Hautorgasmen

von Lynx, 02.07.05.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Antje

    Antje Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    18.02.18
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    16.975
    Erstellt: 27.07.05   #101
    Hab heute Morgen im Auto Joana Zimmer mit I believe gehört, tu ich eigentlich öfter, und es durchfuhr mich wie jedesmal, vor allem beim Refrain, sodass ich son Kribbeln auf der Haut hatte. Ich finde allein ihre Stimme geht mir total unter die Haut.
     
  2. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 27.07.05   #102
    Hypocrisy - Roswell 47
    Wenn ich mich konzentriere - eigentlich während des gesamten Stücks.

    The Wonderfools - Do you remember
    Wegen dem Text

    Soilwork - Stabbing the Drama
    Ne ziemlich geile Hookline

    Metallica - For Whom the Bell tolls
    Wegen dem lustigen Bass

    Machine Head - Message in the Bottle
    Einfach geil gecovert

    Helltrain - Route 666
    Keine Ahnung...vermutlich weil ichs noch nicht so lange kenne

    Helloween - Just a little sign
    Helloween - Mr Torture
    Helloween - Perfect Gentelman
    Übelster Modern Talking-Powermetal mit geilen Refrains.

    Guns'n'Roses - Knocking on Heavens Door
    ...und da gehts bestimmt nicht nur mir so.

    In Extremo - Nur ihr allein
    Die Dudelsäcke sind so stimulierend :D
     
  3. rheadude

    rheadude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    23.07.11
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 27.07.05   #103
    Gloria Estefan - Reach

    weils mich an einen richtig richtig schönen Sommermorgen im Italienurlaub erinnert
     
  4. Tyrann

    Tyrann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.04.07
    Beiträge:
    104
    Ort:
    bei mir zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.05   #104
    das Meiste kennt ihr wahrscheinlich eh net...



    Threshold
    Keep My Head *schwärm*

    Pain of Salvation
    Ashes (anfangs)

    Dream Theater
    Wait for Sleep

    Arena
    The Eyes of Lara Moon

    YES
    Long Distance Runaround

    Beck
    Everybody's Gotta Learn Sometime (irrsinnig schöne Geigenmelodie! (welche gegen Schluss immer wie intensiver wird))

    Daft Punk
    Make Love (ein Ausnahmetrack)

    Paul Anka
    Keep your Head on my Shoulder :D

    ABBA
    Dancing Queen :D
     
  5. SonicYouth

    SonicYouth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    10.09.06
    Beiträge:
    75
    Ort:
    under your skin.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 27.07.05   #105
    ch hab das öfters mal wenn ich ne zeitlang NIN nicht gehört hab
    und gleich am Anfang wenn die wunderschönen Melodien erklingen und die alten Gefühle die ich mit dieser Band verbinde hochkommen ,ja dann läufts mir kalt den Rücken runter.


    ansonsten..wenn n geiles Lied kommt und ich tanze,ja dann auch manchmal aber obs dann an dem Typ mit dem ich getanzt hab oder der Musik lag,ist fraglich :D
    sry -_-
     
  6. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 27.07.05   #106
    Jeff Buckley - Mojo Pin

    Hervorragende Stimme und traumhafte Arrangements, welche in diesem Song besonders hervorstechen. Da ist Erpelpelle vorprogrammiert! :D

    Sigur Ros - () Album

    Wirklich jeder Song dieser Platte ist dermassen intensiv, dass einem nichts anderes übrigbleibt als sich vollkommen in die Musik hineinzuversetzen und förmlich zu schweben. Selten hab' ich solch` wahrlich vollkommene Soundlandschaften wahrgenommen und mich dermassen in diese integriert gefühlt. Traumhaft!

    Kari Rueslatten - Agatha

    Mein ewiges Lieblingslied dieser Ausnahme-Songwriterin aus dem hohen Norden, dicht gefolgt von "Nordnatt". Beide Titel entstammen dem "Spindelsinn" Album, welches die aus meiner Sicht stärkste Veröffentlichung ist. Wohl eine der wenigen Sängerinnen, die es schafft auch ohne instrumentale Begleitung Gänsehautstimmung zu erzeugen.

    Darkest Hour - Veritas, Aequitas

    Hervorragender Titel, der in Sachen Spielzeit und Arrangement an alte Metallica erinnert und rein instrumental gehalten ist. Was Metallica bei mir nie hervorgerufen haben schaffen Darkest Hour mit diesem einen Titel.

    Ulver - The Future Sound Of Music

    Zu Ulver muss man kaum große Worte verlieren, denke ich. Auch hier könnte ich wieder fast ausnahmlos jeden einzelnen Titel nennen.

    The Gathering - Amity

    Ebenso Shrink, Nighttime Birds, Confusion, You Learn About it, Analog Park, Red Is A Slow Colour, Broken Glass, Travel und On Most Surfaces. Ich hab' mich zu The Gathering schon ausgiebig ausgelassen. Wer diese Band noch nicht live erlebt hat sollte dies schleunigst nachholen!

    Led Zeppelin - No Quarter

    Ohne Worte!

    Tori Amos - Silent All These Years

    Siehe oben. Zudem es mir schwer fallen würde keinen Titel von Tori Amos zu nennen bei dem ich keine Gänsehaut bekommen würde.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mehr fällt mir im Moment nicht ein und ehe ich hier 2 Seiten vollhaue - belasse ich es dabei. Hauptsächlich höre ich mittlerweile (fast) alles. :D
     
  7. soreia

    soreia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.05
    Beiträge:
    3
    Ort:
    absam im schönen tirol :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.05   #107
    led zeppelin - that's the way (einfach so viele erinnerungen), summertime (egal welche version...das lied... *schwärm*), the doors - the end (vor allem der anfang mit hubschrauberlärm und so)
    und zur zeit einfach mein absolutes top-gänsehaut lied: michael occhipinti - lovers in a dangerous time
     
  8. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    420
    Erstellt: 05.08.05   #108
    Wirklich ganz extrem habe ich es bisher immer bei dem Anfangssolo (kurz bevor es mit dem brachialen brutalo-rhythmus losgeht) zu Forbidden City von Marty Friedman gehabt. Der spielt selbst die höchsten Töne auf der Gitarre absolut geil und gefühlvoll...so etwas fettes habe ich bisher bei noch keinem anderen Gitarristen erlebt.
     
  9. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.514
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 05.08.05   #109
    Hach ja, ich schmelze auch immer dahin bei der LITTLE EARTHQUAKES.
    :mad: Ich suche gerade die CD! Jetzt kann ich gar nicht genau die Stelle benennen, die ich (beim ersten Song, glaub ich) besonders liebe. Da singt Tori so 'ne Art kurzes Interlude, eine wunderschöne Melodie von nur ein paar Sekunden, bei der aufsteigende Intervalle eine wichtige Rolle spielen. Du weißt nicht zufällig, was ich meine?
     
  10. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 05.08.05   #110
    Das 1. ist "Crucify"...auch ein tolles Lied...die CD an sich ist genial!:great:
    Muß ich mir unbedingt wieder mal anhören.
     
  11. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.514
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 05.08.05   #111
    Ja, genau: "Plea-ea-ease, please-plea-ea-ease...."
     
  12. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 05.08.05   #112
    Hmmm

    so richtig hattei ch dieses Gefühl bei

    In Flames - System

    Da hat ich Gänsehaut ^^
     
  13. M3Tal-Spaten

    M3Tal-Spaten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Am Arsch der Welt und doch daheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    111
    Erstellt: 06.08.05   #113
    hui....... Ich hatte grad eben bei Piece by Piece von Slayer Gänsehaut ;)
     
  14. Martin Dillinger

    Martin Dillinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 06.08.05   #114
    Hi,

    Bei Joe Satriani's - Engines of Creation nach dem Break, der absolut geniale Einstieg von Satriani. Absolut genial :great:
     
  15. Antje

    Antje Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    18.02.18
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    16.975
    Erstellt: 06.08.05   #115
    Also ich habe gerade beim Ansehen des Videos von Green Day "Wake me up when September ends" ne ziemliche Gänsehaut bekommen.

    Übrigens jährt sich Heute der Abwurf der Hiroshimabombe zum 60. Mal. Wollte ich nur mal erwähnen, so im stillen Gedenken an die Opfer.
     
  16. Mctwist

    Mctwist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    81
    Erstellt: 06.08.05   #116
    Mir läufts gerade eisig den Rücken runter bei
    Thrice - All that's left und Stare at the Sun und dann stolpere ich über diesen Thread...was für ein Zufall
     
  17. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.162
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 08.08.05   #117
    SEVENDUST feat. SKIN - Lickin' Cream

    Mann, die hat vielleicht eine Stimme!!!! (..und seine sehr dunkle, soulige Stimme ist auch sehr genial, finde ich)


    greetz
    jazzz
     
  18. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    15.05.19
    Beiträge:
    15.231
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    1.970
    Kekse:
    73.693
    Erstellt: 08.08.05   #118
    Ich bin zwar eigentlich gar kein grosser Metallicafan, jedoch "schauert" es mich beim Song One auf der Live-CD mit dem San Francisco Orchester.

    Ausserdem bei "Miss Sarajewo" von Pavarotti zusammen mit Bono von U2.

    Fatboy-Slim: right here right now

    ... Moby mit "In this world"
     
  19. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 08.08.05   #119
    Als meine absolute Lieblingsband HYPOCRISY
    "DEATHROW NO REGRETS" live direkt vor mir
    in einer wahnsinns Lautstärke performte
    hagelte es Hautorgasmen...
    [find das Wort klasse]
     
  20. warl0ck

    warl0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #120
    beim Downfall Solo von CoB bekomm ich gänsehaut. Aber am geilsten war wie sie beim ESF relativ am Ende des Auftritts mit dem Riff von Downfall angefangen. Boah das war total hamm0r. erst gänsehaut- dann durch gebangt :D

    Früher beim Outro von Astronomy, metallica aber mittlerweile nichtmehr

    und im moment grad aktuell Manowar-Kings of Metal gerade wo der mit dem Solo fertig ist und dann als text "We are the kings of metal" kommt *gleichnochmal anhör* ;)