von pst3 auf rockbeats?

von drummerboy90, 18.01.07.

  1. drummerboy90

    drummerboy90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    65
    Ort:
    nähe Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #1
    hallo
    ich hab momentan noch die paiste pst3 becken und möchte diese jetzt ersetzen.
    Dabei bin ich auf die zultan rockbeat gestoßen. etzt die frage:
    Lohnt es sich jetzt von pst3 auf zultan um zu steigen oder soll ich noch sparen und mir dann paiste alpha, sabian b20 etc. holen?
    danke
     
  2. Laguna

    Laguna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.609
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    534
    Kekse:
    15.383
    Erstellt: 18.01.07   #2
    Generell : Wer billig kauft, kauft zweimal!
    (Achtung: billig ungleich günstig)
    Wenn dir die Rockbeat Becken gefallen, warum nicht, dann hol dir nen Satzt.
    Wenn das nur so als Übergangslösung geplant ist, dann lass es lieber. Die Pst3 sind zwar schon blechdeckel, aber es gibt erheblich schlimmeres. Kauf dir lieber ein Becken, von dem du wirklich überzeugt bist! (nach ausgebigem Antesten) anstatt 3, die dich nach 2 Wochen schon wieder aufregen!:great:
     
  3. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 18.01.07   #3
    Die Rockbeats sind auf jeden Fall hochwertiger als Paiste Alpha und Sabian XS20?
    Wenn du die hast faellt dir der Schritt danach nochmal auf die von dir genannten umzusteigen auf jeden Fall weg. Oder du kaufst gebrauchte Highclass Becken bei Ebay. Mit nen bissi Geduld geht da einiges.
    Was gefaellt, musst letztendlich jedoch du selber entscheiden. ;)
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 18.01.07   #4
    da sich irgendwie sonst niemand von den rockbeat-besitzern äußern möchte, werd ich das machen (nicht zuletzt weil mich der Laguna Beitrag etwas schockiert *g*)

    zultan rockbeats und auch die Q und F5 serie sind alle weitaus DEUTLICH besser als alpha und xs20
    ich für meinen teil ordne sie in die Oberklasse der Cymbals ein.

    Zum Thema "billig kaufen":
    Rockbeats sind GÜNSTIG, weil man keine Endorserkosten und keine Werbekosten mitträgt, fertig aus.

    Ich kann für mich sagen: ich hab bislang viele Becken (an)gespielt, u.a. auch einige Oberklasse Serien (Avedis, AA, AAX, HH, K Custom, Byzance, Ultimate etc.) ich habe mich aber für die Rockbeats entschieden, aufgrund des Preis/Leistungsverhältnisses. Zu den genannten Serien geben sich die Rockbeats klanglich nichts.
     
  5. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 18.01.07   #5
    Genau so siehts auch bei Anatolian aus. Die machen keinerlei Werbung, etc. Ok, es gibt einige Künstler die außschließlich Anatolian spielen, aber trotzdem sind die Becken im Vergleich zu Sabian, Paiste, etc. sehr günstig!
     
  6. drummerboy90

    drummerboy90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    65
    Ort:
    nähe Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #6
    danke für eure beiträge
    @drummerin. danke, hätt jetzt nicht gewusst dass die rockbeats besser sind als paiste alpha und dann auch noch so deutlich!
    dann ist mein entscheidung wohl sicher!;)
     
  7. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 18.01.07   #7
    bitte gern geschehen.... ;)
     
  8. drummerboy90

    drummerboy90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    65
    Ort:
    nähe Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #8
    noch eine frage:
    welcher serie von paiste,meinl,sabian,zildjian klingen die rockbeats am ähnlichsten?
     
  9. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 19.01.07   #9
    Ach... Das tun sie nicht? :screwy:
     
  10. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 20.01.07   #10
    Das ist doch albern. Für euch klingen sie vielleicht besser. Aber man kann nicht sagen: "Rockbeats sind besser als Alpha" (die XS20 kenne ich nicht so richtig, da sage ich nichts zu). Es sind komplett verschiedene Becken. Dass die Rockbeats im Preisleistungsvergleich recht gut abschneiden, wissen wahrscheinlich mitlerweile fast alles Mitglieder hier. Aber immer diese sinnlosen Vergleiche! Das ist Quatsch!

    Da bin ich mal gespannt, was unsere Experten dazu sagen...
     
  11. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 20.01.07   #11
    JoJo:

    ich hatte mir beim Musicstore alte Alphas bestellt als es den Deal gab um damit ein kleines Setup zu bauen.
    Die gingen ALLE wieder zurück, weil der Klang einfach zu begrenzt war im Gegensatz zu den Zultans.
    Bsp Ride Becken: Das Fullride hört sich für sich genommen wirklich gut an, hätte ich dazu nicht das Zultan gespielt hätte ich es wahrscheinlich sogar behalten. Dann habe ich mein Rockbeat Ride daneben gehängt und dieses angespielt und plötzlich klang das Alpha Ride sehr begrenzt, es ist schwer zu beschreiben, aber das Zultan hat einen wesentlich größeren Klangcharakter, man merkt förmlich, dass sich da viele einzelne Klänge übereinander legen und ein Gesamtbild von "klang" bilden.
    Das Alpha hingegen war auf einen Grundklang festgelegt und konnte diese Fülle an weiteren kleinen Schwingungen und Klängen einfach nicht bringen.

    Es ist wirklich schwer zu beschreiben, aber ich hoffe es wird dir so etwas klarer, was ich mit "besser" meine. Sie klingen einfach voller und brillianter, wohingegen sich die alphas natürlich nicht schlecht anhören, nur eben klanglich begrenzter und nicht ganz so "weich" wie die Zultans.


    Die XS20 spiel ich in der modernmusicschool und sie sind GRAUSAM, klingen total blechern und ich kann jedem nur vom kauf abraten (selbst mein lehrer meint, dass es nicht toll ist mit den xs20 zu arbeiten, da sie einfach nach nix klingen, grade das ride *muhaaahaaa schüttel*) Von daher halte ich mein Statement "besser" absolut AUFRECHT!

    So, nun haut auf mir rum, weil ich nicht fachidiotensprache spreche, sondern versuche das ganze sogut wie es geht auf deutsch darzustellen ;)



    edit: komm jojo, gibs zu, du würdest zB Aveden auch als besser gegenüber der Sabian XS20 serie einstufen oder? Aber eigentlich ist das Quatsch (ne?), man könnte ja auch einfach sagen: die klingen eben anders :D
     
  12. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 20.01.07   #12
    Wobei ich B8 auch nicht in die Klasse von (neuen) Alphas stecken würde...
    Aber die Avedis sind schon geile Becken, das stimmt.

    Hab ichs doch gewusst. Beim Musicstoredeal wurden also die alten Alphas verkauft. Das habe ich aber hier auch schon woanders geschrieben. Die alten Alphas fand ich wirklich schlecht. Da hätte ich auch durchgehen lassen, wenn man sagt, Rockbeats sind besser als Alpha, weil das wirklich ne andere Liga ist. Die alten Alphas klangen einfach billig.
    Ich muss aber sagen, dass die neuen Alphas einen enormen Sprung gemacht haben und sich die Teile für mich jetzt wirklich gut anhören. Das heißt, dass die Alphas für bestimmte Sounds die richtigen Becken sein können, genauso wie die Zultans für bestimmte Sounds die richtigen Becken sein können.
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 20.01.07   #13
    darauf kann ich mich gerne einigen :)
     
  14. Funky Drummer

    Funky Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 14.05.07   #14
    Will mir vielleicht auch Zultan Becken kaufen. Hab mir bei MS die Hörsamples angehört von der ZULTAN Aja Serie die klangen für mich eher weniger überzeugend. Hingegen die Rockbeat Becken sprachen mich schon ein riesen Stück mehr an!! Bin mir halt noch nicht ganz schlüssig ob ich bei den Zildijan ZHT Set bei z.B. Thomann oder halt bei den ZULTAN Rockbeat Set zugreifen soll. Was haltet ihr davon?

    mfg Funky Drummer

    PS.: Hat einer von euch Erfahrung mit dem Service, Lieferzeiten, ... von dem Musikladen: Music Service (www.musik-service.de)??
     
  15. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 14.05.07   #15
    Benutz bitte mal die Suchfunktion. Wenn du dann mit gutem Gewissen immer noch behaupten kannst, du hättest fragen zu Zultan, dann stelle sie hier.
     
  16. Funky Drummer

    Funky Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 14.05.07   #16
    Ok danke! Wenns hier so viel Infos über ZULTAN Becken gibt könnte ja mal eienr nen Tread erstellen.

    mfg Funky Drummer
     
  17. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 15.05.07   #17
    Was Limerick damit sagen wollte ist, dass es hier schon ne ganze Menge Threads zu dem Thema gibt --> SuchFu benutzen um selbige zu finden!
     
  18. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 16.05.07   #18
    Bin ich Limerick? :p
     
  19. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 16.05.07   #19
    Ups...tut mir leid ;)


    Kannst dir ja jetzt aussuchen, ob das ne Beleidigung oder ein Lob war, wenn ich dich mit Limerick verwechselt hab *g*
     
  20. Annabell23

    Annabell23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Rheinberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 19.05.07   #20
    Hab mir vor kurzem ein Zultan Q Crash 14" und 2 Beckenständer bestellt.
    Waren 2 Tage später schon da. ( Zahlung per Nachname).

    Also superschnell!!!! Besser geht`s nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping