Soldano User Thread

  • Ersteller oschikowski
  • Erstellt am
oschikowski
oschikowski
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.11
Registriert
15.02.07
Beiträge
298
Kekse
349
Ort
Honolulu
Noch kein Soldano Thread??:eek:
Beste Gelegenheit, um anzufangen, da doch sicherlich der ein oder andere User hier ein Soldano bei sich rumstehen hat.

Ich hatte das Vergnügen, leihweise einen SLO100 für 3 Wochen zu besitzen. Nun ist er leider wieder weg, aber mich hat das Fieber geweckt und ich werde mit bald einen Hot Rod 50+ zulegen, da mir der rotzigere Charakter etwas mehr zusagt!

Jetzt seid ihr dran :great:;)

grüße

osch.
 
Eigenschaft
 
LeonSon
LeonSon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.20
Registriert
18.04.07
Beiträge
860
Kekse
3.201
Soldano hat mich schon immer interessiert, sag bescheid, wenn der Hot Rod da ist, und ein Review wäre auch super!

Grüße.
 
oschikowski
oschikowski
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.11
Registriert
15.02.07
Beiträge
298
Kekse
349
Ort
Honolulu
Vermutlich wirds noch ein wenig dauern, bis der Hot Rod reinkommt, aber wenn er da ist, mache ich bestimmt ein Review!

Was ist mit anderen Soldano-Usern, hier gibst doch bestimmt noch mehr! ;)

grüße

osch.
 
tobias..
tobias..
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.18
Registriert
25.01.07
Beiträge
2.792
Kekse
6.895
Ort
dresden
Noch kein Soldano Thread??:eek:
Beste Gelegenheit, um anzufangen, da doch sicherlich der ein oder andere User hier ein Soldano bei sich rumstehen hat.

Ich hatte das Vergnügen, leihweise einen SLO100 für 3 Wochen zu besitzen. Nun ist er leider wieder weg, aber mich hat das Fieber geweckt und ich werde mit bald einen Hot Rod 50+ zulegen, da mir der rotzigere Charakter etwas mehr zusagt!

Jetzt seid ihr dran :great:;)

grüße

osch.

gestern war ein sl-60 für um die 750,- auf der bay. klingt ein wenig anders, aber hatte ich vor 15 jahren mal und -leider verkauft-. kann zwar nur einen sound, der ist aber wirklich gut.

warst du mt dem slo zufrieden?
 
uija
uija
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.21
Registriert
12.01.09
Beiträge
717
Kekse
4.320
Ort
Ahrensburg
Ich spiel einen DIY-Preamp, der den SOL 100 als High-Gain Kanal hat. :p
 
elmwood_3100
elmwood_3100
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
20.04.07
Beiträge
2.518
Kekse
33.487
Ort
AC
Ich hatte den Tread schon gestern entdeckt, mich aber noch "geziert" ;)

Ich dachte mir: „Bevor Tobias.. nicht drin gepostet hat halte ich auch die Fresse“:p

Ich hab nen Soldano X99 Preamp - definitiv mein liebstes Gerät :)

picture.php




Gruß P.
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Das ist ein vollwertiger SLO-Clone mit all seinen Vor- und Nachteilen.

Fragt ma den Herrn Elmwood :D

Grüße,
Schinkn
 
elmwood_3100
elmwood_3100
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
20.04.07
Beiträge
2.518
Kekse
33.487
Ort
AC
indiskrete Petze ;)

Der klingt schon anders - weicher als Soldano in echt.

Hier mal Clips von "echten" z.B. dem Sp77 (klappt nur ohne Pop up Blocker)

http://www.soundclick.com/util/getplayer.m3u?id=3045754&q=hi

Oder hier der Decatone

http://www.soundclick.com/util/getplayer.m3u?id=3045736&q=hi

Die Bezeichnung High Gain Preamp passt da schon eher.
Meiner wurde ja soweit weg modifiziert das er in Richtung des Bausatzes geht.

http://freenet-homepage.de/triaxtasy/soldano_3_lead.mp3
http://freenet-homepage.de/triaxtasy/soldano_1_lead_bridge.MP3
http://freenet-homepage.de/triaxtasy/soldano_1_lead_neck.MP3

http://freenet-homepage.de/triaxtasy/soldano_downward.mp3


In wirklichkeit brizzelt er weniger. Olaf (Duesentrieb) meint es wäre die ungeschickte
Kombi Vintage30 und SM57 die das verursacht. Wenn meine Ohren neben dem Speaker
sind klingt es weicher :)
 
oschikowski
oschikowski
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.11
Registriert
15.02.07
Beiträge
298
Kekse
349
Ort
Honolulu
gestern war ein sl-60 für um die 750,- auf der bay. klingt ein wenig anders, aber hatte ich vor 15 jahren mal und -leider verkauft-. kann zwar nur einen sound, der ist aber wirklich gut.

warst du mt dem slo zufrieden?

ja den sl-60 hab ich gesehen, jedoch stört mich die tatsache beim sl60, dass er eine extra vorstufenröhre im high-input hat. ich hatte mir überlegt, wenn den amp mit nem preamp zu fahren und denn via a/b switch clean/crunch/lead abzudecken.
das wäre meine alternative zum hot rod.

mit dem slo war ich sehr zufrieden, nur mehr gefällt der sound von hot rod irgendwie besser, rotziger.

und naja der preis vom slo schreckt mich auch immer noch ein wenig ab:D


in welche richtung geht der x99 denn so? hab den noch nie gehört.

grüße

osch.
 
realGonz
realGonz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Registriert
31.01.09
Beiträge
842
Kekse
3.748
Ort
Gießen
Über mein GT 10 spiel ich auch am liebsten die Soldano Emulation, glaube es ist auch ein SLO 100. Auch wenns nicht hier rein passt, so fühl ich mich dennoch Soldano verbunden.
 
oschikowski
oschikowski
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.11
Registriert
15.02.07
Beiträge
298
Kekse
349
Ort
Honolulu
Wasn los? :D;) Kommt ihr nicht von euren Amps los?;):cool:

grüße

osch.
 
oschikowski
oschikowski
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.11
Registriert
15.02.07
Beiträge
298
Kekse
349
Ort
Honolulu
frama78
frama78
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
04.04.04
Beiträge
5.174
Kekse
39.826
ich hab mich für den 100er entschieden, weil ich gerne etwas Reserve nach oben habe und ich einen guten Preis bekommen habe (der letzte 100er des damaligen Deutschlandvertriebs). Ich könnte mir jetzt im nachhinein aber vorstellen, dass es, bedingt durch die Schaltung, knapp werden könnte, RICHTIGE Cleansounds zu fahren. Ich habe ja geschrieben, dass man hierfür mit dem Gain-Poti recht sparsam umgehen muss und die Lautstärke eben durch den Master geholt wird. Kommt eben drauf an, was man will :)

Ich habe den 50er aber noch nie angespielt. Aber bei vielen Amps (z.b. Marshalls) ist es so, dass 100er und 50er zuweilen doch recht unterschiedlich klingen. Die 100er klingen oft offener und nicht so bedeckt. Die 100er Marshalls, die ich hatte klangen irgendwie harmonischer. Ich bin aber eigentlich gegen Verallgemeinerungen und ob das auch im "nicht-1:1" Vergleich auffällt oder ob das bei den HRs überhaupt der Fall ist kann ich nicht sagen. Den 100er HR gibt es meines Wissens nach leider nicht mehr. Könnte mir vorstellen, dass der HR100 in zu direktem Vergleich zum SLO stand (Mutmaßung)!
 
oschikowski
oschikowski
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.11
Registriert
15.02.07
Beiträge
298
Kekse
349
Ort
Honolulu
ich hab mich für den 100er entschieden, weil ich gerne etwas Reserve nach oben habe und ich einen guten Preis bekommen habe (der letzte 100er des damaligen Deutschlandvertriebs). Ich könnte mir jetzt im nachhinein aber vorstellen, dass es, bedingt durch die Schaltung, knapp werden könnte, RICHTIGE Cleansounds zu fahren. Ich habe ja geschrieben, dass man hierfür mit dem Gain-Poti recht sparsam umgehen muss und die Lautstärke eben durch den Master geholt wird. Kommt eben drauf an, was man will :)

Ich habe den 50er aber noch nie angespielt. Aber bei vielen Amps (z.b. Marshalls) ist es so, dass 100er und 50er zuweilen doch recht unterschiedlich klingen. Die 100er klingen oft offener und nicht so bedeckt. Die 100er Marshalls, die ich hatte klangen irgendwie harmonischer. Ich bin aber eigentlich gegen Verallgemeinerungen und ob das auch im "nicht-1:1" Vergleich auffällt oder ob das bei den HRs überhaupt der Fall ist kann ich nicht sagen. Den 100er HR gibt es meines Wissens nach leider nicht mehr. Könnte mir vorstellen, dass der HR100 in zu direktem Vergleich zum SLO stand (Mutmaßung)!

Hey, ja darum frag ich, ob du einen Unterschied gemerkt hast, falls du den 50er gespielt hättest:)
Der SLO ist ja halt auch der Ur-Soldano, es basieren ja so gut wie alle Modelle auf den SLO, wenn auch mit vielen Änderungen, Mods usw.

Was mir in den letzten Tage eingefallen ist, da ich doch noch einen guten Clean brauche, wäre doch die Möglichkeit mir einen Sl-60 zu kaufen und per A/B Switch zwischen der Endstufe des SL-60 mit einem Preamp zu fahren? Dann hätte ich im Preamp Clean und Crunch und Zerre aus dem Amp. D.h. einmal externer Preamp + Endstufe vom Amp und Vorstufe + Endstufe vom Amp.
Was haltet ihr davon?
Das wäre nämlich doch eine günstigere Alternative zum Hot Rod. Ich weiß, dass ich auch nicht mit dem SL an den meinem Traumsound rankomme, jedoch wird mich dieser Sound garantiert auch befriedigen:cool::D Mag den Sl auch sehr.

grüße

osch.
 
elmwood_3100
elmwood_3100
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
20.04.07
Beiträge
2.518
Kekse
33.487
Ort
AC
Was mir in den letzten Tage eingefallen ist, da ich doch noch einen guten Clean brauche, wäre doch die Möglichkeit mir einen Sl-60 zu kaufen und per A/B Switch zwischen der Endstufe des SL-60 mit einem Preamp zu fahren? Dann hätte ich im Preamp Clean und Crunch und Zerre aus dem Amp. D.h. einmal externer Preamp + Endstufe vom Amp und Vorstufe + Endstufe vom Amp.
Was haltet ihr davon?

Clean ist ja nicht so des Soldanos stärke, einer schlägt da aus der Art: Der Lucky 13 hat
einen "7ender like" Clean Kanal bekommen. So wäre Deine Variante die einzig sinnvolle.

Ein Hot Rod 50 ist übrigens gerade in der Bucht!!!


mfg
 
oschikowski
oschikowski
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.11
Registriert
15.02.07
Beiträge
298
Kekse
349
Ort
Honolulu
Clean ist ja nicht so des Soldanos stärke, einer schlägt da aus der Art: Der Lucky 13 hat
einen "7ender like" Clean Kanal bekommen. So wäre Deine Variante die einzig sinnvolle.

Ein Hot Rod 50 ist übrigens gerade in der Bucht!!!


mfg

Dafür hat der Lucky 13 bestimmt kein schönen Lead oder?:D

Hast du dieses Setup schonmal gefahren?

Und danke für den verweis auf ebay!:)

osch.
 
frama78
frama78
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
04.04.04
Beiträge
5.174
Kekse
39.826
Clean ist ja nicht so des Soldanos stärke,

na, lass das mal gary moore, srv, clapton oder knopfler hören :)

ich mag den cleansound schon ziemlich, wobei man mit compressoren, hall und/oder delay da noch mehr rausholen kann. für manche sachen ist der clean schon ziemlich...hart(?) und könnte etwas mehr "sweetness" vertragen. aber grundsätzlich mag ich den schon. geschmacksache; wie so oft ;)
 
elmwood_3100
elmwood_3100
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
20.04.07
Beiträge
2.518
Kekse
33.487
Ort
AC
na, lass das mal gary moore, srv, clapton oder knopfler hören :)

Die Soldanos von Clapton und Knopfler sind modifiziert/kastriert um einen schöneren Clean
zu produzieren. Duesentrieb könnte uns erklären wie, aber der treibt sich lieber im Diezel
Thread rum.

Habt ihr euch schonmal die Soldano Factory Tour angesehen?


.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben