Angus young sound

A
asewrz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.11
Registriert
04.07.08
Beiträge
36
Kekse
0
Hey
ich würde gerne näher an den angus young sound kommen und würde nun wissen was sich mehr lohnen würde.
-ein neuer amp
-oder ein angus young signatur pickup
kann mir leider (noch) nicht beides leisten

hier mein equip:
-eine epiphone sg
-ein marshall mg15cd

mfg asewrz
 
Eigenschaft
 
D
Dragonguitar
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Aber gaaanz schnell einen neuen AMP;)

Roland Cubes sind sehr gut, empfehle den 20er.
 
G
gonzo-lee
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.11
Registriert
12.01.09
Beiträge
1.418
Kekse
7.292
Aber gaaanz schnell einen neuen AMP;)

Roland Cubes sind sehr gut, empfehle den 20er.

Blödsinn.
Gain recht weit runter, ein Stück weiter als man denkt . Und dann "ÜBEN".
Ich hab' den mg15 dfx, damit klappts recht gut.

So langsam geht mir das ewige Nachgeplapper "die Mgs sind Mist" auf den Zeiger.
Über das Preis Leistungs Verhältnis lässt sich ja streiten, aber dafür sind die Dinger einfach hübscher.

Den Mister Young Sound schaffst Du nur mir viel üben, oder nie.
 
G
gonzo-lee
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.11
Registriert
12.01.09
Beiträge
1.418
Kekse
7.292
:gruebel: Amp zum Angucken? ;)
Steht als Übungsverstärker im Wohnzimmer und funktioniert ja zusätzlich sogar noch.
:screwy: Meinetwegen kann der Rest der Welt sich aber irgendwelche hässlichen Mülleimer kaufen.
 
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.975
Kekse
131.274
Hey
ich würde gerne näher an den angus young sound kommen und würde nun wissen was sich mehr lohnen würde.
-ein neuer amp
-oder ein angus young signatur pickup

Behalt die Epi, und kauf dir 'nen neuen AMP. Wobei du für den Preis eines AJ PUs auch keinen viel besseren AMP bekommst. Spar ein wenig, und kauf dir dann einen ordentlichen AMP.

So langsam geht mir das ewige Nachgeplapper "die Mgs sind Mist" auf den Zeiger.

Mit Nachplappern hat das wenig zu tun. Viele hier haben halt Bekanntschaft mit der alten MG Serie gemacht. Ich hab den Fehler vor ein paar Jahren auch gemacht. Clean wohl als reiner Übungsamp brauchbar. Aber mehr auch nicht.
 
G
gonzo-lee
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.11
Registriert
12.01.09
Beiträge
1.418
Kekse
7.292
Mit Nachplappern hat das wenig zu tun. Viele hier haben halt Bekanntschaft mit der alten MG Serie gemacht. Ich hab den Fehler vor ein paar Jahren auch gemacht. Clean wohl als reiner Übungsamp brauchbar. Aber mehr auch nicht.

Also meiner ist prima. Die Grugahalle bekommt man damit nicht beschallt, aber das dürfte klar sein. Und den Gainregler lässt man besser im ersten Drittel.
Vor 22 Jahren hat man mir mal einen Regent 221R oder ähnlich angedreht...das war mal ein richtig mieses Ding. Und selbst damit konnte man Musik machen. Kaum zu glauben...

Aber einem Anfänger gleich zu erzählen er braucht einen neuen Amp halt ich für übertrieben. Wahrscheinlich klingt es bei einem guten Gitarristen selbst mit einer Westerngitarre mehr nach Anges Young, ohne dem Threadersteller zu nahe treten zu wollen. Die SG und der Amp sollte eigentlich erstmal reichen. Wenn die nicht mehr reichen muss er schon verdammt gut sein.
 
D
Dragonguitar
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Blödsinn.
Gain recht weit runter, ein Stück weiter als man denkt . Und dann "ÜBEN".
Ich hab' den mg15 dfx, damit klappts recht gut.

So langsam geht mir das ewige Nachgeplapper "die Mgs sind Mist" auf den Zeiger.
Über das Preis Leistungs Verhältnis lässt sich ja streiten, aber dafür sind die Dinger einfach hübscher.

Ich habe den MG15 und der Sound ist für das Geld einfach scheisse.
Natürlich klingt man auch auf dem AMP akzeptabel, wenn man gut spielen kann.

EDIT: Du kaufst dir also Verstärker nach dem Aussehen und nicht wegen dem Klang und Preis/Leistungsverhältnis?!
Wegen dem Aussehen kaufen, das ist Blödsinn.
 
G
gonzo-lee
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.11
Registriert
12.01.09
Beiträge
1.418
Kekse
7.292
EDIT: Du kaufst dir also Verstärker nach dem Aussehen und nicht wegen dem Klang und Preis/Leistungsverhältnis?!
Wegen dem Aussehen kaufen, das ist Blödsinn.


Nun ja, evtl überfordert Dich das ja aber ich kaufte diesen Verstärker unter Berücksichtigung von:
Sound,
Aussehen
und Preis/Leistung.
In der Reihenfolge.
Mache ich bei Kleidung, Möbeln, Motorrädern, Autos und dergleichen ähnlich,
Funktionalität, Aussehen und Preis. Das muss zusammen stimmig sein.
Wüsste jetzt nicht was daran "Blödsinn" sein sollte.
 
D
Dragonguitar
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Nun ja, evtl überfordert Dich das ja aber ich kaufte diesen Verstärker unter Berücksichtigung von:
Sound,
Aussehen
und Preis/Leistung.
In der Reihenfolge.
Mache ich bei Kleidung, Möbeln, Motorrädern, Autos und dergleichen ähnlich,
Funktionalität, Aussehen und Preis. Das muss zusammen stimmig sein.
Wüsste jetzt nicht was daran "Blödsinn" sein sollte.

Überfordert?
Also dein scheiss provozieren kannst du gleich sein lassen:rolleyes:

Du hattest nicht geschrieben, dass du zuerst nach dem Sound kaufst.
Mit Blödsinn meine ich halt, wenn man nur nach dem Aussehen kauft, und das kam bei deinem Post so rüber.
Klinke mich jetzt hier aus.
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Da kenn ich noch jmd der gerne provoziert :D

achja und kauf dir nen Marshall Plexi dann kommste Angus auf jeden Fall näher :D
 
smello
smello
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.527
Kekse
8.085
Ort
München
Ja, spar lieber noch ordentlich, mann kann den Angus Sound schon hinbekommen, naja bissel annähernd halt.
Gain runter und üben üben üben, der MG is für so Rockzeug nichma so schlecht finde ich, aber Higain is halt Müll :D
Weil er gut aussieht is ja mla ein geiler Grund :D
Naja wobei ich nen schicken Amp auch cooler find, aber die ENGLs passen da zum Glück ;)
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Nur betroffene Hunde bellen :D
 
Messer_Mecky
Messer_Mecky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.19
Registriert
27.08.07
Beiträge
326
Kekse
1.330
Ort
Niedersachsen
Wie die anderen hier schon sagten, den Gainregler ziemlich weit runter.
Dann einen "harten" (nicht übertreiben) Anschlag.

Nimm dir etwas Zeit mit dem MG, dann bekommst du auch aus dem einen annehmbaren Sound heraus.
 
Thundersnook
Thundersnook
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
18.06.07
Beiträge
3.378
Kekse
35.326
Ort
Leipzig!
Ach was?!
Kannst du auch mal was zum Thema beitragen?!

Man muss auch nicht auf jede Provokation reagieren ;) Damit hätten sich hier alle ganz doll lieb ;)

@ Threadsteller:
Darf ich noch erfahren, was für eine Epi SG du genau hast? Das würde die Entscheidung evtl. noch etwas vereinfachen, aber im Moment tät ich auch zu einem neuen Verstärker tendieren.

Was kannst/willst du denn finanziell ausgeben? Da könnte man dann schon einige Tips geben.

Nicht zu verachten ist allerdings auch, wie schon erwähnt, dass gerade der Angus/Malcolm Young Sound in den Fingern ensteht. Dazu gehört ein Timing wonach man eine Atomuhr stellen könnte und ein sehr dynamischer Anschlag. Gelegentlich wird auch durch das drehen an den Volume-Potis etwas Farbe ins spiel gebracht, um so von verzerrteren auf cleanere Sounds wechseln zu können.

Der Angus-Workshop wurde ja schon empfohlen, allerdings will ich rotzfrech gleich noch etwas Eingenwerbung machen :)D) --> https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/280795-workshop-how-play-like-malcolm-young.html
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Kann ich, wenn du lesen könntest hättest du es auch mitgekriegt, ich habe einen Plexi empfohlen, mehr Angus geht wohl nicht :D
 
D
Dragonguitar
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Kann ich, wenn du lesen könntest hättest du es auch mitgekriegt, ich habe einen Plexi empfohlen, mehr Angus geht wohl nicht :D

Du kannst nicht lesen, sonst hättest du bemerkt dass du mit deinem Post, mit dem du hier reingeplatzt bist, nichts beigetragen hast.

@snookerkingexe: Da hast du Recht, aber langsam nervt das halt.

Damit nicht offtopic:

Angus Young Sound: http://www.wikihow.com/Rock-Like-Angus-Young
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben