Wie überrede ich meine Eltern, mir eine neue Gitarre zu kaufen?

von LukazGrzzlin, 07.08.05.

  1. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.08.05   #1
    Hallo,

    am 18. August habe ich Geburtstag und ich möchte endlich mal ne neue Klampfe (Epi LP), da meine Ibanez echt üüübel ist.

    Ich weiß nur nicht, wie ich das meinen Eltern, insebesondere meiner Mutter klar machen soll, dass ich eine neue Gitarre für 399 € brauche.

    Wir sind seeeeehr knapp mit Geld. Aber ich hab bis jetzt 190€ mühsam zusammengespaart und zum Geburtstag bekomm ich hoffentlich auch noch ein wenig Geld.

    Ich habe das so gedacht, dass ich das Teil in Raten mit Anzahlung kaufe.

    Von meiner Oma bekomm ich noch immer so 10€ im Monat, und eigentlich auch noch taschen geld.

    Mit 154€ Anzahlung könnte ich die Klampfe in 12 Monatsraten á 22€ abzahlen. Wie gesagt: mit dem Gled, dass ich ovn meiner Oma immer bekomme und mit dem restlichen Geld, von dem die 154 abgezogen worden sind.

    Nur höhe ich schon wieder meine Mutter sagen: " Aber warum brauchst du jetzt ne neue Gitarre? Du hast doch schon eine! Außerdem haben wir doch fast kein Geld".

    Dann sag ich ihr, dass ich es ja hauptsächlich von meinem Geld bezahle und dann kommt: "aber trotzdem. ich muss erst mit deinem Vater reden". Und dieses Gespräch bleibt wie üblich aus, weil es mein Vater eigentlich erlauben würde.

    Wie sach ich ihr das?

    MfG
     
  2. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 07.08.05   #2
    Kauf nie was, wozu du kein Geld hast, warte lieber, bis du mehr zusammen hast und guck dich mal auf dem Gebrauchtmarkt um, wenns schlecht mit dem Geld steht.

    Was für eine Ibanez hast du denn?
     
  3. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.08.05   #3
    ...grx40, warum?

    Aber warum sollte ich sie nicht kaufen, wenn ich das Geld nicht hab?

    Das mit der Anzahlung würde ja gehn und ich hab ausgerechnet, dass es klappen würde mit der ratenzahlung.
     
  4. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 07.08.05   #4
    aba 1 jahr lang sich mit so ner ratenzahlung rumquäln???? das würd ich mir lieba zweimal überlegen, denne das is glaub ich echt nervig jeden monat soviel kohle abzudrücken...

    vor allem, ich spar auch schon ziemlich lange für ne neue klampfe (über nen jahr!!), aba ratenzahlung kommt nich in frage!

    mfg heiko
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 07.08.05   #5
    alter. kauf nie was, wofür du kein geld hast. willst du für gitarren wirklich schulden machen?? denn...was anderes ist ratenzahlung ja net.

    ausserdem....wie alt bist du?? wenn du noch unter 18 bist, ist ratenzahlung meines wissens nach eh net möglich



    ich würde NIE etwas kaufen, wofür ich keine kohle hab.
     
  6. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.08.05   #6
    Wegen dem Alter:

    Ja, ich bin unter 18, aber meine Mutter würde die Klampfe ja unter ihrem Namen bestellen.

    Außerdem: Ich bekomm ja so schon genug Geld im Monat.
    Ich bekomm jeden(!) Monat insgesamt 20€. Und um die restlichen 2€ lässt sich streiten.

    Ich hab das mit unserer Geldknappheit ja nur gesagt, weil meine Mutter das immer als Vorwand nimmt, obwohl ich ja genug Geld bekomme, um die Klampfe zu kaufen.
     
  7. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 07.08.05   #7
    Wie meine Vorredner schon sagte - kauf nix wofür du kein Geld hast!

    Und da du, wie ich denke, kein geregeltes Einkommen hast, wird das eh nix mit der Ratenzahlung und dann ist noch die Frage nach dem Alter!

    Spar lieber noch ein bissl und observiere immer schön den Gebrauchtmarkt!

    Edit: zu spät!

    Aber wie gesagt, mach keinen Ratenkauf!
    Wenn du 20? im Monat zur Verfügung hast und die gleich für die Raten abdrücken musst, ist das auf Dauer nicht shcön, weil du ja nix mehr über hast!
     
  8. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 07.08.05   #8
    du bekommst jeden monat 20€. musst jeden monat 22€ bezahlen.....was machst du dann, wenn du mal mit deinen kumpels was unternimmst?? dann haste kein geld mehr dafür.

    ratenzahlung ist leichtsinnig. du denkst: hey. gute gelegenheit. ich hab dann ne neue klampfe

    du vergisst aber, daß du dann EIN GANZES JAHR LANG kein geld mehr zur verfügung hast und eine monatliche belastung hast. das ist doch total irre. vor allem in deinem alter!!!!! spar lieber!!
     
  9. f0rce

    f0rce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 07.08.05   #9
    warte bis du das geld zusammen hast.

    ratenzahlung = großer müll. dann bezahlst du nämlich mehr und wenn jetzt zb. dir morgen dein arm abfault hast du keine möglichkeit mehr gitarre zu spielen und must trozdem für bezahlen und noch drauflegen (wegen ratenzahlung)

    oder meinst du die lassen dich in raten zahlen weil sie gute menschen sind?


    NIE was auf pump kaufen außer nem haus. und da muss man gründlich überlegen.

    autos, gitarren etc nie auf pump kaufen sonst biste direkt in der schuldenfalle




    edit: hätt ich mir sparen können, haben alle anderen ja auch schon gesagt :>
    schön das es wenigstens ein thema gibt wo sich musiker einig sind ^^
     
  10. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 07.08.05   #10
    Muss ich zustimmen. Ratenzahlung bei ner Gitarre ist IRRE.
     
  11. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 07.08.05   #11
    Ich hab mein Warp auch auf Raten gekauft und war dafür mehrere Monate blank... is echt nich toll wenn man sich immer bei den anderen Geld "ausleihen" muss :p

    sag doch einfach deinem Vater irgendwas :confused:
    "Du? Jetz pass ma auf!
    Red mit meiner Mutter bzw mit deiner Frau und mach ihr klar das ich ne neue Klampfe will weil meine alte Schrott is :twisted: "
     
  12. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.08.05   #12
    ok,ok. ich habs ja kapiert.
    dann spar ich eben noch n jahr lang und mach so lang ne gitarrenpause.
     
  13. f0rce

    f0rce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 07.08.05   #13
    so schlecht kann die gitarre die du im moment hast auch nicht sein :screwy:

    hab so die vermutung das du meinst das du besser wirst wenn dein equip teurer wird. das ist aber nicht der fall :>
     
  14. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 07.08.05   #14
    Warum das denn? Die GRX ist eine durchaus spielbare Gitarre, es gibt schlechteres!
     
  15. Chess

    Chess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 07.08.05   #15
    ich hab manchmal das gefühl dass die ibanez besser als die Epiphone ist, und selbst wenn nicht die Ibanez ist ne Gitarre auf der man gut spielen kann die gut Klingt und mit der du live spielen kannst, ich weiß gar nicht warum du so scharf auf die epi bist, hast du die denn schon angespielt?
     
  16. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.08.05   #16
    Haha, du hast Gedanken.
    Ich will mich ja nicht loben, aber ich konnte nach 4 Monaten schon das Eruption Tapping und hatte nach 3 Monaten schon einen Auftritt mit Erfolg.

    Nur habe ich mal die Klapmfe meines Kumpels (ne bessere ibanez) angespielt und hab gemerkt, dass ich das das Fade To Black Intro auf einmal kann, was ich aufmeiner Klampfe nicht konnte. Deswegen will ich ne neue. und ich durfte mal mit über 20.000€ teurem Equipment spielen. Weißt du was? Das einzige was ich behalten hätte, wär der Marshall JMP-1 und die MEsa 90/90 Endstufe. Das ganze andre zeuch in dem rack(triaxis etc.) würde ich nie wollen.

    --

    Andere Frage:

    wenn ich zu geburtstag 100€ bekomm (steht zioemlich sicher fest) und meinen xv-amp verkaufe habe ich um die 330€. wenn ich meine mutter dann noch um die restlichen 69€ fragen würde, könnte ich mir die klapmfe sofort kaufen. ich würde meiner mutter dann das angebot machen, dass sie halt 3 monate mir braucht kein taschengeld zugeben. würde das eurer meinung nach i.O. sein?
     
  17. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 07.08.05   #17
    ich denke, dass sich jeder gitarrist am anfang richtig gut findet, und hab ansich auch noch von keinem gehört "hey ich hab die ersten monate total langsam gelernt!".

    ich hatte meine erste gitarre vor knapp 10 jahren, und ich spiel immernoch ab und an auf ner ibanez grg170, ner yamaha pac121 und sowas. es ist schwachsinn, dass du wegen einer teureren gitarre auf einmal besser spielen kannst. würd's sich um sowas wie pinch harmonics handeln oder halt was, wo die pickups auch ne rolle spielen, okay, aber nicht bei sowas.

    http://www.thedarkshadow.pwp.blueyonder.co.uk/TMIS/015_14A.jpg

    is der herr, alter klampfer von the prodigy und technisch gesehen einer der besten die ich je sehen durfte, nun schlechter als andere, weil er auf ner alten verbastelten ibanez gax75 oder was auch immer spielt?
     
  18. Razor

    Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 07.08.05   #18
    stand vor nich all zu langer zeit vor ner ähnlichen entscheidung.. hätte ne gebrauchte 7saiter von nem kumpel abkaufen können. hätte ne anzahlung machen können (wir hatten 300€ als endpreis ausgemacht). ich hab keine anzahlung gemacht. ich spar mir die 300€ jetzt mühsam zusammen. und ich bin mir sicher dass ich damit die richtige entscheidung getroffen hab
     
  19. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.08.05   #19
    Hab ich das gesagt? Ich hab nur gesagt, dass auf der Gitarre meines Kumpels, die übrigens eine GRG170DX ist, manche Sachen einfach besser gehn!
     
  20. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 07.08.05   #20
    Und ich konnte das Eruption Tapping nach 2 Monaten mit einer Yamaha Pacifica 120S für 185€, die ich immer noch habe.

    Ich würde dir abraten eine neue Gitarre zu kaufen. Mal ehrlich; wie lange spielst du schon ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping