Review-Index

Hier findest du eine Übersicht zu zahlreichen User-Tests, Kurzberichten und Video-Reviews zu Musikinstrumenten und Tools. Nutze die Suchfunktion, um nach einem bestimmten Instrument oder einer Marke zu suchen. Hast du selbst ein Review verfasst, dann den Review bitte hier anmelden und gleichzeitig beim Review-Spiel mitmachen und gewinnen!
Pocket DI2 - 2fach DI-Box
DI Boxen sind ein unverzichtbares Tool auf der Bühne.
Wer eine günstige und funktionale zweifach DI Box für die Bühne braucht, macht mit dieser hier wohl keinen Fehler Sicher nicht High-End, wenn man sich tatsächlich mal die Mühe macht und die etwaigen Klangverluste per Messung darlegt, aber auf der Live-Bühne m.E. absolut vernachlässigbar.
  • dr_rollo
Aufrufe
402
FS07 Cab IR-Loader
Das Gerät wirkt robust, alle Regler laufen mit einem angenehmen Widerstand, der Fußschalter schaltet leise und Knackfrei. Durch langes Drücken des Fußschalters wechselt er zwischen On/Off und Preset-Wechsel. Die mitgelieferten IRs haben mich nicht wirklich begeistert. Ich habe dann mal eine IR von Celestion Digital geladen und jetzt ging die Sonne auf. Alles druckvoll und klar. Das kleine Kistchen kann also ganz hervorragend klingen, man muss nur die Factory IRs durch „ordentliche“ ersetzen
  • thorwin
Aufrufe
326
PowerPlant ISO-5 Pro - Multi-Netzteil
Das Multi-Netzteil ist eine sehr gut verarbeitete, ausreichend von der Leistung dimensionierte und geräuschfreie Stromversorgung für kleine Boards mit bis zu 5 Pedalen. Es passt gerade noch unter auch sehr flache Pedalboards wie zum Beispiel das Harley Benton SpaceShip 50C, oder auch das (offensichtlich baugleiche) Palmer Pedalbay 50S. Kürzere Verbindungskabel wären für ein kleines Board wünschenswert. Das Hauptanschlußkabel könnte stabiler dimensioniert sein. Der Preis ist sehr attraktiv.
  • escarbian
Aufrufe
707
Badger 35 MK1 Röhren-Top
Für einen Top 40 - Gitarristen und Hochzeitsbands ist der Amp so zwar nutzbar aber nicht unbedingt die beste Wahl. Für straighten Rock, Blues, Singer- Songwriter und Spieler, die mit einem Kanal zurechtkommen ist der Badger ein hervorragende Wahl, wenn man sich etwas von der Masse absetzen will. Marshall, Vox und Fender kann ja jeder ;-). Den Amp gibt es so auch schon seit einigen Jahren und die Zahl der Boutique Konkurrenten hat natürlich enorm zugenommen.
  • socccero
Aufrufe
671
„Sweeney Todd“ (Neck-PU Tele)
Nikos hat zweifellos einen super Pickup für Gitarristen der etwas härteren Gangart kreiert: Ein charaktervoller Rocker, der ab sweet spot aufwärts zu Hause ist. Jazzer und andere Cleanspieler finden bei Nikos in den Modellen „Django“ und „Don Corleone“ die geeigneteren Alternativen.
Der Preis ist denkbar günstig für einen Boutiquepickup und somit ist der Nick Silver „Sweeney Todd“ eine echte Kaufempfehlung, wenn der Standard-Teleneckpickup zu zahm geworden ist!
  • house md
Aufrufe
249
Mira SE
Ihren Sound würde ich als detailliert und höhenreich, aber nicht harsch bezeichnen. Auch bei Verzerrung bleibt sie definiert, für modernen HM würde ich aber wohl ein anderes Instrument wählen. Sie liefert schöne Clean-Sounds, die sich gut mit Modulationseffekten verstehen, gesplittet erinnert sie mich fast an eine drahtig klingende Westerngitarre. Allen, die eine kompakte, leichte, gut klingende, relativ preiswerte E-Gitarre suchen kann ich die PRS Mira SE uneingeschränkt empfehlen
  • shadok
Aufrufe
552
ES-520
Dieses Piano gibt es in Schwarz (ES-520 B) und in weiß (ES-520 W). Optional auf einem Holzunterstand, auch mit 3fach-Pedal, oder halt schlicht für den Einsatz als Stage-Piano. Das Spielgefühl auf den ersten Blick, äh, Berührung super, Sounds genau das, was mir vorgeschwebt ist, Größe und Gewicht ist ok, Budget passt, hat zwar Lautsprecher, aber vom Gewicht trotzdem unter 15kg. Also kurzerhand eingepackt und ab in den Proberaum.
  • dr_rollo
Aufrufe
310
6 in Line vintage machine heads (Tele, Strat)
Erstaunlicherweise sind die Flügel der Harley Benton anscheinend tatsächlich aus Metall gefertigt! Einfache Varianten von Kluson z.B. verwenden vernickelten Kunststoff! Verarbeitet sind die Mechaniken einwandfrei und laufen gleichmäßig und sahnig. Kein Unterschied zu den originalen Kluson feststellbar! Man reibt sich hier schon ungläubig die Augen angesichts des günstigen Preises! Klar, die HB-tuner erreichen nicht die Qualität der Gotoh SD 510, aber das schaffen die Kluson ebenfalls nicht
  • house md
Aufrufe
311
SE Standard 24-08
Ich war auf der Suche nach einer flexiblen Gitarre für Rock, Hard Rock und Classic Rock Sounds. Vor einigen Wochen hatte ich dann bei Session in Frankfurt die Gelegenheit, die Custom 24 in den Varianten „Core“, „S2“ und „SE“ im direkten Vergleich anzuspielen. Dabei fiel die Entscheidung, dass die „SE“ alles hat, was ich suche und dabei noch voll im für mich realistischen Preisrahmen liegt. Genau, was ich gesucht habe. Flexibel, leicht bespielbar, sauber verarbeitet und optisch genau mein Ding
  • thorwin
Aufrufe
829
Die Theodore als Arbeitstier
"Hässlich", "überteuert", ein "schlechter Witz" ... waren die Urteile,als der Gibson Custom Shop die Theodore herausbrachte. Was aber ich so an ihr liebe: Sie ist super speziell und ein Allrounder gleichzeitig, klingt nicht ganz nach SG, nicht ganz nach Les Paul - sie hat ihren ganz eigenen Fingerabdruck. Trotzdem ist sie wirklich für jeden Stil verwendbar. Von funky Disco-Cleans bis chunky Hardrock und sahnige Leadgitarre verwende ish sie für alles und überall macht sie eine überragende Figur
  • Fingers Freddy
Aufrufe
667
FAQ und Review - 8 Einsteiger-Mikrofone für Live-Gesang
Wer als Hobby-Musiker auf die Bühne geht um vor Publikum Gesang darzubieten, braucht ein Gesangs-Mikrofon. Wenn Geldbeutel und Ansprüche nicht in höheren Sphären schweifen sind Mikrofone der Einsteiger-Klasse sicher in der engeren Auswahl. Jeder Hersteller, sowie die bekannten Warenhäuser mit ihren Hausmarken bieten diverse Modelle an. Ich hoffe, dieser Artikel hilft bei einer ersten Orientierung.
  • LordB
Aufrufe
512
American Standard Stratocaster, Baujahr 1987, erste Serie (1987-2000)
Unverstärkt klingt sie ausgewogen, eigentlich so, wie man sich eine Strat vorstellt. Gutes Sustain, detailliert, nicht mumpfig, nix zu meckern. Am Amp blüht der Neck-PU richtig auf. Diesen Sound mag ich. Recht bluesig. Gut im cleanen- und angezerrten Sound. Mittlerere und Bridge-PU sind Standard. Ein gelungenes come back von Fender „Made in USA“. Top Verarbeitung, gut umgesetzte Innovationen, schöner Strat-Sound. Dieses Modell hat sicher mitgeholfen, Fender nach der CBS-Zeit neu zu etablieren.
  • Stratomano
Aufrufe
2K
Les Paul MKH Origins Custom
Alles in allem eine super schönes Instrument mit dicker Kaufempfehlung meinerseits. Sowohl als Metal-Axt, aber auch wenn man in den crunchigen Bereichen des Rock und Blues unterwegs ist eine großartige Gitarre mit vielen Optionen zum Sounddesign am Instrument selbst und dazu im sehr aufgeräumten, cleanen Look (zumindest bei der schwarzen Version)
  • John D
Aufrufe
895
Custom-Order - nachempfunden einer LP Junior DC
Gebaut wurde sie von Guido Frisina, ein ehemals in Wien ansäßiger Gitarrenbauer, der sich hauptsächlich auf Gitarren aus alten Skateboards spezialisert hat. Sie ist Custom-Made und wurde nach meinen Wünschen angefertigt, also ein Einzelstück. Ich wollte eine Double-Cut Junior, aber mit Fender Holz und Fender Mensur. Angenehm leicht, Super P90 Sound am Steg,-Hals liegt super in der Hand, tolle "light relic" Lackierung...
  • JohnnyAoricot
Aufrufe
417
[Review] K & M 12185 Laptop-Ständer
Schon seit längerem im Bestand: Der Laptop-Ständer 12185 von K & M: Die Platte hat eine große Aufnahme für den Stativkopf, ist geschlitzt und besitzt vier Haltestifte zur Arretierung eines Laptops. Ich benutze das Stativ für ein Rack plus Laptop. Für mich DIE Lösung - der 12185 ist von gewohnter K & M-Qualität und paßt für meine Anwendungen genau. Wer auf Neigbarkeit oder separate Mausablage verzichten kann, der wird hier fündig.
  • Basselch
Aufrufe
197
Aktive PA-Boxen SRT 212 (ein Langzeit-Test)
Hier werde ich über die nächsten 2 Jahre von den Boxen berichten. Nachdem die zwei Kisten mit den Boxen angekommen waren, war ich neugierig auf einen ersten Test. Statt gleich mit ener vollständigen Verkabelung, startete ich mit einer der Boxen. Auspacken, Strom dran und über BT mit dem Handy verbunden. Mit Hilfe des Displays und des großen, handlichen Encoders auf der Rückseite, war das Pairing kein Problem und der Sound war zunächst mal gut. Ein erster Test bezog sich auf die Presets
  • scenarnick
Aufrufe
987
4055
DPA - 4055
Review ▷ PA | Mikrofone
Die dänischen Mikrofonprofis von DPA bringen mit dem 4055 erstmals ein Bassdrum-Mikrofon mit Kondensatorkapsel auf den Markt und versprechen, das traditionelle Konzept eines Kick Drum Mikrofons auf den Kopf zu stellen und keinen vorgefertigten Sound zu formen. Ich durfte dies im Rahmen einer vierwöchigen Teststellung überprüfen.
  • Wil_Riker
Aufrufe
397
[Review] K & M Transporttasche 21427
...dank eines Gutscheins habe ich mir vor kurzer Zeit die Tasche 21427 von K & M gegönnt. Mein Fazit:
Trotz des recht deftigen Preises bin ich bislang sehr zufrieden, Langzeiterfahrungen werde ich ggfs. noch nachreichen - wenn sich die Verarbeitung aber als genauso wertig wie bei meiner alten 21315 erweist, werden die genauso gut sein. Manko: Die Tasche steht nicht von alleine senkrecht...
  • Basselch
Aufrufe
367
B9 Organ Machine
Das B9 soll gerade für Gitarre und Bass in klein(st)er Besetzung eine wirklich interessante Erweiterung des Sounds anbieten. Wenn niemand in der Band ist, der gerade die Hände frei hat um ein Keyboard zu bedienen, kann zumindest mal über dieses Effektgerät von Electro Harmonix nachgedacht werden. Generell ist das B9 nicht ganz so einfach, man muss sich auf das Effektgerät einlassen und sein Spiel darauf anpassen -a lsobeim Spielen mehr an das Orgelspiel denken, weniger an Gitarre oder Bass
  • Talentfrei
Aufrufe
567
BlueTooth-Empfänger DI USB/BT
Die Bedienung ist sehr leicht und im beiliegenden Manual auch gut erklärt. Die Audioqualität ist gut, und die Empfangsleistung mit meinem alten iPhone ist phänomenal! Weiter hat der eingebaute Akku nach 6h Ladezeit genügend Saft für 40 Stunden Betrieb. Das Gewicht des massiven Metallgehäuses und die zwei symmetrischen XLR-Ausgänge unterstreichen den Anspruch eines ernsthaften Audiowerkzeuges - das ist kein Spielzeug. Unterm Strich: Sehr viel Licht, ganz wenig Schatten
  • mix4munich
Aufrufe
1K

Reviews durchsuchen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben