Roland RD2000

von M_G, 19.01.17.

Sponsored by
Casio
  1. cosmok

    cosmok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.12
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    im Äther
    Zustimmungen:
    287
    Kekse:
    945
    Erstellt: 03.12.18   #181
    Leider haben sie keine Expander :) Wenn du die Sounds der 700er Serie schätzt - und das machen viele - kannst du dir eigentlich ein gebrauchtes 700er holen. Das sind unverwüstliche Schlachtschiffe.
     
  2. Flodder72

    Flodder72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.15
    Zuletzt hier:
    16.01.19
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wipperfürth (östlich von Köln)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.12.18   #182
    Och, ich habe noch einen Sonic Cell, der ist doch von Roland..
    Ich werde auf jeden Fall versuchen nur und Ausschließlich mit dem RD 2000 ohne weitere
    Geräte auszukommen, sollte klappen..
    LG
    Flodder
     
  3. cosmok

    cosmok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.12
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    im Äther
    Zustimmungen:
    287
    Kekse:
    945
    Erstellt: 03.12.18   #183
    Die ist über 11 Jahre alt. Der Integra7 hat ähnlich alten Content + ein Supernatural Piano. Ein RD2000 im Rack würde ich kaufen also wirds Roland nicht Herstellen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Flodder72

    Flodder72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.15
    Zuletzt hier:
    16.01.19
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wipperfürth (östlich von Köln)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.01.19   #184
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen wie ich das FC1 Pedal auf den MOD CTL Route; welcher CC Befehl ist das?
    MOD CTL ist das “Pitch Bend nach oben drücken”...
    Vielen Dank
    Gruß
    Flodder72
     
  5. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    10.922
    Zustimmungen:
    3.953
    Kekse:
    48.179
    Erstellt: 10.01.19   #185
    Meinst Du den Eintrag auf Seite 2 rechte Spalte unten in der MIDI Implementation Chart?
     

    Anhänge:

  6. Flodder72

    Flodder72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.15
    Zuletzt hier:
    16.01.19
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wipperfürth (östlich von Köln)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.01.19   #186
    Ich habs gefunden, ist gleich Mod Wheel 1, somit
    CC001; die Liste hatte ich gerade nicht im Proberaum..
    Trotzdem Danke!
    --- Beiträge zusammengefasst, 10.01.19, Datum Originalbeitrag: 10.01.19 ---
    Hallo Claus,

    bist Du Brass Key Spezi?
    Ich bekomme für den Song Music (John Miles)
    für den 2. Part die Brass/ Strings Sounds nicht gut hin; kennst du das und welche Sounds nimmst Du da am RD2000?
    Sehr spezifische Frage...ich weiß..
     
  7. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    10.922
    Zustimmungen:
    3.953
    Kekse:
    48.179
    Erstellt: 10.01.19   #187
    Gar nicht - abgesehen davon, dass ich Trompete spiele. Ich habe auch nur ein FP-30 und spiele darauf meistens nur die akustischen und E-Pianos.
    Was Music betrifft, da kanne ich halt die Originalaufnahme mit sinfonischem Orchester. In der Einleitung des Schlussteils durch die Streicher dominieren die Hörner und wo es richtig laut wird die Posaunen, am Ende ist noch ein Chor mit im Spiel. Ganz schön pompös, das Ganze. :)

    Gruß Claus
     
  8. Flodder72

    Flodder72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.15
    Zuletzt hier:
    16.01.19
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wipperfürth (östlich von Köln)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.01.19 um 06:37 Uhr   #188
    Hallo Claus,

    Danke für die Antwort.
    Dann schau ich noch mal, hatte das beim Kurzweil komischerweise recht schnell stehen, beim RD passts noch nicht. Sounds gibts ja genug, ich hab jetzt noch meinen Sonicell dranhängen, dieser bringt ja auch noch eine Menge Möglichkeiten mit...
    Gruß
    Flodder72
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. mojkarma

    mojkarma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.09
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Varaždin
    Zustimmungen:
    537
    Kekse:
    5.531
    Erstellt: 11.01.19 um 12:35 Uhr   #189
    Ich antworte viel zu spät da ich das früher nicht gesehen habe, aber das kann man so auf keinen Fall stehen lassen. Der Integra 7 ist nicht mal im entferntesten ein ähnlich altes Content wie SonicCell plus SN Piano.
    Erst einmal hat der Integra fast alle nur erdenklichen akustischen Instrumente in "supernatural"-er Auslegung (und nicht nur ein Piano), daneben einen VA Synth, daneben die Engine der XV Serie (die ist u. U. mit SonicCell vergleichbar), und daneben vier (virtuelle) Slots für die SRX Erweiterungskarten in digitaler Form, oder für weitere SN Klänge.
    Sicherlich kann man sich über die Zahl der virtuellen Slots oder die Zahl der Speicherplätze beklagen, aber "hat ähnlich alten Content plus ein Supernatural Piano" ist eine arge Unterschätzung und/oder Fehleinschätzung dessen was der Integra 7 kann.
     
  10. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    10.922
    Zustimmungen:
    3.953
    Kekse:
    48.179
    Erstellt: 11.01.19 um 12:59 Uhr   #190
    Zum Begriff SuperNatural von Roland möchte ich noch anmerken, dass der in der derzeitigen Benutzung auch Rolands beste Sample-Technologie umfasst.
    So wird zum Beispiel der lt. Roland gesampelte Piano-Klang des FP-60 entsprechend beschrieben.
    Piano Sound: SuperNATURAL Piano
    youtube.com/watch?v=6hwCIRVsGik
    In den Modellen der Top-Serien ist die Spezialität das Modeling der akustischen Pianos, z.B. FP-90 SuperNATURAL Piano Modeling
    Das Resultat ist dabei angeblich eine Verschmelzung der gesampelten Attackphase mit Physical Modeling des weiteren Verlaufs.
    youtube.com/watch?v=5wuERR7xYeY

    Da Kawai und Yamaha bei den Digitalpianos mit dem Modeling nachgezogen haben kann man davon ausgehen, das dieser Technologie die Zukunft gehört.

    Gruß Claus
     
  11. cosmok

    cosmok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.12
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    im Äther
    Zustimmungen:
    287
    Kekse:
    945
    Erstellt: 11.01.19 um 22:21 Uhr   #191
    Junge - da steht einer in meinem Studio und wird fast täglich verwendet. Die meiste Content IST alt (PCM) Der SN Content hat für einen PIANO Player nicht im entferntesten interessanten Content, außer das SN Piano und ggf. noch ein paar E-Pianos. Die SN-S sektion klingt zwar gut, kocht mit Wasser und braucht man für diesen Anwendungsfall sicher nicht. Wenn ich nach einem Piano-Expander suche das es mit einem RD2000 aufnehmen kann kann ich den I7 nicht empfehlen. Das RD-2000 hat zwar auch SN-Pianos - ABER eben auch das V-Piano implementiert. Und das ist schon etwas sehr feines.
     
  12. mojkarma

    mojkarma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.09
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Varaždin
    Zustimmungen:
    537
    Kekse:
    5.531
    Erstellt: 11.01.19 um 22:47 Uhr   #192
    cosmok, hier geht es überhaupt nicht um einen PIANO Player, sondern um den Integra 7. Und der ist weit mehr als ein SonicCell plus Piano. Das ist alles was ich sagen wollte. Ob du den Integra im Studio hast oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Wäre wirklich traurig wenn du schon aufgrund der reinen Papierfakten den Unterschied nicht sehen würdest. Es hat auch niemand nach einem Piano Expander gefragt. Zumindest nicht in den letzten zwei Seiten und Monaten. Wäre ja auch komisch wenn ein RD2000 Besitzer nach einem Piano Expander fragen würde.
     
  13. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    659
    Kekse:
    2.860
    Erstellt: 11.01.19 um 23:17 Uhr   #193
    Wird ja taeglich verwendet, der integra, scheint also nicht soo grundfalsch.
     
  14. cosmok

    cosmok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.12
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    im Äther
    Zustimmungen:
    287
    Kekse:
    945
    Erstellt: 12.01.19 um 01:03 Uhr   #194
    Er ist als Studioexpander nicht grundfalsch. Er ist liefert als Piano Expander alternativ zur Sonic Cell nicht den

    Nochmal zum ECHTEN Context MEINES Statements in diesem Thread: Flodder hat ein RD2000 gekauft, kann aber nur 2 Expansions laden und denkt über einen Expander nach.

    Anmerkung: Die RD2000 Expansion sind Piano/Organ/Vintage Synth Sound expansions.

    Und nun ich:
    Die ist über 11 Jahre alt. Der Integra7 hat ähnlich alten Content + ein Supernatural Piano. Ein RD2000 im Rack würde ich kaufen also wirds Roland nicht Herstellen.

    In Bezug auf alles was ich ins RD-2000 reinladen kann hat der I7 aber nicht die Bohne von Mehrwert. Das gibt es in gleicher oder besserer Qualität natürlich im RD-2000.

    Die SN-A und SN-S Sounds des RD-2000 im Vergleich zum I7 lücken haben, aber diese lücken will Flodder72 ja nicht füllen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. Flodder72

    Flodder72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.15
    Zuletzt hier:
    16.01.19
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wipperfürth (östlich von Köln)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.01.19 um 16:34 Uhr   #195
    Hallo zusammen,

    steh mal wieder auf dem Schlauch...
    Ich bastel mir gerade eine Zone in einem Programm; sagen wir mal eine Distr.Guitar.
    Die Speicher ich nun als User Programm unter
    zB. N02 ab.
    Kann ich nun dieses Programm(eigentlich nur die eine Zone) in ein bestehendes User Programm kopieren?
    Ich möchte diese ja nicht immer wieder neu basteln; da ich diese Distr. Guitar in diesem Fall z.B. zwei verschiedenen User Programmen, in welchen die anderen Zonen entsprechend arrangiert sind, nutzen möchte.

    Ergo: vorhandene User Zone in verschiedene User Programme laden?

    Danke Gruß
    Flodder72
     
  16. AJam

    AJam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    14.01.19
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    197
    Erstellt: 14.01.19 um 10:28 Uhr   #196
    Ich glaube, das geht tatsächlich nicht.
    Das nennt man "Einen Roland bauen". ;)
    Mir fehlt zudem auch noch eine Compare-Funktion.
     
  17. Flodder72

    Flodder72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.15
    Zuletzt hier:
    16.01.19
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wipperfürth (östlich von Köln)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.01.19 um 11:01 Uhr   #197
    Ui,
    das wäre echt umständlich.
    Ich glaube man kann in einem Programm beim Editieren auch nicht
    eine einzelne Zone reseten, um bei Null anzufangen (klar, hat man irgendwann so gespeichert)..

    Somit gibts selbst bei den Besten Geräten immer noch etwas was besser sein könnte...

    Gruß
    Flodder72
     
Die Seite wird geladen...

mapping