Plektren Stärke - worauf setzt ihr?

von Dixiklo, 02.03.05.

Sponsored by
pedaltrain
  1. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 06.03.05   #61
    Ich spiel n Dunlop 0.60 und ein Dunlop Jazz 3, wobei ich in letzter Zeit nur mit dem dünnen 0.60´er spiele.
     
  2. BigBrueder

    BigBrueder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    4.03.20
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 06.03.05   #62
    Hab früher mal die Tortex 0.88 gespielt.

    Bin jetzt aber auf die ULTEX 0.73mm umgestiegen. hab mit den dünneren einfach mehr Kontrolle bei den Solos.
     
  3. Spieler

    Spieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #63
    Spiele mit 1mm Paul Gilbert-Pleks von Ibanez, die ich aber außer in irgendeinem Laden in Dortmund noch nie irgendwo anders gesehen habe...
     
  4. Dixiklo

    Dixiklo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    731
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 06.03.05   #64
    Sind heftig viele dabei die über 1mm spielen, wundert mich eigentlich. Bleib aber bei den nylon 0.88 von Dunlop :great:
     
  5. Peddel

    Peddel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    20.09.13
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #65
    ich spiel die 0.63 die grauen von dunlop, damit kann ich schön schreddern und auch normal spielen, es sei denn es geht an ruhige lieder oder balladen, dann spiele ich die 0.43 von dunlop.
     
  6. touchdownboy

    touchdownboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    2.01.19
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 07.03.05   #66
    Ich spiel eigentlich nur die Dunlop Tortex 0.60 mm. Hab anfangs mit 1.00 mm gespielt, hat sich aber schnell aufgehört.

    Auch wenns das Gitarrenforum is:

    Beim Bass hab ich mit 1.4 glaub angefangen und bin jetz bei 0.60 mm (Ja ich spiele Bass mit Plektrum und ja ich kann Bass mit Finger spieln).
     
  7. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.18
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 07.03.05   #67
    Ich spiele die Tortex .96 (pink) und das jetzt seit mindestens 8 Jahren. Es soll mir aber keiner sagen, dass die nicht verschleissen. Dies Spitzen sind spätestens nach einem halben Jahr weggeschreddert. Trotzdem bin ich mit den Teilen sehr zufrieden. Auch mache ich mir keine Mühe, die Dinger wieder spitz zu bekommen. Ich denke, bei einem Stückpreis von 40 ct kann man sich schon mal alle halbe Jahre ein neues Plek leisten, nicht wahr? :great:
     
  8. DEADskinMASK

    DEADskinMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    12.07.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    ! gnildöM <------
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 07.03.05   #68
    hm...ist es dann anders wenn man dickere saiten aufzieht...
    ..gibt es da wiederum vorteile für dünne oder dicke??
     
  9. SkaDaddy

    SkaDaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #69
    spiel mit dunlop 73
     
  10. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 07.03.05   #70
    da würd ich dickere nehmen, da a) die dünne plektren bei dicken seiten umso schneller kaputt werden und b) es sich mit dickeren besser anhört
     
  11. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    413
    Erstellt: 07.03.05   #71
    Da kanns aber sein, dass die ganze Sache zu steif wird. Bei dickeren Saiten ist der Zug viel stärker und wenn du dann auch noch dickere Picks nimmst, kann das Spielen erschwert werden.
    Dass sich Picks bei dickeren Saiten schneller abnützten, glaub ich eher nicht. Glaub eher das das bei dünnen "scharfen" Saiten der Fall ist.
     
  12. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 07.03.05   #72
    ich tu mich da mit dickeren leichter...

    das sit definitiv nicht so, den dickere saiten haben größere rillen -> mehr verschleiß beim plek:rolleyes: (vor allem beim wechselschlag)
     
  13. DEADskinMASK

    DEADskinMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    12.07.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    ! gnildöM <------
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 07.03.05   #73
    interresant das du das sagst..denn mein 1,5 mm dunlop pleks sind viel schneller
    hin als die 1,14 mm....naja hin sind sie nicht..aber man sie deutlich die abnützung....und dabei spiel ich mehr mit die 1.14mm...hm:rolleyes:

    kann sein das ich mit die dicken pleks fester anschlage...
    vorallem wen ich slayer spiel...muahahahaha:rock: :rock: tztz
     
  14. Masterfoo

    Masterfoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 07.03.05   #74
    Ich spiele entwerder ganz weiche, oder stein harte, dazwischen komm ich nicht klar!
     
  15. Luce

    Luce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    8.03.06
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 07.03.05   #75
    Ich spiele 1mm
    einfach aus dem grund
    weil ich die saite "spüren" muss,
    und das geht mit som labberteil einfach net......
    xD
     
  16. Dixiklo

    Dixiklo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    731
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 09.03.05   #76
    Nanu? Alle halbe Jahre nur n neues Plek? Also bei meinen super .88mm ;) teilen schreddern sich die spitzen relativ schnell fest, und die Risse oder Einkerbungen die dann vorne Entstehen hängen dann immer an den Saiten, das is sau scheiße, also eins-zwei monate brauch ich schon ma n neues, mal abgesehn von den dingern die inner Waschmaschine aus meinen Hosen falln.... :)
     
  17. Vovin

    Vovin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 10.03.05   #77
    Ich spiel 1 mm Carbon Plektren. Sind aber nicht zu biegen...also nicht von der Stärke lenden lassen.
    Also ich mag die Plektren auch sehr stark
     
  18. wAldi

    wAldi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    22.11.09
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.05   #78
    Hey, sag das nicht, ich bin zwar mittlerweile auch wieder auf 1.0 runter, siehe Sig, aber die 2er hab ich auch ne ganze Zeit lang gespielt. Aber die 1er klingen besser finde ich.. und ich spiel besser mit denen.. sonst auch mal die Sharp... da 88 oder 1.14...
     
  19. antimaniax

    antimaniax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    6.03.08
    Beiträge:
    54
    Ort:
    zeltweg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 11.03.05   #79
    ich find die gut:[​IMG]
    .71 mm
     
  20. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    16.06.17
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 11.03.05   #80
    ich hab die 1,5er von der Serie, hab mir eben 800 Stück davon bestellt. damit werde ich wohl für die nächsten Jahre versorgt sein :evil:
     
Die Seite wird geladen...

mapping