Zicke ... baut sich ihren eigenen Ampeg

von Bass_Zicke, 07.06.20.

Tags:
  1. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    5.025
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    25.066
    Erstellt: 22.06.20   #61
    Gerade war ich noch Feminist, aber das ist sooooo männerverachtend...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. soundmunich

    soundmunich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.13
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    2.264
    Ort:
    München
    Kekse:
    45.250
    Erstellt: 22.06.20   #62
    Das ist aber keine Lösung mit Schrauben, Bohren und Löten :opa::rofl:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.915
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 23.06.20   #63
    .... bei solchen themen , denk ich an die jungs , die ganz im anfang die 8x12" kisten transportieren sollten , die dann doch noch geteilt wurden ...... oder das zeugs von john lord !

    lesley und hammond sind glaub die schlimmsten teile , die transportiert werden mußten :ugly: .

    .... es fehlt einfach der stand alone 500 watt bass combo im handtaschen format ;)
     
  4. soundmunich

    soundmunich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.13
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    2.264
    Ort:
    München
    Kekse:
    45.250
    Erstellt: 23.06.20   #64
    Geeeeeeeeeenau :weep: Das war damals mein Metier. 1976 Jugendzentrum, 4. Stock unter'm Dach ohne Aufzug und ich hatte nur einen Helfer für die Keys etc,. Aber damals waren wir noch jung und frisch :rofl:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.915
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 23.06.20   #65
    ..... das sind wir ja heute auch noch ..... nur sind einige " unds " dazugekommen :o;)

    so ..... nicht viel geschafft , aber ich war ja heut auch arbeiten :o .

    .... da bot es sich an , die wenige zeit noch zum sägen zuverwenden ... schon irre , wenn man schrauben , die fast 40 jahre verschraubt waren , wieder rausdrehen kann :gruebel: ...... und dazu hatte ich wohl damals auch einen schlechten kleber , denn so manches ließ sich unerwarteter weise wirklich wieder trennen .

    .... also das sieht schonmal kleiner und rückenverträglicher aus :

    IMG_8082.JPG

    ... ich hab mich dabei maßlich so bissi an die ampeg ba 115 combos und meiner 15" spanplatten kiste orientiert , die dem thiele vorschlag sehr nahe kommt . ..... sollte gehen :rolleyes: .

    ..... und dann noch ein kurzer test , ob sich die zukünftigen kandidaten auch vertragen :

    IMG_8084.JPG

    gefällt mir :) ..... die beiden boxen sind dann zusammen knapp 90 cm hoch und 54 cm breit ..... schöne höhe und nicht zu klobig .

    joah ..... und das jetzt genau 2 mal ..... auf dem einen set der zicken ampeg und auf dem andern set das ax top ..... sieht dann bestimmt klasse aus ;)

    zicke

    ....... :bang: :bang: :bang:


    da gibt es einen fehler an dem rahmen der frontbespannung .....

    IMG_8076.JPG

    dazu nochmal die ansicht des AX 44 c

    IMG_7881.JPG

    .... woran hab ich nicht gedacht ????

    :o
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.915
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 24.06.20   #66
    jesses ! ....... das wichtigste fehlt ! .... bzw die befestigungsmöglichkeit ! :eek:

    .... oder soll das ampeg logo an die bespannung genäht werden ?? :confused:

    es fehlt einfach ein stückchen holz auf dieser seite , wo das logo hin soll ...... bei dem unteren bedienfeld hatte ich ja auch schon extra , dort nichts hingebaut ;)

    ... hab ich aber auf to do liste geschrieben ;)

    so .... noch ein wenig zu den boxen , bissi konnte ich heut noch werkeln .

    .... hier mal der vergleich zu dem ba 115 combo :

    IMG_8087.JPG

    der combo ist 54 x 54 und 40 tief ..... abzüglich der schrägen unten ( weil man den ja kippen kann ) und dem teil , wo eben der amp drin steckt .

    meine alte 1 x 15" ist 60 x 50 x 40 ..... und die funktionierte gut .

    die neuen 1 x 15" werden 60 x 54 x 40 ..... also klein bissi größer .... das hängt damit zusammen , das ich sie gerne universell stapelbar haben möchte und die alten pa tops zb 60 breit sind .... wenn ich die am bass nicht brauche , hab ich wenigstens noch die subs für die pa ( die ist 2 weg aktiv und deshalb brauchen die 1 x 15" auch keine weichen ;) ) .

    ..... da würden sogar auch die bespannungen der ba 115 reichen ( ich mach aber neue ) , denn das , was die zu kurz sind , entspricht später der bassreflex öffnung ( die alte schallwand kommt auch noch raus und wird entsprechend neu gemacht ) .

    IMG_8088.JPG

    beim ba combo ist das mit dem bassreflex anders :

    IMG_8090.JPG

    ... aber ich will ja nicht nach hinten föhnen ;) .

    die 2 x 8" wird ca 26 hoch , 54 breit , aber nur 35 tief ..... aber auch dafür gibt es einen grund :

    ..... denn so , kann die auch mit dem ba combo kombiniert werden und verdeckt dessen bedienteil nicht ;)

    IMG_8089.JPG

    .... das wird sicherlich auch ein hübsches , kleines besteck ..... der ba 115 combo , die 2 x 8" und das AX top teil ..... :)

    ...... und für die restliche beschallung dann 2 stück 1 x 15" mit dem 400 watt zicken svt ampeg ;)

    zicke :)
     
  7. soundmunich

    soundmunich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.13
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    2.264
    Ort:
    München
    Kekse:
    45.250
    Erstellt: 24.06.20   #67
    Schaltpläne lesen, Löten, Bohren und Schrauben ist ja eine Sache. Aber, in Bezug auf Deine Boxengestaltungen, hast Du einen Background was Akustik anbelangt, was auch im Bassbereich schon Besonderheiten hat?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.915
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 24.06.20   #68
    .... nicht wirklich , nur war die einzige musikerbox , die ich jeh gekauft hab , eine 4x12" orange ....... 1979 glaub :rolleyes: .

    ansonsten ist es einfach probieren und lernen , wie bei vielen dingen :) .


    .... vom nächsten gehalt wird erstmal bei tube town shopping gemacht , damits am amp weiter geht :great::juhuu:.

    und ich hab mal eine suche nach zwei ampeg ba 108 gestartet ...... ja , ich weiß ...... never ending story :whistle::o
     
  9. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.915
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 25.06.20   #69
    boah ...... ich werd wahnsinnig :bang::stars:

    .... bin grad dabei , diverse " warenkörbe " zu füllen , aber ..... dann gibt es wieder dieses poti nicht von der sorte , dann das andere nicht von der sorte .... der knopf ist ausverkauft ..... find kein dünnes flexibles nf kabel ( obwohl das , was ich will und auch schon habe , von einer dieser beiden firmen sein müßte ! :bang::nix:

    morgen erstmal holzklebe und mattschwarz besorgen ...... und wehe der baumarkt hier hat nur so apotheken schwatz für 16 € ! :govampire:

    .... man(n) hats nicht leicht im leben ! :opa:

    ... dann überleg ich noch , ob ich in die 1x15" einen hochtöner einbauen sollte :confused:..... die ba 115 haben das ja auch und meißt spiel ich mit ht .... könnte ich ja auch am terminal abschaltbar machen , wie beim ba .

    erfahrunswerte , tips ??

    in diesem anderen bass forum fand ich eine verkaufsanzeige , da spielte jemand auch 2 stück 1 x 15" + 1 stück 2 x 6,5" , scheint gar nicht soooo ungewöhnlich zu sein , vorallem , wenn ich an die alten zeck boxen denke ..... über sowas hab ich mal ne zeit gebasst und das klang gut .

    so ..... weiter in sachen " bestellungen " *seufz
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  10. soundmunich

    soundmunich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.13
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    2.264
    Ort:
    München
    Kekse:
    45.250
    Erstellt: 25.06.20   #70
    Ich bin bei Bass immer für enthaltene Hochtöner (selbst wenn die tiefen Töne von meinen Synths kommen, deren Sounds ja auch Obertöne haben). Der entsprechende Frequenzanteil (bei Bassgitarren gibt es ja schon einige "knackige" Sound-Anteile) wird besser abgestrahlt und ist daher auch besser enthalten. Aber Sound ist ja Geschmackssache.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.915
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 25.06.20   #71
    .... könnte man es mit brllianz umschreiben ?

    ich hab noch die kleinen originlen aus den ba combos , ich glaub ich seh die mal vor :gruebel:..... kann ich ja abschaltbar machen , aber so wären die 15ner auch standalone tauglich .

    .... muß ich nur aufpassen , das die dann nicht genau da sitzen , wo dann die logos auf der bespannung hin sollen ;) .
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. soundmunich

    soundmunich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.13
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    2.264
    Ort:
    München
    Kekse:
    45.250
    Erstellt: 25.06.20   #72
    Jein :nix:. Gerade beim Attack (zeitlich auf die ersten Bruchteile einer Sekunde beschränkt) tut sich in den Höhen viel, was im Sustain-Bereich (hier würde ich von Brillanz sprechen) gar nicht da ist. Bei den Synths nehme ich, wenn ich perkussive Sounds mache, auch einen entsprechenden Filterverlauf (also erst mal viele Obertöne mit durchlassen, die aber ziemlich schnell weggeschnitten werden).
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    12.102
    Ort:
    Rhein-Main
    Kekse:
    73.075
    Erstellt: 26.06.20   #73
    Hi,

    als HT würde ich aber kein Hörnchen und schon gar keinen Piezo nehmen, sondern einen 6"-Konuslautsprecher; die klingen nicht so spitz, sind gut über den Amp regelbar und benötigen somit keinen Regler in der Box.

    Gruß Ulrich
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.915
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 26.06.20   #74
    hmm ..... dafür hätte ich ja die extra 2 x 8" und für konuslautsprecher im 15ner gehäuse , bräuchte ich ja auch wieder extra kammern , damit die nicht vom rückwärtigen hub der 15ner aus dem gehäuse geschossen werden :confused:... hatte lange überlegt , ob ich 15" + 8" bauen sollte , aber die würden dann größer und schwerer und ich wäre etwas mehr eingeengt in bezug auf vielfältigkeit .

    das liegt natürlich auch an der art der beschaltung .... ich trenn die ( auch wenn angeblich überflüssig ) immer noch über kondensator
    und vorwiderstand ..... und ganz wichtig dabei , ein paralell widerstand dazu !
     
  15. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.915
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 26.06.20   #75
    bericht von hütt :

    weiha ..... baumarkt war übelst :igitt: .... kaum was an leisten da , zuschnitt geschlossen und von den sachen , die ich meinem kumpel mitbringen sollte , hab ich nicht ein teil bekommen :bang::bang: .

    naja .... hab aber das gute , preiswerte mattschwazz und holzklebe bekommen ..... da kam ich heute schon mal weiter .

    irgendwie , fiel mir eben erst ein , das ich keine photos gemacht hab :confused: ..... also nur zusammenfassung :

    die beiden 8" celestion auf der neuen schallwand zum anzeichnen

    IMG_8093.JPG

    ..... und nein , ich hab gar nicht erst einen stift genommen und drum rum gemalt ! ..... das hab ich nämlich in der küche mit dem runden spülbecken gemacht . .... und natürlich auch ausgeschnitten , das becken konnte man saugend durch das loch stecken und ich konnte neue arbeitsplatte holen :o . ...... und das , wo ich glaub schon millionen löcher für pappen gesägt hatte ! :rofl:

    .... war viel gesäge , schleifen , bohren und schrauben .... aber bin gut weiter gekommen :

    IMG_8099.JPG

    .... die schallwände der 15ner werden neu gemacht , da die reflexöffnung auf der falschen seite ist und die löcher für die speaker übelst aussehen .

    schlimm wird das abrunden der kanten ...... 36 kanten ! ..... aber diesmal mach ich das nicht mit der hand , da leih ich mir dann doch die oberfräse vom kumpel .

    ... das schild ist witzig , lesen kann man nix mehr ...... aber die gabs schon vor ein paar jahrzehnten :

    IMG_8100.JPG

    .... für morgen hab ich mir dann vorgenommen , die zweite 15" auch soweit zu bekommen und ich seh dann auch , ob ev material für den zickenampeg übrig bleibt :gruebel: .... dann brauch ich nur noch einmal in den doofen baumarkt :igitt: .

    joah ... und dann muß ich diese treiberstufe noch ausprobieren :

    IMG_8095.JPG

    ... funktionieren tut die schon , aber ich muß noch wissen , ob ich die vor oder hinter dem eq einbauen kann .... hab die auch in dem zum monitor umgebauten ba 115 , da auch die dortige endstufe , wie die 400 watt endstufe für den zickenampeg , ziemlich viel pegel zur vollaussteuerung braucht .

    ... und montag ist dann noch kurz der jsh an der reihe :

    IMG_8098.JPG
    .... dem muß ich dann das logo klauen , und die originale ampeg bespannung :eek::eek: .... brauch ich für den zickenampeg :great: .

    da fehlen auch noch zwei leisten , mal sehen , was ich noch hab , damit das gewerk auch fertig ist .

    zicke :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. RED-DC5

    RED-DC5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.16
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Hessen
    Kekse:
    4.544
    Erstellt: 26.06.20   #76
    Beifall für deinen super Baubericht. Wenn Baumarkt dann mitte der Woche, denn die Kerle rennen
    FReitags und Samstags da hin. War selber Jahre lang im Klamottenhandel beschäftigt. Erst ging es in
    Baumarkt, und dann wurden sie vom Weiblein zum Klamotten kaufen geprügelt.
    Vieleicht geschehen ja noch Zeicen und Wunder und es finden Konzerte statt die man dann auch noch
    gefahrlos besuchen kann ,und es kommt GLENN HUGHES ,beckender Ampeg Spieler, dem kannst du dann
    die Logos von seinen Amps friemeln.

    schönen Abend
     
  17. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.915
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 26.06.20   #77
    ..... eine hervorragende idee ! :great::D


    ach ja .... die ampegs .... die 8x10" mit dem fetten ampeg röhren dingens sieht man ja oft in videos :love::hail:
     
  18. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.915
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.618
    Erstellt: 27.06.20   #78
    ach ja ...... *seufz

    ..... nicht mein tag , scheixxe geschlafen und heut einfach nicht in die schuh gekommen :nix: .

    egal ... der test mit dem aufholverstärker war negativ .... irgendwas mag sich gegenseitig nicht . nun , ist nicht weiter schlimm , denn die drähte dafür müssen eh nach hinten zur rückwand , sodas ich an die stelle immer wieder gut dran komme . der zickenamp würde ja auch ohne funktionieren , nur eben nicht auf 100 % .

    .... ich war aber dann nochmal im kämmerlein und bin dort auch wieder fündig geworden :

    IMG_8104.JPG
    .... das ding war auch schonmal im jsh reste amp , ich weiß nur nicht mehr , warum ich das wieder ausgebaut hab :confused:..... wahrscheinlich brauchte ich das für was anderes ....

    naja .... dann raffte ich meine ganze energie zusammen und zerlegte wieder die erste baustufe des zicken svt ampeg :

    IMG_8101.JPG

    dann wollte ich eigentlich weiter sägen und bohren , aber irgendwie null bock auf gewerksel ..... es blieb beim auflisten der fehlenden zuschnitte .

    ach ja .... so ein kleines döschen hab ich noch gebastelt .... da kann man zwei lautsprecher boxen mit " in reihe " schalten und das ding hat noch einen schaltbaren " low cut " ..... die teile hatte ich grad in der hand und habs eben zusammen gelötet .

    IMG_8102.JPG
    IMG_8103.JPG

    diese döschen sind ganz praktisch ..... gedacht für zigaretten , eignen die sich gut für kleine nützliche adapter usw .... und für 1 € bekommt man nicht an jeder ecke so nette kleine gehäuse :rofl: .

    dachte ich mir so .... mach wenigstens den jsh ampeg combo ..... hab auch stöffchen usw alles da , aber dann konnte ich mich einfach nicht entscheiden :

    IMG_8105.JPG
    " stoff " mit weißem keder oder mit so leisten ????? ..... die leisten stammen noch von einem alten HH musician combo ( exakt den , den ich den 80er jahren mal neu gekauft hatte ) ..... und ...... ja ..... öhhhh .... der " stoff " ist eigentlich ein anti rutsch platz deckchen ( auch 1 € ) :D ... aber ich fand die ganz gut und hatte da direkt mal ein paar mit genommen .

    auch hier ist nicht wirklich eine echte bespannung vor den boxen ..... zumindest verlebte das material vor her eine andere zeit :

    IMG_7881.JPG

    .... im ersten leben waren das die sitz und rückenteile von gartenstühlen :great: .

    so ...... aber ein wenig wichtiges konnte ich dann doch noch machen ..... hab die untere blende des zickenamp noch etwas nachgearbeitet ( diese ausbrüche für die wippschalter ) , dann die blende sorgfältig geschliffen , gesäubert , vorgeheizt und dann lackiert . ich finde , ist gut geworden :

    IMG_8106.JPG

    ... schön seidenmatt und kein dreck drinne :) .

    mal sehen , was ich morgen mach , sägen geht mit sicherheit nicht ..... aber ich hätte ja immer was zu friemeln ;) .

    ps : ach ja .... *wiederseufz .... wollte dann heut abend noch bass üben mit you tube ..... keine chance , you tube war wieder mal so am stottern , das es kaum möglich war , mit zu bassen ....... schade , ich bass doch so gern mit popa chubby sympathie with the devil :rolleyes: .

    zicke
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  19. wjl

    wjl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.17
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    105
    Kekse:
    214
    Erstellt: 27.06.20   #79
    Ich liebe sein "She said that Evil was her name"... einfach genial, der Mann...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. suckspeed

    suckspeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.17
    Beiträge:
    213
    Kekse:
    835
    Erstellt: 27.06.20   #80
    Solche Kästchen sind nur leider nicht abgeschirmt. Sowas könnte ich gut gebrauchen in "gut & günstig" und eben abgeschirmt... Bei Boxensignalen ist das egal, aber bei vielen anderen Basteleien leider nicht...
    Aber mal schauen, ob ich mir von den Plastikteilen nicht auch mal ein paar besorge. Irgendwas fummele ich ja auch immer wieder mal zusammen und das muss dann irgendwo rein. Guter Tipp! ;)

    Wie hast du den Low-Cut denn realisiert? Einfach in Reihe zu den Lautsprecherboxen? Der muss ja schon einige Ladungen vertragen. Was für einer ist das denn?

    Viel Spaß weiterhin. Dauert ja sicher noch eine Weile bis alles fertig ist...
     
Die Seite wird geladen...

mapping