telecaster und metal ?

  • Ersteller Bananenklar
  • Erstellt am
Person
Person
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
26.03.21
Beiträge
843
Kekse
1.458
Ort
Berlin Xberg
Darf ich mal Fragen wie ihr Tele definiert?
Also, meine Definition ist: Body darf keine Wohlfühl-Shapes haben, aus Erle oder Esche (Erle finde ich besser), String through, Mapleneck, ab Werk müssen SC verbaut sein, weil, eine echte Tele muss man selbst modifizieren.
Aschenbecher muss nicht sein, das ist was für die Country-Cowboys.

Da man sich zuvor Gedanken gemacht hat (muss ja rocken), soll der/das Body schwarz sein, mit schwarzem dreilagigem Pickguard.
Darf ruhig schwer sein, soll gut sein für das letzte Quäntchen Peng im Sound.

Meine Modifikation: Hotrail im Steg, sonst nix. Peng

Naja, USA kann drauf stehen, schadet nicht.
 
käptnc
käptnc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
10.11.16
Beiträge
1.447
Kekse
3.461
Ort
München
Und ich will unbedingt die 3-Reiter Brücke
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
käptnc
käptnc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
10.11.16
Beiträge
1.447
Kekse
3.461
Ort
München
Ich mag halt auch Country
 
C_Lenny
C_Lenny
Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
03.06.06
Beiträge
22.233
Kekse
207.413
Ort
Zentrales Münsterland
Hmmmm.......ist schon irre, was sich aus einer vor dreizehn Jahren in's Leere gelaufenen Beratung so alles entwickelt :gruebel:;). LG Lenny
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Person
Person
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
26.03.21
Beiträge
843
Kekse
1.458
Ort
Berlin Xberg
Country, Bluegrass, ist klasse, um nicht zu sagen, ich liebe es.
Die sechs Reiterversion finde ich persönlich vorteilhafter, aber auch hier wieder eigene Vorliebe.
 
StringBreaker
StringBreaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
07.11.09
Beiträge
1.396
Kekse
285
Ort
Osnabrück
Hab jetzt nicht alle Kommentare gelesen, ist die Ursprungsfrage noch im Raum? 😅🤔

Also der Root von Slipknot wurde ja schon zu Anfang genannt als Tele-Metal-spieler, ansonsten zockt Joe Duplantier von Gojira sowohl ne H-H Tele von Charvel als auch eine singlecoil Fender Tele. Weiß allerdings nicht genau ob da ein Humbucker in SC Format verbaut ist. Auf jeden Fall hab ich mir vor einem halben Jahr eine gebrauchte Squier CV Tele günstigst besorgt als "Sofa Klampfe"... Und direkt auf Drop B gestimmt 😅 Naja gefällt mir mittlerweile so gut, dass ich den Bridge SC gegen einen SC Format Humbucker tauschen werde und das Ding mal bei uns im Band Kontext ausprobieren werde (Modern DM) 😄
 
Salty
Salty
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
23.04.20
Beiträge
2.580
Kekse
6.404
Ort
10365 Berlin
Hier wird seit dem 23.06.2009 diskutiert ob Tele und Metal geht?
Ernsthaft.

Das geht niemals, Tele ist nicht nur die Form, vergesst das endlich

Niemals geht das - NIEMALSNIE!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
DirkS
DirkS
Moderator E-Gitarren HCA frühe PRS und Superstrats
Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
18.08.13
Beiträge
5.484
Kekse
147.649
Hab jetzt nicht alle Kommentare gelesen, ist die Ursprungsfrage noch im Raum? 😅🤔
Nein, der TE war das letzte Mal vor über 12 Jahren im Board. Irgendjemand hat vor wenigen Jahren die Leiche -warum auch immer- reanimiert, obwohl die Frage eigentlich längst beantwortet ist.
Eine normale unveränderte Fender Tele ist sicher nicht die ideale Metal-Gitarre, PUs, Griffbrettradius, Bundstärke u.v.m. sind für diesen Zweck einfach unpraktisch, aber dank der heutigen Amp-Gainreserven irgendwie "gehen" tut es natürlich schon. Auch ein Reisebus kann eine Formel 1-Strecke befahren. Aber ideal ist es halt nicht.
Aber hier geht es etwas durcheinander, da von Tele auf E-Gitarre mit Telebody umgeschwenkt wurde. Natürlich ist es dann sogar gut möglich, etwa wenn ich die Tele mit Steghumbucker, Jumbos, einem breiten Griffbrett, einem Vibrato und was auch immer ausstatte. Dann ist es aber für mich keine Tele mehr.
Ich mag die Tele, auch die unveränderte, aber sie passt einfach besser zu anderen Musikstilen. Der Satz: "Eine Tele kann alles!" war ursprünglich in den 80ern ironisch gemeint, die Ironie hat sich aber nicht allen erschlossen.....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Schnabelrock
Schnabelrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
09.09.19
Beiträge
986
Kekse
9.379
Eine Tele ist doch bloß eine gute Les Paul in schlecht.
 
  • Gefällt mir
  • Haha
Reaktionen: 4 Benutzer
käptnc
käptnc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
10.11.16
Beiträge
1.447
Kekse
3.461
Ort
München
eigentlich bräuchte es nur 1 Gitarre geben und das ist - eine Tele
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
StringBreaker
StringBreaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
07.11.09
Beiträge
1.396
Kekse
285
Ort
Osnabrück
Ich mag die Les Paul ansich auch gerne, aaaallerdings für so fummelige Mukke die wir mit Skullhunter's Diary machen, fand/finde ich die Tele um einiges angenehmer als meine LP. Letztere kommt mir im Direktvergleich immer wie son fetter Klotz vor 😅
Btw, hatte vor einem Jahr aus einer Laune heraus ne Fender Player HSS Strat gekauft. Mittlerweile ist die runtwrgestimmt, hat nen Sh4 an der Bridge und hat sowohl meine ESP Horizon als auch die V abgelöst 😅 hängt safe mit dem älter werden meinerseits zusammen so langsam, vom ESP und Ibanez Player zum Fendertyp geworden 😄
 
StringBreaker
StringBreaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
07.11.09
Beiträge
1.396
Kekse
285
Ort
Osnabrück
Klingt nach Country oder Western
Warum dann ne HSs Strat oder gar ne Ibanez
Ja würde ich auf jeden Fall auch in Country/Western einordnen 🤔 ( 😅)

Ja stimmt eigentlich, HSS oder Ibanez ist da eigentlich totaler Quatsch... Ne Western mit piezo oder sowas wäre eigentlich genau das richtige für die Mukke 🤔
 
  • Haha
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
pannenchrischi
pannenchrischi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
05.09.05
Beiträge
726
Kekse
1.433
Ort
H
Axel.S.
Axel.S.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.22
Registriert
31.10.07
Beiträge
222
Kekse
747
Und mit diesen beiden Zitaten könnte man das Thema doch eigentlich mit einem Augenzwinkern abschließen.
Hmmm... Ich habe mal gelesen, dass der berühmte Satz, wonach eine Tele alles kann, ursprünglich ironisch gemeint war. 🙇‍♂️
 
Mr.513
Mr.513
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
27.09.12
Beiträge
6.803
Kekse
191.188
Ort
im lkrs hildesheim
Und selbst wenn: Der Gitarrist legt den Stil fest, nicht eine Gitarre.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Cerno
Cerno
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
23.02.21
Beiträge
448
Kekse
1.653
Ort
Barchfeld-Immelborn
So à la Blues Brothers: die Tele kann beides, Country UND Western. Ich würde die Tele auf jeden Fall für Metal nehmen, allein schon weil Humbucker als Klischee gesetzt sind. Also mach es doch einfach etwas anders (als die meisten, wirklich neu wäre das ja auch nicht). Es sei denn, du willst klingen wie XYZ-Moshheadmetalhammertoni.
Noch geiler fände ich ja Metal auf einem distorted Cembalo, aber das wäre dann der falsche Freddie hier.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben