Marshall AFD100 Signature Head - User Thread

von IcedTea, 16.04.11.

Sponsored by
pedaltrain
  1. El Torrro

    El Torrro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.08
    Zuletzt hier:
    4.11.17
    Beiträge:
    1.318
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    604
    Kekse:
    8.075
    Erstellt: 13.01.13   #601
    ja ich hab bis jetz noch kein monster getestet aber denke mir ok meine helden (slash und zakk) benutzen monster als gitarren/boxen/patchkabel also wird IRGENDWAS gutes schon dran sein.

    ich hol mir morgen oder dienstag eins und berichte ob das problem weiterhin besteht oder ob es sich "verändert", man weiß ja nie :p
     
  2. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    11.10.19
    Beiträge:
    12.150
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.135
    Kekse:
    70.626
    Erstellt: 13.01.13   #602
    Slash nutzt keine Monster Cable mehr, sondern Mogami's. Zumindest nicht auf der Bühne.
    Vielleicht weil sie sehr sperrig sind.
    Was mir wiederum aber sehr gefällt. Oder mich einfach schon sehr daran gewöhnt habe.
    Die heißen wohl nicht ohne Grund "Studio", weil wohl hauptsächlich im Studio gespielt werden.
    Dafür aber auch X-fach abgeschirmt, X-fach zeitkorrigiert und lässt von unten bis oben alles durch!
    Einige Kabel lassen nicht alle Frequenzen durch. Die Studio's decken von tief bis hoch alles ab.
    Ich bin damit äußerst zufrieden.
     
  3. El Torrro

    El Torrro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.08
    Zuletzt hier:
    4.11.17
    Beiträge:
    1.318
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    604
    Kekse:
    8.075
    Erstellt: 13.01.13   #603
    echt ? gut zu wissen !

    wobei ich am überlegen bin ob ich mir als gitarrenkabel lieber die rock hole, weil die studio mit 100€ fürn gitarrenkabel ist ganz schön viel asche oO
     
  4. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    11.10.19
    Beiträge:
    12.150
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.135
    Kekse:
    70.626
    Erstellt: 13.01.13   #604
    Ja das stimmt, aber du musst mal gucken... ich glaube die lassen eben nicht alle Frequenzen durch.
    Irgendwie habe ich das noch im Kopp. Die müssen sich ja unterscheiden.
    Die werden mich Sicherheit nicht schlechter sein, aber sind eher für die Rockfrequenzen!
    Guck doch mal ob du was auf der Herstellerseite findest.
     
  5. El Torrro

    El Torrro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.08
    Zuletzt hier:
    4.11.17
    Beiträge:
    1.318
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    604
    Kekse:
    8.075
    Erstellt: 13.01.13   #605
    ja erkundige mich da gerade mal n bisschen !!!

    hast du n geheimtipp wo ich das studio pro 1000 speakerkabel gut herbekomm ?
    bei google ist das gängigste 1aSoundhaus mit 39€ ink versand. bei amazon bekommt mans nur für 59€ und sonst auch so 44€ !?
    Bei Thoman oder im Musicstore bzw hier bei PPC gibt es keine Monster (bzw nicht dieses) Kabel !

    laut monster.com bewährt sich das studio kabel durch high definition sound standart im sinne von guter sound transparenz ... zur rockvariante folgendes:

    "Unlike ordinary cable, Monster Rock™ uses patented technologies to accentthe raw power of your sound so it cuts through the mix: Monster's advancedcoaxial design preserves fast transients, clean highs and vivid harmonics whilepatented multiple gauge wire networks enhance your guitar's sonic bite. A solidcore center conductor provides tighter bass response, plus an extra-dense braidedshield and carbon-infused dielectric minimize interference and hum. Monster's24k gold contact ergonomic connectors ensure a strong, reliable connectionthat withstands the constant abuse of stage and studio."

    sagt denke alles und klingt auch nicht schlecht ! ich denke aber erstmal ist das speaker kabel wichtig und das wird n studio !!!!
     
  6. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    11.10.19
    Beiträge:
    12.150
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.135
    Kekse:
    70.626
    Erstellt: 13.01.13   #606
    Ich habe meine Kabel alle in den USA gekauft. Dort sind sie wesentlich günstiger.
    Muss man sich aber ausrechnen, wegen Steuern und Zoll.
    Rechne zur Sicherheit 25% oben drauf.
    Damit kommt man immer aus!

    Manchmal werden die auch günstig über eBay von Musikhäusern angeboten.
    Also nix gebrauchtes von Privatpersonen.

    Habe dort auch schon mal gekauft.

    Und miss dir das mal aus! Nicht zu kurze und nicht zu lange Kabel kaufen.
    Erst hatte ich mir 2m Boxenkabel gekauft. Mittlerweile habe ich halt auch 0,91m. Weil's reicht!
    Für einen Amp und eine Box.

    Zeichne dir deine gesamte Verkabelung mal auf. Habe ich so auch gemacht.
     
  7. El Torrro

    El Torrro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.08
    Zuletzt hier:
    4.11.17
    Beiträge:
    1.318
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    604
    Kekse:
    8.075
    Erstellt: 13.01.13   #607
    ja hab ich mal gemacht - jedenfalls was ich so brauch und welche längen.
    speakerkabel reicht locker das 0,9, gitarren kabel brauch ich 2x3m und 1 patchkabel wenn schon denn schon.
    wenn man sich's so ausrechnet geht ganz schön viel drauf bei einem kabelkauf ^^ jedenfalls wenn's von monster sein soll !!
     
  8. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    11.10.19
    Beiträge:
    12.150
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.135
    Kekse:
    70.626
    Erstellt: 13.01.13   #608
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. El Torrro

    El Torrro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.08
    Zuletzt hier:
    4.11.17
    Beiträge:
    1.318
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    604
    Kekse:
    8.075
    Erstellt: 13.01.13   #609
    sauber danke dir !!!
     
  10. Ed die Hyäne

    Ed die Hyäne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.05
    Zuletzt hier:
    4.11.19
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Naila
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    749
    Erstellt: 15.01.13   #610
    Dann werd ich wohl noch etwas an meiner Schicksalsergebenheit arbeiten müssen und mir einbilden, dass es sich hier um eine sicherheitstechnische Abriegelung handelt(Gain bei 8 ≙ 250 km/h?). Ich meine, ich muss ja auch damit leben, dass ich meinen Lamborghini nicht voll ausfahren kann, obwohl ich den kompletten Preis bezahlt habe. Hat bestimmt nichts mit qualitativer Einschränkung zu tun ... :gruebel:
     
  11. El Torrro

    El Torrro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.08
    Zuletzt hier:
    4.11.17
    Beiträge:
    1.318
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    604
    Kekse:
    8.075
    Erstellt: 15.01.13   #611
    sooo mich hat gerade musik meyer zurück gerufen !!

    richtig guter freundlicher kompetenter service muss ich vorweg sagen !

    um es kurz zu machen, ist dieses "verschlucken" nichts weiter als ein kompressionseffekt, man solle dieses beheben können indem man einen booster vorschaltet, damit wird dann das eingangssignal so sehr ausgereizt das es über diesen "kompressionsbereich" hinweg geht und zum richtigen "overdrive" kommt.

    klang alles plausibel. er meinte genau das wollte man bei dem amp erreichen, da slash auch selbiges macht.

    also kein technischer defekt o.a.
    auf richtigen aufnahmen hört man es auch nicht, nur wenn man neben dem amp sitzt, es scheint also nur so als wenn der sound weg geht, in wirklichkeit wird er auf ein level gebracht da das eingangssignal zu viel für die röhren wird.

    bei anderen amps (bekannt bei vintage modern) ist dies auch der fall wenn man im high dynamic range modus die gain potis runter dreht.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. Ed die Hyäne

    Ed die Hyäne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.05
    Zuletzt hier:
    4.11.19
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Naila
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    749
    Erstellt: 15.01.13   #612
    Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich. :ugly:
    Vielen Dank!
     
  13. El Torrro

    El Torrro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.08
    Zuletzt hier:
    4.11.17
    Beiträge:
    1.318
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    604
    Kekse:
    8.075
    Erstellt: 15.01.13   #613
    Er musste leicht schmunzeln als ich es als "Problem" angegeben habe, aber nungut, ich hatte es wie gesagt zuvor noch an keinem amp bemerkt. man wundert sich sich halt was das sein kann bei einem fast neuen amp !

    Nicht dafür !!!
     
  14. Ed die Hyäne

    Ed die Hyäne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.05
    Zuletzt hier:
    4.11.19
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Naila
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    749
    Erstellt: 15.01.13   #614
    Ich auch nicht, besitze einen ... zwei (2466 + 2266C) Vintage Moderns. Da wäre mir dieses ... Phänomen auch noch nicht aufgefallen. Aber gut, ich spiele ihn im High Dynamic Range auch nicht wirklich in der unteren Gainhälfte.

    Also man soll sich das so vorstellen, dass das ab einem gewissen Vorstufen-Gain der Output zu "stottern" beginnt und das dann mittels einem Booster "überstrichen" / kaschiert? Aber aber aber wieso wollte Slash das so haben, wenn er doch gar nicht in diesen Gaingefilden wandelt?! Öff... nun gut, wird schon seinen Grund haben.

    Dennoch faszinierend, denn von so etwas hab ich in meinem halbwegs fortgeschrittenen Alter auch noch nicht gehört.
     
  15. El Torrro

    El Torrro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.08
    Zuletzt hier:
    4.11.17
    Beiträge:
    1.318
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    604
    Kekse:
    8.075
    Erstellt: 15.01.13   #615
    naja er meinte das die röhren von zuviel input anfangen alles auf ein bestimmtes output level zu komprimieren weil sie so gesehen es nicht schaffen es zu verarbeiten, dennoch durch ein booster diese "barriere" überschreiten und der sound dann "dirty" klingt.

    vergleichbar ist das beim vintage modern (bloß verfügt der über mehr gainreserven) wo diese barriere im high dynamic range überschritten wird und der amp wirklich "dreckig" und "overdriven" klingt (wie gesagt wenn man ihn zurück regel merkt man es bzw kommt der auch in diesen kompressionsmodus), der afd klingt ja eher seehr sauber verzerrt und ist an soner schwelle wo der sound eher "singend" klingt zwar rotzig aber nicht so dirty, ich hoffe du weißt was ich meine !

    er sagte das sei eine normale reaktion bei diesen "vintage" topteilen, wie gesagt bis zu einem bestimmten punkt beginnen die es zu komprimieren aber iwann (dank booster etc) "bricht" die barriere auf und es kommt alles raus was an input vollgestopft wird ..

    er meinte slash wollte den sound so haben das der sound singend klingt (so ähnlich) das er diese gewisse schwelle zum "fizzeligen" overdrive sound nicht überschreiten wollte. slash benutzt ja den amp nur bis 7 auf der gain skala !? und in den soli kommt dann halt n line driver dazu !? und gibt dem amp das gewisse etwas. jedoch weiß ich nicht ob der booster bei slashs nutzung diese "kompressionsbarriere" durchbricht, da er ihn ja nicht auf gain10 spielt ... !
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  16. Ed die Hyäne

    Ed die Hyäne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.05
    Zuletzt hier:
    4.11.19
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Naila
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    749
    Erstellt: 15.01.13   #616
    Donnerwetter! Das muss man erstmal mental verarbeiten. :igitt:
    Vielen Dank für die aufschlussreiche Wiedergabe!! :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. El Torrro

    El Torrro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.08
    Zuletzt hier:
    4.11.17
    Beiträge:
    1.318
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    604
    Kekse:
    8.075
    Erstellt: 15.01.13   #617
    nicht dafür, ich als verstärker technik laie hab es krampfhaft versucht aufzuklären :D
    im großen und ganzen kann man sagen -> ist halt so !! :p
     
  18. Ed die Hyäne

    Ed die Hyäne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.05
    Zuletzt hier:
    4.11.19
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Naila
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    749
    Erstellt: 15.01.13   #618
    DAMN! Bleibt abschließend nur noch Shakespeare zu zitieren: "Ist dies schon Tollheit, hat es doch Methode."
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  19. spikke

    spikke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    1.083
    Ort:
    Muenchen
    Zustimmungen:
    416
    Kekse:
    6.543
    Erstellt: 22.01.13   #619
  20. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    11.10.19
    Beiträge:
    12.150
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.135
    Kekse:
    70.626
    Erstellt: 22.01.13   #620
    Was? Das Slash einen Twitteraccount hat?
     
Die Seite wird geladen...

mapping