Linkin Park und Nickelback

von knusperhippy, 09.12.03.

  1. knusperhippy

    knusperhippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.03   #1
    was beauche ich für einen amp und gitarre um ungefähr den sound von nickelback und linkin park hinzubekommen??

    hab ne epiphone les paul standard
    und den valvestate 8100 mit der dazu passenden box

    is das damit möglich?

    ihr könnt meine geduld ruhig auf die probe stellen,diesmal bin ich geduldig
    :D 8)
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 09.12.03   #2
    unmöglich

    damit könntest du nur so ähnlich klingen wie nickelback auf "curb", aber das wars dann auch.

    wobei...linkin haben ja ihr neues album mit einem alten marshall aufgenommen

    und DEN sound wirst du net hinbekommen!!

    vor allem net nickelback ( die neuen sachen ). die speieln rectifier und prs
     
  3. knusperhippy

    knusperhippy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.03   #3
    und an was für bands würde ich herankommen?
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 09.12.03   #4
    prrrrt....keine ahnung. versuch doch damit deinen eigenen sound zu finden. ist nämlich ne ganz gut klingende combi!!
     
  5. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 09.12.03   #5
    Also ich weiss,dass sie mit den neuen Valvetronix-Amps von Vox spielen

    aber da hat Fischi recht,du musst versuchen deinen eigenen Sound hinzubekommen!
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 09.12.03   #6
    Jo, und das fuer gerade mal 2 Sounds... Klasse, die PRS und den Rectifier komplett ausgenutzt... ;)
     
  7. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 09.12.03   #7
    @ lennynero: 2 dumme, ein gedanke =D

    [edit]

    obwohl ich deren musik net übel finde
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 09.12.03   #8
    Ja, gefallen tut mir denen ihre musik auch, aber PRS und Mesa ist bei denen wie mit Kanonen auf Spatzen schiessen...

    Ist aber wohl ein Trend, die Sache mit PRS und Mesa :)
     
  9. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 09.12.03   #9
    ja. ist ein trend. geb ich dir recht

    diesem trend würd ich aber zu gern auch nachgehen ( mal abgesehen vom amp. ich finde den engl powerball bzw laney VH100R irgendwie besser. die haben mehr "persönlichkeit", die klingen nicht so wie auf jeder 0 8/15 NuRock scheibe )

    so ne schöne prs singlecut oder custom24.....wär schon was feines =D ( man wird doch noch mal träumen dürfen, oder :D )
     
  10. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 28.05.04   #10
    Mir gefällt die PRS Singlecut auch, u.a. wegen Nickelback.
    Aber leider war das einmal. *heul* und *Gibsonverteufel*
     
  11. fiedel

    fiedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    243
    Erstellt: 28.05.04   #11
    Aber er ist mit seinem Zeugs schon 100 mal
    dichter dran, als mit ner Strat und nem
    Twin Reverb. Vielleicht noch n Zerrer davor,
    der Recti-Sound macht und die Sache sieht
    schon mal gar nicht so schlecht aus.

    Man darf ja nicht seinen Livesound mit dem
    Studiosound von so ner Band vergleichen.
     
  12. blank-2

    blank-2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    102
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.04   #12
    die nickelback macht keinen guten sound, obwohl sie peavey triple x spielen (nicht wie oben genannt rectifier)
     
  13. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 30.05.04   #13
    @blank: bist du dir mit dem tripple x sicher?
     
  14. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.05.04   #14
    So! Jetzt kommt der Absolute Nickelback Fan und sagt euch mal was:

    Nickelback spielt:
    Marshall
    Rectifier
    peavey
    Aber heute spielen sie meistens ihren

    Vox Valvetronix

    Kann man doch überall nachlesen!
     
  15. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 30.05.04   #15
    aaalso. nickelback ( dieser ryan peake ) spielt laut dem interview in G&B ( ein paar monate her ) vox valvetronix 120, mesa rectifier und für den cleansound irgend nen alten geilen fender. hab nur leider die bezeichnung vergessen.


    [edit]
    ausserdem.....wieso wurde eigentlich dieser uralte thread wieder nach vorne geholt??
     
  16. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.05.04   #16
    Stimmt! den Fender hat ich vergessen!!

    Chad Kroeger spielt aber auch nen Vox!!
    slalomsims ist schuld!
    Naja, is doch egal, oder???
     
  17. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.05.04   #17
    So! Hier die Offizielle Auflistung des Equipements von http://www.nickelback.com :


    Chad
    Amp: Vox Valvetronix
    Amp/Head: Mesa - BoogieTriple Rectifier Heads
    Effect: Roger Mayer Vision Wah
    Effect: Boss Tremolo
    Guitar: Paul Reed Smith
    Speaker Cab: Mesa 4x12 Recto Standard Cabs

    Mike

    Power Amps: Crest 5200 power amps
    Power Amps: Peavey GPS 2600 power amps
    Head: Peavey Pro Bass 500 heads
    Head: Peavey Triple XXX heads
    Speaker Cab: Peavey guitar and bass cabs
    DI: Avalon DI's
    DI: Tech 21
    Switcher: Coleman Audio Switcher
    Bass: Spector Basses
    Bass: Lakland Basses

    Nik
    Cymbals: Zjildain Cymbals
    Drum: Tama Hardware
    Drum: Ayotte Drums
    Sticks: Vater Sticks

    Ryan
    Amp: Vox Valvetronix
    Customization: The Tele was bored out to fit the two EMG Humbucker pickups, controlled with a three-position switch for neck, bridge, and dual.

    Uses EMG pickups on both Gibson Tobacco ES 135's
    Effects: Vox Wah Pedal, Boss Digital Delay
    Guitar: Gibson guitars and Morgan Acoustics
    Picks: Dunlop Tortex
    Speaker Cab: Mesa 4x12 Recto Standard Cabs
    Strings: Ernie Ball 12-56 Gauge
     
  18. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 31.05.04   #18
    Jaja, ich bin Schuld, ich gebs zu. Hat mich halt interessiert.
    Ich bin zwar auch so´n Nickelbackfan, hab aber (zum Glück) aufgegeben, deren Sound zu reproduzieren. Dat lohnt echt nich.

    Mal wat anderes: Was macht das Teil, das Chad Kroeger spielt, für nen Sound (ja klar: is n Nickelback-Sound, was das macht)?
    Ich meine hinsichtlich des Potentials.
    Und wie teuer is dat?
     
  19. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 31.05.04   #19
    du meinst den Vox Valvetronix 120 head?? der kost um die 1000€ + Boxen
    Is n Digitalamp, der kriegt so ziemlich jeden Sound hin...

    Und was n Mesa kostet, dürfte bekannt sein... (solo head(ein kanal) glaub 1500€ gebraucht + Boxen)
     
  20. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 01.06.04   #20
    meinte den vox amp.
    dass chad kroeger nen digitalamp benutzt, enttäuscht mich ja doch ein wenig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping