Tutorial "Der Übungsraum" (Part I & II)

von Boomshop, 16.06.04.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 27.09.05   #41
    Proberaum = mein Keller => Problem gelöst.
    Ansonsten schon so wie Sacrum gesagt hat!
     
  2. Armien

    Armien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    21.02.13
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #42
    hi,



    was für eine anlage würdet ihr denn für nen Proberaum empfehlen?
    also wie viel watt sollen die verstärker etc. haben?

    danke
     
  3. 2mbst1

    2mbst1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.06   #43
    Da wir 2-3 mal die woche proben lass ich meine combo meistens drin. über die längere zeit (sa-di/mi) werd ich versuchen meine combo mitzunehmem. gitarre kommt sowieso mit, sonst kann ich ja nicht üben :)

    ham nen endgeilen raum in der nähe vom bahnhof, 2min dann ist man in der discomeile, 5min bis zum mcdonalds, burgerking oder subway ... :) wir sind glückspilze ^^

    @ armien, bei uns sieht das atm so aus: bass 120watt combo, gitarre 150watt combo und gesangsanlage 2*1000watt (da kann man auch mal gut nen cdplayer anschliessen und so mucke hören ^^). ist garantiert nicht die beste lösung da wir uns nicht allzuviel dabei gedacht ham ;)
     
  4. bassist1990

    bassist1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.13
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Kairo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.03.06   #44
    im haus meiner grosseltern (in dem ich wenn ich nicht wie gerafde jetzt in cairo bin, wohne), haben wir erst mal das zukuenftige wohnzimmer meines onkels im ersten stock benutzen koennen. des war letzten sommer... so geil, proben, sich raus aufs terassendach in die sonne legen.
    aber die boesen maenner in gruen
    nachdem sie das erste mal da warn haben wir einfach nur mehr bis 20.00 geprobt

    als sie zum 2. mal kamen(ich grad in cairo) wurde der proberaum aufgegeben.
    die spontanitaet meiner grosseltern liess es zu dass schon eine halbe stunde spaeter der wein-/obstkeller ausgeraeumt wurde, regale erhackt wurden, alles gadaemmt, unser gitarrist die elektronik gmacht und in 1 1/2 wochen war da raum fertig
    mittlerweile kamma da um 2 in da frueh proben, mit einer 60-70 jaehrigen nachbarin die doch sehr gern mal ans telefon greift"is da die polizei"... und esrecgt sich keiner auf

    der raum is zar leider etwas klein, aber des bassd schu... teppichbode und alles... silvetserparty war a schu da drin

    und weils ja daheim is kommt ma problemlos an stock hoeher per knopfdruck zu am kaffee

    die shisha steht vor da proberaumtuer(wobei ich ja mittlerweile nichtraucer bin)... also echt nur geil

    schlagzeug hat ma mei opa mal fuern proberaum kauft

    mei bass-equipment hab i natuerli drin wenn i schu glei dort wohn
    da lead gitarrist hat sei zeug a drin(da tomy mei bester freund), der wohnt naemli ned allzu weit weg
    da saenger wohnt a glei in da naehe

    da andre gitarrist hat sei zeug a drin lassn, aber der und da drummer sin ja gangen, und die band existiert leider seit a paar tagen nerma

    aber da ja noch immer wir 3 alle nah anneinander wohnen, und der proberaum da is, wirds hoffentlich schon bald eine neue geben, die aus den erfahrungen mit der alten hoffentlich gelernt hat, so dass es diesmal haelt
     
  5. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.07.19
    Beiträge:
    12.103
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.974
    Kekse:
    29.798
    Erstellt: 10.03.06   #45
    Wenn du jetzt noch so schreiben würdest, dass man dich auch versteht, dann könnte man darauf sogar antworten.

    Dieses Forum bedient den gesamten deutschsprachigen Raum, von daher ist (auch wenn's Mühe macht) Hochdeutsch hier "Amtssprache". Wer Dialekt babbeln will, findet bestimmt ein passendes Mundart-Forum für seine Region.

    Jens
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  6. bassist1990

    bassist1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.13
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Kairo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 27.03.06   #46
    entschuldigt ich bessere das ganze mal aus
    editiern konnte ich es aus irgend einem grund nicht also habe ich es kopiert:


    im haus meiner grosseltern (in dem ich wenn ich nicht wie gerade jetzt in cairo bin, wohne), haben wir erst einmal das zukuenftige wohnzimmer meines onkels im ersten stock benutzen koennen. das war letzten sommer... so geil, proben, sich hinaus auf das terassendach in die sonne legen.
    aber die boesen maenner in gruen
    nachdem sie das erste mal da waren, haben wir einfach nur mehr bis 20.00 geprobt

    als sie zum 2. mal kamen(ich gerade in cairo) wurde der proberaum aufgegeben.
    die spontanitaet meiner grosseltern liess es zu dass schon eine halbe stunde spaeter der wein-/obstkeller ausgeraeumt wurde, regale zerhackt wurden, alles gadaemmt, unser gitarrist die elektronik gemacht und in 1 1/2 wochen war da raum fertig
    mittlerweile kann man da um 2 Uhr in der frueh proben, trotz einer 60-70 jaehrigen nachbarin die doch sehr gern mal ans telefon greift"is da die polizei"... und es regt sich keiner auf

    der raum is zwar leider etwas klein, aber das ist schon ok... teppichboden und alles... silvetserparty war a scho in dem raum
    und weil es ja daheim ist, kommt ma problemlos einen stock hoeher per knopfdruck zu einem kaffee

    die shisha(wasserpfeife[nein kein gras, nur apfeltabak ect.]) steht vor daerproberaumtuer(wobei ich ja mittlerweile nichtraucher geworden bin)... also echt nur geil der raum

    schlagzeug hat mir mein opa mal fuer den proberaum gesponsort

    mein bass-equipment habe ich natuerlich im proberaum, wenn ich eh sowieso gleich darueber wohne
    der lead-gitarrist hat sein equipment auch drinnen (tomy mei bester freund), der wohnt naemlich nicht allzu weit weg
    der saenger wohnt auch gleich in der naehe, und hat seine aktiv-box daher auch immer dort

    der andere gitarrist hatte seine sachen auch drinnen gelassen, aber er und der drummer haben die band ja nun verlassen und daher existiert sie leider seit ein paar tagen nicht mehr

    aber da ja noch immer wir 3 alle nah anneinander wohnen, und der proberaum da is, wird es hoffentlich schon bald eine neue band geben, die aus den erfahrungen mit der alten hoffentlich gelernt hat, so dass es diesmal haelt



    OH MANN
    wenn man das korrigieren muss merke ich erst wie viel umgangssprache ich benutze

    aber auch wie viel umstaendlicher ihr deutschen es macht
    steirisch geschrieben spare ich mir so viele zeichen gg
    also vielleicht sagt ja jetzt jemand etwas dazu
     
  7. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    20.07.19
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    10.681
    Erstellt: 05.04.06   #47
    Boah, ich geh mir morgen Abend nen Proberaum anschauen der mit 'ner anderen Band dann geteilt wird - bin echt gespannt wie der aussieht. Ist in nem alten Bunker, also kann ich nur hoffen dass er vor Diebstahl ziemlich sicher ist ;)... lol...
     
  8. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 19.06.06   #48
    Mal ne Frage:
    Macht man eigentlich was falsch, wenn durch den Bass das Drumset tlw. starke Vibrationen abbekommt und sich die Hi-Hats selbstständig machen?

    War heute zwar ne einmalige Sache in diesem Raum aber wollte nur mal wissen ob ich evtl. unvorteilhafte Equalizereinstellungen habe.
     
  9. Sam Urai

    Sam Urai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.19
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    111
    Erstellt: 01.09.06   #49

    Was meinst du mit selbstständig machen? Dass die einfach nur bisschen mitschwinge? Das ist normal..Oder meinst du, dass die durch die Vibrationen zusammen mit ihrem Ständer durch die Gegend tanzen:eek: Dann solltest du mal deinen Ohren überprüfen lassen:D und dann leiser drehen..
     
  10. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 01.09.06   #50
    Nein, ich konnte in einem Raum, indem ich mal war (ja, zum glück nicht mehr) das Schlagzeug quasi "fernbedienen" ;)
    Also es blieb schon stehen aber gab Leute von sich, die ich mit verschieden okativierten Tönen auif dem Bass kontrollieren konnte.
     
  11. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 27.11.06   #51
    Bei mir isses die Snare^^
    Wir proben immo im Proberaum der Schule. Aber das wär direkt nach der Schule und ist ziemlich nervig, aber PA,Drums und Amps stehen schon da. Naja hab ne PA rausgesuchtr und jetzt brauchen nwir noch Proberaum und Drums und fertig isses ;)

    btw: Schönes Tutorial
     
  12. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 01.12.06   #52
    Was ist ein angemessener Preis für nen Probenraum?
     
  13. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    23.05.17
    Beiträge:
    5.679
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 16.01.07   #53
    Hallo!

    Ich wollte hier mal ein fettes Lob an den schreiber abgeben. Du hast mich auf ein paar neue Ideen für die Proberaum suche gebracht!

    Vielen Dank!
     
  14. guitarkid

    guitarkid Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    9.06.14
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 30.07.07   #54
    super ... für den thread geb ich mal ne dicke fette 1++!! is sehr hilfreich gewesen
     
  15. Pl3KtrUm

    Pl3KtrUm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.08
    Zuletzt hier:
    4.11.14
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Baesweiler
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 29.09.08   #55
    sry das ich das thema heir ausgrabe aber, ich denke das der sehr nützlich ist und ausserdem habe ich ne frage für die es sich nicht lohnt en neuen aufzumachen.

    wären 150 euro genung fürn ordentlichen proberaum?
     
  16. My Noir Spirit

    My Noir Spirit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    26.03.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 01.10.08   #56
    Kommt drauf an wie du ordentlich definierst.

    Wir haben zB einen mit ca. 25 qm und zahlen inkl. Strom 100 € im Monat. Fairer Preis, können 24/7 rein.
     
  17. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    19.07.19
    Beiträge:
    1.097
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Zustimmungen:
    1.151
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 01.10.08   #57
    Hallo,

    kommt drauf an. :) Proberaum mit 35 qm, trocken, beheizt mit Sicherheitsschloß, vergitterten Fenstern und ebenerdig? In zentraler Lage mit Kiosk, Tankstelle und Aldi in der Nähe? Da sind 150 Euro ein absolutes Schnäppchen. Für nen 20 qm Raum in einem feuchten Bunker sind das sicher 75 Euro zuviel.
    Ich denke, wenn der Raum ca. 25 qm hat, trocken ist und ihr ihn 24/7 nutzen könnt, sind 150 Euro ein durchaus realistischer Preis.
     
  18. Pl3KtrUm

    Pl3KtrUm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.08
    Zuletzt hier:
    4.11.14
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Baesweiler
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 01.10.08   #58
    ok danke das wollt ich hören ^^
     
  19. JayJaymz

    JayJaymz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Wedemark (Hannover)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.08   #59
    Damn, wenn ich das so höre
    wir haben grade nen Mietvertrag auf 18qm in nem Luftschutzbunker für 100 euro beheizt+Strom+Toilette und (hörthört)trocken abgeschlossen.
    aber irgendwie is das in Hannover eh was anderes weils hier einfach 10 Bands auf 1 Proberaum gibt.
     
  20. schnirk

    schnirk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.08
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    627
    Ort:
    SYLT
    Zustimmungen:
    173
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 12.06.10   #60
    Habt Ihr das alle gut...
    Hier auf Sylt zahlen wir für einen knapp 20qm Raum 200 euro im Monat, ohne Klo, ohne Wasser, und nur elektrisch beheizbar ,ca. 1500 € Stromkosten im Jahr, und dann auch noch feucht.....
    Unser Luftentfeuchter(ca. 300€ Neupreis) läuft rund um die Uhr und der 5l-Kanister darin muss zwei- bis dreimal die Woche geleert werden. Aber immerhin ein 24/7 Raum, den wir auf Grund der Kosten mit einer befreundeten Band teilen.
    Liegt auf dem Flughafen-Gelände, das heisst brauchbare Aufnahmen kann man höchstens nachts machen, da direkt auf der anderen Seite der Straße der Parkplatz ist, für alles was kleiner ist als ne 737- den ganzen Tag Flugzeuglärm....:bad:
    Tankstelle, Kiosk, Imbiss Fehlanzeige....

    Ich will hier raus.....
    aber wohin?

    Gruss Schnirk
     
Die Seite wird geladen...