Jack & Danny YC-LS1 CHSB Cherry Sunburst

von Gutop, 20.06.07.

  1. Gutop

    Gutop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    12.07.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.07   #1
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 20.06.07   #2
  3. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 20.06.07   #3
  4. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 20.06.07   #4
    Naja - empfehlen würde ich trotzdem eher die Spade. Mahagoni ist typischer für eine Les Paul :D
     
  5. Gutop

    Gutop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    12.07.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.07   #5
    Also hab die mir mal bestellt.....dann kann ich sehen ob se gut ist oder net....!
    Werd dann nochmal hier reinschreiben wenn ich die habe!
    Mann kan sie ja zurückschicken!
     
  6. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 20.06.07   #6
    auf der seite die du gepostet hast, steht kein einziges mal was von mahagoni.;)
     
  7. Ysuran

    Ysuran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    791
    Erstellt: 20.06.07   #7
    Richtig lesen ;)

    Auf seiner Seite steht "Massiver Mahagonikoprus, gewölbte Decke"
     
  8. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 20.06.07   #8

    Da muss man auch noch auf "Technische Daten" drücken ;)
    Finde ich nicht wirklich gut, diese "Verbesserung", dass das´aufgeteilt wurde, ist halt so :rolleyes:
     
  9. Gutop

    Gutop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    12.07.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.07   #9
    Wenn sie mir gefälllt halte ich sie...wen nicht dann schickk ich sie zurück
     
  10. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 21.06.07   #10
    jop das ist der sinn am rückgabe recht :D
     
  11. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 21.06.07   #11
    Oha, ich mußte auch erstmal suchen, bis ich den "Reiter" mit den Details gefunden habe. Mahagoni in der Preisklasse ist wirklich seltenst (vielleicht ist es auch nur "Asienmahagoni, a.k.a. Nato). Ich bin gespannt, was Gutop berichtet.

    Christian
     
  12. Iggi

    Iggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.07   #12
    Ich hab damals auch ne Les Paul-Kopie beim Store gekauft.
    Entspricht denke ich in etwa deiner, war aber damals 80 Euro teurer.
    Ich glaube meine ist aus Mahagoni, weiß es aber nicht mehr so genau (war/ist meine Anfängergitarre).

    Zur Gitarre:

    Ich find sie für das Geld eigentlich ganz in Ordnung.
    Die PUs sind nicht besonders Feedbackarm, fangen halt bei höheren Lautstärken an zu pfeifen, das ist aber eigentl. noch recht erträglich.
    Die Bespielbarkeit hingegen find ich für den Preis ziemlich gelungen, mag sein, dass ich mcih einfach an die Gitarre gewöhnt habe, mir haben aber auch Freunde bestätigt, das ihnen der Hals auch liegt.
    Potis haben auch alle gefuntzt, soweit so gut.


    Also, als Anfängergitarre sicher brauchbar (wenn sie meiner entspricht, was ich sehr stark vermute).
     
  13. Gutop

    Gutop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    12.07.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.07   #13
    Also ich wohn hier wie gesagt in einem Appartment...und hab mir bei er gitarre nen 15 watt verstärker geholt!Das wird reichen .....glaub ich!
    Also maximal werd ich sowieso nie aufdrehen können!
    Und wenn dann bei freunden..aber die spielen net wirklich viel besser wie ich!
    Ich find es völlig sinnos wie es mannche nur ann den teuren gitarren anzieht...und wenns auch nur zum üben ist!
    Mein Freund hat ne Cord und ne Ibanez!(beide liegen zusammen bestimmt auf einem Wert von 400!)Und dann hat er noch nen Marshall Verstärker 50 watt oder mehr ka(liegt so bei 300-400 euro! !Den er sowieso nie auf maximum aufdreht!
    Irgendwie versteh ich das net!
    Ok Qualität hat ihren preis aber net übertreiben oder?
     
  14. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 21.06.07   #14
    Was beide Gitarren zusammen insgesamt 400€? Was ist da viel daran?

    "Den er sowieso nie auf maximum aufdreht!"

    Man kauft sich ja auch keinen Amp um ihn immer auf Vollgas zubetreiben oder drehst du deinen 15Wattamp voll auf wenn du üben tust?
     
  15. Gutop

    Gutop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    12.07.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.07   #15


    Ne ich glaub jede einzelne von die is +/- über 400.
    Mhmm ich glaub du verstehst net was ich meine ..naja gut.......jeder hat ne andere Meinung!
     
  16. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 22.06.07   #16
    Korrekt! Du wirst im Wohnheim sogar einen 5W Verstärker nicht voll aufdrehen ohne dass
    sich jemand beschweren kommt...:)

    Also ich seh das genauso: zum Üben und für zuhause reichen 15W allemal. Viel wichtiger ist der Lautsprecher - asiatisch billig oder angloamerikanisch geil...:D
    Celestion® / Jensen® o.ä. sollten es da schon sein (obwohl die vllt. auch aus Asien kommen - aber ihr wisst was ich meine:).
     
  17. Gutop

    Gutop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    12.07.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.07   #17
    Also hab die jetz bekommen..und find die echt geil..mhm und da hätte ne frage wie muss ich die denn jetz richtig stimmen?ich hab zwar nen stimmgerät aber irgendwie geht das ur bei manchen tabs...wen ich jete zbsp Nothing else Matters ein wenig testen will(der anfang) dann stimmts net!


    Kann schon den anfang von Paint it black-The rolling stones ^^
     
  18. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.815
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.984
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 04.07.07   #18
    Also wenn ich dich richtig verstehe DANN machste irgendwas falsch - "Nothing..." ist n Standard E-Tuning und n E-moll Akkord am Anfang.
     
  19. Gutop

    Gutop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    12.07.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.07   #19
    Stimt!aber irgendwie.ka
     
  20. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.815
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.984
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 04.07.07   #20
    Also ich würd's jetzt nicht beschwören, aber ich gehmal davon aus das "Paint it Black" im gleichen tuning ist wie "Nothing...". Hab's nur grad nicht hier um's zu überprüfen. Von daher müsste es bei beiden Liedern passen, nech?
    Also muss ich mal blöd fragen wie Du Metallica spielst. Spielst Du nach Tab, und wenn ja - kennst Du Dich damit aus? Gibt zwar ne Menge nicht ganz korrekter Tabs im Internet, aber 's dürfte schon schwieriger sein ne Falsche von "Nothing..." zu finden als ne Richtige.

    [E]------0----|
    [H]-----0-0--|
    [G]----0---0-|
    [D]-----------|
    [A]-----------|
    [E]---0-------|

    Die Saite die hier ganz unten dargestellt ist, ist bei Dir, an der Gitarre, die Obere, mal ganz einfach gesagt.
    Das greifen des e-moll Akkords kannste Dir hier sparen, da Du nur offene Saiten anschlagen musst.

    [Edit]: Ist das überhaupt die Stelle die Du meinst, oder ne spätere?
     
Die Seite wird geladen...

mapping