Zeigt was ihr könnt!: Metal Style

von Julian1609, 18.12.11.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Zaox

    Zaox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.10
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    217
    Erstellt: 25.07.17   #261
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. S.G.K.

    S.G.K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    1.249
    Ort:
    P/W
    Zustimmungen:
    345
    Kekse:
    4.397
    Erstellt: 25.07.17   #262
    Ich weiss nicht ob es Metal, da unsere Musik immer ein wenig Variiert.
    Wir hoffen das wir euch damit ein wenig Freude bereiten können, mehr wollen wir nicht.



    Grüße
    Sven und John
     
  3. robinBjordison

    robinBjordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.13
    Zuletzt hier:
    27.12.19
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Trebur
    Zustimmungen:
    533
    Kekse:
    3.177
    Erstellt: 30.07.17   #263
    https://soundcloud.com/robinbjordison/ghost-ritual-instrumental-cover
    Hab ein neues Cover von meiner Lieblingsband Ghost. Ist zwar nicht so hart, aber ich würde es schon als Metal bezeichnen. :rock:
    Hab auch versucht, dem Sound von Ghost nahe zu kommen.
    Die Drums sind leider etwas untight, habe den Song aus dem Gedächtnis und ohne Click gespielt und das erste mal mit einem E-Drum aufgenommen, sieht es mir bitte nach. :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Dessertcreme

    Dessertcreme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    4.01.20
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    40
    Erstellt: 10.08.17   #264
    Ziemlich nice, hast du alles selbst eingespielt, dann Respekt. Find Ghost auch geil und klar ist das Metal, Oldshoolig halt, Gitarrenton auch ziemlich gut getroffen, guter Job!


    Hier auch nochmal was von meiner Band ein Playthrough mit Noten/Tabs zum mitlesen oder nachspielen whatever. Hört mal rein, recht moderner Metal. Die Tabs sind übrigens mit Guitar Pro 7 gemacht.




    Grüße, Tom
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    7.04.19
    Beiträge:
    4.060
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    3.579
    Erstellt: 11.08.17   #265
    @Dessertcreme

    Richtig geil. Irgendwie wie Converge auf Valium oder Black Tounge in disharmonisch oder so. Die abgedrehten Clean-Vocals gegen Ende haben es mir grad besonders angetan.

    Für mich würde da produktionstechnisch (auch nach der Sichtung von "alles schwarz") noch was gehen. Die ganzen Shouts klingen mir eine Spur zu roh, kann man aber auch gerne als Geschmackssache abtun. Was weniger mit Geschmack zu tun hat ist, dass die Gitarren da ziemlich viel Rausch mit reinschleppen, das finde ich ein wenig schade, weil das ja sonst sauber klingt.
     
  6. Dessertcreme

    Dessertcreme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    4.01.20
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.08.17   #266
    @GI Peter Pan

    Freut mich wenn es gefällt. Bei dem Playthrough hab ich halt noch die zum Video eingespielte Gitarre drüber gelegt, deswegen rauscht es ein wenig, auf der Album Version ist das dann nicht so. "Alles Schwarz" ist in der Tat der überproduzierteste Song, wir wollten halt so ein bisschen roughen Sound haben, aber wie du meintest alles Geschmackssache. Danke fürs anhören und schauen :)

    Grüße, Tom
     
  7. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    7.04.19
    Beiträge:
    4.060
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    3.579
    Erstellt: 11.08.17   #267
    @Dessertcreme

    Alles schwarz rauscht halt auch, da fragte ich mich was da wohl passiert ist. Da ich es nicht besser weiß tippe ich einfach mal auf Peavey 5150 mk.II oder so ^^.

    Das tut dem Ganzen natürlich eigentlich keinen Abbruch, ganz davon ab, dass es den wenigsten Leuten auffallen wird. Ansonsten haut der Sound ja sauber hin.
     
  8. robinBjordison

    robinBjordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.13
    Zuletzt hier:
    27.12.19
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Trebur
    Zustimmungen:
    533
    Kekse:
    3.177
    Erstellt: 12.08.17   #268
    Danke für das Feedback!
    Ja, ich hab da alles selbst gespielt und auch gemixt, hätte es zwar lieber auf einem akustischen Schlagzeug gespielt, dann wäre der Sound insgesamt natürlich nochmal anders/besser, aber die Aufnahme mit dem E-Set ging halt schneller/einfacher.
    Das mit dem Sound ist halt immer etwas, das ich bei sehr vielen YouTube Covers echt schade finde, viele Gitarristen hauen da Verzerrung rein, das ist echt furchtbar.
     
  9. SteffenRTS

    SteffenRTS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.12
    Zuletzt hier:
    18.02.20
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Landau
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    121
    Erstellt: 18.08.17   #269
    Mal was neues. Hab die Gitarren diesmal mit meinem Peavey JSX statt VST-Amp aufgenommen. Cab ist nachwievor simuliert.
    Viel Spaß damit ;)

     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  10. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    6.300
    Zustimmungen:
    2.694
    Kekse:
    9.545
    Erstellt: 29.12.17   #270
    Der Gitarrensound erinnert mich irgendwie an Queensryche :-)
     
  11. SteffenRTS

    SteffenRTS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.12
    Zuletzt hier:
    18.02.20
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Landau
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    121
    Erstellt: 30.12.17   #271
    Ich gehe mal davon aus, dass ich das positiv auffassen kann :D

    Hab auch mal wieder was neues, diesmal mit Vocals und VST Amp statt JSX.

     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    6.300
    Zustimmungen:
    2.694
    Kekse:
    9.545
    Erstellt: 31.12.17   #272
    Ja. Betrifft auch nur den Anfang, bis ca. 1 Min. und dann wieder ab 1:30 bzw. 2:50. Immer die gepickten Chords. Der Sound und der Vibe hat mich an an die Rage for Order erinnert. Die fand ich damals ziemlich cool ... Wenn man mal von den Outfits und Frisuren absieht :-)
     
  13. robinBjordison

    robinBjordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.13
    Zuletzt hier:
    27.12.19
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Trebur
    Zustimmungen:
    533
    Kekse:
    3.177
    Erstellt: 05.01.18   #273
    Das Schlagzeug sitzt da leider nicht so schön im Mix und maskiert teilweise etwas ungünstig, die Bassdrum macht den Sound teilweise ein wenig platt.
    Irgendwie klingt es auch so, als wäre irgendwo Kompressoren falsch verwendet worden, es pumpt hier und da ganz merkwürdig. Wäre eigentlich ein ganz cooler Song, aber die Lautstärkeverhältnisse und eben Teile der Komprimierung stimmen irgendwie gar nicht und die Gitarren beim Enderiff ab 3:31 sind etwas untight zur Bassdrum, was schade ist, da der Endpart für den Hörer sehr wichtig ist, der muss also sitzen.
    Und da der moderne Hörer dazu geneigt ist, nur noch perfekte, aufpolierte Musik zu hören, gerade auch in dem Genre, in dem ihr euch bewegt, ist das nicht so gut.
     
  14. SteffenRTS

    SteffenRTS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.12
    Zuletzt hier:
    18.02.20
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Landau
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    121
    Erstellt: 05.01.18   #274
    Danke fürs Feedback. Hättest du eventuell nen konkreten Lösungsvorschlag bzgl. der Drums und der Kompressoren-Problematik?
     
  15. robinBjordison

    robinBjordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.13
    Zuletzt hier:
    27.12.19
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Trebur
    Zustimmungen:
    533
    Kekse:
    3.177
    Erstellt: 06.01.18   #275
    Ich kenne die Einstellungen der Kompressoren, die beim Mix/Master verwendet wurden, nicht. Ich vermute, dass auf dem Master ein zu hart eingestellter Kompressor mit zu kurzer Release Zeit drauf ist, aber ich kann es nicht 100%ig sagen, ohne die Einstellungen gesehen zu haben.
    Beim Schlagzeug würde ich einfach nochmal auf die Lautstärkeverhältnisse achten, die Bassdrum ist insgesamt etwas laut. Ich würde da etwas die Gesamtlautstärke der Bassdrum runtersetzen, aber dafür 3,5-4kHz etwas (mehr) anheben. Vielleicht 300-400Hz ein bisschen (mehr) auf der Bassdrum rumterregeln, das nimmt auch noch ein paar Frequenzen raus, die andere Instrumente eher brauchen und maskiert diese weniger.
    Aber mir fällt auf, dass auf meinen Kopfhörern der Höreindruck nochmal ziemlich anders ist, da ist dieser "Komprimierungsfehler" kaum hörbar. Worauf wurde der Song denn gemischt?
     
  16. SteffenRTS

    SteffenRTS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.12
    Zuletzt hier:
    18.02.20
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Landau
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    121
    Erstellt: 06.01.18   #276
    Wurde auf Swissonic ASM5 Monitoren gemischt. Ja die Bassdrum is so ne Krankheit bei mir. Danke für den Rat.
     
  17. ChP

    ChP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.17
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    275
    Erstellt: 08.01.18   #277
    also...ich finds ziemlich gut:great:
    aber die angesprochenen Feinheiten kann ich also absoluter Recording-Anfänger nicht beurteilen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. Niyoh

    Niyoh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.18
    Zuletzt hier:
    27.01.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.01.18   #278
    Hallo Leute!

    Hört hier mal rein:

    Aufgenommen in der Überseestadt in Bremen :-)
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  19. S.G.K.

    S.G.K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    1.249
    Ort:
    P/W
    Zustimmungen:
    345
    Kekse:
    4.397
    Erstellt: 15.01.18   #279
    hi @Niyoh hast nen like verdient. Schöne Farben, guter moderner sound. Schöne Technik ;-)

    Grüße
     
  20. Niyoh

    Niyoh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.18
    Zuletzt hier:
    27.01.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.01.18   #280
    Vielen Dank für dein Feedback! :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping