Jcm800 User Thread

von kurt-hendrix, 15.10.06.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Status.quo

    Status.quo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    14.12.19
    Beiträge:
    999
    Ort:
    oberweningen
    Zustimmungen:
    439
    Kekse:
    6.656
    Erstellt: 03.03.19   #1341
    Bei mir gabs heut zuwachs.....die Converse sind auch neu :D

    20190303_164747.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  2. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    4.354
    Kekse:
    48.461
    Erstellt: 01.06.19   #1342
    Heute nach vielen Jahren mal wieder einen Gig mit dem JCM 800 - Fullstack gespielt. Und weil es draußen war, konnte ich ihn auch ordentlich aufdrehen. Mensch, das hat mir die letzten Jahre/Jahrzehnte echt gefehlt! Herrlich! Ich mag inzwischen Bogner und MESA sehr. Die sind viel differenzierter und vielfältiger. Aber der JCM-800-Sound wird für mich wohl immer der ehrlichste und authentischste Sound bleiben, bei dem mir einfach das Herz auf geht! :):):):great:

    (sry für den subjektiven und inhaltsleeren Beitrag, aber das musste jetzt einfach `raus ;))
     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  3. JOKER

    JOKER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.10
    Beiträge:
    5.255
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.536
    Kekse:
    18.202
    Erstellt: 01.06.19   #1343
    Warum? So ein Statement finde ich cool! Geht mir übrigens genauso , ich finde viele Sounds sind einfach zu glatt gebügelt - also, Back To The Roots :)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. derfriese

    derfriese Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    228
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 01.06.19   #1344
    So und nicht anders ist es nun mal !
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. GeForce

    GeForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.15
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    93
    Erstellt: 03.09.19   #1345
    Hallo Zusammen,

    ich denke ich bin hier richtig, falls nicht: Sorry :D Eine allgemeine Frage zu den verschiedenen JCM 800 Modellen:

    Wie unterscheidet sich der 2203 vom 2210 im "clean channel" von der Bauweise/Schematic her, gibt es da große Unterschiede? Läuft beim 2210 in beiden Kanälen das Signal über das Dioden Clipping oder nur im Lead Channel? Und was macht das Dioden Clipping genau, warum ist bei manchen so unbeliebt?

    P.S.: Ich habe selbst einen JCM 800 2205 Bj. 1986(?) und bin mehr als zufrieden, mich würde nur mal der technische Aspekt dahinter interessieren.

    LG
     
  6. AxlB

    AxlB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.10
    Zuletzt hier:
    14.12.19
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Ostwestfalen
    Zustimmungen:
    405
    Kekse:
    2.892
    Erstellt: 04.09.19   #1346
    Hi, dass der 2203 eine andere Schaltung hat, da er ein Einkanaler ist, scheint dir ja bereits bewusst zu sein. Hab mir mal kurz die Schaltpläne angeschaut und die scheinen schon verschieden zu sein sowohl Verschaltung, als auch die Bauteilwerte. Man hat ja beim 2203 die beiden Inputs, welche die erste Vorstufenröhre verschieden ansteuern.

    Das Clipping, was die Dioden erzeugen ist im Endeffekt Verzerrung (Das obere und untere Abschneiden einer Sinuskurve). Dioden, bzw. Halbleiter sind in Amps weniger beliebt, weil dieses Abschneiden "harscher" passiert, als bei Röhren. Das kannst du dir bei einem Graphen ein wenig wie eine Ecke in der Kurve vorstellen (Bild 3)

    [​IMG]
    Das klingt nicht so schön, als wenn die Ecke etwas abgerundeter wäre, wie es bei Röhren passiert.

    Dabei darf man aber nicht vergessen, dass diese Unschönheit in cleveren Schaltungen kompensiert wird.

    Dioden werden für Verzerrung auch in Tubescreamern oder der RAT verwendet, von daher sind sie alles andere als unbeliebt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. GeForce

    GeForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.15
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    93
    Erstellt: 06.09.19   #1347
    Vielen Dank AxlB!

    Wenn der Amp clean angespielt wird, wird das Signal also nicht durch die Diode abgeschnitten oder ist das unabhängig von der Amplitude?
    Ich bin leider eine komplette Null im Schaltplan lesen..kannst du mir noch grob den Unterschied zwischen den zwei Kanälen der 2210/2205er erklären?
     
  8. derfriese

    derfriese Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    228
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 06.09.19   #1348
    2205 = 50W
    2210=100W
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. AxlB

    AxlB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.10
    Zuletzt hier:
    14.12.19
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Ostwestfalen
    Zustimmungen:
    405
    Kekse:
    2.892
    Erstellt: 06.09.19   #1349
    2204 & 2205 = 50W
    2203 & 2210 = 100W

    Soweit ich das verstanden habe, werden die Dioden nur im verzerrten Kanal verwendet.
    Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass du den clean Kanale soweit aufreißen kannst (also mit dem clean Kanal Volume), dass dieser auch etwas verzerrt. Da aber bitte nicht zu viel erwarten, da der Volume an einer anderen Stelle sitzt, als beim Einkanaler.

    Der grobe Unterschied ist einfach, dass im verzerrten Kanal noch eine Halbleiterschaltung (eben mit diesen Dioden) dabei ist, die die Verzerrung erzeugt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. JOKER

    JOKER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.10
    Beiträge:
    5.255
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.536
    Kekse:
    18.202
    Erstellt: 06.09.19   #1350
    Japp, wie beim Jubilee..
     
  11. Rostl

    Rostl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.853
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    11.547
    Kekse:
    15.663
    Erstellt: 06.09.19   #1351
    korrekt, wobei man noch sagen muss, das ist die zweite Version von JCM 800 mit 2 Kanälen und Reverb
    Beide sind direkte Vorgänger von JCM 900
    2203 und 2204 waren 1 Kanaler ohne Reverb, als direkte Nachfolger von JMP 2203 und JMP 2004
     
  12. derfriese

    derfriese Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    228
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 06.09.19   #1352
    Wobei sich vom JMP zum JCM "nur" das Case geändert hat... OK OK bei den ersten gab es noch eine andere Beschallung der v1, es konnte quasi LOW und High gleichzeitig betrieben werden. :-)
     
  13. Rostl

    Rostl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.853
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    11.547
    Kekse:
    15.663
    Erstellt: 06.09.19   #1353
    nur bei den Modellen mit 4 Eingängen :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. SNUMeN-Gary

    SNUMeN-Gary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    599
    Erstellt: 08.09.19   #1354
    75537962-C945-4A72-945B-BA0CB183785A.jpeg Im Biergarten habe ich das Bild schon geteilt. Habe schon länger mal bei eBay nach einem JCM 800 oder 900 geschaut und nun einen Glücksgriff (hoffe ich) gemacht:
    JCM 800 2205 von (laut Seriennummer) 1987
    Für mich ist der 2205 das perfekte Modell, da ich unbedingt 2 Kanäle brauche und 50 Watt locker reichen. Bis jetzt nur über Torpedo Live getestet aber der Sound gefällt mir mega gut, Proberaum Test steht aus :)
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  15. JOKER

    JOKER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.10
    Beiträge:
    5.255
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.536
    Kekse:
    18.202
    Erstellt: 08.09.19   #1355
    Cool! Glückwunsch!!! Der Amp sieht aus, als hätte er reichlich zu erzählen :D Aber Hauptsache der Sound stimmt :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. SNUMeN-Gary

    SNUMeN-Gary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    599
    Erstellt: 08.09.19   #1356
    Danke :) ja das Tolex hat schon viel gelitten aber das darf schon so sein, finde das ganz geil
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping