1. + + + Down-Time + + +
    Wegen einer technischen Anpassung wird das Forum am Montag ab 8:30 Uhr für ca. 30 Min. nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden

PA-Stammtisch

von Carl, 25.03.06.

Sponsored by
QSC
  1. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    4.854
    Kekse:
    12.297
    Erstellt: 14.04.20   #6381
    Eher undankbar, da (wieder mal) die Mehrheit nicht viel dafür kann.

    Allerdings hat man ja auch durchaus Möglichkeiten in der virtuellen Welt, vor allem Künstler und Musiker können durchaus ihr Angebot auch hier publizieren und dafür monitäre Gegenmittel veranschlagen.

    Als Dienstleister hat man weniger Chancen und ist eben auf (öffentliche) Auftritte und VAs mehr oder minder festgelegt. Gut dem, der Wartungsverträge hat oder wenn Kunden wegen Wartungen Aufträge erteilen. Auch weitere Standbeine wie Reparaturen (leider geht nix kaputt, wenn das Material nicht so oft draussen ist) oder Beratung/Schulung (kann auch per Videochat erfolgen) ist durchaus möglich, wenn man denn will. Es gilt eben ein wenig flexibel zu sein und umzudenken.

    Ansonsten eben Lager aufräumen, Bude putzen, Wartung am eigenen Gerät.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    3.651
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Kekse:
    23.300
    Erstellt: 19.04.20   #6382
    Ich bin momentan fleißig dabei, den Stapel der teilweise jahrelang (!) unerledigten Projekte zu verkleinern.

    So haben z.B. meine LD GT 15A Subs endlich mal Bluewheels bekommen. Das Holzgehäuse hat praktischerweise hinten rundherum einen überstehenden Rand von ca. 18mm, u.a. wahrscheinlich um die Potis zu schützen. Also genau die Dicke einer Leimholzplatte. Somit habe ich zwei Latten zurechtgeschnitten, dort mit M6-Senkkopfschrauben die Rollen angebracht und das ganze exakt so eingepasst, dass die Holzplatten ohne zusätzliches Anbohren des Sub-Gehäuses festgespannt sind. Doppelseitiges Industrieklebeband sorgt für zusätzlichen, vollflächigen Halt. :great:


    Dem örtlichen Sportverein habe ich ein neues Zuspieler-Rack installiert:

    [​IMG]

    Vorher war hier ein altes Behringer-Pult aus der UB-Serie installiert, das schon alle Viere von sich gestreckt hat. Die Halle wird auch durch die Fußballjugend genutzt und da ist natürlich jeder ein DJ. ;) Somit waren die Einstellungen, die der Hausmeister da in der Vergangenheit öfters mal vorgefunden hat, teilweise sehr abenteuerlich. Da hat auch die selbstgezimmerte "Schutzkiste" aus Plexiglas nicht viel gebracht, die alibimäßig oben drüber gestellt wurde, damit vielleicht keiner drangeht. CD-Player und Endstufe waren auch lose ins Regal gestapelt.

    Also kommt hier nun ein BSS BLU-100 zum Einsatz, in Verbindung mit einem von mir individuell für die dortigen Bedürfnisse entwickelten Steuerpanel, das nur eine sehr eingeschränke Bedienung zulässt.

    Das CSound-Holz haben wir derweil mal dringelassen, auch wenn der Roh-Zustand sehr, sehr abenteuerlich war :eek: :

    [​IMG]

    Keine Ahnung, was mit den HTs passiert ist. Bei allen vier Lautsprechern. Spielen tun sie ja noch, aber wie halt. Ich hatte früher in einer Lokalität ebenfalls mal regelmäßig CSound-Boxen im Einsatz (und die auch mal repariert - in der Serie waren IMG Treiber verbaut), das war kein Hit, aber auch weit entfernt von dem, was die LS in der Sporthalle abliefern.

    Ich habe es mit Brachial-EQing dann schon in den Griff bekommen - vielleicht zerlegts dann auch endgültig was, dann muss eben wirklich mal was neues rein. Man wird sehen.


    Dieses Wochenende gings nun auch wieder an die Rackbestückung, aber diesmal fürs eigene Lager.

    Schon lange steht der Entschluss, dass ich auch in mobilen Setups ab und an mal einen Soundweb ganz gut gebrauchen konnte. Ich hab hier zwei 9088iis rumliegen, die hab ich aber in einer Festinstallation gegen den Nachfolger getauscht, weil die da 15 Jahre lang im 24/7 Dauerbetrieb waren und uns das irgendwann zu heiß wurde. Dementsprechend werde ich die vermutlich nicht mehr in den Produktiveinsatz schicken. Nun habe ich aber mittlerweile auch einen 3088 hier, der vor kurzem noch beim Service war. Ideal. XLR-Steckverbinder, Anschlussblenden etc. fliegen bei mir im Lager aus diversen Demontagen rum, also wurde nur ein 3HE-Rack fällig.

    Et voilà:

    [​IMG]

    :great:

    Gewinnt keinen Schönheitspreis, muss es für meine Zwecke aber auch nicht.


    Die Sennheiser-Funke hat ebenfalls ein roadtaugliches Zuhause bekommen, nur der Powercon geht grad noch ab:

    [​IMG]

    Die ungewöhnliche Geometrie der Rackmounts rührt daher, dass das ursprünglich Zusatzwinkel von 1HE-Endstufen sind, die bei Bedarf nochmal hinten in nem Serverschrank angeschraubt werden können. Die haben etwas über 1HE. Seitlich sind haufenweise Schraubenlöcher, sodass ich nix bohren musste, um sie am Empfänger zu befestigen. Lediglich ein 8mm Holz musste links und rechts herhalten, um etwas Abstand zu gewinnen, damit es zu den Rackschienen passt.


    Der defekte JBL Control vom hiesigen mexikanischen Restaurant hat auch endlich einen neuen HT bekommen, sodass die letzte Reparatur-Altlast vom Werkstattisch ist.

    Jetzt steht nur noch der DMX-Tester mit LCD-Display auf der ToDo-Liste, da sollte demnächst das Gehäuse eintreffen. Und die Installation des MP3-Moduls mit mehreren Triggereingängen im Bürgerhaus als Ersatz für das 15 Jahre alte "Gongmodul", das faktisch aus einem umgelöteten MP3-Player im USB-Stick-Format besteht. Damit können dann per Touch von der Gebäudesteuerung aus auch Ansagen z.B. beim Einlass betreffend Videoaufnahmen usw. abgefeuert werden. Und.........

    OK, es gibt doch noch ein Bissl was zu tun... :D :tongue:
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  3. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Gratkorn
    Kekse:
    34.676
    Erstellt: 12.05.20   #6383
    Ich habe gerade erfahren dass ich nächste Woche erstmals seit dem Lock-Down wieder, in sehr reduziertem Rahmen, etwas tontechnisches ausser Haus zu tun bekomme. Vielleicht ist das der langersehnte Silberstreif am Horizont dass es bei uns dann auch mit Kunst und Kultur wieder los geht.
    Ich freu mich jedenfalls auf nächste Woche.:juhuu::juhuu::juhuu:
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  4. Der-Plattenleger

    Der-Plattenleger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.16
    Zuletzt hier:
    4.09.20
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Freiburg; BW
    Kekse:
    2
    Erstellt: 13.05.20   #6384
    Ja, so ganz langsam und allmählich nehmen die beabsichtigten Anrufe bei uns im Büro wieder zu, der eine oder andre Kunde bereitet sich auf die Wiedereröffnung ab dem 29.05 vor und kann sich noch an uns erinnern :D:great:. Somit ist Licht am Ende des Tunnels in Sicht:)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Gratkorn
    Kekse:
    34.676
    Erstellt: 19.05.20   #6385
    So, heute habe ich Mischgerät, Mikros usw wieder einmal in mein Auto gepackt und morgen wirds ernst. Das wird übrigens der erste Einsatz vom WING. Wird ja auch Zeit.:D
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  6. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    5.107
    Ort:
    Tübingen
    Kekse:
    58.250
    Erstellt: 19.05.20   #6386
    Da sind wir aber gespannt wie ein Flitzebogen .... auf deinen ausführlichen Bericht ( wenn das mal kein Zaunpfahl ist, der hier winkt :engel: )
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Gratkorn
    Kekse:
    34.676
    Erstellt: 26.05.20   #6387
    Hier mal ein Link, wo man einen Teil des Machwerks sehen und hören kann: https://steiermark.orf.at/studio/stories/3049182/ (Beitrag vom 25.Mai 2020). Der zweite Teil folgt nächste Woche.
    Es war an sich ja eine Live-Situation, sprich ein One-Taker, und ich saß in einem Nebenraum, da das Setup für den kommenden Act, die auch ein Drumkit hatten, ausgerichtet war. Im Nachhinein würde ich doch einiges anders machen aber das ist ja wohl etwas normales.
    Und mir gefiel die Musik extrem gut, diese Dame hat voll meinen Punkt getroffen. Da macht es dann ja auch noch um einiges angenehmer dafür zu arbeiten.
    PS: ein ausführlicherer Bericht über das WING ist noch ausständig, aber ich arbeite daran;-)
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    14.234
    Ort:
    Oranienburg
    Kekse:
    50.295
    Erstellt: 27.07.20   #6388
    Wenn man Zeit hat sollte man diese auch nutzen.
    Bin mein ganzes Material durchgegangen und habe die Zeit genutzt alles auf Stand zu bringen und vor allem schon lange vor mir hingeschobene Projekte
    anzufangen und auch fertiig zu machen.
    Habe als Monitore immer normale Top Boxen benutzt die sich auch besch .... aufstellen liessen (im Monitorwinkel).
    Aus allen nun das Innenleben ausgebaut und jetzt sollen es richtige Monitorboxen werden.
    Ja ich weiss es slohnt sich nicht,aber die Multiplexplatte stand eh noch rum.
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  9. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.658
    Erstellt: 27.07.20   #6389
    .... aber eigentlich müßte man sowas doch auch so bauen können , das es für beide zwecke geht , oder ?

    lg :)
     
  10. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    14.234
    Ort:
    Oranienburg
    Kekse:
    50.295
    Erstellt: 27.07.20   #6390
    Ja das sind dann MuFu (Multi Funktional) boxen.
    Ich wollte aber reine Monitorboxen,da ich von den MuFu schon zwei Stück habe.
    Ausserdem musste die Multiplexplatte weg.;):rolleyes::eek:
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  11. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.658
    Erstellt: 27.07.20   #6391
    ..... und dann wird neue als " reserve " gekauft :great:

    rein interessehalber .... wird bei diesen mufus denn das horn bezüglich des abstrahlwinkel dann anders eingebaut ? .... oder ist das im monitorbetrieb egal ?
     
  12. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    14.234
    Ort:
    Oranienburg
    Kekse:
    50.295
    Erstellt: 27.07.20   #6392
    Bei guten Mufus kann man das Horn drehen.
    Macht aber ein bisschen Arbeit.
    Gitter ab,Schrauben vom Horn gelöst Horn drehen und alles wieder in umgekehrter Reihenfolge festschrauben
     
  13. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    4.854
    Kekse:
    12.297
    Erstellt: 27.07.20   #6393
    Es gibt auch Konstruktionen, bei welchen man das HT Horn gänzlich ohne Werkzeug drehen kann oder man baut ein symetrisches ein.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    14.234
    Ort:
    Oranienburg
    Kekse:
    50.295
    Erstellt: 31.07.20   #6394
    Leider hat die Multiplexplatte nicht ganz gereicht ich musste noch 30x70cm im Bauhaus als Zuschnitt dazu kaufen.
    Warum?
    Weil ich noch Reste im Keller hatte z.B einen 15" den ich ja schon länger zum Monitor machen wollte.
    Jetzt muss ich aber noch Gitter bei Rabe Feinblech bestellen.
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  15. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    24.10.20
    Beiträge:
    2.556
    Ort:
    95032 Hof
    Kekse:
    3.285
    Erstellt: 31.07.20   #6395
    Mensch Opa, du bist ja richtig im Selbstbaustress. Sieht gut aus! :cheer:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    5.248
    Ort:
    Weissach im Tal
    Kekse:
    31.135
    Erstellt: 31.07.20   #6396
    Was hat dich zu der Anordnung der Treiber bewogen, wenn es reine Monitoren sein sollen? Horizontal ist damit das Abstrahlverhalten ja in jedem Fall kompromissbehaftet, auch mit gedrehtem Horn. War dir die geringe Tiefe besonders wichtig?

    Anderes Thema: Ein interessantes Forschungsprojekt zum Thema Großveranstaltungen unter den aktuellen Bedingungen.
    https://restart19.de/

    Vielleicht ergeben sich daraus Ansätze, mit denen zumindest eine Perspektive für die Branche denkbar ist.
     
  17. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    3.655
    Kekse:
    14.905
    Erstellt: 03.09.20   #6397
  18. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    21.491
    Ort:
    So südlich
    Kekse:
    92.197
    Erstellt: 03.09.20   #6398
    Passt irgendwie zum zuletzt diskutierten Thema Anordnung der Treiber:D

    Banjo
     
  19. netstalker

    netstalker HCA Funk- und Netzwerktechnik HCA

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    5.776
    Ort:
    Franconian Forrest
    Kekse:
    36.971
    Erstellt: 03.09.20   #6399
    Vor allem 27**Watt RMS
     
  20. Der-Plattenleger

    Der-Plattenleger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.16
    Zuletzt hier:
    4.09.20
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Freiburg; BW
    Kekse:
    2
    Erstellt: 03.09.20   #6400
    Ganz davon abgesehen dass ich den Sinn der "Anlage" nicht verstehe, wer um Himmelswillen bastelt denn so etwas oder viel mehr, wer soll so etwas mieten oder gar kaufen :eek:
    Ich habe aber die Befürchtung dass das Angebot ernst gemeint und kein Scherz ist. Der Verkäufer hat noch mehr so Teile im ANGEBOT :igitt:
     
Die Seite wird geladen...

mapping