Eigenbau Les Paul

von StonedMoses, 21.05.07.

  1. StonedMoses

    StonedMoses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Landkern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 21.05.07   #1
    Salut zusammen,

    mein Eigenbau ist inzwischen einigermaßen fortgeschritten.
    Der Body ist bis auf Feinschliff in Form, Decke ist aufgeleimt und Bündig gefräst, Hals ist in Form.

    Ist nicht alles 100% so geworden aber dafür dass ich bis vor 2 Wochen noch keine Oberfräse in der Hand hatte und noch nie was mit Gitarrenbau zu tun hatte siehts ganz passabel aus.

    Mein Problem ist es im Moment eine Konstruktion zu bauen mit der ich den Kanal fürs Binding fräsen kann...Hat da jemand einen entsprechnden Tipp? Binding kommt nur an den Body. Halsbinding ist mir zu heikel...
    Anbei mal ein paar Pics wie weit ich bisher bin...
     

    Anhänge:

  2. Bad_Brain

    Bad_Brain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    37
    Erstellt: 21.05.07   #2
    Eine Möglichkeit wäre, du kaufst dir nen richtigen Bündigfräser und montierst darauf dann eine kleinere Anlaufrolle. Eine andere wäre du baust dir eine Vorrichtung aus Holz oder Metall, so dass der Fräse so 2-3mm frei ist (jenachdem wie dick das Binding ist) an der du dann den Korpus vorbei schiebst.

    Wie stark ist eigentlich deine Decke, sieht irgendwie verdammt dick aus, klar die muss noch geshaped werden aber trotzdem.

    MFG BadBrain
     
  3. StonedMoses

    StonedMoses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Landkern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 21.05.07   #3
    Ja ich weiß. Die Decke ist verdammt dick. Weiß auch nicht was mich da geritten hat. Wollte halt auf NUmmer Sicher gehen! :rolleyes:

    Bündigfräser hab ich 2. Einen mit schaftseitigem Anlauflager und einen mit Lager unten...
    Das mit der Holzkonstruktion hab ich mir schon überlegt. Könnte ich im Prinzip ja dann auch nach dem Ausarbeiten der Wölbung in Angriff nehmen oder?!
     
  4. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 21.05.07   #4
    Hi!
    Sieht doch schonmal gut aus. Zwar noch seeeeehhr massiv :D aber es nimmt Formen an. Die Decke is echt hart^^ Aber auch der Korpus sieht verdammt dick aus; ist aber nach Plan?!

    Wegen dem Binding: Mit der Anlaufrolle geht das echt perfekt; da stimmt der Abstand dann wunderbar!
    Viel Spaß noch beim Bau!

    €:
    Erzähl doch mal noch was über Farbe, Hardware, Hölzer etc
     
  5. StonedMoses

    StonedMoses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Landkern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 21.05.07   #5
    Hi Sid!
    Habe mit sabberndem Mund deinen Thread gelesen. Die Intonationsprobleme versuch ich durch Wölbung nach Plan zu vermeiden....

    Ok. Also muss ich sehen wo ich ein passendes Lager herbekomme....

    Also der Body ist auf jeden Fall nach Plan. etwas über 40mm. Müsste glaub ich planmäßig sein. Aber auch da ist ja noch nix zu spät. Die Dicke der Decke war wie gesagt Absicht. ICh weiß dass ich mir dadurch einiges an Arbeit aufgeladen habe aber ich wollte echt auf Nummer sicher gehen. So konnte ich halt schonmal an der Oberseite das Fräsen fürs Binding üben ohne dass was schief gehen konnte. Wird halt ne Mordsschleifarbeit! :p
    Wisst ihr wo ich ein kleineres Lager herbekomme?

    Nun mal zu der Hardware:
    Ich habe bereits Kluson Vintage Mechaniken mit grünen Perlmuttköpfen.
    Es kommen 2 Volume und 2 Tone Push/push Potis rein, die ich out-of-phase stellen und einen der Pickups splitten kann. Pickups habe ich noch nicht abschließend entschieden und sind auch das einzige was noch fehlt. Zusätzlich wird die ganze Schaltung mit einem Killswitch versehen. Soweit zumindest der Plan! :evil:

    Als Farbe schwebt mir ein Teaburst oder honeyburst vor. (habe noch nie gebeizt aber bis dahin ist noch Zeit zum proben)
    Rückseite will ich erst mit Porenfüller bearbeiten und anschließend rötlich-braun beizen.
    Griffbrett ist aus Rio-Palisander und bereits professionell auf Gibson-Mensur getrimmt.
    Binding und Schlagbrett sind in creme.. möchte sie halt bischen vintagemäßig haben. Tailpiece ist aus Alu (von Harlequin aus dem Board) Bridge ist wie bei Gibson... jo das wars glaub ich soweit mal.. :)
     
  6. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 21.05.07   #6
    Danke für das Lob :) Hör ich doch gerne!

    Dein Plan macht gut was her; irgendwie ne gelungene Mischung aus Vintage/Modern-Elementen! Bin gespannt ob alles klappt!
    Wenn ich dir mit Maßen helfen kann, sag Bescheid!

    Gruß
     
  7. StonedMoses

    StonedMoses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Landkern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 21.05.07   #7
    Ich bin auch gespannt drauf... wobei ich mir wegen der SChaltung weniger Sorgen mache. Spannender wird Halstasche usw...

    Habe das Bindingproblem gelöst. Hab einfach ein kleineres Lager von nem anderen Fräser genommen und auf dem Bündigfräser montiert. Kann allerdings jetzt nicht mehr fräsen weil mich meine Mitbewohnerin sonst samt Gitte vor die Tür setzt! :D
     
  8. Intoxicate

    Intoxicate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.06
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    4.436
    Erstellt: 22.05.07   #8
    Mit der Binding-Konstruktion hätte das auch nicht hingehauen.
    Der Fräser ist zu klein um durchs harte Ahorn zu kommen + Du wärst durch die hohe gar nicht so tief gekommen. Musst mal schaueb ob Du mit dem Anlauflager so tief kommst. (Binding-Falz geht ca. 2-3mm ins Mahagoni)

    Der Nachteil wenn man die Decke nach dem Aufleimen verkleinert (dünner macht) ist, dass man dadurch die Bookmatched-Struktur wegschleift. Deshalb sollte die Decke von der Höhe schon passen sein, wenn man aufleimt. Ein paar Millimeter mache da gar nichts, dann ist die Decke eben etwas mehr gewölbt, aber im cm Bereich wird es kritisch. Ist aber nur ein optisches und mehr schleifarbeit "Problem".
     
  9. StonedMoses

    StonedMoses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Landkern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 22.05.07   #9
    Hi,

    hab nen Bündigfräser mit passendem Anlauflager gefunden. Das Fräsen war auch ein voller Erfolg! ich denke mal als nächstes sollte die Wölbung folgen, bevor ich sonst etwas weiter mache... oder was meint ihr? Einkleben des Bindings macht ja zu diesem Zeitpunkt sicher noch keinen Sinn....

    Mist das mit der Höhe der Decke wusste ich nicht... hoffe es sieht nachher nicht total Müll aus... Mist!!
    Naja dass sind halt so die kleinen Erfahrungswerte die wohl jeder erst sammeln muss...
     

    Anhänge:

  10. StonedMoses

    StonedMoses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Landkern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 24.05.07   #10
    So Freunde der leichten Unterhaltung,

    habe heute Abend was geschafft bekommen. Die Stufen für die Wölbung sind gefräst... Ich hab kein Gefühl mehr in den Fingern... War schon en Stück Arbeit. Aber ich denke es hat sich gelohnt... Die Stücke die noch überstehen dienten als Gleitauflagen für den Fräser.
    Hoffe mir ist kein größerer Patzer unterlaufen.
    Am Wochenende bin ich leider nicht da aber nächste Woche wird die Decke verschliffen und ich nehme mir das vor wo ich noch am meisten Bammel vor hab... DIE HALSTASCHE!!!:eek:
    Das ist echt noch meine größte Sorge... aber wer nicht wagt....
    Hier mal ein paar Bilder von heute....
     

    Anhänge:

  11. mettob

    mettob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 26.05.07   #11
    So wie das ausschaut scheinst du ja die Decke doch noch super hin zu bekommen. :)
    Ich freu mich schon drauf wenns fertig ist ;).
     
  12. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 26.05.07   #12
    Schön wie hier in letzter Zeit die Eigenbauten aus dem Boden sprießen! :)

    Scheinst auf nem echt guten Weg zu sein; freu mich auf die nächsten Schritte!
     
  13. StonedMoses

    StonedMoses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Landkern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.05.07   #13
    Buenos dias,

    hatte heute endlich wieder Zeit weiter zu machen. Die Wölbung ist soweit fertig (hoffe ich). Das war eine heiden Arbeit. Aber ich muss gleichzeitig sagen dass es die schönste Arbeit war, die ich an der Gitarre bisher verrichtet habe. Ein Traum wenn man sieht dass langsam eine wirkliche Gitarre draus wird! :D
    Ich hoffe dass ich diese Woche dazu komme, die Halstasche zu fräsen. Heute hätte ich zwar noch Zeit aber ich hab noch bischen SChiss davor... deshalb schlaf ich noch mal ne Nacht über die Konstruktion...
     

    Anhänge:

  14. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 28.05.07   #14
    Jaaa, die Wölbung ist echt gut geworden.. aber...

    was hast du mit der Bohrung für den Toggl gemacht? *eek*
     
  15. StonedMoses

    StonedMoses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Landkern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.05.07   #15
    ja stimmt. die hatte ich total versaut... ABER da kommt ja die Switchplate drauf...also halb so wild.. hab noch bischen weiter an der Wölbung geschliffen... und die Halstasche fast fertig gemacht... Neigung stimmt. Muss nur noch nen knappen cm tiefer....
     

    Anhänge:

  16. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 29.05.07   #16
    Da hat wohl wer seine Bilder vom Bau entwickeln lassen!?! :D

    Also als ich die ersten Bilder der Wölbung sah (mit den überständen) bin ich zuerst erschrocken. Doch jetzt siehts wirklich fein aus!

    Gruß
    Dime!
     
  17. StonedMoses

    StonedMoses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Landkern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 29.05.07   #17
    Ja sah am Anfang wirklich krass aus. Aber das ist normal. War die meiner Meinung nach einfachste Methode (jedenfalls fällt mir keine bessere ein).
    Das SChleifen macht halt ne heidenarbeit.

    Leider kann ich diese Woche nicht weiter arbeiten. Fahre morgen auf ROCK AM RING... bin erst Montag wieder da... dabei bin ich jetzt so heiß drauf weiter zu machen... naja man muss Prioritäten setzen. :great:
     
  18. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 29.05.07   #18
    Jea! Mach dir mal n Tshirt mit: Ich baue ne Paula!

    Vielleicht seh ich dich ja dann :D
     
  19. StonedMoses

    StonedMoses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Landkern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 29.05.07   #19
    das wäre noch ne Idee! Ich fahre morgen nachmittag.... Wünsch dir viel Spaß!!! Lass rocken! :evil:
     
  20. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 30.05.07   #20
    Denn mal viel Spaß!
    Du gehörst zu den oberen 80.000 ! :D

    Gruß
    Dime!
     
Die Seite wird geladen...

mapping