7 Saiter User-Thread

von Farbenfinsternis, 03.03.06.

  1. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 03.03.06   #1
    naja es gibt nun RR Userthread epi Userthread RG Userthread BC Rich Userthread aba nix speziell für 7 Saiter. Also hier ist er...der Thread für alles was 7 Saiter angeht (sufu hat nix ausgespuckt liebes mod team *g*)

    Ich persönlich besitze NOCH keine 7 Saiter... spiele aber schon ganz extrem intensiv mit dem Gedanken mir eine zuzulegen (neuer Job machts möglich)
    hab neulich bei meinem Gitarrendealer ne Ibanez RG 7621 (glaub ich) angespielt und war eigentlich ganz begeistert vom Hals handling und Gewicht.
    Daraufhin hab ich ein bischen die Augen aufgehalten und folgende 7 saitigen Dodelle von Ibanez rausgesucht.
    RG 7620(Vibrato)
    K-7
    RG 7321
    RG 1527

    kann mir jemand was zu diesen gitarren sagen? Vll habt ihr ja selber eine davon oder könnt mir andere 7 Saiter Modelle von Ibanez empfehlen ( ich steh auf die Wizard II hälse*rrr* )
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 03.03.06   #2
    rg 7620/7621 und 1527 sind mir eine empfehlung wert,ebenso die universe...die k7 magsch ned!hab soeben meine esp m-307 verkauft,meine ibanez rg7 csd1 wartet im ständer auf ihren täglichen einsatz:great:
     
  3. Munky21erg

    Munky21erg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 03.03.06   #3
    Hi will mir diesen Monat ne RG 7321 zulegern, ein freund von mir hat die aber und hat sie mich mal anspielen lassen ich kan dir nur mal sagen, sie ist leicht wie eine Feder sieht echt hammergeil aus und ist auch gut zu bespiel, vom sound kan ich dir nicht viel sagen die ich sie ohne Verstärker angespielt hab, aber in 2-3 Wochen sicher

    gib mal bei Suche 7String ein da kommen noch ein paar Modelle fals dir das hilft ne noch größere auswahl zu finden
     
  4. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 03.03.06   #4
    hehe danke =) ja die 1527 wär mir auch in die nähere auswahl gekommen. für die K7 müsst ich schon ne ganze ecke sparen +g* aber ich denke bei Ibanez kann man für 900 euro für die 1527 schon nen herausragendes Instrument erwarten mh? *g
     
  5. Munky21erg

    Munky21erg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 03.03.06   #5
    glaub ich auch mein Gitarren Lehrer hat die Gitarre die durfte ich auch mal anspielen, ich finde sie nicht so leicht wie RG 7321 aber vom sount her genial, und hat auch Feinstimmung
     
  6. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 03.03.06   #6
    Hi
    Ich habe die Universe und die 2077Xl.
    Beides super Teile, würd ich mir jederzeit wieder kaufen.

    Die Universe hat mit den Dimarzio Blaze einen sehr schön transparenten, druckvollen Sound. Am Steg bekommt man mit modernem Amp ohne Probleme "fiese" Sounds hin. Die beisst richtig.

    Die 2077 hat Dimarzio Ibz PUs. Da sie weicher, muffeliger und weniger bissig klingen als die Blaze, schätz ich mal, dass es PAF 7 Nachbauten sind. Ich werde die irgendwann mal austauschen, womöglich gegen air norton/tone zone Kombi.

    Ansonsten kann man nichts gegen die Klampfen sagen...

    gruss
    eep
     
  7. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 03.03.06   #7
    Interessant, ist warscheinlich ein gebrauchtes Modell, für wieviel verkauft der die?

    Achja, spiel ne 7-620 mit Blaze Custom und New7, hatte mal nen AirNorton im Neck aber der hat mir nicht getaugt.

    Mfg Röhre
     
  8. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 03.03.06   #8
    naja kann dir nich 100%ig sagen ob es GENA Udie war ^^ hab mehr auf den preis als auf die bezeichnung geachtet nachdem ich sie in der hand hatte hehe :o sie stand bei 549,- oder so wat um den dreh. könnte auch ne RG7321 gewesen sein mh?

    ich steig bei den Ibanez bezeichnung einfach ncih durch..alles böhmische dörfer für mich.
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 03.03.06   #9
    Schau nochmal hin, hinterm Headstock müsste die Seriennummer auf alle fälle mit "F" anfangen, dann ist es ne 7-621. Wenn du Interesse hast kannst du dir die ja hohlen und gegen meine 7-620 tauschen, ich halte schon länger ausschau nach der 621.

    Gruß Markus
     
  10. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 03.03.06   #10
    wenn ich das nächste ma da bin , achte ich mal drauf...es war aber ne neue gitarre..da AMP Town soweit cih weiss nichts gebrauchtes verkauft und wenn isses deutlich mit "Komission" gekennzeichnet Oo mhhh und bei dem was ich BIS JETZT aufgeschnappt hab , werden die 7621/0 gar nicht mehr hergestellt oder Oo ? also müsste es eigntlich ne 7321 gewesen sein

    (Ibanez verwirrt mich :screwy: )
     
  11. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 03.03.06   #11
    Ich wollt mal fragen ob es nicht eigentlich sinnlos ist sich ne 6 Seitige zu kaufen. Wiel man hat halt immer eine Seite weniger.

    Oder gibt es so große unterscheide zischen ner 7 seitigen und ner 6 Seitigen, das es sich lohnt ne 6 seitige zu kaufen.

    ich hoffe ihr versteht was ich meine, mir fehlen gerade die richtigen Worte dafür.:o
     
  12. Samba_de_Amigo

    Samba_de_Amigo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 03.03.06   #12
    Sone Saite zuviel kann für einen Anfänger den Spielkompfort erheblich einschränken. Im Prinzip bietet so eine 7 saite nur fünf tiefere Töne und mehr nicht. Da kann man sich halt überlegen ob man deswegen ne Saite mehr braucht. Beim schreddern auf der E-Saite kann eine B-Saite durchaus im Weg sein.
     
  13. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 03.03.06   #13
    Das mit dem "F" kommt daher, dass alle älteren (bis vor 3 - 4 Jahren) RG-Modelle in Japan gebaut wurden. Und alle Japangitarren habe eine Seriennummer mit F am Anfang, Korea-Gitarren hingegen ein W.
    Mittlerweile werden aber auch viele RG-Modelle in Korea gefertigt. Auf die Qualität hat sich das, so weit ich weiß, nicht ausgewirkt (negativ wie positiv), auf den Preis allerdings auch nicht :D Die RG-Modelle die ich in der Hand hatte, waren bisher alle super Verarbeitet. Bei den billigeren sind meistens nur biligere PUs und manchmal ein anderen Trem drin.
     
  14. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 03.03.06   #14
    Das hast du schön gesagt und das stimmt auch, aber warum erzählst du mir das? Ich weiss das F bedeutet das die Produktionsstätte in Japan liegt, wo heute auch alle GItarren mit dem "Prestige" Ettiket herkommen.

    Mir ist es eigentlich egal ob 6 oder 7 Saiten, der Spielkomfort ändert sich nicht großartig. Ich finds eben toll das normale 6 Saiten Feeling zu haben und für den richtigen Wumms noch tiefer komm, wer nur tief will wird auch mit ner 6-Saiter zufrieden sein.

    Mfg Röhre
     
  15. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 03.03.06   #15
    btw...der thread wurde nicht nur eröffnetnum mir bei der auswahl zuhelfen ^^ sondern auch zum drüber quatschen und vorallem....schätzchen zeigen hehe
     
  16. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 03.03.06   #16
  17. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 03.03.06   #17
    Sollte keine Korrektur oder so sein, sondern lediglich eine Zusatzinformation die vielleicht dem Threadersteller hilft. Also nichts für ungut. Ich wollte nur erklären, warum man die Gitarren am F unterscheiden kann. Ging nicht gegen dich.

    @topic
    Ich würde die 1527 der 7620 vorziehen, da die 1527 ne Prestige ist und dadurch teilweise etwas bessere Hardware und vor allem den Wizard-Prestige-Hals haben. Der unterscheidet sich nochmal vom Wizard-II. Ich find ihn besser, brauch ihn jetzt aber nicht so dringend als dass es für mich unbedingt nur ne Prestige sein kann.
     
  18. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 03.03.06   #18
    Kein Problem :)

    Die 7-620 wäre sicher auch eine Prestige, zur ihrer Zeit gab es allerdings noch nicht die Prestige Serie. Das Lo Pro und das Edge Pro find ich gleichwertig, der Hals der 1527 hat halt 2 Bubinga Streifen drin, geschmackssache.

    Mfg Röhre
     
  19. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 03.03.06   #19
    uuuhuuuu...das einzige was schwieriger ist,ist das korrekte string skipping!sachen wie master of puppets (was ich als E saite shreddern verstehe) find ich auf der 7 saiter ja fast schon einfacher!!

    hier meine
    [​IMG]
     
  20. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 03.03.06   #20
    @ eep : die Universe is ZIEMLICH geil ..was mich aber stört ist der Spiegelnde Pickguard un das glitzernde dreieck hinter der bridge.

    @ edeltoaster die ist...lecker...was hast geblecht , wo hast die her und ehhm ja ...verkaufste sie? *ggg*
     
Die Seite wird geladen...

mapping