Slash Fanclub

von Markus Gore, 27.10.06.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    12.151
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.135
    Kekse:
    70.763
    Erstellt: 06.03.19   #7961
    War in Ansterdam und mir hat es mega gefallen. Vom Shredding war auch nichts mehr zu spüren. So wie man es noch vom Solopart auf der Made In Stoke DVD kennt.
    Ich kann Gott sei Dank nichts negatives sagen.
    Jederzeit wieder.
    Das Soundthema ist lässtig. Gibt immer welche... keine Ahnung was die hören oder erwarten. Bin das dann scheinbar wohl nicht wahr zu nehmen.
     
  2. Yodap

    Yodap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ahlen
    Zustimmungen:
    364
    Kekse:
    6.329
    Erstellt: 06.03.19   #7962
    Dann ärger ich mich doch ein wenig nicht in Hamburg gewesen zu sein. Ich hatte für beide Gigs eine Karte, habe mich aber (aufgrund der Bahn/Flugpreise) dann auf Berlin eingeschossen. Ich habe im vor herein gelesen das die Sporthalle in Hamburg vom Klang nicht so toll sein soll...war dann auch ein Kriterium für Berlin. Aber, shit happens.:o Die Truppe ist trotzdem mega sympathisch, und ich freue mich auf jeden Fall wenn es zu einer erneuten Tour/Album kommt, auch wenn ich das letzte Machwerk nicht so wirklich loben kann.
     
  3. V.-M.K.

    V.-M.K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.16
    Zuletzt hier:
    16.12.19
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.03.19   #7963
    Hamburg war toll.
    Es war aber auch mein erstes Slash Konzert, und somit habe ich da keine Vergleichsmöglichkeiten zu früheren Konzerten.

    Der Sound war direkt vor der Bühne OK.
     
  4. Bonzo73

    Bonzo73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.11
    Beiträge:
    768
    Ort:
    hamburg-rock-city
    Zustimmungen:
    760
    Kekse:
    6.716
    Erstellt: 07.03.19   #7964
    Hamburg hat gerockt!
    Sehr guter Schnitt durch die letzten Alben. Sound war für mich auch ok.

    Lediglich die Vorband war nicht meins.
     
  5. ValleysOfNeptune

    ValleysOfNeptune Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.11
    Beiträge:
    2.971
    Zustimmungen:
    2.712
    Kekse:
    21.494
    Erstellt: 07.03.19   #7965
    Ich durfte Slash beim Konzert in Wien am 10.02. zum dritten mal live erleben. Ansonsten 2014 und 2016 (GN'R) jeweils in München.

    Alle drei Konzerte haben mir sehr gut gefallen. Natürlich hat sich sein Stil etwas verändert und ich bin in erster Linie auch Guns N' Roses Fan. Verstehe auch, wenn die neuen Platten viele alteingesessene Fans nicht so mitreißen, aber ich finde die Conspirators haben es verdient als eigenständige Band angesehen zu werden und müssen nicht immer im Schatten von Guns N' Roses stehen. Für mich sind sie eine der wenigen verbleibenden Rock 'n' Roll Bands, die einfach im hier und jetzt leben.

    Auf mich hat es irgendwie auch den Eindruck gemacht, als hätte Slash mit Myles und Co. mehr Freude als mit Guns N' Roses. Ich stand bei allen Konzerten recht weit vorne und bei den SMK&C Konzerten sah man öfter mal ein Lächeln, mehr Interaktion mit dem Publikum, etc... hat da jemand ähnliche Beobachtungen gemacht?
     
  6. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    489
    Kekse:
    7.648
    Erstellt: 07.03.19   #7966
    Absolut!
    Sehr viele direkte Blicke in Gesichter, Kameras (Handys etc.). Interaktionen mit allen Mitgliedern.
    Eine Sache fand ich extrem cool. Während eines kleinen Jam Parts (ich glaube bei World On Fire, kann mich aber auch irren), ist Slash ganz zum Bühnenrand gegangen, hat sich gebückt, dem Sercuritygorilla auf die Schulter getippt und ihm ein Pick in die Hand gedrückt und hat auf den kleinen Jungen in der ersten Reihe gezeigt, der es entgegen genommen hat (maximal 12 Jahre alt, würde ich mal behaupten).

    Er wirkt auf mich, als wenn er sich mehr zuhause fühlt, als bei GnR. Das kann aber an sehr vielen Sachen liegen. Vielleicht mag er das In-Ear System bei GnR nicht, sondern steht mehr auf die volle Ladung an Sound auf der Bühne. Oder die Nähe zum Publikum, die bei GnR Aufgrund der riesen Bühnen nicht gegeben ist. Vielleicht ist er bei GnR auch einfach nur konzentrierter.. Man weiss es nicht, man kann nur Vermutungen anstellen :D
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.03.19, Datum Originalbeitrag: 07.03.19 ---


    Hier gibts das gesamte Hamburger Konzert. Erstaunlich wie die Wahrnehmungen auseinander gehen und wie sehr es davon abhängt wo genau man steht, aber bei diesem Video find ich die Stimmung eher gelangweilt.
     
  7. Gibson SG

    Gibson SG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    2.242
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    7.241
    Erstellt: 09.03.19   #7967
    Muss mich hier nachträglich auch nochmal zu Wort melden.
    Hab Slash vor nem Monat in Offenbach gesehen und der Abend war einfach nur megageil. Deutliches Kontrastprogramm zu den Guns - war auch leidglich Nightrain als einziger GNR-Song im Set.
    Der Sound war super (hab ich in der Statdhalle auch schon anders erlebt), alle hatten spürbar Spaß zu spielen und die der Vibe an dem Abend war einfach nur super!
    Freu mich schon aufs nächste Mal \\m//
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    489
    Kekse:
    7.648
    Erstellt: 19.03.19   #7968


    Das Video kannte ich noch garnicht! Slash mit weißer LP Custom!
    Die Videos von 1986 bis 1989 sind so extrem cool
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    489
    Kekse:
    7.648
    Erstellt: 12.04.19   #7969
    Wer es noch nicht kannte! Slash bei Alice Cooper zu Gast. Leider habe ich davon noch nie Videos gesehen, kenne aber Bilder von Slash und AC aus den 90ern.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    12.151
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.135
    Kekse:
    70.763
    Erstellt: 23.04.19   #7970
    Geil! Dankeschön!
     
  11. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    489
    Kekse:
    7.648
    Erstellt: 25.04.19   #7971


    Vom gleichen Gig ein Video1
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    489
    Kekse:
    7.648
    Erstellt: 29.07.19   #7972
    Kleiner Teaser zur kommenden Live Platte:



    Ich hoffe die mischen das Soundtechnisch noch etwas ab, so dass man Slash prägnanter hören kann :D ich finde er geht etwas unter bei den Soloparts
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. Yodap

    Yodap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ahlen
    Zustimmungen:
    364
    Kekse:
    6.329
    Erstellt: 13.08.19   #7973
    Habe grade diesen Mitschnitt eines Fans von der Apollo Show gefunden. Das coole ist das man fast nur Slashs Gitarre hört (weil der Filmende direkt vor der Marshall Wall steht:D). Ich muss sagen ich habe mächtig GAS nach nem Jubilee!:evil: Klingt super geil und crunchy!:claphands:
    Findet ihr Slashs "neue" Gibson auch so sexy? Wäre ne super ergänzung zu meiner Vermillion.

     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  14. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    489
    Kekse:
    7.648
    Erstellt: 15.08.19   #7974
    Ich find sie ganz cool, stehe aber mehr auf seine Anaconda. Vor Jahren habe ich mich mal gefragt warum Gibson keine dunkel grünen Les Pauls auf dem Markt hat bzw. wieso grüne Gitarren generell so dunkel sind. Wenn ich meine DTB nicht hätte und mich für eine Slash Signature entscheiden "müsste" wäre es die Anaconda. Der Jubilee ist meiner Meinung nach der beste Marshall den es als Topteil gibt, wenn man volle Röhre fahren will. Der kreischt, der kratzt... und mit entsprechenden Settings und einem simplen EQ kann man damit noch Sounds erreichen, die man garnicht mit ihm in Verbindung bringen würde. Geht schon fast in die System Of A Down Schiene von der Brutalität her.:D

    Geht eigentlich jemand auf das Duff Konzert in Köln? Eventim haut die Karten grade raus für 23 Euro, also 2 Tickets zum Preis von 46 Euro. Da darf man nicht meckern... zusammen mit dem Produzenten seines letzten Soloalbum Shooter Jennings, der übrigens auch bei "Walk the Line" mitgespielt hat, ihr wist schon, der Johnny Cash Film.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...