Welche Saiten für Konzertgitarre Yamaha G 228?

von archy62, 29.02.12.

  1. archy62

    archy62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.12
    Zuletzt hier:
    29.02.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.12   #1
    Liebe Freunde,meine Freundin hat mir vor 20 Jahren diese Yamaha G 228 zu Weihnachten geschenkt.
    Ich spiele sie seit der Zeit und sie liegt sehr gut in meiner Hand.
    Viele neue Saiten haben ihren Lebensweg begleitet,doch nun möcht ich nach zwanzig Jahren mal was geiles aufziehen.
    Ich hab zu lange geknausert und nur Billigsaiten aufgezogen!
    Wer hat ne richtig geile Soundempfehlung?
    LG,Achim aus Flensburg**


     
  2. rancid

    rancid Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    30.11.18
    Beiträge:
    2.935
    Ort:
    73XXX
    Zustimmungen:
    212
    Kekse:
    12.071
    Erstellt: 29.02.12   #2
    Frag 100 Leute, und du bekommst 100 Empfehlungen - und alle haben recht :)

    Ich mag die Savarez Corum Alliance sehr, wobei das preislich natürlich immernoch Mittelfeld ist.
     
  3. archy62

    archy62 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.12
    Zuletzt hier:
    29.02.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.12   #3
    Da steh ich ja als Forumneebee gegen 100 Leute mit sechs Saiten...smile....
    Nun spiel ich die Gitarre seit 20 Jahren......
    Einige Saiten gingen über den Bach....
    Am besten gefielen mir die Medium von Aran Juez.....
    Hab ich hoffentlich richtig geschrieben!!!
    LG,Achim
     
  4. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Zuletzt hier:
    26.04.16
    Beiträge:
    1.916
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    345
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 29.02.12   #4
  5. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.451
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 01.03.12   #5
    Ich denke auch, nach 20 jahren dürfte es nicht viele geheimnisse geben, die du der Yamaha noch nicht entlockt hast.

    Du könntest versuchen, deine lieblingssaiten zu finden, indem du erstmal die "kategorie" suchst, welche dir am besten liegt. Also z.b. welche härte (tension) und auch welches material (nylon oder carbon). Wenn du das geschafft hast, dann die hersteller abklappern und innerhalb deines lieblingsherstellers dann den richtigen satz.

    Mit der erfahrung, die du schon hast, dauert das nicht länger als höchstens nochmals 20 jahre :)

    Gruss, Ben
     
  6. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.553
    Zustimmungen:
    3.910
    Kekse:
    52.990
    Erstellt: 01.03.12   #6
Die Seite wird geladen...

mapping