Zu warm (oder was auch immer) zum Gitarrenspielen?

von Saitenpicker, 01.06.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Saitenpicker

    Saitenpicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.17
    Zuletzt hier:
    24.01.19
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.06.18   #1
    Hallo,

    ich habe jetzt schon seit einer Woche die Gitarre nicht mehr angefasst es ist mir einfach zu warm bei 27 Grad im Haus. Nun habe ich ein schlechtes Gewissen. Geht das anderen auch so?
     
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.19
    Beiträge:
    14.130
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9.524
    Kekse:
    28.392
    Erstellt: 01.06.18   #2
    Ich hab seit einer Woche wegen der Hitze nicht mal meine Frau angefasst...
    Wenns nicht geht, gehts nicht. Nicht verrückt machen.
    Und: wenns wieder geht, ists umso geiler.
     
    gefällt mir nicht mehr 22 Person(en) gefällt das
  3. Priest

    Priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.07
    Zuletzt hier:
    21.02.19
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    26
    Erstellt: 01.06.18   #3
    Es ist nie zu warm zum Bier trinken!
     
    gefällt mir nicht mehr 9 Person(en) gefällt das
  4. GeiGit

    GeiGit Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    12.12.13
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    CGS-Schwabbach
    Zustimmungen:
    5.162
    Kekse:
    59.653
    Erstellt: 01.06.18   #4
    Ich muss sagen, dass es weniger Spaß bei der Hitze macht, dass ich aber trotzdem spiele (und baue).
    Gestern beim Filmen der Sequenzen über "Paulus" hatte ich allerdings auch gute 35 Grad im Zimmer... es hat aber trotzdem Spaß gemacht :)
     
  5. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.373
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.558
    Kekse:
    275.826
    Erstellt: 01.06.18   #5
    Was ein Glück haben viele Clubs jetzt LED Scheinwerfer ...

    Im ernst - 27 Grad ist sich perfektes Gitarren Wetter :great:

    Gruß
    Martin

    P.S. 2 h Probe und 3 Stunden gemütliches Lick suchen ...
     
  6. meikii

    meikii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.08
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    2.104
    Ort:
    Frankfurt / Darmstadt
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    11.932
    Erstellt: 01.06.18   #6
    Nein. Bier und Klampfe geht immer. Und mein Musikzimmer ist unterm Dach. Da hat's 87 Grad.
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  7. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    9.435
    Kekse:
    27.917
    Erstellt: 01.06.18   #7
    Dem geht's (ging's) nicht so

    [​IMG]
     
  8. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    16.967
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    14.944
    Kekse:
    26.577
    Erstellt: 02.06.18   #8
    Also die Temperaturen hab ich noch nie als Ausrede genommen, dass ich die Gitarre paar Tage nicht angerührt hab.
     
  9. bemoll

    bemoll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.14
    Zuletzt hier:
    20.03.19
    Beiträge:
    329
    Ort:
    down by the river
    Zustimmungen:
    201
    Kekse:
    1.540
    Erstellt: 02.06.18   #9
    aus beruflichen Gründen sogar sehr viel Gitarre/Banjo/Mandoline gespielt.......brauchen alle jetzt nach nur eineinhalb Wochen schon wieder neue Saiten und ich wohl ein neues Frackhemd ;-).
    Aber für mich alles besser als Kälte......
     
  10. fly me to the moon

    fly me to the moon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.17
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    2.592
    Kekse:
    29.319
    Erstellt: 02.06.18   #10
    Du trägst Frack beim Gitarre spielen? Sehr nobel. Mein neues Musikzimmer in der Garage ist weit angenehmer als die alte Ecke im Dach. Da ist von der Hitze wenig zu spüren.
     
  11. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    23.03.19
    Beiträge:
    2.561
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    1.359
    Kekse:
    5.792
    Erstellt: 02.06.18   #11
    Ich hab das üben heute abend nach draußen verlegt....schön mit nen Radler an der frischen Luft.
    An den heißen Tagen gab ich gleich früh ein wenig geklimpert.
    Ne im Ernst....klar schwitze ich unterm Blechdach bei den Temperaturen wie ein Schwein. Aber wat mud dat mud.
    Kälte finde ich da viel schlimmer.

    Gruß Marcus
     
  12. Gast 2513

    Gast 2513 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.14
    Zuletzt hier:
    25.09.18
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    243
    Erstellt: 02.06.18   #12
    Wenn´s heiß wird stell ich mir einen Ventilator auf. Hitze hält mich sicher nicht von meiner Lieblingsbeschäftigung ab. Ich werd ganz unrund, wenn ich mal einen Tag nicht spielen kann.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    16.072
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    7.741
    Kekse:
    48.714
    Erstellt: 02.06.18   #13
    Jetzt muss ich an dieses Pedal hier denken - das wäre ja dann genau das Richtige:

    [​IMG]

     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  14. Ratrider

    Ratrider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    426
    Ort:
    nähe stuttgart
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    1.495
    Erstellt: 03.06.18   #14
    Bei uns im Proberaum isses in der Jahreszeit auch ganz schön warm und ich hab nach 5 min Tropfen am Kinn. Wenn einer meiner Bandkollegen das als Grund für ein Nichterscheinen zur Probe nennen würde, würde ich Ihn wahrscheinlich steinigen... Mal im Ernst, wenn man keine Lust hat etwas zu tun ( aus welchen Gründen auch immer) dann ist das so, aber dann darf man auch kein schlechtes Gewissen haben, ansonsten reißt man sich eben zusammen und duscht 2x am Tag.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  15. Software-Pirat

    Software-Pirat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.17
    Zuletzt hier:
    21.03.19
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    503
    Erstellt: 03.06.18   #15
    Guten Wetter in Kombination mit freien Tagen, also Wochenende, führt bei mir in der Regel auch dazu, daß meine Gitarren eher weniger angefaßt werden. Liegt aber daran, daß ich dann viel Zeit auf den Rennrad verbringe und anschließend bin ich dann meistens zu platt für noch etwas Musik. Schlechtes Gewissen habe ich da nicht, weil ersten der Sport mir auch wichtig ist und zweitens beides nur Hobbys sind. Und Hobbys sollen in erster Linie Spaß machen und nicht zum Zwang werden. Auch wenn ich eigentlich schon mehr üben sollte, zugegebenermaßen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. fly me to the moon

    fly me to the moon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.17
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    2.592
    Kekse:
    29.319
    Erstellt: 03.06.18   #16
    Für diese Wetterlage empfehle ich als Musik Holly Cole mit "It´s too hot" - dreht sich zwar nicht ums Gitarre spielen, sondern um einen anderen "favourite Sport" - passt aber dennoch zum Thema.
     
  17. Luckie

    Luckie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.12
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    895
    Kekse:
    3.472
    Erstellt: 03.06.18   #17
    Meine Eltern sind im Urlaub und ich habe mein Zeug mal in ihr Haus geschleppt, um mal den Fender Champ 20 etwas aufdrehen zu können. Hier im Arbeitszimmer meines Vater ist es schon etwas wärmer. Aber geht. Und da ich den Amp jetzt mal lauter wei Zimmerlautstärke spielen kann, ist mir die wärme egal. :D
     
  18. fly me to the moon

    fly me to the moon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.17
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    2.592
    Kekse:
    29.319
    Erstellt: 03.06.18   #18
    Also wenn du den Fender Champ 20 "etwas aufdrehst" bist du ja geradezu ein Wilder! :D
    Kein Wunder, wenn´s da heiß wird.


    ... ich hol mir morgen meine Marshall 1960 Lead 4x12 ab. Könnte gut sein, dass das auch die Temperatur erhöht, wenn die Röhren so richtig glühen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  19. Luckie

    Luckie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.12
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    895
    Kekse:
    3.472
    Erstellt: 03.06.18   #19
    Öhm. Volume und Gain standen auf jeweils auf 5. Ich dachte mich haut es aus den Latschen. Ich habe dann erst mal das Hörgerät rausgenommen. :D Und bin dann vom Wohnzimmer ins erste Geschoß Arbeitszimmer meines Vaters umgezogen, das ist am weitesten von der benachbarten Doppelhaushälfte entfernt. Aber so ganz traue ich es mir nicht noch weiter aufzudrehen, ich weiß nicht wie Schalldicht das Fenster ist (Normal, doppelverglast), die Nachbarn sind etwas lärmentpfindlich.
     
  20. fly me to the moon

    fly me to the moon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.17
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    2.592
    Kekse:
    29.319
    Erstellt: 04.06.18   #20
    Ja die kleinen Kisten können auch ganz schön Lärm machen. Früher (späte Siebziger) haben wir aber erst von laut gesprochen, wenn es uns die Hosenbeine der Glockenhosen weggeweht hat.
    Da hast du jeden Ton mitten im Bauch gespürt. Gut, dass ich so lang Pause gemacht habe, sonst wäre ich heute vermutlich taub.

    Ach ja und um nicht zu weit off Topic abzudriften - heiß war´s auch damals schon. Kann mich an ein Krampuskränzchen erinnern, wo der Veranstalter eine Plastikfolie in das alte Gewölbe gehängt hat, damit der Raum nicht so hoch und leichter heizbar ist.
    Um Mitternacht ist dann das Kondenswasser runtergeronnen, nicht nur getropft.
     
Die Seite wird geladen...

mapping