Jimi Hendrix

von Senchay, 22.05.15.

Sponsored by
Gravity Stands
Tags:
  1. kahabe

    kahabe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.15
    Zuletzt hier:
    26.06.15
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Nordhessen nahe der Provinzhauptstadt Kassel
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.06.15   #701
    War wohl schlecht aufgenommen,ich frage mich überhaupt,wer da gefilmt und wer den Sound aufgenommen hat.
    --- Beiträge zusammengefasst, 16.06.15 ---
    Nun sind Schlagzeug und Bass zuweit rechts,finde ich. Ich würd ja gern mal versuchen,das selbst zu mischen...
     
  2. Plektomanic

    Plektomanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.10
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    4.373
    Kekse:
    17.576
    Erstellt: 16.06.15   #702
    sind doch nur zwei Gitarrenspuren , Selbst ist der mann ;)

    Btw. werd ich ihn eh nochmal neu aufnehmen
    Edit: Ja die Lead Gitarre ist zu Laut rechts , Drums und Bass sind ja auf beiden kanälen ,habs eben nochmal gemerkt ..
    Kann man nur Lernen aus den Fehlern :great:
    --- Beiträge zusammengefasst, 16.06.15 ---
    Hab Hendrix eigentlich viel zu sehr vernachlässigt beim entdecken von Musik generell ...Es gibt ausser Schlager und Elektropop wohl kaum einen stil der mir nicht gefällt .
    Und da muss ich mal ein GANZ FETTES RESPEKT an ALLE Musiker die noch ECHT musik machen Loswerden , wenn man auf Soundcloud was Uploaded wird man meistens erst mal mit so einer Furchtbaren Computermusik Konfrontiert , Heutzutage hören die Meisten Leute echt sowas von SCHLECHTER Musik , da ist NIX menschliches mehr dran teilweise , selbst Stimmen Digitalisiert man ..Schrecklich , wenn diese entwicklung so weiter geht ...:mad:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 16.06.15   #703
    Ok, was hälst Du von Operette? :D:rofl:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. kahabe

    kahabe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.15
    Zuletzt hier:
    26.06.15
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Nordhessen nahe der Provinzhauptstadt Kassel
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.06.15   #704
  5. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    15.841
    Kekse:
    45.247
    Erstellt: 16.06.15   #705
    jetzt kommen die Tiefschläge... und dann Musical... :eek:

    die meisten (gar zu unerträglichen) erkennt man sehr schnell - muss auch nicht alles schlecht sein, was elektronisch ist - ich bin da flexibel... mein allererstes Instrument war schiesslich ein Röhrenradio, bei dem ich den externen Lautsprecherausgang in den Tonband- oder Plattenspielereingang zurückführte
    (über allerlei lustig aussehende Bauteile aus anderen Elektrogeräten) :D
    das Ding hatte echt einen geilen Ton... /ot

    auf SC finde ich eigentlich immer irgendwas interessantes, teilweise sensationell gutes - meist fang ich aber lieber gar nicht erst an, weil sich das schnell hinzieht...

    cheers, Tom
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Plektomanic

    Plektomanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.10
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    4.373
    Kekse:
    17.576
    Erstellt: 16.06.15   #706
    Hey , Cool , Kurios , so ganz ohne Gitarre :cool:
    --- Beiträge zusammengefasst, 16.06.15 ---
    Ok , ich will auch nicht alles an elektronischer Musik schlechtreden , schliesslich ist E-gitarre ja auch elektrisch..
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 16.06.15   #707
    Doch eine Wandergitarre!

    Kennst Du nicht Rudolf Rock und die Stubenhocker? :D
     
  8. kahabe

    kahabe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.15
    Zuletzt hier:
    26.06.15
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Nordhessen nahe der Provinzhauptstadt Kassel
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.06.15   #708
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 16.06.15   #709
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  10. Senchay

    Senchay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.373
    Ort:
    Bangkok
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 16.06.15   #710
    Wer brauch andere Künstler? :-)

    Nicht das sie nicht ihre Daseinsberechtigung haben aber ich könnt auch ohne, solang es Hendrix gibt.
    --- Beiträge zusammengefasst, 16.06.15 ---
    Btw, Telefunky hat mir mein Teil nochmal durch Bias gejagt. Iss wohl eine der besseren Versionen, bissl sauberer halt. ALso nicht mit Amplitube sondern mit Bias. Aber alles Software, nix handfestes. Dafür ist der SOund ganz schön i.O würd ich mal sagen.

    https://soundcloud.com/alex-w-senchai/jam-last-version-bias-version

    Oh mann, ich kann euer Zeugs nicht wirklich anhören... das stottert und tut, mit 20 sekündigen Pausen dazwischen. Aber ich versuchs weiterhin...versprochen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 16.06.15   #711
    Schön!
    Schöne Gitte! :-)

    Wo ist Dein Einsatz? Du hast den Gesang verpennt!
    Wärend Hendrix einfach weiterspielt...:D

    :hat:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. Plektomanic

    Plektomanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.10
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    4.373
    Kekse:
    17.576
    Erstellt: 16.06.15   #712
    Wenns nur Hendrix Alleine gäbe würde er wohl keine Musik machen , woher soll er denn seine Grundlagen etc. haben ..
    Es gibt viele gute Musik ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  13. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 16.06.15   #713
    Wahrscheinlich hätte er sie erfunden? ;-)

    War Robert Johnson nicht auch einer seiner Einflüsse?
    --- Beiträge zusammengefasst, 16.06.15 ---
    Wiki weiß mehr:
    "So unterschiedliche Musiker wie Jimi Hendrix, Mike Bloomfield, John Fogerty und Bob Dylan gaben diese Songs als eine wichtige Inspiration an, Keith Richards nannte ihn „den größten Folk-Blues-Gitarristen, der jemals gelebt hat“ und für Eric Clapton ist Robert Johnson „der größte Sänger, der größte Songwriter“.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.508
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.920
    Erstellt: 16.06.15   #714
    Jimi Hendrix, der Chuck Norris der Musik? :rolleyes:
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  15. Senchay

    Senchay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.373
    Ort:
    Bangkok
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 16.06.15   #715
    An dem zweifelt keiner das es gute Musik gibt :-) Das ihr solche Aussagen wirklich ernst nehmt und kommentiert.

    --- Beiträge zusammengefasst, 16.06.15 ---
    Ja, jetzt aber :-)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 16.06.15   #716
    Ich kommentiere hier seit einiger Zeit nur noch mit nem Dauergrinsen...:D
    Aber weils mir gefällt! ;-)

    z. Bsp.
    --- Beiträge zusammengefasst, 16.06.15 ---
     
  17. kahabe

    kahabe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.15
    Zuletzt hier:
    26.06.15
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Nordhessen nahe der Provinzhauptstadt Kassel
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.06.15   #717
    Also,vor fast 20 Jahren an einer Spielkonsole dauerte das Laden der Sampels Ewigkeiten. Elektronisches kenne ich zuerst von Emerson,Lake & Palmer
    und dann noch Tangerine Dream und Klaus Schulze.
    Die Weiterentwicklungen,besonders Techno,fand ich auch nicht mehr gut,war wirklich zu maschinell.

    Und danke für :keks: :mampf:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 16.06.15   #718
    Jep, da sind wir uns fast ähnlich...

    Ich hab mir damals die Samples von Magix geklaut, in meine DAW (Cakewalk) geladen und die fehlenden Melodie und anderen Stimmen mit einem Roland GR30 Gitarren-Synthie, den ich heute auch noch ab und zu verwende, eingespielt.

    :hat:
    --- Beiträge zusammengefasst, 16.06.15 ---
    :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. kahabe

    kahabe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.15
    Zuletzt hier:
    26.06.15
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Nordhessen nahe der Provinzhauptstadt Kassel
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.06.15   #719
    Da hab ich noch den GR-1 und habe damit auch versucht,in der DAW VST's anzusteuern,aber das klappt nicht richtig.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. Plektomanic

    Plektomanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.10
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    4.373
    Kekse:
    17.576
    Erstellt: 16.06.15   #720
    Ich kannte mal einen Typen der zuhause alles mit diesen Analog maschinen zugestellt hatte ,selbst nie auf irgendwelchen veranstaltungen , RISSEN ihm die Technojünger die Tapes aus der Hand :D
    Ich hab paar CD´s in dieser richtung Aphex Twin , Chemical Brothers(Die sind echt Cool) , Biosphere , etc. aber ich kehre immer wieder zu der alten Rockmusik bzw. Noch älterer Musik zurück ..Ein Echtes Instrument wie Gitarre , Bass oder Schlagzeug , da geht nix drüber , mit all seiner "unperfektion" , Ja genau das ist es ! Der elektronischen Musik fehlt dieses ungewisse ..trifft er den ton und WIE trifft er den ton , und da gibt es Keine abwägung , die sequenz wird halt Perfekt wiedergegeben ..

    @peter55 Der war gut :D, ausserdem wollte ich ja senchay deswegen nicht kritisieren , dass er wirklich NUR Hendrix hört , was ja bestimmt nicht so ist , er hat ja gesagt WENN es nur Hendrix gäbe ...ja ok selbstmord würd ich dann auch nicht begehen :D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...