Workshop "Balgtechnik" mit Uwe Steger 31.10. bis 3.11.19

von lil, 27.03.19.

  1. morigol

    morigol Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.11.11
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    1.366
    Ort:
    Kurpfalz (Mannheim-Heidelberg)
    Zustimmungen:
    968
    Kekse:
    15.830
    Erstellt: 02.10.19   #101
    Habe ich da was verpasst?
    Habe gerade den Faden durchgeblättert und keinen Hinweis auf einen Ordner gefunden.
    Ich bitte um Hilfe :gruebel:
     
  2. Landes

    Landes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.14
    Beiträge:
    1.803
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.065
    Kekse:
    7.216
    Erstellt: 02.10.19   #102
    Es war ein Hilfeangebot. Selbstverständlich gibt es vor- während- und nach dem WS auch ein Leben, ob Baustelle, Freudenereignis, Urlaub, Party oder sonst etwas.
    Wollte nicht drängeln ;). Du bist ja eh die prämierte Akkotrefforganisationshauptprofimeisterin :great:.
     
  3. lil

    lil Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.08
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    4.978
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.960
    Kekse:
    32.569
    Erstellt: 02.10.19   #103
    die PN "an alle" hast du aber bekommen und gelesen?
    --- Beiträge zusammengefasst, 02.10.19, Datum Originalbeitrag: 02.10.19 ---
    dafür danke ich dir auch:hat:. Aber am meisten hilfst du mir, wenn du dich noch ein paar Tage in Geduld übst.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. morigol

    morigol Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.11.11
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    1.366
    Ort:
    Kurpfalz (Mannheim-Heidelberg)
    Zustimmungen:
    968
    Kekse:
    15.830
    Erstellt: 02.10.19   #104
    von dir?
    Ne, war ich wohl nicht dabei
     
  5. lil

    lil Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.08
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    4.978
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.960
    Kekse:
    32.569
    Erstellt: 02.10.19   #105
    ups - da bist du uns wohl durch die Lappen gegangen, sorry! :hail::hail::hail:
    @maxito - bitte noch @morigol hinzufügen. Danke.
     
  6. quetschkommode

    quetschkommode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.17
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    514
    Erstellt: 02.10.19   #106
    Wollte eigentlich für das Rätsel googeln....bin dann bei Uwe Steger im Youtube gelandet - kurzes Fazit: geil was diese Kiste hergibt, und fantastisch wie auch bei schnellen Passagen alles perfekt sauber tönt....wünsche allen einen lehrreichen Kurs
     
  7. maxito

    maxito Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    6.430
    Ort:
    Daimlerhofen
    Zustimmungen:
    4.035
    Kekse:
    40.928
    Erstellt: 02.10.19   #107

    öha! ich glaubs ja fast net... oberpeinlich! -> Sofort erledigt!:nix::hail:
     
  8. morigol

    morigol Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.11.11
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    1.366
    Ort:
    Kurpfalz (Mannheim-Heidelberg)
    Zustimmungen:
    968
    Kekse:
    15.830
    Erstellt: 03.10.19   #108
    Net schlimm, habe bis jetzt eh keine Zeit gehabt. :patpat:

    Sodele: Alles ausgedruckt.

    Da sind ein paar spannende Sachen dabei. Vor allem die rhythmischen Teile.

    Jetzt zu dem Bellow shake:
    beim letzten workshop mit Uwe hatten wir ja das thema auch schon und mein größtes Problem dabei war, dass ich nicht mit Balg-AUF, sondern mit Balg-ZU angefangen hatte.

    Irgendwie widerstrebt mit die Sache mit Balg-Auf anzufangen.

    Ich habe mir jetzt die Glühwürmchen-Polka vorgenommen. Ein einfaches Stück, zu dem es auch noch ein hübsches Video gibt:



    Ich hoffe, dass da bis zum Treffen bei mir noch der Knoten platzt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. lil

    lil Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.08
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    4.978
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.960
    Kekse:
    32.569
    Erstellt: 12.10.19   #109
    Die Orga-PN ist jetzt raus, es hat sie hoffentlich jeder bekommen, der sie hätte bekommen sollen ...
     
  10. Bernnt

    Bernnt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.17
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1.195
    Kekse:
    8.059
    Erstellt: 03.11.19   #110
    So nun ist der Workshop rum. Die meisten dürften noch auf der Heimfahrt sein und kommen hoffentlich in den nächsten Stunden wieder zuhause an.

    Inge, vielen Dank für Dein Engagement, Deine Zeit und Deine Bude, die vorübergehend unsere Unterkunft sein durfte, Inge. Ich habe mich bei Dir total wohlgefühlt.:-):great: Und ich habe mich riesig gefreut, mich mit dem ein oder anderen unterhalten zu können oder zu jammen. Klasse.:-):great: Schade, dass Deutschland SOOO GROOOß ist und die Distanz zu Euch und zu neuen frischen musikalischen Eindrücken nur ein oder zweimal im Jahr überbrückt werden kann.:-(

    Uwe, du bist eine Wucht. Ich musste das Akkordeon sofort wieder auspacken, nachdem ich zuhause war. Shakern geht noch. Ziel erreicht.:great: Ich spüre auch, dass Deine schwungvolle Art, ein Stück anzugehen bei mir gerade auf andere Stücke meines Repertoirs überfließt.:great: So etwas können schnöde Noten nicht ersetzen. I'm happy. :-)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. Malineck

    Malineck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    207
    Kekse:
    1.958
    Erstellt: 03.11.19   #111
    Sind gerade auf der Heimfahrt.
    Ich bin immer noch total begeistert und musste kurz vor der Heimfahrt noch mal alles durchgehen :)
    Vielen Dank an Inge für die großartige Organisation, an Uwe für das leidenschaftliche Engagement und das individuelle Eingehen auf jeden. Da ich selbst Seminare an total heterogene Gruppen geben, weiß ich das sehr zu schätzen.
    Die Gemeinschaft und der Austausch untereinander war wunderbar! Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Schön, dass es das gibt :)
    Ich freue mich schon auf die nun folgenden stoischen Übesessions, um meinen technisch- musikalischen Horizont zu erweitern :)
    Und aus den Ausbau des einen oder anderen Kontaktes.

    Ganz liebe Grüße von der Autobahn (Beifahrer:) )
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. Bernnt

    Bernnt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.17
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1.195
    Kekse:
    8.059
    Erstellt: 03.11.19   #112
    Da würd ich gerne Mäuschen spielen und hören, was die über unsere Truppe so erzählt haben...
     
  13. Malineck

    Malineck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    207
    Kekse:
    1.958
    Erstellt: 03.11.19   #113
    Ach, die Kiddies waren da eher neutral, aber die Käsespätzle und der Salat waren lecker.
    Vielen Dank an die Köche!
    Meine Partnerin freute sich (zum wiederholten Mal) wie extrem cool Akkordeonisten doch sind :)
    (Sie begleitet mich ja oft zu allen möglichen Events)

    Was mir so super gefiel, war das unbedarfte Spielen ohne irgendwelchen „Leistungsgedanken“ Das kenne ich aus meinem alten Orchester nur so.
    Im Studium ist es fast so, bissle Ehrgeiz und Vergleich ist da einfach leicht angehaucht.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. maxito

    maxito Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    6.430
    Ort:
    Daimlerhofen
    Zustimmungen:
    4.035
    Kekse:
    40.928
    Erstellt: 03.11.19   #114
    Workshop iss rum...

    ... ich bin ziemlich müde - mein Akko hatte drum heute Mittag Pause aber im Kopf bin ich noch immer voll beim Workshop.

    Unglaublich, was man meint eigentlich zu wissen und wie unendlich viel man dann immer noch dazulernen kann! Da reichen Kleinigkeiten, wie man die Betonung anderes setzen kann, den Balg nur ein klein bischen anders führt und bewegt und schon werden Stücke von "ja, ganz ok so" zu " Wow- das iss ja oberaffeng***!" ... Und es ist unglaublich - in scheinbar ganz legerer lockerer Athmospäre hat Klangbutter so viele Details und Kniffe so mühelos und selbsterklärend vermittelt was man wie besser und geschickter machen kann... das ist das helle Wahnsinn. Ich glaub ich hab noch nie auf einem Workshop in zwei Tagen soviel dazugelernt!

    @Klangbutter , gaaanz gaaanz vielen dank, für deine Mühe , unendliche Geduld und deine einfachen, aber präzise und zutrefenden Hinweise wo der Kniff liegt und was das bewirkt. Ich bin immer noch ganz hin und weg.

    Anfangs dachte ich, nach dem "Gruppenunterricht" Einzelunterricht vor der Gruppe... ob das was rechtes gibt - aber im nachhinein, war das auch absolut super. Weil man da auch nochmal die Chance hatte durch das zuschauen und zuhören ganz praxisnah nochmals konkrete Tips zu bekommen, wie man was geschickter angehen kann, besser zur Geltung bringen kann , oder überhaupt, oder einfach nur neue tolle Spielideen und Stücke zu hören. Nee - im Nachhinein betrachtet finde ich diese Mischung geradezu perfekt.

    Deshalb:

    a) Ein Workshop zum Thema Balgarbeit sollte eigentlich Pflicht für alle Akkordeonisten sein. Mit der Balgarbeit steht und fällt das ganze Stück!
    b) Klangbutter ist ein umwerfend guter Tutor (gut, ok, das hab ich schon vorher geahnt - jetzt aber weiß ichs!:great:) .- Drum hier ein Riiiiieeeeesengroßes Dankeschön von mir für dich Klangutter!:hail:
    c) Die Gruppe war mal wieder einrichtig netter Haufen, mit dem man sich einfach nur wohlfühen konnte! - Merci Leute , hat mir echt Spaß gemacht mit euch zusammen!

    ...d) jetzt muss ich erstmal ausschlafen

    ...e) hab jetzt durch den Workshop auch ne ganze Menge neuer Stücke mitbekommen, die sich wirklich lohnen komplett erarbeitet zu werden... werd ich mich ab morgen dran machen:)
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  15. lil

    lil Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.08
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    4.978
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.960
    Kekse:
    32.569
    Erstellt: 03.11.19   #115
    Moooooment mal - und wann gibts Bilder zu sehen?!?


    P.S. ich bin dafür, wir stellen die Uhr 4 Tage zurück und fangen noch einmal von vorne an (natürlich mit dem Wissen von heute) - wer ist dabei?
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  16. maxito

    maxito Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    6.430
    Ort:
    Daimlerhofen
    Zustimmungen:
    4.035
    Kekse:
    40.928
    Erstellt: 03.11.19   #116
    .. also gut, also gut, weils du bist...

    hier ganz druckfrisch eine kleine Vorauswahl:


    wie üblich gab s jede Menge interessante Instrumente zu sehen, von bestens gepflegt , bis "personalisiertes Unikat":

    personalisiertes Akko.jpg


    ...Knopfspieler haben ein Problem: Sie können sich nicht an neue Stücke heran"tasten". :confused:

    Tastenloses Akkordeon:

    tastenfreie Zone.jpg


    Ein Anwärter auf den Plagiariuspreis?

    Plagiarius.jpg

    ...Wer Golaverdecke nachmacht, oder vefälscht oder sich nachgemachte oder verfälschte Verdecke beschafft... der wird schon hören , was er davon hat...:D


    nach dem Workshop wurden die neugewonnenen Erkenntnisse selbstverständlich in ausgiebigen Fachgesprächsrunden weiter vertieft:

    Fachgespraeche1.jpg

    Ansonsten war die Verpflegung wie immer gesund und ausgewogen:

    Ernaehrung.jpg :D:prost::popcorn2:
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  17. morigol

    morigol Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.11.11
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    1.366
    Ort:
    Kurpfalz (Mannheim-Heidelberg)
    Zustimmungen:
    968
    Kekse:
    15.830
    Erstellt: 04.11.19   #117
    ok: Anreise kommenden Donnerstag ab 14:00:evil:

    Ich hätte das Treffen jetzt auch so langsam verdaut. Bin wieder ausgeschlafen.
    Heftig war gestern Abend das Konzert zu spielen - mit dem Akkordeonautentreffen in den Knochen. Aber das ist für mich die völligste Erholung vom Alltag. :D:D:D

    Die Nachbereitung vom Treffen wird einige Zeit in Anspruch nehmen, und wohl genau bis zum nächsten Treffen dauern.:m_akk:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. morino47

    morino47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    MII-Tastenhausen
    Zustimmungen:
    591
    Kekse:
    7.700
    Erstellt: 04.11.19   #118
    Wenn ich das so lese, dann werde ich fast neidisch, nicht dabei gewesen zu sein.

    Viele Grüße

    morino47
     
  19. lil

    lil Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.08
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    4.978
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.960
    Kekse:
    32.569
    Erstellt: 04.11.19   #119
    wieso nur fast? ;-)
    andererseits hattest du Uwe einen Tag und eine Nacht für dich - das hat(te) doch bestimmt auch was ....
     
  20. Bernnt

    Bernnt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.17
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1.195
    Kekse:
    8.059
    Erstellt: 04.11.19   #120
    Glücklicher. Bei mir gings gleich wieder los. Schaffen und dann Wecker auf 05:30h. Ich hab mich über den Wecker etwas gewundert. Der passte nicht zu meinen Träumen, in denen wir alle mit Uwe zusammen Akkordeon gespielt haben. Der Wecker war total verstimmt - im Gegensatz zu den munter klingenden Weingläsern. Manche Träume sollten ewig dauern...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping