Treffen in der Mitte Deutschlands - Anmeldung

Treffen in der Mitte Deutschlands

  • pffff... habe eh kein Interesse :-P

    Stimmen: 0 0,0%
  • ----------------------------------------------------------------

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    18
lil
lil
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
18.04.08
Beiträge
6.012
Kekse
44.714
Ort
St. Georgen im Schwarzwald
Liebe Akkordeonauten und solche, die es werden wollen,

es ist soweit: ab sofort nehme ich Anmeldungen für das "Treffen in der Mitte Deutschlands" entgegen. Am liebsten hier im Thread; PN oder Mail akzeptiere ich auch. Die Umfrage "nehme teil" ist bloß als schneller Überblick gedacht und zählt nicht als Anmeldung!

Termin: Donnerstag, 17. Oktober bis Sonntag, 20. Oktober 2013
Anreise: Donnerstag ab 16 Uhr
Abreise: Sonntag spätestens 14:30
wer nicht über den gesamten Zeitraum kann, darf natürlich auch später kommen und/oder früher wieder abreisen, Kosten werde ich pro Nacht umlegen. Wenn jemand nur als Tagesgast kommen kann, werde ich einen Anteil an den Gesamtkosten verlangen. Wie viel, werde ich mir überlegen, wenn es nötig wird ;).

Location: das Anwesen AntoniQ (sprich: Antonik) in Mühlhausen / Thüringen
AQ.gif

die grüne Ellipse markiert das Haus Knorr, das ich für uns gebucht habe. Blau ist die Priorei, in der für den Notfall noch drei zusätzliche Zimmer wären. Rot ist Haus Moritz. Darin ist bis Freitag Vormittag noch eine Kindergruppe (eine Berliner Grundschule mit ihrem Kinderzirkusprojekt), fürs Wochenende ist es momentan noch frei (das kann sich aber natürlich noch ändern). Die Freiflächen um die Häuser rum + der Garten rechts hinten sind Gemeinschaftsanlagen, können von den Gruppen aus beiden Häusern genutzt werden. Die Kirche (von "unserem" Haus nach vorne rechts an der Straße) wird nicht mehr als Kirche genutzt. Bis Freitag Vormittag sind da die Berliner Kinder drin, danach können evtl. wir sie als "Spielplatz" mitverwenden.
Die Stadtmauer (links und hinten) ist begehbar; direkt vom Anwesen aus kommt man allerdings nicht hoch, aber vom Turm außerhalb aus. Kostet ne Kleinigkeit Eintritt, aber nicht viel und lohnt sich.

Kosten:
variabel :D
da sich der Gesamtpreis aus Fixkosten fürs Haus und Einzelpreisen pro Person zusammensetzt, hängt der Endpreis von der Anzahl der teilnehmenden Personen ab - je mehr Teilnehmer, um so geringer der Pro-Kopf-Preis.

Eckpunkte: wenn wir wirklich (womit ich nicht rechne) alle 3 Nächte je 30 Personen wären, kämen wir auf ca. 15€ pro Kopf und Nacht, also ca. 45€ fürs Wochenende. Weniger € werden es auf gar Fall, da damit das Haus voll ist :D.
Wenn wir im Schnitt pro Nacht 12 Leute werden (was ich hoffe), kämen wir auf ca. 35€ pro Kopf und Nacht, also etwas mehr als 100€ für die drei Nächte.

Sofern wir den Schnitt von 12/Nacht übertreffen, werde ich die Ermäßigung für Jugendliche zwischen 14 und 18 oder (auch ältere) Azubis/Studenten weitergeben. Kinder von 3 - 13 bekommen auf jeden Fall eine Ermäßigung, bis zu 3 Kinder unter 3 sind frei. Die Höhe der Ermäßigung für Kinder und Jugendliche kenne ich (noch) nicht, das fließt dann erst in meine Endabrechnung mit ein.

Einen Satz Bettwäsche pro Person habe ich mit eingerechnet. Wenn jemand sich die 5 Euro (pro Person, nicht pro Nacht) nicht leisten kann oder will, dann kann man auch Bettwäsche oder Leintuch + Schlafsack selbst mitbringen. Dies aber in der Anmeldung extra erwähnen!

Was sich daraus ablesen lässt: Partner und Kinder dürfen mitgebracht werden, auch musikkompatible Freunde sind herzlich willkommen. The more the merrier (solange die Grenzen des Hauses nicht gesprengt werden. Mitgebrachte Kinder sollten aber entweder so selbständig sein, dass sie nicht ständig bespaßt werden müssen oder einen "Betreuer" dabei haben. Sonst wird es für den akkordeonspielenden Elter kein Akkordeontreffen ...
Hunde dürfen ebenfalls mitgebracht werden, aber unter der Auflage:
Hunde könnt Ihr mitbringen, aber es muss ganz sicher sein, dass sie weder unsere Kaninchen in ihrem Freigehege noch unsere ganz frei herumlaufenden Hühner jagen oder erschrecken. Wenn sie dazu neigen, müssen sie halt konsequent an der Leine bleiben.

Wenn bis ca. Ende Juni abzusehen ist, dass wir die durchschnittlich 12 Teilnehmer pro Nacht (kann auch 10-10-15 oder noch anders aufgeteilt sein) nicht erreichen werden, dass nehme ich mir die Freiheit und biete in einem anderen Bekannten-/Freundeskreis von mir an, sich uns anzuschließen.

Da ich hier mit einer Anzahlung von 10% in Vorleistung gehen muss, bitte ich Euch dieses Mal um eine Anzahlung von 25€ pro Teilnehmer bzw. 50€ pro Paar oder Familie. Nach der Anmeldung erhaltet Ihr von mir eine Mail oder PN mit meiner Kontonummer, auf die Ihr diesen Betrag bitte einzahlt. Die Anzahlung wird in der Endabrechnung vollständig verrechnet - ich werde an diesem Treffen keinen finanziellen Vorteil haben, sondern wie jeder andere Teilnehmer meine Rechnung bezahlen. Bei einer Abmeldung kommt es darauf an, ob mir daraus Kosten entstehen; je nachdem werde ich möglicherweise einen Teil der Anzahlung dafür verwenden. Sollte aus unvorhergesehenen Gründen das Treffen ganz ins Wasser fallen müssen und die von mir geleistete Anzahlung damit verfallen, werde ich nicht automatisch die schon eingegangenen Teilnehmer-Anzahlungen dafür verwenden, sondern dann gezielt darum bitten, freiwillig einen Teil des Verlusts mitzutragen. Aber darüber reden wir dann, wenn es nötig sein sollte (was ich nicht hoffe).

Einzelzimmerwünsche: es gibt im Haus auf jeden Fall mal zwei Einzelzimmer, die ich in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben werde. (Aber Achtung: eines der beiden hat nur ein 1,90-Meter-Bett; alle anderen Betten im ganzen Haus sind länger). Weitere Einzelzimmerwünsche kann ich erfüllen, wenn nicht so viele Anmeldungen eingehen, dass alle Zimmer mehrfach belegt werden müssen. Sollte letzteres der Fall sein, gäbe es in einem anderen Gebäude noch 3 zusätzlich buchbare Zimmer, die dann aber mehr kosten (sofern sie zu dem Zeitpunkt, zu dem sich der Bedarf zeigt, noch zu haben sind). Wenn die nicht mehr frei sind oder nicht ausreichen sollten, müsste evtl. in Hotels oder Pensionen in Mühlhausen ausgewichen werden. Deshalb bitte bei der Anmeldung angeben ob Einzelzimmer zwingend verlangt wird (evtl. auch mit Mehrkosten) oder nur gewünscht wird, aber auch Doppelzimmer möglich ist. Und ob das 1,90er-Bett ein Problem ist.

Verpflegung: bei den bisherigen Treffen hatten sich immer Freiwillige gefunden, die jeweils eine Mahlzeit übernahmen (Einkaufen + Kochen). Diese Möglichkeit haben wir hier auch, die Küche ist auch gut ausgestattet.
Die Küche liegt direkt am Essraum und ist zu diesem hin auf breiter Front offen. Der Durchgang kann als Theke geschlossen werden, um z.B. das Essen auszugeben (mittleres Bild). Die Ausstattung ist weitgehend professionell, mit 2-min-Geschirrspüler, Kombidämpfer, große Küchenmaschine und geräumigen und hygienischen Edelstahlmöbeln. Ein großer Kühl-/Gefrierschrank ist auch vorhanden, allerdings nicht aus dem gewerblichen Bereich. Die vollautomatische Kaffeemaschine, die auf dem linken Bild noch zu sehen ist, steht inzwischen auf einem Buffetschrank im Essraum. Außer Geschirrhandtüchern finden Sie alles vor, was Sie zum Kochen und Essen benötigen. Es ist Platz genug, um mit mehreren Leuten und Spaß zu kochen...
Es gibt aber auch die Möglichkeit, sich bekochen zu lassen - kostet halt extra ;) :
Am Frühstücksbuffet finden Sie: frisches Brot bzw. Brötchen, Knäcke, Schwarzbrot, Butter, Marmelade, Nusscreme, Honig, diverse Käse- und Wurstsorten, Milch, verschiedene Müslis und Joghurt (Frühstück) usw. Das Abendbrot ist ähnlich, mit mehreren frischen Brotsorten zur Auswahl. Wenn Sie spezielle Wünsche haben: Bitte rechtzeitig vorher fragen, damit wir nicht jeden Tag einkaufen müssen.

Die warme Mahlzeit ist eine Gemeinschaftsmahlzeit für die ganze Gruppe, natürlich immer frisch in unsere Hauptküche für Sie zubereitet. Ein frischer Salat gehört in der Regel dazu. Den einen oder anderen Sonderwunsch (VegetarierInnen, Muslime) berücksichtigen wir so weit, wie sie durch leichte Modifikationen oder Weglassungen zu verwirklichen sind. Nachtisch gibt es immer dazu!

Die (alkoholfreien) Getränke bei den Mahlzeiten sind inklusive, und auch ein Obstkorb steht ganztägig bereit.
Kosten dafür sind 18€ pro Kopf und Tag. Ok, geht auch günstiger (einfachere Gerichte, Mithilfe in der Küche vor und nach den Mahlzeiten) oder teurer (BIO), die 18€ sind die goldene Mitte.
Und dann gibt es noch die Möglichkeit, die warme Hauptmahlzeit kochen zu lassen - das würde etwa die Hälfte des Tagespreises kosten (also ca. 9-10€ pro Kopf und Tag) - und den Rest als Selbstversorger zu erledigen.
Im Falle von Selbstversorgerküche lasse ich mir von den Einzelnen durchgeben, was sie ausgelegt haben (sofern sie es nicht spenden wollen :D) und lege es zusammen mit den Hauskosten auf alle um.

Da ich hier ja keine zwei getrennten Umfragen anfügen kann, lasse ich die Verpflegungs-Frage genau wie die Teilnahmefrage zeitlich offen. Ich muss aber spätestens Mitte August durchgeben, ob wir uns bekochen lassen wollen oder nicht (damit der Koch uns in seine möglichen Urlaubspläne einbeziehen kann ;)). Spätere Klicks haben also keine Entscheidungskraft mehr.



Gebt bei Eurer Anmeldung bitte folgendes an:

- Forumsnick (bei Anmeldung per Mail; ansonsten sehe ich den ja eh)
- Name (mindestens den Vornamen bitte, Nachname dazu wäre mir lieb; wer das nicht öffentlich sehen möchte, kann sich ja auch per PN oder Mail anmelden)
- Namen mitreisender Personen; bei Kindern und Jugendlichen bitte auch das Alter bzw. Azubi/Student (bitte auch Kinder unter 3 anmelden)
- Hund?
(bitte nicht: "ich komme mit 2 Personen" - da weiß ich nie, ob der "ich" einer der zwei ist oder nicht :confused:)

- von wann bis wann Ihr kommt
wenn diese Angabe fehlt, gehe ich davon aus, dass Ihr von Do bis So komplett dabei seid und werde notfalls auch 3 Nächte abrechnen

- Einzelzimmerwunsch?
falls ja, bitte Alternative angeben (Doppelzimmer oder lieber Einzel zu Mehrkosten, evtl. auch in Pension)
falls Einzelzimmer nicht ausdrücklich gewünscht wird, gehe ich davon aus, dass Mehrbettzimmer in Ordnung ist.
Kurzbett (1,90m) i.O.?

- Doppel-/Mehrbettzimmer mit?
bei einer Anmeldung für mehrere Personen gehe ich davon aus, dass diese auch bereit sind, sich ein Zimmer zu teilen ;)
wenn viele Anmeldungen eingehen, lege ich möglicherweise auch 2 Paare in ein 4er, ansonsten teile ich "Frauenzimmer", "Männerzimmer", "Sägewerk" auf ... da müssen wir einfach sehen, wie viele Anmeldungen es gibt und wie sich das am sinnvollsten auf die vorhandenen Zimmer verteilt.




So, das war jetzt viel Lesestoff ... ich hoffe, das hält niemanden davon ab, teilzunehmen. Ich habe auch extra langsam getippt, damit bei auch langsame Leser mitkommen :rofl: .
Einen Anmeldeschluss habe ich absichtlich keinen gesetzt - wenn jemand ganz kurzfristig erst entscheiden kann, müssen wir halt sehen, was noch geht. Und wenn das Haus dann voll ist, dann ist es eben voll ;). Und wenn es nicht voll ist, dann geht noch was :D.
Mitte August werte ich die Essens-Umfrage aus und Ende Juni entscheide ich, ob ich noch eine andere Interessensgruppe dazunehme. Später Hinzugekommene müssen dann halt mit diesen Entscheidungen leben :p.

Also jetzt, ran an die Tasten und anmelden! Ok, vorher noch den Chef fragen, aber dann! UAAAAAHHHHHH!!! gerade bemerkt, dass ich auch noch keinen Urlaub beantragt habe :bang:. Ich bin aber so frech und schicke dieses Posting jetzt trotzdem ab im Vertrauen darauf, dass dann morgen mein Urlaubsantrag gleich genehmigt wird. Nur die schriftliche Buchung schicke ich noch nicht raus, weil auf die dann die Anzahlung fällig wird ... :eek:.

Gruß und bis dann,
INge
P.S. Guitarrera/os und sonstige Fremdinstrumentmalträtierer sind selbstverständlich ebenso willkommen wie Akkordeonisten, egal welcher Könnensstufe!
P.P.S. hab dieses Posting gerade durchs BlaBlaMeter gejagt ... Ergebnis:
Ihr Text: 11720 Zeichen, 1794 Wörter Bullshit-Index :0.11
Ihr Text zeigt nur geringe Hinweise auf 'Bullshit'-Deutsch.
:rofl:
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Didilu
Didilu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
03.05.08
Beiträge
482
Kekse
4.276
Ort
Wriezen
Hallo Inge,
dann melde ich mich mal gleich für ein Einzelzimmer an, auch gegen Mehrkosten. Mit 183cm Körpelänge reicht ein 190cm Bett aus.
Ich komme die volle Zeit.
Gruß, Dieter Luck
 
maxito
maxito
Akkordeon-Mod
Moderator
HFU
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
12.01.09
Beiträge
7.661
Kekse
48.829
Ort
mitten in Ba-Wü
Hallo INge,

Bescheid!

Melde mich hiermit an für die volle Dauer
Anzahl: 1 Maxito + Spielzeug
Realname: max (wer hätt auch das gedacht?)
Nachname: kennst du ja schon!
Übernachtung: beliebig, solange in Leise-Schläfer Umgebung

Sonstiges:
Bin nachweislich in der Lage Kässpätzle solcher Art zu erzeugen, dass die Bekochten bislang keine bleibenden Schäden davon getragen haben (von temporärem Völlegefühl mal abgesehen).
Kannst mich also auch jederzeit mich für die Küche einplanen

Falls die Tendenz zu Wellness und sich verpflegen lassen gehen sollte, habe ich damit aber auch überhaupt keine Probleme - ich setz mich auch genauso gerne an den fertigen Essenstisch!

Die avisierten Kosten sind durchaus im gut vertretbaren Rahmen - kein Problem

Hab ich was vergessen anzugeben?

Gruß, maxito
 
CCRFan
CCRFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.21
Registriert
08.07.11
Beiträge
107
Kekse
336
Hallo INge,
ich melde mich hiermit an für die volle Dauer!
Anzahl: 1 (also nur ich) und mein Parrot (frisch generalüberholt)
real name: Hast du ja, glaube ich, schon/noch.
Übernachtung: unbedingt Einzelzimmer, auch in einer Pension oder Hotel angenehm. Das Kurzbett mit 1,90 m nicht so gerne.
Verpflegung: ich wäre eher dafür, dass wir uns voll verpflegen lassen. Dann haben wir doch alle mehr Zeit zum Spielen oder auch mal die Stadt zu besichtigen.

Und: schon mal jetzt Dank und Anerkennung für deine Organisationsarbeit!
Ich freue mich auf euch alle!
Gruß vom CCRFan
 
tupian
tupian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.18
Registriert
01.02.13
Beiträge
81
Kekse
211
Ort
Taunus
Hallo INge,
ich melde mich auch an.
Es kommen 2 Personen mit 1 Akkordeon und sonstigen Fremdinstrumenten ;-)
(Ich spiele das Akkordeon und mein Mann ist Guitarrero.)
Wir kommen von Freitag bis Sonntag und hätten gerne ein Doppelzimmer (bitte kein 4er Zimmer).
Zur Verpflegung: ich fänd es schön, wenn wir uns mit einer Hauptmahlzeit bekochen lassen, aber zum Frühstück selber schauen - es gibt ja Brötchenservice, und dann braucht man sonst nicht mehr allzu viel.....
So, nun freue ich mich schon auf das Wochenende und übe fleißig, damit ich mal das Eine oder Andere mitspielen kann!

Macht Ihr eigentlich vorher eine Liederliste oder sowas zur Vorbereitung ?

Grüßle,
Petra
 
B
Brandoni68
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
15.08.11
Beiträge
101
Kekse
372
Ort
Ostfriesland
Hallo Inge,

hiermit melde ich Brandonia und mich an.

Teilnehmen werden wir die kompl. Zeit.
Bitte für uns ein DoZi. Wir planen schon vorher ein paar Tage Urlaub vorzuschieben. Sofern möglich werden wir im AntoniQ vorher buchen um dann nahtlos ins Treffen überzugehen.
Bei der Verpflegung sind wir eigentlich offen ( bis auf vegetarisch, das muss). Sind auch gerne bereit bei Selbstverpflegung mit "Hand anzulegen"

Liebe Grüße aus good old Ossiland, auch von ERika

ERwin
 
moewejutta
moewejutta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
02.10.08
Beiträge
947
Kekse
2.827
Ort
OWL
Hallo INge,
ich melde mich verbindlich erst später an, denn brauche erst eine Unterkunft für meine12-jährige Hündin. Wenn sie nur Kaninchen wittert, ist sie kaum zu halten. Ich habe dann keine Ruhe. Eines hat sie bereits auf dem Gewissen:-( Somit kann ich nur alleine kommen. Wir haben halt keine Kinder mehr zuhause und auch mit Nachbarn und Bekannten ist es schwierig.
Aus der Hundepension haben wir sie vor ca. 2 Jahren nach 4 Tagen völlig apathisch wieder in Empfang genommen.
Ich versuche ab nächster Woche (sind gerade im Urlaub in Friesland) alles, sie für die Zeit gut unterzubringen.
Könnte dann von Donnerstag bis Samstag nach dem Frühstück.

Viele Grüße
Jutta
 
Klangbutter
Klangbutter
HCA Akkordeon-Spieltechnik
HCA
Zuletzt hier
27.11.21
Registriert
03.10.10
Beiträge
3.493
Kekse
43.157
Ort
Sachsen Anhalt
Geht mir ähnlich. Ohne Luzi will ich kaum fast eine Woche lang weg. Aber immer Leine is auch doof. Ich muß mir also noch was einfallen lassen. Vielleicht eine Hasen - und Hühner Reiztherapie, damit sie im Herbst kaltschnäuzig an Meister Lampe und Geflügel vorbei schnupuliert?
 
Akkordeline
Akkordeline
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.19
Registriert
13.12.11
Beiträge
157
Kekse
226
Ort
Fürth / Nürnberg
Oh Klangbutter, dann hast du ja gar keine Zeit mehr zum Akkordeonspielen!:rofl:

- - - Aktualisiert - - -

Aber ernsthaft - das klingt alles so spannend, dass ich mich schon ziemlich ärgere, dass ich an diesem Wochenende arbeiten muss.... Ich wünsch euch jedenfalls eine geniale, gut gestimmte Zeit - und beim nächsten Mal hoffe ich mit dabei zu sein!!
 
AkkordeonTom
AkkordeonTom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.15
Registriert
05.03.12
Beiträge
48
Kekse
479
Ort
Grossraum Muenchen
Hallo Inge,

hiermit eine weitere Anmeldung. Komme zu zweit, meine Frau Astrid und ich (Thomas). E-Mail und Klarnamen hast Du ja hoffentlich noch vom Leuchter-Event, wenn nicht, gib Bescheid, dann schick ich Dir noch einmal eine E-Mail.

Wir bringen beide unsere Akkordeons mit.

Bitte ein Doppelzimmer für uns alleine, auch wenn es extra kostet, z.B. Kosten für dann überflüssiges drittes Bett oder wie auch immer.

Wir reisen am Freitag den 18. im Verlauf des Vormittags an.

Kochen lassen ist nicht schlecht, klingt nach Entspannung, mit den Mehrkosten sind wir einverstanden.

Sofern die Mehrheit aber lieber selber kochen will, biete ich an mein Kaiserschmarr'n-Geheimrezept einer kollektiven Verkostung zuzuführen. Max macht Spätzle, dann wären's schon zwei Mahlzeiten.

Viele Grüße
AkkordeonTom
 
lil
lil
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
18.04.08
Beiträge
6.012
Kekse
44.714
Ort
St. Georgen im Schwarzwald
Anmeldung / Kochen
Dann trage Dich doch bitte noch in der Umfrage ein. Ich führe keine Liste, wer was zu welcher Verpflegungsform sagt, sondern entscheide das dann nach dem Umfrageergebnis.

Danke und Gruß,
INge



Hier mal der momentane Zwischenstand:


vonbis
DidiluDoSoEZ
morino472 Personennoch unklar
maxitoDoSo
CCRFanDoSoEZ
lilDoSo
tupian2 PersonenFrSoDZ
Brandonis2 PersonenDoSoDZ
AkkordeonTom2 PersonenFrSoDZ
 
Zuletzt bearbeitet:
M
morino47
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.21
Registriert
13.06.12
Beiträge
904
Kekse
10.939
Ort
MII-Tastenhausen
Hallo INge,

ich habe jetzt alles abgeklärt: Ich komme zusammen mit meiner Frau wie angekündigt. Wir reisen am Donnerstag an und bleiben bis Sonntag. Bei der Verpflegung optiere ich dafür, die Hauptmahlzeit vom Haus machen zu lassen, Frühstück und Mittag- bzw. Abendvesper wären wir gerne bereit uns einzubringen. Wir schließen uns aber hinsichtlich Verpflegung auch gerne einer anderen Mehrheitsentscheidung an. Als Zimmer hätten wir gerne ein 2-Bett-Zimmer. Die angekündigten Kosten halten wir für sehr vertretbar.

Ich bringe ein oder zwei Spielzeuge mit Tasten und Balg mit.

Da ich's dem FBI nicht ganz so leicht machen möchte, folgen die fehlenden Daten per PN.

Viele Grüße

morino47
 
lil
lil
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
18.04.08
Beiträge
6.012
Kekse
44.714
Ort
St. Georgen im Schwarzwald
Hier mal der aktuelle Zwischenstand:


vonbisAnz.
DidiluDoSojaEZ
morino472 PersonenDoSojaDZ
maxitoDoSoja
CCRFanDoSojaEZ
lilDoSo(*) :D
tupian2 PersonenFrSoDZ
Brandonis2 PersonenDoSojaDZ
AkkordeonTom2 PersonenFrSojaDZ
do-itSoSo

(*) die Anzahlung, die ich geleistet habe, ist die fürs Haus
Stand: 1.3.13

Übrigens: beim momentanen Stand der Anmeldungen wären wir bei Kosten von ca. 113 € pro Person (+ Verpflegung) - also schon in finanziell tragbaren Regionen :) ... womit ich aber nicht sagen möchte, dass ich mich über weitere Anmeldungen nicht freuen würde!

Gruß,
INge
 
Zuletzt bearbeitet:
lil
lil
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
18.04.08
Beiträge
6.012
Kekse
44.714
Ort
St. Georgen im Schwarzwald
der neue Zwischenstand:


vonbisAnzahlung
DidiluDoSojaEZ
morino472 PersonenDoSojaDZ
maxitoDoSoja
CCRFanDoSojaEZ
lilDoSo(*) :D
tupian2 PersonenFrSofehlt nochDZ
Brandonis2 PersonenDoSojaDZ
AkkordeonTom2 PersonenFrSojaDZ
do-itDoSofehlt noch
SyIviaDoSaja

(*) die Anzahlung, die ich geleistet habe, ist die fürs Haus
Stand: 19.3.13

@ tupian und do-it: habt Ihr meine Nachricht mit der Kontonummer erhalten?

Gruß,
INge
 
K
Kabelaffe
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.08.13
Registriert
04.09.10
Beiträge
11
Kekse
60
ist denn zufällig eine (oder zwei) thüringische Hostess mit im Preis ? Nur für die Nacht ? man kann ja nicht nur dudeln...
 
maxito
maxito
Akkordeon-Mod
Moderator
HFU
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
12.01.09
Beiträge
7.661
Kekse
48.829
Ort
mitten in Ba-Wü
Nein! Keine Hostess im Preis inbegriffen - Akko trägt jeder selber und Fütterservice bei den Mahlzeien gibts auch nicht!:redface:

und Ja doch, man kann die ganze Zeit dudeln!:D

Die Nacht ist zum Spielen da und geschlafen wird auf der Anfahrt und dem Heimweg!:cool:

Gruß, maxito
 
M
morino47
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.21
Registriert
13.06.12
Beiträge
904
Kekse
10.939
Ort
MII-Tastenhausen
Die Nacht ist zum Spielen da und geschlafen wird auf der Anfahrt und dem Heimweg!:cool:

Also wenn sich das mit dem Schlafen auch etwas bürgerlicher regeln lässt, dann wäre mir das angenehm. Andernfalls bin ich ab dem 2. Tag wirklich nur noch ein Dudelsack.

Viele Grüße

morino47
 
lil
lil
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
18.04.08
Beiträge
6.012
Kekse
44.714
Ort
St. Georgen im Schwarzwald
Also wenn sich das mit dem Schlafen auch etwas bürgerlicher regeln lässt, dann wäre mir das angenehm.
Das Schöne an diesen Treffen ist ja, dass das jeder so halten kann, wie er mag. Es soll auch schon Doppelzimmerbesatzungen gegeben haben, für die ein Einzelzimmer gereicht hätte, da der eine aufstand, als der andere ins Bett ging ... oder "Nachtschichten", die, als sie Feierabend machten, überlegten, ob sie für die Frühschicht die Kaffeemaschine einschalten sollen :rofl:

Gruß,
INge
 
maxito
maxito
Akkordeon-Mod
Moderator
HFU
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
12.01.09
Beiträge
7.661
Kekse
48.829
Ort
mitten in Ba-Wü
Das Schöne an diesen Treffen ist ja, dass das jeder so halten kann, wie er mag.

Eben - kann jeder halten wie er mag! Ich persönlich bin da auch eher Anhänger der Tagschicht!;)

Aber das Gelände ist weitläufig und soweit ich das noch im Kopf habe sind unsere "Spielzimmer" nicht direkt an, über oder unter unseren Schlafräumen. Von daher sollte das alles stressfrei ablaufen!

Gruß, maxito
 
lil
lil
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
18.04.08
Beiträge
6.012
Kekse
44.714
Ort
St. Georgen im Schwarzwald
wieder mal ein neuer Zwischenstand:


vonbisAnzahlung
DidiluDoSojaEZ
morino472 PersonenDoSojaDZ
maxitoDoSoja
CCRFanDoSojaEZ
lilDoSo(*) :D
tupian2 PersonenFrSojaDZ
Brandonis2 PersonenDoSojaDZ
AkkordeonTom2 PersonenFrSojaDZ
do-itDoSofehlt noch
SyIviaDoSaja
Elena722 Erwachsene
1 Kind
DoSoja3-BZ

(*) die Anzahlung, die ich geleistet habe, ist die fürs Haus
Stand: 15.7.13

Wir sind also momentan 16 Erwachsene und ein (ebenfalls akkordeonspielendes) Kind. Wenn ich richtig aufgepasst habe, dann sind außer den Akkordeonauten auch (mindestens?) 2 Gitarreros und auch andere Fremdinstrumentemalträtierer dabei. Es zeichnet sich also ein interessantes Musizieren ab ...

Gruß,
INge
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben