Was vorspielen für Matur?

von snakeeater, 28.08.06.

  1. snakeeater

    snakeeater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    312
    Erstellt: 28.08.06   #1
    Hi

    Ich muss dieses Semester Musik abschliessen. Dafür muss ich 2 Lieder vorspielen , die dann benotet werden und für meine Matur (Schweiz) zählt.

    War jemand schon in einer ähnlichen Lage?
    Was sollte man am besten vorspielen? etwas mit viel Technik, wo man zeigen kann was man drauf hat, oder vielleicht etwas was gut klingt?
    Was habt ihr für Vorschläge an Liedern...?
     
  2. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 29.08.06   #2
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.08.06   #3
    es wäre praktisch zu erfahren was für ein musikstil gefordert wird. wenn du was klassisches spielen sollst, kannst du ja unmöglich mit children of bodom antreten... :D
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 29.08.06   #4
    Stimmt. Da wäre Malmsteen, der alte Fettsack, angebrachter :D
     
  5. snakeeater

    snakeeater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    312
    Erstellt: 29.08.06   #5
    Naja, darf schon etwas rockiger sein, aber wohl doch nicht grad härtester Metal:p
     
  6. NovemberRain

    NovemberRain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Thalheim/Wels (Österreich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 29.08.06   #6
    Ich würd' etwas Bluesiges vortragen. Etwas mit viel Gefühl. Das wird deiner Benotung sicherlich nicht schlecht tun ;-)

    Improvisation ist nicht drin?
     
  7. snakeeater

    snakeeater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    312
    Erstellt: 29.08.06   #7
    Man kann auch eine Improvisation einbauen, was aber alleine wohl nicht so toll klingt
     
  8. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 29.08.06   #8
    Du sagst ja das du 2 Lieder vorspielen musst.

    Dann würde ich ein Lied nehmen wo du Technisch beeindrucken kannst und eins das du mit richtig viel gefühl spielen kannst.

    Mein Vorschlag wäre zum Beispiel von Steve Vai-Tender Surrender.

    Weil das Lied Technisch anschpruchsvolle parts hat und dazu noch wirklich feine parts mit viel Feeling.

    Was bestimmt auch noch gut käme wäre was von Eric Johnson wie z.B Manhattan oder Cliffs of dover.

    Aber die Musik muss dir auch selber gefallen.

    gruß Ali
     
  9. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 29.08.06   #9
  10. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 30.08.06   #10
    Das kommt immer ganz auf den Lehrer an !
    Bei uns warst du mit dem Instrument "E-Gitarre" ja schon unten durch :D ["Ist das etwa elektrisch ?"]

    Ich würde etwas gitarrentypisches spielen und u.u. auch zur A-Gitarre greifen.
    Vorschläge wie "Vivaldis Sommer" finde ich nicht passend weil die Prüfer meistens eine klassische Ausbildung haben und auf Grund dessen moderne Interpretationen auf der E-Gitarre ... sagen wir mal ... ungern sehen ;)
    [Ganz abgesehen von einer Explorer ;)]

    Ich nehme mal an, dass du sowieso die Stücke in Notenform hinterlegen musst ? War zumindest bei uns so !

    Cryin' von Satriani ist relativ einfach zu lernen und zeigt große Wirkung wenn man es schön präsentiert. Auch von Santana gibt es einige Stücke die bei Prüfern sicherlich gut ankommen (z.B. Europa). Wenn du die Stücke in Notenform hinterlegen musst würde ich keine Stücke mit extremen Passagen auswählen. Klassisch ausgebildete Musiker sind sehr fit im Notenlesen und nehmen dir solche Fehler meist relativ übel.
     
  11. LesterW.Polfus

    LesterW.Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 30.08.06   #11
    Bach (klassisch) wäre auch eine Idee. Diese Stücke von ihm sind auf der Gitarre richtige Fingerbrecher. Sowas, denke ich, könnte bei den Prüfern auch gut ankommen.
     
  12. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 30.08.06   #12
    under the bridge downtown......i could not get enough

    von den chili peppers....extrem geil....braucht aber gesang...
     
  13. H&M

    H&M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.594
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    7.079
    Erstellt: 31.08.06   #13
    Glaub kaum dass das Stück, obwohl es sehr geil und das Fingerpicking am Anfang doch recht tricky ist, den Ansprüchen genügt :)
     
  14. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 31.08.06   #14
    Ich würde folgendes beachten...

    Da werden keine Gitarristen sein und dein Gitarristisches können beurteilen, d.h. es zählt die Wirkung des Stücks mit deiner Darbietung.

    Du musst ein Stück nehmen dass du blind im dunkeln spielen kannst...nichts ist wichtiger als dass es leicht für dich aussieht, leichtigket austrahlen!

    Das Stück sollte recht melodisch sein. Evt. sogar etwas bekannter. Da werden studierte Musik-lehrer sitzen, gib den Hunden Knochen.
    Spiel was klassisches...Bach ist u.a. toll für ne Gitarre. die 4 Jahreszeiten sind auch nicht schlecht.

    Das 2te Stück darfst du dann gerne etwas moderner ausfallen lassen....Chili Peppers unso zeuch is net übel da es teilweise ausgefallene Akkorde hat und dazu schön klingt.
     
  15. redberry

    redberry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Neuenrade
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    20
    Erstellt: 31.08.06   #15
    Wenn ich eine Matur machen würde auf/für der/die E-Gitarre. (Hoffe war so richtig?)

    Dann würde ich etwas spielen, was mir persönlich gut gefällt und ich sehr gut/sicher spielen kann. Dann hätte man schonmal etwas wo man sicher ist und bestimmt gut punkten kann.

    Und etwas was jeder kennt, etwas anspruchvoller ist um zu zeigen, dass man sein Instrument auch beherrscht.


    Ich weiß nicht wie ihr es so seht, aber wenn ich so ein Musik-Lehrer bin würde ich nicht so gerne etwas unbekanntes hören wollen, den dann hätte ich ja keinen Vergleich. Hat er es auch so gespielt wie es sein soll oder hat er an einigen Stellen nicht etwas vergessen oder falsch gespielt? Wäre es dann nicht viel schwieriger Punkte zuvergeben?
     
  16. HypnoseHamster

    HypnoseHamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 31.08.06   #16
    Steve Vai - Tender Surrender würde wie schon gesagt sicher gut angkommen.

    Allerdings isses auch sehr, sehr schwer - von daher würde ich dir zur einfacheren Variante
    Jimi Hendrix - Little Wing
    raten. (irgendwie sind die Lieder für mich vergleichbar, ich weiß auch nicht genau warum :) )

    Das ist gut zu meistern, nicht zu modern, nicht zu alt und klingt nach meiner Erfahrung auch für Nicht-Gitarristen relativ gut&anspruchsvoll.

    Dazu am besten noch was Klassisches, da kenn ich mich aber nicht so aus.
    Wenn ihr Zusammen spielen dürft, dann Mediterran Sundance oder wie mans schreibt. :D

    Dürft ihr eigentlich Backings benutzen?
     
  17. Martin Dillinger

    Martin Dillinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 31.08.06   #17
    Also Tender Surrender ist wirklich nicht fehlerfrei machbar (selbst live von Vai nicht).

    Joe Satriani's Midnight ist da im Vergleich ein "Fingerschnipsen" und klingt doch sehr interessant, wie ich finde. :great:
     
  18. kezman

    kezman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    17.07.14
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    598
    Erstellt: 01.09.06   #18
    Würde erst was ruhiges spielen, z.B. Satchs Tears in the Rain,
    dann vielleicht Satch Boogie oder nen Jazz Standard mit geilem Solo - Charlie Parker kommt immer geil:)
     
  19. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 01.09.06   #19
    Hi,
    Die Musik-Lehrer haben ja auch Noten und können auch sehr schnell Noten lesen bzw. hören es wenn es falsch klingt, von daher...

    bin ich froh, dass ich keine Musikmatur machen muss :p (altsprachliches Profil mit Latein)
    Aber viel Glück :great:

    mfg juke
     
  20. snakeeater

    snakeeater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    312
    Erstellt: 01.09.06   #20
    Na, da hast du aber Glück ;)


    Habt ihr einpaar Beispiele für klassische Stücke?
     
Die Seite wird geladen...

mapping