Musikmesse 2009

  • Ersteller dr_rollo
  • Erstellt am
dr_rollo

dr_rollo

Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
26.07.04
Beiträge
12.493
Kekse
59.133
Ort
Celle, Germany
Ich dachte, ich eröffne mal einen Thread dazu, wo man sich im Vorfeld schon über interessante Sachen, die sich lohnen, auf der Messe anzuschauen, austauscht.
z.B. interessante Acts, Neuerungen etc.

Ich wollte mir z.B. ein MotionSound Leslie anschauen, was ja in den meisten Geschäften nicht vorrätig ist. Nur scheinen die auf der Messe nicht vertreten zu sein.

  • Vielleicht stellt Kurzweil ja schon mal die eine oder andere Extension für den PC3 vor.
  • Von Clavia dürfte wohl nichts neues zu erwarten sein, da sie die Updates für Stage und Electro ja schon auf den Markt gebracht haben.
  • Rhodes wäre interessant, aber offensichtlich nicht vertreten.
  • Vielleicht was neues von Hammond?

Also, los, Leute: Wer hat Tipps?

P.S. Ich bin übrigens am Mittwoch da. Vielleicht hat der eine oder andere ja Lust sich auf ein Bier zu treffen. Reise morgens an und nachmittags wieder ab, leider nicht allzu viel Zeit...
 
hisdudeness

hisdudeness

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Mitglied seit
04.04.08
Beiträge
2.050
Kekse
3.056
Ort
Mainhatten
Hallo!

Super Idee das! Ich werde am Donnerstag, also dem zweiten Tag auf der Messe sein.

Ich werde auf jeden Fall mal bei Fatar vorbeischauen, weil ich mir endlich mal einen Überblick über deren verschiedene Tastaturen verschaffen will.
 
bluebox

bluebox

HCA Keyboard
HCA
Zuletzt hier
22.03.21
Mitglied seit
30.10.03
Beiträge
2.450
Kekse
6.287
Ort
Südpfalz
Hi Rollo !

Ich denke, Kurzweil wird Das PC361 vorstellen.

Zum Thema Motion-Sound: Der deutsche Vertrieb schickt Dir gerne eins zum Testen. Ich hab das auch mal gemacht, mich dann aber für ein ORT100 entschieden. Man muss lediglich das Teil vorab bezahlen.

Ich fahr dieses jahr nicht nach Ffm weil's mir einfach zu stressig ist - obwohl ich nu ~ 100 Km Anreise hätte.....

Trotzdem Viel Spass

Michael
 
HammondToby

HammondToby

HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
27.12.07
Beiträge
2.195
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Bin auch am Donnerstag da ... nicht nur Rhodes, auch Access und Native Instruments sind nicht vertreten. Im Keyboardsforum hat einer extra bei Access angerufen und nachgefagt und sie meinten NAMM und Musik Messe zusammen wären zu teuer und da mittlerweile die NAMM wohl immer grösser wird, werden wichtige Deals eher dort gemacht.

Grüsse vom HammondToby
 
dr_rollo

dr_rollo

Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
26.07.04
Beiträge
12.493
Kekse
59.133
Ort
Celle, Germany
... nicht nur Rhodes, auch Access und Native Instruments sind nicht vertreten. Im Keyboardsforum hat einer extra bei Access angerufen und nachgefagt und sie meinten NAMM und Musik Messe zusammen wären zu teuer und da mittlerweile die NAMM wohl immer grösser wird, werden wichtige Deals eher dort gemacht.
Nun, wenn der deutsche Markt nicht so viel bringt - was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann - aber die großen deutschen Händler zur NAMM fahren, kann ich mir das angesichts der derzeitigen allgemeinen Wirtschaftskrise gut vorstellen ;)

Ich werde mir auf jeden Fall Steve Lukather und Lee Ritenour anschauen und wenn's zeitlich noch passt Awake - Tribute to Dream Theatre.
Dann werde ich dem Synthesizer-Magazin einen Besuch abstatten, da gab's letztes Jahr so viele leckere Geräte zum Bestaunen :great:
 
C

Cuthbad

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.09.13
Mitglied seit
10.02.07
Beiträge
267
Kekse
169
Ort
Menden
Ich fahre am Donnerstag!
Werd mich auch mal zum Thema Masterkeys informieren. Leider haben meine Händler vor Ort kaum bis gar keine da. Ansonsten mal schaun was es neues gibt.

LG Karsten

P.S. Denkt alle an euren Nachweis, dass ihr Berufsmusiker oder Händler seit! :D
 
S

StefanAC

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.19
Mitglied seit
19.09.04
Beiträge
52
Kekse
50
Ort
nähe Düren
Denkt alle an euren Nachweis, dass ihr Berufsmusiker oder Händler seit!

Hab ich letztes Jahr gar nicht gebraucht, extra meine KSK Jahresabrechnung mitgenommen und keiner wollte was davon sehen....


Dieses Jahr lieg ich mit ner MandelOP im Krankenhaus, auch toll :(
 
dr_rollo

dr_rollo

Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
26.07.04
Beiträge
12.493
Kekse
59.133
Ort
Celle, Germany
... Denkt alle an euren Nachweis, dass ihr Berufsmusiker oder Händler seit! :D

Ich glaube, da kommt mittlerweile jeder rein, auch an den nicht-Publikumstagen Mittwoch bis Freitag. Früher war das mal anders. Heute kaufst Du Dein Ticket online, und ein Händler-/Berufsmusiker-/etc.-Nachweis ist da sowas von egal...

Vielleicht sollte ich das jetzt nicht so offen hier kundtun, für die's bisher noch nicht gemerkt haben, weil's sonst an den Nicht-Publikums-Tagen noch voller wird ;)
 
S

sucka.suckz.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.11
Mitglied seit
07.03.09
Beiträge
143
Kekse
0
Ort
Köln
würde auch sehr gerne hingehen, habe nur leider keine gelegenheit hinzukommen :(
 
dr_rollo

dr_rollo

Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
26.07.04
Beiträge
12.493
Kekse
59.133
Ort
Celle, Germany
Auto, Bahn, sogar nen Flughafen sollen die in Frankfurt haben... :great:
 
I

Ich^^

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.15
Mitglied seit
27.03.09
Beiträge
58
Kekse
0
Ja, haben die sogar alles in Frankfurt wenn man Google vertrauen kann :p

Werde auch zur Musikmesse gehen, allerdings Freitags^^

Weiß einer von euch, ob dort Waldorf den Blofeld expander zeigen wird?
 
Leef

Leef

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Mitglied seit
16.03.07
Beiträge
4.419
Kekse
5.958
Martman

Martman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.21
Mitglied seit
14.09.05
Beiträge
4.956
Kekse
21.087
Ort
Hamburg
:D Der Micron wird erwachsen. Von bedienbar mal ganz abgesehen.

Und wehe, hier schreit einer Korg-Klon. Der Miniak ist multitimbral, bitteschön. Und wenn da Alesis drinsteckt, hat er 3 praktisch identische Oszillatoren pro Stimme, die man auch beim Virus nicht kriegt.

Der R3 kann sich schon mal warm anziehen.


Martman
 
Leef

Leef

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Mitglied seit
16.03.07
Beiträge
4.419
Kekse
5.958
Da darf ich wiedersprechen, die Bedienung entspricht (leider) exakt dem Micron. Ein DATA Knob, ein kleines zweizeiliges Display plus aufgedruckte Shortcuts über den 37 Tasten. Nichtmal USB ist dran. Übrigens ist der Micron sogar 16fach multitimbral, er kann zwar nur 8 parts gleichzeitig spielen aber 16 Kanäle verwalten ;)

Bei all der Euphorie hoffe ich, daß wir nicht einfach den Micron in neuem Gehäuse sehen - im Moment schauts so aus.

Edit, frisch aus der Micron / Ion Mailingliste:

> Let's hope they fixed the bugs + deliver an Editor (!) like it is
> standard those days. I also miss USB connectivity, is this just the
> old Micron engine resold in a new case? Sad if it's true...

its true. akai and alesis are owned by numark.
so its just a company relabeling a product. it just got a more
powerful DSP to be 8x multitimbral and a new housing.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xxmastermindxx

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.10
Mitglied seit
13.01.09
Beiträge
12
Kekse
139
S

synthos

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
20.10.08
Beiträge
2.556
Kekse
4.899
Ort
Winterthur

Anhänge

  • KorgMINIAK.jpg
    KorgMINIAK.jpg
    101,7 KB · Aufrufe: 97
Leef

Leef

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Mitglied seit
16.03.07
Beiträge
4.419
Kekse
5.958
Hihi, ich denke schon daß mit der Optik und dem gesamten Layout bewußt in diese Richtung gegangen wurde, aber die Engine und Controller sind leider nur ein neu verpackter Micron mit etwas mehr DSP Power :(

Ich bin ja mal gespannt was es kosten soll, im Moment wurden die Microns ja nach oben hin korrigiert und sind für stolze 389 zu bekommen. Die waren mal bei 349. Scheinen ja wegzugehen wie warme Semmeln. :D

Ich könnte mir gut vorstellen zusätzlich zum Micron noch so einen MiniAK zu holen, aber nicht zum doppelten Preis.
 
rusher

rusher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.21
Mitglied seit
11.06.06
Beiträge
2.206
Kekse
7.170
Ort
Köln
kann man das roland v-piano antesten oder wird das nur vorgespielt ?
 
Distance

Distance

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
13.03.15
Mitglied seit
22.07.05
Beiträge
9.015
Kekse
20.844
Bei dem typischen Messekrach kann man sich da wohl kaum ein ordentliches Urteil bilden... falls man es überhaupt schafft, ans Gerät zu kommen...
Aber trotzdem gehe ich davon aus, dass man es anspielen kann... wir sind hier ja nicht bei Korg... :screwy:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben