x75W Spider und kann bestätigen, dass er nen Ausgang für eine externe Box hat? :doubt:
 
E
E-Wok
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.18
Registriert
06.07.04
Beiträge
1.678
Kekse
0
Ort
Stadt
warrior schrieb:
löl... also meiner is nich unerfahren... wenn dann liegts überhaupt daran, dass ich was falsch wieder gegeben hab ;) Nja er sagt halt die etwas günstigeren modelle seien beschissen und einigere andere auch aber es gäbe halt auch teure die ganz gut sind.
sry :D

In 60% der Fälle ist die Qualität der Geräte direkt proportional zum Preis.
In 80% der Fälle kriegt man für wenig Geld nicht viel
und in 99% kriegt man für kein Geld nix ;)


Das ist bei Geräten vom selben Hersteller natürlich jeweils mit einer höheren Wahrscheinlichkeit so :)
 
savoonga
savoonga
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.09
Registriert
01.09.04
Beiträge
217
Kekse
23
der spider 1x12 hat keinen ausgang für ne externe box!!!
kann man aber nachrüsten! ne bauanleitung gibts im deutschen line6 forum.
 
M
Metallic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.05
Registriert
12.08.04
Beiträge
686
Kekse
16
E-Wok schrieb:
ich war mit dem BAndit sehr, sehr zufrieden - für einen Transistor ist er sehr gut und stellt Hybride in den Schatten.

"An 8 Ohm" heißt zum Bleistift, dass wenn die Box 8 Ohm hat, er diese und jene Leistung hat. Also mit dem internen Lautsprecher, der ja 8 Ohm hat.

Schlißet du eine weitere Box mit 8 Ohm an den Eingang, hat das System aus internem Lautsprecher und externer Box 4 Ohm und du hast beim Bandit 100 Watt. Allerdings würde ich den internen Lautsprecher abklemmen und ne 4-Ohm-Box dranknallen - das ROCKT!!!! oder Fullstack - dann hauts dir den Sack weg ;)

Never ever. Vergleich mal mit dem Vox-AD 30/60...
 
Corvus
Corvus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.10
Registriert
06.07.04
Beiträge
539
Kekse
76
Ort
Karlsruhe
warrior schrieb:
jetzt noch ne begründung und ich würd die antwort aktzeptieren...

Auf ne Begründung von E-Wok kannst de lange warten...ein Meister des rausredens ohne Rückrad...

@Jimmy Pop

Jo, die Leuts die nur Meinungen anderer wiedergeben ohne die Amps selbst angetestet zu haben und nur vom hören und sagen urteilen sollten lieber keene Meinung von sich geben, da hast recht!

@Threadsteller

Der Bandit is Schrott! Für das was er kann und für des Geld das der kostet...Schrott...da bekommt man für weniger Geld bessere Amps.
Begründung: Hab ihn selbst mit anderen verglichen gleicherer Größe und andere kleinere Amps (nur z.B. ein Beispiel mit dem Line6/Spider 30W) und die anderen haben einen wesentlich besseren Klang!

Wer natürlich auf einen beRAUSCHENDEN Amp steht, da is der Bandit 112 ein muß! :D Ein TV der an ist und keen Signal bekommt klingt sogar besser...:rolleyes:

gruß Corvus :rock:
 
M
Metalröhre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.17
Registriert
17.03.04
Beiträge
3.668
Kekse
1.634
Ort
München
Corvus schrieb:
Auf ne Begründung von E-Wok kannst de lange warten...ein Meister des rausredens ohne Rückrad...

@Jimmy Pop

Jo, die Leuts die nur Meinungen anderer wiedergeben ohne die Amps selbst angetestet zu haben und nur vom hören und sagen urteilen sollten lieber keene Meinung von sich geben, da hast recht!

@Threadsteller

Der Bandit is Schrott! Für das was er kann und für des Geld das der kostet...Schrott...da bekommt man für weniger Geld bessere Amps.
Begründung: Hab ihn selbst mit anderen verglichen gleicherer Größe und andere kleinere Amps (nur z.B. ein Beispiel mit dem Line6/Spider 30W) und die anderen haben einen wesentlich besseren Klang!

Wer natürlich auf einen beRAUSCHENDEN Amp steht, da is der Bandit 112 ein muß! :D Ein TV der an ist und keen Signal bekommt klingt sogar besser...:rolleyes:

gruß Corvus :rock:

Blablabla, wer auf die 1000 Effekte eines Spider steht, der Bandit hat einfach nen besseren Zerr Sound. Ausserdem ist der Wok im Urlaub ;)
 
Corvus
Corvus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.10
Registriert
06.07.04
Beiträge
539
Kekse
76
Ort
Karlsruhe
MetalRöhre schrieb:
Blablabla, wer auf die 1000 Effekte eines Spider steht, der Bandit hat einfach nen besseren Zerr Sound. Ausserdem ist der Wok im Urlaub ;)

Ah...also Urlaub für alle...okay...:D

Zum Bandit...i nehm alles zurück und behaupte nun das Gegenteil von dem was i net gesagt hab...! So besser? :D

Um nen Amp, egal welcher, vernünftig zu beurteilen, sollte man nicht nur die Zerre antesten...der Clean sagt au viel aus...mhmmm
Un wenn i unbedingt noch mehr Zerre un Effekte will, dann hol i mir sowieso ne vernünftige Tretmine oder nen gescheiten Pod, von daher is des keen Grund sich nen Amp zu holen der nix kann außer n bissl mäßig gute Zerre...hehe...:)

gruß Corvus :rock:
 
thommy
thommy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Registriert
25.03.04
Beiträge
4.544
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
Naja,
ich weiss ja nicht wie der Spider ist,
aber SCHROTT ist der Bandit bestimmt nicht.
Meiner (studio) rauscht auch fast nicht (nur bei sehr hoher lautstärke),
mit NG vom Korg davor Rauschen = 0.
Soviel dazu......
 
Corvus
Corvus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.10
Registriert
06.07.04
Beiträge
539
Kekse
76
Ort
Karlsruhe
Jimmy Pop schrieb:
Meiner (studio) rauscht auch fast nicht (nur bei sehr hoher lautstärke),
mit NG vom Korg davor Rauschen = 0.
Soviel dazu......

Mag sein, das dann desRauschen=0 is aber des muß doch net sein, das i ein Gerät vorschalten muß um des rauschen zu kompensieren? Oder probiert man nen Amp aus indem man den "wahren" Klang mit Vorschaltgeräten verfälscht?...
I teste auf jeden Fall immer Clean und sämtliche Zerre (bzw. andere im Amp vorprogrammierte Effekte) mit den verschiedensten Beats aus... :)


gruß Corvus :rock:
 
thommy
thommy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Registriert
25.03.04
Beiträge
4.544
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
So laut kann ich den Studio bei mir zu hause nicht aufdrehen dass er zu rauschen anfängt..... und ein bisschen rauschen (ganz leicht) ist normal.

Die Stärke des rauschens kommt auch auf die PU's der Gitarre an.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben