Warum lange Haare?

L

lee

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.05
Mitglied seit
28.09.03
Beiträge
72
Kekse
1
Ich wollte schon immer mal wissen warum di emeisten Metaller eigentlich lange Haare haben????
Hat das was mit dem Headbangen zu tun, oder so???
 
Liwjatan

Liwjatan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.07
Mitglied seit
27.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
210
Ort
Jena
hm.. gute frage. ozzy hatte aber auch schon immer lange haare und daher wird's recht wenig mit 'm bangen zu tun haben (auch wenn's natürlich sehr viel ästhetischer aussieht).
vielleicht stehen lange haare für das wilde - klingt irgendwie sehr lustig hm? aber so richtige hard rogger hatten nun mal eher ne mähne im gegensatz zu den frisuren von den beatles oder so..
ich denk aber eher, dass unsere "ahnen" einfach zu faul waren um haare zu schneiden bzw. damit rebellieren wollten. man man.. heute muss man was weiß ich was machen und damals ließ man sich einfach die haare lang wachsen. was für eine zeit..
wie gesagt, meine ganz eigene, persönliche, für-andere-leute-völlig-unpassende meinung.

shalala..
 
H

Hiob

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.09
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
292
Kekse
0
lee schrieb:
Ich wollte schon immer mal wissen warum di emeisten Metaller eigentlich lange Haare haben????
Warum nicht?

lee schrieb:
Hat das was mit dem Headbangen zu tun, oder so???

Wie kommst du denn da rauf???????? :shock:

Na ja vielleicht kommst du selber drauf. Denk die jetzt mal ein Bild von jemandem mit Glatze der headbangt... Hast du´s? Genau!

Und jetzt denk jemanden mit ner Matte bis zum Hintern... Was könnte der unterschied sein????? :twisted:

(Nicht ernst nehmen!) :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
T

thoas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.17
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
541
Kekse
20
Ort
berlin
@hiob

jo das bild mit der glatze die headbangt is cool :rolleyes:

--

ja, warum lange haare? ich könnt ja sagn: WEIL ES TRUE IST! harhar...

nee... ganz einfach weil die meistn sich dabei wohler fühlen, weil man damit headbangen kann, weil es den charakter formt (lass dir ma als 16 jähriger die haare lang wachsen, und halte das durch bis 20 oder 25 und älter)..., weil es für bandfotos einfach geiler aussieht. stell dir ma nen kurzhaarigen mit schwert in der hand vor oder so... neee.....

und ganz wichtig:

weil verdammt viel metalmädels drauf stehn!!! eigne erfahrung ;)

also, rock on! (und das mit langen haaren!)
 
Liwjatan

Liwjatan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.07
Mitglied seit
27.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
210
Ort
Jena
tja.. und irgendwann kriegst du halt haarausfall..
0009.kerryking.jpg

aber das macht nix! einfach glatze rasieren und 1, 2 tattoos auf die platte.
 
T

The razors edge

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.06
Mitglied seit
30.09.03
Beiträge
233
Kekse
0
Tja, ich musste meine wegen der Arbeit Vorgestern abschneiden lassen und ich hätte beinahe geweint :(
Ich hatte sie nach 3 1/2 Jahren wachsen fast bis zum Ellbogen und jetzt grad noch so bis zu den Ohren. Meine Freunde(innen) sagten zwar ich schau mal wieder aus wie ein Mensch, aber sobald es geht lass ich se mir wieder wachsen!
 
Black_Plek

Black_Plek

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.12
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.216
Kekse
410
Meiner Meinung wurden lange Haare als Zeichen einer rebellischen Jugendkultur eingeführt. Welche Eltern wollten denn schon, dass ihre Söhne mit langen Haaren herumrennen?! Speziell beim Metal soll es noch eine Symbolik für eine dreckige Herkunft sein (deshalb wurde noch zerfetzte Kleidung usw. getragen). Das sollten meiner Meinung nach eigentlich die Gründe sein...mit dem Spaß beim Headbangen hat das, denke ich mir mal, nichts zu tun.
 
Liwjatan

Liwjatan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.07
Mitglied seit
27.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
210
Ort
Jena
du hättest mir ja auch einfach zustimmen können black plek :p
 
Black_Plek

Black_Plek

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.12
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.216
Kekse
410
Liwjatan schrieb:
du hättest mir ja auch einfach zustimmen können black plek :p
Ich bin zu faul gewesen, um den ganzen Thread zu lesen.
 
H

Hiob

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.09
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
292
Kekse
0
thoas schrieb:
ja, warum lange haare? ich könnt ja sagn: WEIL ES TRUE IST! harhar...

Stimmt: Kurze Haare sind nämlich UNTRUE! Und laut den 101 Blackmetal regeln ist alles was UNTRUE ist, automatisch schwul!
:shock:
 
P

Philipp

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.14
Mitglied seit
13.09.03
Beiträge
479
Kekse
0
Scheißegal...wenn dir lange Haare gefallen, dann lass dir se wachsen. Solang die Musik stimmt...
 
harvi

harvi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.07
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
705
Kekse
149
Ort
Darmstadt
Black_Plek schrieb:
Liwjatan schrieb:
du hättest mir ja auch einfach zustimmen können black plek :p
Ich bin zu faul gewesen, um den ganzen Thread zu lesen.

bei 8 posts lol =)



mit der jugendrebellion stimmt. ich habs aber ehrlich gesagt nicht weil ich metal bin (früher wars vielleicht grund wachsen zu lassen...) sondern weil mir kurzhaarfrisuren nicht stehen und die weiber drauf stehen (harrr @ thoas )...
 
monsy

monsy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.21
Mitglied seit
19.03.20
Beiträge
4.073
Kekse
1.197
Ort
Pott
Ich war jetz 2mal in HDR3 und ich finde einfach, dass es unendlich geil aussieht, wie die Darsteller alle lange haare haben. 2mal war ich der einzige männliche Kinobesucher mit langen Haaren und jedesmal bin ich stolz aus dem Film marschiert und hab mich einfach gefreut, dass ich meine Haare hab....
 
roastbeef

roastbeef

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.16
Mitglied seit
30.11.03
Beiträge
3.403
Kekse
4.078
Ort
Graz
hmmm eigentlich kommt die zeit der langen haare von der EPOCHE "Drang und Sturm" (ka welches Jhrd.) naja auf jedenfall wurden die jugendlichen da dort das erstemal "richtig rebellisch" <- also sind nackt schwimmen gegangen / sind laut singend durch die strassen gegangen / turgen weite offene hemden und liesen die haare wachsen. tjo die damalige jugend wollte eben ausbrechen aus dem alltag / einmal nicht so ganz (um es cool und "chillig" :rolleyes: auszudrücken) mainstream sein / sich nicht anpassen zu müssen . und von der epoche kommt das ganze mit den langen haaren in den 70er (hippies) 80er (richtigen rocker/metaller) Guns Roses , Metallica , MEgadeth , ACDC usw........
 
harvi

harvi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.07
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
705
Kekse
149
Ort
Darmstadt
roastbeef schrieb:
hmmm eigentlich kommt die zeit der langen haare von der EPOCHE "Drang und Sturm" (ka welches Jhrd.) naja auf jedenfall wurden die jugendlichen da dort das erstemal "richtig rebellisch" <- also sind nackt schwimmen gegangen / sind laut singend durch die strassen gegangen / turgen weite offene hemden und liesen die haare wachsen. tjo die damalige jugend wollte eben ausbrechen aus dem alltag / einmal nicht so ganz (um es cool und "chillig" :rolleyes: auszudrücken) mainstream sein / sich nicht anpassen zu müssen . und von der epoche kommt das ganze mit den langen haaren in den 70er (hippies) 80er (richtigen rocker/metaller) Guns Roses , Metallica , MEgadeth , ACDC usw........

tut mir leid da muss ich dir aber wiedersprechen. das macht doch alles keinen sinn
sturm und drang war so bis 1770 oder so..willst du mir erzählen die folgenden jahrhunde wurden einfach übersprungen und dann der trend wieder aufgenommen nach der tradition des sturm und drangs lol?
 
roastbeef

roastbeef

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.16
Mitglied seit
30.11.03
Beiträge
3.403
Kekse
4.078
Ort
Graz
harvi schrieb:
roastbeef schrieb:
hmmm eigentlich kommt die zeit der langen haare von der EPOCHE "Drang und Sturm" (ka welches Jhrd.) naja auf jedenfall wurden die jugendlichen da dort das erstemal "richtig rebellisch" <- also sind nackt schwimmen gegangen / sind laut singend durch die strassen gegangen / turgen weite offene hemden und liesen die haare wachsen. tjo die damalige jugend wollte eben ausbrechen aus dem alltag / einmal nicht so ganz (um es cool und "chillig" :rolleyes: auszudrücken) mainstream sein / sich nicht anpassen zu müssen . und von der epoche kommt das ganze mit den langen haaren in den 70er (hippies) 80er (richtigen rocker/metaller) Guns Roses , Metallica , MEgadeth , ACDC usw........

tut mir leid da muss ich dir aber wiedersprechen. das macht doch alles keinen sinn
sturm und drang war so bis 1770 oder so..willst du mir erzählen die folgenden jahrhunde wurden einfach übersprungen und dann der trend wieder aufgenommen nach der tradition des sturm und drangs lol?

ja aber von dort kommts aber, eben in irgendeiner art die erste revolte der jugend!
 
redrain

redrain

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.17
Mitglied seit
03.12.03
Beiträge
124
Kekse
38
Hiob schrieb:
lee schrieb:
Ich wollte schon immer mal wissen warum di emeisten Metaller eigentlich lange Haare haben????
Warum nicht?

lee schrieb:
Hat das was mit dem Headbangen zu tun, oder so???

Wie kommst du denn da rauf???????? :shock:

Na ja vielleicht kommst du selber drauf. Denk die jetzt mal ein Bild von jemandem mit Glatze der headbangt... Hast du´s? Genau!

Und jetzt denk jemanden mit ner Matte bis zum Hintern... Was könnte der unterschied sein????? :twisted:
(Nicht ernst nehmen!) :D

guck dir mal"Flea" von RHCP an wenn der abgeht sieht das auch ordentlich aus, trotz kurzen haaren (bzw. glatze)
 
Matkra

Matkra

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
Ich habe auch lange Haare und bin verdammt froh damit.
Warum? Hat sicher viele Gründe...
Warum Kurzhaarfrisur...? Am besten noch Gel drin...schüttel ;)

@monsy:Das mit "Herr der Ringe" ist mein Argument gegen nen
Kumpel mit kurzen Haaren,der HdR-Fan ist...harhar.

Matkra

PS: Ich habe sie aber nicht wegen dem bangen lang,
obwohl bangen mit kurzen haaren wirklich unglaublich
lächerlich aussieht.
 
monsy

monsy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.21
Mitglied seit
19.03.20
Beiträge
4.073
Kekse
1.197
Ort
Pott
Ich find es sieht immer dumm aus, wenn kurzhaarige headbangen, aber nochmal zu Hiob...
Haare bis zum hintern? Da lässt man seine haare fürs headbangen schon mehr als nen Jahr zuviel wachsen! Wenn die haare zu lang sind gehz auch nicht gut, da man die haare ja irgendwie in Bewegung setzen muss.....
 
monsy

monsy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.21
Mitglied seit
19.03.20
Beiträge
4.073
Kekse
1.197
Ort
Pott
Ich find es sieht immer dumm aus, wenn kurzhaarige headbangen, aber nochmal zu Hiob...
Haare bis zum hintern? Da lässt man seine haare fürs headbangen schon mehr als nen Jahr zuviel wachsen! Wenn die haare zu lang sind gehz auch nicht gut, da man die haare ja irgendwie in Bewegung setzen muss.....
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben