"Pearl"-User-Thread

von G-Ronimo, 02.01.08.

  1. G-Ronimo

    G-Ronimo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.11
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #1
    Hey Ho!
    Spiele ein schwarzes Pearl Export. Bin damit sehr zufrieden. :great:

    Aber warum sind Pearl-Sets hier im Board so "verhasst"??
     
  2. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 02.01.08   #2
    Sie sind nicht besonders beliebt, da sie im unteren Preisbereich ein sclechtes Preis/Leistungsverhältnis haben.

    Ich spiele auch ein Pearl, da mir mein Schlagzeuglehrer damals als ich mein Set kaufte zu einem Export geraten hat. Da ich damals noch nichts über Drumsets wusste hab ich ihm vertraut und eins gekauft. Ich bin eigentlich zufrieden. Allerdings muss man dazu sagen, dass das Set damals auch nur 525€ gekostet hat und nicht wie jetzt ~750. Den aktuellen Preis finde ich auch etwas überteuert!

    Was mich bei Pearl besonders begeistert ist die Hardware. Die Beckenarme passen auch in die Tomhalter und die Tomarme auch in die Becken"füße". Hat so ein bisschen was von einem großen Baukasten :D
     
  3. jojo122

    jojo122 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 02.01.08   #3
    Dann bin ich ja froh das ich ein MMX spiele ;)
    Bin auch total zufrieden damit.
    Ihre Hardware finde ich auch sehr interessant, sowas wie dieser Galgenbeckenständer: https://www.thomann.de/de/pearl_bc2000_galgenbeckenstaender.htm
    Auch wenn vielleicht ein bisschen überteuert.
    Absolutes Schmankerl bei Pearl finde ich die Masterworks-Serie. Unzählige mögliche Holzkombinationen und unendlich viele Lackierungen... Das gibts wohl sonst nur bei den reinen Customschmieden.
    Zu guter letzt finde ich die Idee, die hinter der Reference steckt, sensationell.
     
  4. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 02.01.08   #4
    Das ist richtig. Damals hatte mein Export etwa 1000 Mark gekostet... und dann kam der €uro und ich war froh noch in Mark bezahlt zu haben... ;)

    Was jedoch die hohen Klassen bzw. die Hardware angeht, kann ich mich bei/über Pearl nicht beklagen - sowohl was die Qualität aber auch was (meistens, also nicht immer ;) )den Preis angeht. :great:


    Grüße
    mb :)
     
  5. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 02.01.08   #5
    die teuren pearl sets finde ich klasse. ich habe vor zirka einem monat ein pearl reference anspielen können und seitdem ist es mein absolutes traumset.

    die exports werden meistens von jordison jüngern gespielt und haben vllt. keinen besonders guten ruf, weil sie nur gekauft werden weil auf joeys bassdrum auch das wort mit p steht.
     
  6. Drummer-25

    Drummer-25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 02.01.08   #6
    Also ich spiele auch ein Pearl Export in Jet Black mit schwarzer Hardware! Ich bin eigentlich voll zufrieden damit, nur leider habe ich das Set mit 3 Toms um 750€ gekauft und ca. 1 Monat später gab es das Set um 750€ mit 4 Toms! Also bei den jetztigen sind normal immer 4 Toms um 750€ dabei! Was die Hardware angeht da ist Pearl wirklich Top ich besitze diese Pearl Sachen:

    Export Set:

    22"x18" Bassdrum
    10"x08" Tom
    12"x09" Tom
    14"x11" Tom
    16"x13" Tom
    14"x5,5" Snare Export
    13"x6,5" Joey Jordison Snare
    10"x06" Maple Popcorn Snare

    Hardware:
    BC-2000 Beckenständer (2x)
    B-1000 Beckenständer (2x)
    S-2000 Snareständer
    P-2002C Eliminator Doppelpedal (Kette)
    3 Pearl Klammern (AX-38, AX-20 / 2x)
    H-820W HiHatmaschine (2x) (1x Proberaum)
    P-120P Pedal (nicht in gebrauch)
    C-800W Beckenständer (Proberaum)
    BC-800W Beckenständer (Proberaum)
    S-800W Snareständer (Proberaum)

    Also ich habe schon eine Hardware Sammlung die weit über 1000€ reicht, zwar nicht billig aber dafür sehr gut und stabil! Mit dem Set bin auch zufrieden aber sicher kommen noch ein paar neue Pearl Sets wenn ein altes geht, den ich bin ja erst 16 also habe ich noch ein paar Jahre Zeit zum drummen!
     
  7. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 02.01.08   #7
    Mein Export hat damals (vor 10 Jahren) etwa 1000 Mark gekostet und hält immer noch. Der Sound ist zudem auch ziemlich gut muss ich sagen...
     
  8. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 04.01.08   #8
    Und glaub mir, jedesmal wenn du Bilder von deinem Set postest werd ich total neidisch ;)

    Tschuldinge, aber ich bin aus der pearlhomepage nicht ganz schlau geworden. Oder meisnt du die Sache mit jeder Trommel als eigenständiges Instrument?
     
  9. jojo122

    jojo122 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 04.01.08   #9
    Jap das meine ich. Gabs zuvor auch noch nirgends. Man konnte sich zwar bei den Custom-Schmieden die Trommeln mit unterschiedlichen Holz-Kombis zusammen schustern. Aber die Kombis beim Reference sind wahrscheinlich die best-klingenden Kombinationen.
    Und sobald das Thoman-Paket da ist, wirds wieder neue Bilder geben :cool:
     
  10. Drummer-25

    Drummer-25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 04.01.08   #10
    @ H1R0SHiM4:

    Was hast du dir leicht gekauft?
     
  11. jojo122

    jojo122 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 04.01.08   #11
    In dem Thomann-Paket ist nur noch ein neues Powerstroke 3 für die Bassdrum drin und noch ein Remo Falam Slam.
    Aber vor kurzem hab ich mir ja noch ein 2tes Splash gekauft und von dem gibts auch noch keine Bilder am Set.
     
  12. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.960
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 05.01.08   #12
    Zu den Drumsets kann ich zwar jetzt nicht viel sagen, aber die Hardware von Pearl ist klasse. Habe mir vor ca. einen halben Jahr eine Hihat-Maschine gekauft (die H 855). Sie läuft gut, ist super stabil und relativ leicht. Ich hab dafür 69,-- € neu bezahlt (war ein Restposten). Für den Preis natürlich genial:great::great:. Aber selbst der normale Preis (ich glaub so um die 120,-- ) ist eigentlich auch nicht zuviel:D
     
  13. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 05.01.08   #13
    Pearl nerven mich nur mit ihrem Bezeichnungswahn.
    Jedes Jahr bekommen die immer fast gleichen Serien neue
    Namen da blickt doch keiner mehr durch ^ ^.

    Meine schwarzen 2000er Stative möchte ich allerdings um nicht in der Welt hertun.
    Die sind einfach Top.
     
  14. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 06.01.08   #14
    Da hast du Recht, dass nervt echt ein bisschen. Ich hatte immer von einem MMX in Midnight Fade geträumt. Und jetzt? Jetzt gibts anstatt den MMX nur noch die MCX-Serie und die hat eine stark beschränkte Farbauswahl...

    Die alte Hardware die bei meinem Export dabei war zeigt langsam auch Alterserscheinungen. Seit ich mir mal fast den Daumen gebrochen hätte, weil selbiger anstatt der Schraube an meinem Snarestand nachgegeben hat, öffne ich die Schrauben meist nur noch mit Hilfe meiner Sticks als Hebel :(
     
  15. jojo122

    jojo122 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 06.01.08   #15
    Es gibt nicht nur die MCX-Serie sondern auch die MMP, also die Masters Premium.
    Die MCX hat sowieso 6-lagige Maple-Kessel. Also sit MMP der eigentlich Nachfolger von MMX.
    Allerdiungs sit bei der Premium-Serie das Badge selten hässlich geworden...:screwy:
     
  16. Truth Drummer

    Truth Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei KA und PF in BW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    836
    Erstellt: 06.01.08   #16
    Da stimme ich dir zu, es ist sehr hässlich und es sieht (finde ich) irgendwie so aus als wäre es aus Kunstoff............... das alte Badge sah viel geiler und professioneller aus.
     
  17. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 06.01.08   #17
    Dann wartet halt noch ein Jahr,
    dann kommt wieder die gleiche Serie
    mit neuem Badge raus *g*.
     
  18. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 07.01.08   #18

    Der Haken an der Sache ist allerdings, dass dei MMP ein gutes Stück teurer ist als die MMX.
    Über hässliche Badges mach ich mir jetzt noch keine Gedanken. Bis ich in der Lage bin mir ein solches Set leisten zu können, schmeißen die ihre Serien eh noch dreimal um.
     
  19. jojo122

    jojo122 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 07.01.08   #19
    Ach ja? Hier gibts eins für 2335 EUR
    https://www.thomann.de/de/pearl_165_mmp_fusion_1_shell_setb.htm
    die MMX sind zur Zeit nur so billig weil es halt Auslaufmodelle sind!
    Aber könnt man nicht auch einfach das Badge abschrauben und ein altes draufmachen? So wollte ich es nämlich machen wenn ich mir demnächst ein Kessel nachbestell^^
    Denn die MMX Serie wird ja gar nicht mehr hergestellt oder?
    edit: ich seh grad noch das die MMP Serie ja das weiße Resonanzfell hat... wie gemein, das will ich auch!
    Weiß grad jemand wie man an so was rankommt? Und wie viel es etwa kostet?
     
  20. Paicey

    Paicey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.08   #20
    Ich steh' nicht nur total auf Pearl Snares,sondern auch auf die Hardware!Die 1000er-Serie ist wirklich die robusteste und innovativste Hardware-Serie,die mir untergekommen ist.Vor allem der 'Uni Lock'-Verschluss hat's mir besonders angetan-in meinen Augen eine ziemliche Bereicherung.Die Vielfalt an Schnarren finde ich auch beachtlich-und dabei hatte ich noch nie eine Pearl-Snare unter den Fingern,die mich nicht zu 100% überzeugen konnte.Liest sich zwar wie ein Werbetext,ist aber so ;-) Die Sensitones sind sehr lecker,und auch unter den Signature-Modellen gibt's wahre Schätzchen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping